Ihr müsst die Wahrheit erfahren…

… über meine Herkunft

In den Kinos habt ihr sicher die fetten Banner zum Kinostart von TRON gesehen. Als ich das vor einigen Monaten erfuhr, hab ich direkt wie ein Meerschweinchen gequieckt und man, ich freue mich so drauf. Zufälliger (oder schicksalhafter) Weise, war nur wenige Tage später die TRON-DVD in der Bibliothek verfügbar und Schmu und ich entschlossen uns zu einen nostalgischen Abend mit Jeff Bridges.

Ich schaue mir so gut wie nie das Extramaterial und das Making Of an, aber im Falle dieses Films, ist es eigentlich ein Muss, wenn man bedenkt, wann er gedreht wurde und welche Effekte damals realisiert wurden. Und was mussten wir sehen: MAGI, ICH BIN DEIN VATER *einatem*ausatem*…

TRON gehört für mich zu einem der wichtigsten Filme meiner Kindheit. Es ist immerhin einer der wenigen, an die ich mich erinnere und wenn ich auch nur daran Denke eine Flut von Emotionen auslöst – Angst, Begeisterung, Nostalgie… Darum wird der Nachfolger natürlich nicht verpasst.

Erinnert ihr euch an TRON? Wer hat ihn “damals” geschaut? Falls ihr jünger seid, als der Film selbst (1982), kennt ihr ihn trotzdem? Wer freut sich schon so sehr wie ich?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. der 1982er lief vor kurzem im fernsehen…und ich war arg fasziniert, auch wenn wir heute ja besseres (?) an effekten gewohnt sind^^.

    TRON legacy ist jedenfalls schon ganz dick vorgemerkt!

  2. Kenn ich nich, bin aber auch jünger 😉 1985

  3. oh gott du hast mir grad schmerzhaft bewusst gemacht, das ich 4 jahre ÄLTER als der film bin *schnief* du hast recht. für die zeit sind es unglaubliche effekte. werd den neuen mit sicherheit auch anschauen.

  4. das muss an mir vorbei gegangen sein, hol ich noch nach mensch. bin doch so n 80er jahre liebling mensch. ich liebe barbarella, kennste den? :laugh:

  5. mir sagt der film jetzt gar nichts irgendwie 😀

  6. Ist das nicht der mit diesen “Laser” Motorrädern?
    Bin halt auch um einiges jünger 🙂

  7. ich bin jünger als der film und habe ihn auch erst vor kurzem gesehen und war sowas von begeistert. witzigerweise wollte ich eh in den neuen film, das ansehen des vorgängers hat mich nur noch mehr angestachelt 😉

  8. Tron ist /der/ Nostalgiefilm für mich – demnach wird momentan auch alles, was mit Tron Legacy zu tun hat geleecht wie wild. Wenn der Film mich enttäuscht, heule ich vermutlich erstmal ne Runde. *g*
    Das Original hat maßgeblich mein Bild von Computern und Spielen beeinflusst – ich hab’ Häuser für BIOSe gebaut und aus Kartons Floppy Disks und ähnlichen Quatsch. 😀

  9. da ich zwei jahre jünger als der film bin, hab ich ihn logischweise etwas später gesehen.
    ich liebe tron!
    und ich freu mich schon so auf legacy – den schau ich mir unbedingt in 3d an, obwohl mir davon ein tag später immer die augen weh tun und ich geschworen habe das lass ich zukünftig bleiben… vor allem freut es mich, dass die alte besetzung wieder mit dabei ist. (a-team der film war halt auch nicht DAS a-team 😉 )

    den daft punk sountrack besitz ich auch schon seit einigen tagen und wenn der film nur halb so gut wird… *zappel* wirklich selten sowas geniales gehört. (bin sonst nicht so der daft punk hörer 😉 )

    wobei ich zugeben muss, dass mich der trailer schon etwas enttäuscht hatte in der richtung, dass die optik von tron durch die spezielle technik damals so besonders und einzigartig war. ich hatte gehofft, dass wenns auch kompliziert wird, die backlit animation wieder eingesetzt wird.
    jetzt ists ja leider typisch computeranimiert und optisch von matrix, avatar usw. nicht zu unterscheiden.

    eigentlich sollte man keine so großen erwartungen haben, sonst wird man nachher nur enttäuscht, aber ich hoffe die produzenten sind sich ihrer verantwortung bewusst – immerhin ist das tron. 😀

  10. Ich kenne ihn noch sehr gut 🙂 und da mein Männe ein riieeesen Fan von Tron ist, wird er immer mal wieder geschaut.
    Gestern Abend war ich im Kino und hab die Vorschau auf den neuen Tron gesehen.
    Den MUSS ich sehen 😉

  11. Is ja witzig, ich kenn den Film bis jetzt nur aus der Kinovorschau und wusste nich mal, dass das nurn Remake is xD
    Aber bei dem ganzen Geschwärme hier muss ich mir wohl vorerst die Originalfassung anschaun =)

  12. komisch… bin aelter, aber an tron kann ich mich nicht erinnern. *am kopf kratz* und magi… das wusste wir doch alle hahahhaa

  13. OH MEIN GOTT!
    Ich muss diesen Film ja unbedingt sehen! Tron ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und ich warte schon ewig auf die Fortsetzung. Eine Kindheit ohne die Musik, ohne die Lightbike-scene, undenkbar. DER Film der frühen 80er schlechthin für mich neben The Navigator(den keiner kennt) und ET (den ich nicht mag).
    Tja und nun, pünktlich zum Start der Fortsetzung in den deutschen Kinos hab ich natürlich Geburtstermin mit meinem Sohn.
    Ich sehs schon kommen, im Kino, im Dunkeln, eine kleine Gestalt kämpft sich durch die murrenden Zuschauer:…tschuldigung dürft ich mal eben durch, ich äh….krieg grad ein Kind…aua…ja, es wird sicher lustig.

  14. Ohhh man das den noch einer kennt 🙂 oder mehrere …
    Bin 80er Jahrgang und habe auch seit den 80ern meine heißgeliebte Tron Hörspielkasette aufbewahrt und sie vor einiger Zeit an meinen Sohn weitervererbt.Die Begeisterung ist die gleiche wie bei mir – nur bin ich froh das er sich mehr dafür wie für Make up begeistert 😉

  15. Tron ist super!!! Den hab ich mir vor Jahren mal auf DVD gekauft weil auch zu meinen Favoriten gehört…so nostalgisch gesehen. Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!!!!

MAGIMANIA Beauty Blog