GUERLAIN Belle de Nuit

November '11 - ab sofort

Heute ist das offizielle Release-Datum der GUERLAIN Belle de Nuit Kollektion für Weihnachten 2011. Ein paar Schmuckstücke, wie man es von GUERLAIN gewöhnt ist. Das Pfauenfedern-Puder hat ja schon manch Bloggerin zum Jauchzen gebracht – ich gehöre zum Team ‚Pearl‘. Nach Ewigkeiten des Desinteresses an den Perlen habe ich in einer blaugrünen Dose ein wenig mehr Lust darauf ihnen eine 2. Chance zu geben (hatte vor vielen Jahren die Perlen da, wusste aber nicht viel damit anzufangen und war vom Duft einfach nur angewidert – soll ja mittlerweile milder sein).

Parure de Nuit

ca. 55,00€

Das zart schimmernde Puder birgt vier Farbnuancen (Hell- & Dunkelrosa, Weiß und Grün) und verleiht damit dem Teint eine spannende Mischung an Satinglanz. Kommt in einem schwarzen Etui daher.

Météorites Perles de Nuit

ca. 47,00€

 

Fünf neue Schattierungen an Kugeln für einen ebenen Teint.blank

Ecrin 4 couleurs

ca. 51,00€

Lidschattenquartett in verschiedenen Blauschattierungen.

blank

Rouge Automatique

ca. 33,00€

  • 169 Flirt D’un Jour
  • 170 Nuit D’Amour

blank

Rouge G

ca. 41,00€

  • 26 Gardner
  • B21 Bianca (Rouge G Brilliant)

blank

Vol de Nuit

Schimmerpuder

ca. 72,00€

blank

blank

Kommentare

39 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Auch wenn die Produkte ja ganz nett sind ( vom Hocker haut mich da nichts ), mit dem Werbefoto haben sie echt daneben gegriffen.
    LG, dee

    • Das arme Model sieht dank Photoshop richtig entstellt aus im Gesicht 🙁

      Ich mag die Verpackung sehr, vor allem dieses Petrol hat es mir angetan. Da ich nciht verarmen möchte, kaufe ich aber nichts ^.^

  2. Danke für die Info! Habe gleich die Perlen bestellt, denn auf die bin ich auch ganz scharf :evilgrin:

    • Oh man, ich überlege noch. Würde ja schon gern erst einmal live sehen :-/ Vielleicht auftragen lassen. Aber sie sehen so schick aus 😛

      • Habe den Vol de Nuit Schimmerpuder (zum „sprühen“) und die Perlen am Wochenende auftragen lassen und sah aus wie… ja keine Ahnung… etwas sehr sehr schimmrig glitzerndes…. Habe nichts davon mitgenommen…. schade eigentlich :-/ :-/

      • ich hab die perlchen und ihre superschöne verpackung heute in natura gesehen und bin entzückt.
        der verbreitete highlighter-schimmer ist angenehm subtil. das gefühl, ein solches döschen nachhause zu tragen sicherlich noch feierlicher.
        dennoch konnte ich mich noch nicht durchringen.
        habe aber aus vorsichtigkeitsgründen noch nachgeschaut, ob man noch genügend vorrat für ein bedenkwochenende im laden hat. :giggle:

      • Irgendwie hat mich eine Review abgeschreckt, in der es bei Makeupalley hieß, die silbernen Kugeln würden einen aussehen lassen, wie den Zinnmann aus dem Zauberer von OZ. Manchmal brennen sich solche Bilder in meinem Kopf an und ich bin sozusagen ent-angefixt.

  3. Die ersten zwei Produkte finde ich total klasse :D. Vorallem das Muster des Puders ist schön *_*! das werde ich mir genauer ansehen :). Schönen Abend.

    lg Neru

  4. Die Produkte sehen hier auf den Pressefotos und auch in echt wunderschön aus. Leider sind die Perlen und das Puder geswatcht SEHR glitzerig…ich kann mir nicht wirklich vorstellen, das im ganzen Gesicht anzuwenden.

    LG, Nathalie

    • Ich werd mir das wohl lieber anschauen. Die silbernen Perlen lassen ja schon was vermuten.

      • Liebe Magi,
        also ich hab die Perlen auch und finde sie sorgen für einen zarten natürlichen Schimmer, ich benutze sie aber auch nicht im ganzen Gesicht, sondern als Highlighter. Nur wenn die Sonne scheint, kanns ein bischen glitzern. Das Vol de Nuit Schimmerpuder hingegen ist viel intensiver, das ist was fürs Ausgehen, würde ich auch eher auf Arme, Hals etc sprühen, als ins Gesicht. Aber Vorsicht ist geboten, denn wenn man diesen chicen Art Deco Flacon erstmal in der Hand hat, will man ihn nicht mehr hergeben :clap: und so hab ich ihn noch hinterher bestellt, hab glaub ich noch nie so viel für Kosmetik ausgegeben :giggle:

  5. Das Pfauenpuder war mir von den Swatches her zu glitzrig. Und eigentlich finde ich dieses Stück mal wieder zu schön zum Benutzen – aber ich habe ja schon mein Sammlerstück für diese Saison gekauft (das Maison Lancome-Puder), deswegen bin ich vernünftig und gucke nur an.

    • Ich muss sagen, das Puder übt kaum Reiz auf mich aus. Irgendwie ist das Pfauenmuster so willkürlich – unweihnachtlich, hat nix mit Nacht zu tun, die Dose wirkt zumindest auf den Bildern altbacken… Hm, neee, da gibbet schöneres

  6. Das Vol de Nuit Schimmerpuder muss man sich angesehen haben, es ist der reinste Feenstaub, dass kann man sich gar nicht vorstellen :heart:

    http://www.youtube.com/watch?v=W0a86b-rU8A&list=LLqbNLLDHGlcaTGC7toHuwpA&index=3&feature=plpp_video

    Für mich persönlich ist es die schönste Weihnachtskollektion dieses Jahr und seitdem ich ein bischen die Geschichte dazu recherchiert habe, ist sie mir noch mehr ans Herz gewachsen. Gespartes ahoi, kann ich da nur sagen :giggle:

    LG!!

  7. Ich liebe diese Mitternachtsblau-Thematik! Das Quartett und das Perlendöschen sehen umwerfend aus…

    • Ich finde das Thema eigentlich auch sehr schön und mir gefällt, dass die LE so überschaubar ist. Irgendwie wurde es ja modern so viel in eine LE reinzupacken, bis keiner es mehr überschauen kann…

    • Ich habe mich gerade bei Temptalia umgeschaut und der Nuit d’Amour Lippenstift sieht sehr tragbar aus! Leider traue ich mich nie an „vampy“ Lippenstifte heran, dabei gefallen sie mir unheimlich gut an anderen!

  8. Du weisst ja schon, dass ich mir die Perlchen geholt habe 😉

  9. Ich möchte bitte einmal die schöne Dose ohne Perlen. 😀 Finde sie total schön. Die Farbe des Flirt d’un jour sieht auch toll aus, aber ich mag diese Schiebehülse nicht. Finde die wirkt irgendwie billig. Aber abgesehen von all dem sind mir die Produkte doch zu teuer. Schon ziemlich übertrieben.

  10. Oh die Perlen, ich schleiche ja schon eh seit Monaten um die Perlen rum und jetzt die in einer LE noch mal anders und noch mal ein neues „haben will“ Gefühl.
    Wobei ich andererseits wahrscheinlich keine Verwendung dafür haben werde. Schwere Entscheidung…

  11. Ich hab mir die Sachen heute angeguckt, wunderschön! :inlove:

  12. ?:-)
    Wieso kommt im Moment jede Marke mit so einem Schimmerpuder in Alt-Parfum-Drückball-Flakon daher?
    ?:-)

    Als reines Kunstobjekt, ok. Praktische Anwendung steht da ja hinten an…

  13. So schön ich die Sachen finde, so sehr stößt mich der Duft ab. Veilchen, oder so etwas. Riecht wie Omi. Ich hatte mal die Perlen in lose und gepresst und musste sie dann wieder verkaufen, weil es einfach nicht ging.

  14. Auf die Météorites Perlen bin ich eh scharf, die möchte ich mal in live ausprobieren und dann vll. zu Weihnachten oder so wünschen. Aber in ner LE mit anderer Verpackung reizt das dann natürlich noch mal besonders 🙂
    Das Pfauenpuder sieht auch vielversprechend aus, aber selbst wenn ich es mir leisten könnte, ich hätte Angst das Muster kaputt zu machen :s

  15. Nun ja, den Pfauenpuder fand ich eher langweilig, zumal er zwar als Swatch auf dem Handrücken glitzert, aber dann im Gesicht etwas zu hell und ansonsten unauffällig ist. Die Perlchen sind schon eher „was“ – den dezenten Schimmer sieht man nur bei direktem Lichteinfall. Gekauft und schwer verliebt habe ich mich in den „Vol de nuit“ Puder im Oma Flakon… :evilgrin: Glitzert und schimmert in der Tat, als Highlighter absolut umwerfend. Ich bin im Allgemeinen extrem geruchsempfindlich und mir ist da nichts negatives aufgefallen. Teuer, aber wirklich schön. Und semimatte Puder für einen ebenmäßigen Teint oder so ähnlich gibt´s ja nun an jeder Ecke.

  16. bin ich eigentlich die einzige, die die lippenstifte am interessantesten findet?! ?:-)

  17. Haben will.. 😀
    am besten gleich alles auf einmal 😉
    Aber das Puder ist aufjeden Fall der Hingucker schlecht hin.

  18. Haut mich jetzt aber nicht vom Hocker….

  19. Da ist für mich gar nix dabei. Leider, denn irgendein ganz tolles Stück von Guerlain würde mich schon mal freuen, aber es müßte mir natürlich dann auch richtig, richtig gut gefallen, und das tut hiervon eigenartigerweise eigentlich nichts. Einzig der grüne Pinsel auf dem Promobild… Und die grüne Perlendose, allerdings ohne Perlen. Der Pfauenpuder begeistert mich so rein farblich irgendwie nicht, wobei, vielleicht gibts ihn ja in zwei Versionen; auf dem Promobild sieht er eher pink aus, was mir besser gefallen würde, aber auf dem Produktbild scheint er eher korallig. So begeistern, daß ich das viele Geld investieren würde, tut er mich aber so oder so nicht, obwohl das Pfauenmotiv mich grundsätlich schon ansprechen würde. Die Perlen schauen zwar schön aus, aber wenn ich mir die Anwendung vorstell, bockts mich dann doch wieder nicht, und wenn diese noch dazu irgendeinen penetranten „Duft“ versprühen, erst recht nicht. Die Dose, gerade in diesem Grün, finde ich allerdings echt gut! Wenns die auch solo gäb, würd ich sie mir kaufen. Das Quad find ich auch nicht toll, Blau und Grün passen zwar zum Pfauenmotiv, trotzdem find ich die Farben irgendwie platt und unkomplex; gerade im Hinblick auf den Pfau hätte man sich da schon irgendwas Interessanteres überlegen können, denn Pfauenfedern changieren ja, mitunter sogar echt vielfarbig. Die Lippenstiftfarben find ich zwar nicht schlecht, aber ich hatte mal vor einigen Jahren einen Guerlain Lippenstift, natürlich sauteuer, und dann Schrottqualität… Seither hatte ich irgendwie keine Lust mehr auf Guerlain Lippenstifte, und schöne Farben hin oder her – dieser Anblick hier genügt offenbar nicht, um sie wieder zu wecken. Und dann zu guter letzt dieser komische Puder aus der Fasche; auf sowas steh ich ja überhaupt nicht! Einerseits denk ich mir zwar, ich müßte das charmant retro finden, weils ja eigentlich schon irgendwie lustig ist, aber was soll ich sagen – es gefällt mir einfach trotzdem nicht. Irgendwie komisch oder? Ich mein, es ist Guerlain, und dann auch noch die Weihnachtskollektion, man sollte denken, die Sachen MÜSSEN Endstation Sehnsucht sein für alle Kosmetikbegeisterten, aber eigentlich find ichs echt fast alles bissl blöd, und einfach auch ne Spur übertrieben… Und zwar nicht in irgendeiner stylischen Weise übertrieben, sondern in einer nervigen.

    • Wobei alle ja momentan sehr von den neuuen Guerlain-Lippies schwärmen…

      sehe das mit den Quad ähnlich. Mir gefällt es gar nicht. Da finde ich das mit dem Petrol im festen Sortiment schöner.

    • Also ich hab diese Perlen schön in „normal“…dann brauch Och Sie nicht mehr, obwohl sie echt schön in dieser LE sind ;P
      Das Sprühzeug reizt mich schon sehr, aber ich glaube nicht, dass ich es benutzen werde, da es VIEL zu dolle glitzert :/

  20. Also ich hab diese Perlen schön in “normal”…dann brauch Och Sie nicht mehr, obwohl sie echt schön in dieser LE sind ;P Das Sprühzeug reizt mich schon sehr, aber ich glaube nicht, dass ich es benutzen werde, da es VIEL zu

    dolle glitzert :/

  21. ich habe die perlen, die im standart-sortiment sind. kann mir jemand sagen, ob es (außer der grünen statt silbernen dose) einen unterschied zwischen den le- und den standart-perlen gibt? (sorry falls es schon gefragt wurde, konnte es in den kommis nicht entdecken!) danke für jede antwort! :heart:

  22. wow, wirklich schöne Optik, aber das ist mir irgendwie doch derzeit zu teuer ^^

  23. Wie wunderschön :inlove: ! Das Foto von der Dame ganz unten geht leider mal gar nicht :doh: was ist da bloß schief gelaufen?

  24. Puder + Perlen sind designtechnisch ein echter Augenschmaus ^^

MAGIMANIA
Logo