EBELIN Professional Pinsel in pink

Bei dm gesichtet. Nur die drei Modelle mit neuem pink-metallic lackiertem Stiel entdeckt.

Bei dm gesichtet. Nur die drei Modelle mit neuem pink-metallic lackiertem Stiel entdeckt. Ob die anderen noch nachziehen, weiß ich nicht. Preisschilder sind gleich geblieben – die weißen gab es auch noch. Die Qualität erscheint durch die Folie identisch.

Welcher Griff gefällt euch besser? Falls ihr pink viel, viel lieber mögt, würdet ihr der Farbe wegen einen Pinsel neu kaufen?

PS: Ebelin ist eine dm-Hausmarke und in den dm Drogeriemärkten erhältlich – meines Wissens nach nicht bei Budni. Die Borsten sind synthetisch und die Preise liegen zwischen 2-5€.

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Wie geil.. da leg ich mir doch direkt noch nen pinken Concealerpinsel zu 🙂

    • Genau das habe ich vor einigen Tagen auch gemacht ;-). Bin mit dem Concealerpinsel sehr zufrieden und wollte schon immer mal schauen, ob er auch als Lidschattenpinsel taugt.

  2. oh schade, ich dachte, die Pinselhaare wären Pink – dann wären sie ein gutes Geschenk für eine Freundin gewesen!
    Naja, ich habe genug Pinsel, Zoevaset + einige von Ebelin und Fo your Beauty + einen von Costa Scents und ein Set von Sigma – ich hab also ein Set für mich und ein Set, um andere zu schminken 😉

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünsche ich!

  3. Gefällt mir. 😉

    Liebe Grüße.

  4. Nein, ich brauche keine weiteren Pinsel, aber sie sind pink! Nein nein nein….

    Ich möchte ja auch gern mindestens einen rosa Sigma Pinsel, aber die die ich brauchen könnte sind bei Cambree ausverkauft 🙁

  5. hmm vielleicht hole ich mir dann noch einen in Pink. Mal sehen 🙂 sehen aber hübscher aus

  6. Find ich total cool 🙂
    Aber ich glaube, die Pinsel, die ich schon in weiss habe von Ebelin (um genau zu sein EINER *g*) würde ich mir jetzt nicht nochmal unbedingt in Pink kaufen. Aber ich glaube gerade, ich brauche doch 2 Make Up Pinsel 😀 :snail:

    PS: Ich LIEBE die neuen Smileys! :cat:

  7. ebelin gibt es auch bei budni. nur die ebelin professionals nicht. 🙂

  8. Ich habe noch nie einen ebelin-Pinsel gehabt.. Wie sind die denn von der Qualität her?

    • Ich kann nicht mehr sagen, als in den bestehenden Reviews beschrieben wurde. Hast du dir die Mühe gemacht vor dem Fragen einfach mal die Links rechts neben dem Post mal anzuschauen?

      • warum kackst du immer gleich jeden, der etwas nachfragt, was du bereits irgendwann mal gepostet hast, so an? ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen. es gibt immer leute, die neu auf deinem blog sind und sich eben noch nicht durch alles „durchgewuselt“ haben oder es schlicht und einfach nicht mehr wissen und da wird so ne frage doch auch erlaubt sein… dass du dann natürlich keine ausführliche antwort gibst, sondern einfach auf den entsprechenden post verweist, ist ja klar…aber ich finde, da schwingt immer ein extrem gereizter unterton mit…

        • gereizter unterton klingt echt anders!!!

        • Ich finde meine Reaktion eigentlich recht konstruktiv und höflich, wenn auch natürlich nicht auf dem Silbertablett servierend. Für mich ist es eine Sache von Respekt erst zu suchen dann zu fragen.

          Aber warum regst du dich so auf? Möchtest du mich provozieren? Schlechte Laune an mir auslassen? Warum glaubst du in der Position zu sein dich hier so „auszukotzen“ und im Endeffekt das in einer Überdosis zu machen, was du mir als falsch vorwirfst? Du bist doch BEI MIR zu Gast. Wie man neutrale Antworten interpretiert, sagt am Ende am meisten über dich und deine Grundeinstellung durchblicken. Wenn du schlechte Laune verbreiten willst, bitte ich dich zu gehen.

        • magi, ich liebe dich und ich finde deine art toll 🙂 & das wichtigste: du hast recht 😀

  9. Werde mir wohl keine Pinsel mehr von Ebelin holen. Mein Puderpinsel von Ebelin (mit schwarzem Stiel) haart total. Und das ist immerhin schon der zweite – mein erster Puderpinsel hat nach ca. 3mal waschen angefangen mit haaren.
    Gottseidank kommt bald mein Bambooset von Zoeva. Hoffentlich ist das besser! 🙂

    lg, Katja von missgreti.blogspot.com

    • Hab auch den schwarzen und er haart sogut wie gar nicht,höchstens mal eins beim waschen. Vielleicht hast du ein Montagsprodukt erwischt?

      • Die mit weißen Stiel gibt’s aber bei uns nicht überall (nur in einem von drei DMs, die ich hier habe). Pink habe ich noch garnicht gesehen. 😉
        Aber da ich jetzt – wie gesagt – das Bambooset bekomme, dürfte das eh egal sein. 😀

    • Die Pinsel von Ebelin Professional (mit weißem bzw hier mit pinkem Stiel) sind vieeel besser als die normalen, schwarzen Ebelin Pinsel! 🙂

  10. Weißt du denn wie es nun mit dem Puderpinsel bestellt ist? Ist er nun anders als der von dem du so geschwärmt hast?

    • Nein, k.A. Ebelin sagte, es sei das Gleiche. Ich werde aber keinen kaufen, um es zu überprüfen, daher halte ich mich da raus.

  11. Die gefallen mir sehr Gut. Werde ich mir mal ansehen und höchstwarscheinlich auch kaufen. 🙂

  12. sehen auf den fotos lila aus, aber die farbe wäre natürlich ein kaufanreiz 😀

  13. Wie sind die Ebelin „Professional“ Pinsel denn so ? habt ihr die schon alle ausprobiert, oder du vielleicht Magi ? Mich würde es interessieren ob die so sind wie die normalen ebelin Pinsel oder vielleicht weicher und besser als diese

    • Ich kann leider nicht mit mehr INfos dienen als in den Reviews rechts neben dem Post oder den Beiträgen, die du über die Suchmaske findest.

      • Oh sorry, ich weiss wie sehr das Blogger hassen :/ hab’s nicht gesehen ich kenn mich auf der neuen Seite noch nicht richtig aus

  14. Schön <3

    ich brauche dringend einen neuen Puderpinsel. Einen Kabouki habe ich zwar auch, aber Puderpinsel ist immer noch etwas anderes.

    Ich liebe P I N K

    Tinka

    • Also ich mag den ebelin-Puderpinsel sehr gern und kann ihn empfehlen. Er ist schön weich und fluffig und ich freu mich jedes Mal ihn abschließend für mein transparentes Puder verwenden zu können. 🙂

  15. Ich glaube nicht, dass ich die Pinsel nochmal nur wegen der Farbe kaufe.

    Ich finde den Puderpinsel von ebelin professional ganz gut, leider hat er aber irgendwie eine Form ein wenig verloren, bei dem Preis jetzt aber auch nicht so tragisch.

    Das wäre vielleicht ein Grund, ihn nochmal zu holen. Wobei mir da weiß trotzdem lieber ist.

    • Achja, Magi: Ich habe übrigens MAC auf Grund der Pinselsets angeschrieben. War aber eher… ernüchternd.

      • Was kam denn raus?

        • Ich durfte die Pinsel zurückschicken und habe eine versandkostenfreie Bestellung bekommen, ohne MBW.

          Nachdem ich dreimal dann dort angerufen hatte.

          Ich weiß nicht, fand ich ziemlich ärgerlich um ehrlich zu sein. Zumal man mir beim ersten Mal versichert hatte, sich zu melden. Ich war aber sowieso sauer, weil ich bei der Venemous Villains etwas bestellt hatte, was dann aber nicht mehr mitgeliefert wurde, obwohl es zum Zeitpunkt der Bestellung ja noch auf Lager war. Da kam mein Pinselsetärger grade noch mit zum Zuge 😀

          Die Damen waren an sich aber sehr nett und höflich, ich habe Ihnen die Sache ganz neutral geschildert. Aber die Rückmeldung kam wie gesagt erst nach dem dritten Mal.

          Erinnert mich ein bisschen an deine Urban Decay Story.

  16. Die sehen recht hübsch aus, aber ich brauche momentan keine Pinsel mehr. Sonst hätte ich sicherlich einen gekauft. Ich hab von Sigma die rosanen Pinsel, obwohl ich kein rosafan bin. Gekauft habe ich sie mir nur, damit ich nicht die ganze Zeit in dem Pinselständer wühlen muss. Rosa sticht da schön raus 🙂 Also rein praktisch veranlagt.

  17. den makeup- und maskenpinsel gibt es auch in pink.
    habe ihn mir vor 2 wochen gekauft und der pinsel an sich ist der selbe wie der normale mit dem weißen stiel – da ist wirklich nur die farbe anders.

  18. Öhm… ach du scheiße. Wie ekelig. PINK. Ich bin überhaupt kein Pink-Fan und ich würd mich schämen, mit pinken Pinselstielen (mit METALLISCHEN pinken Pinselstielen! Urghz!) irgendwo aufzuschlagen … ist für mich jetzt eher ein Stück mehr Umweltverpestung als hilfreich. Aber Ebelin hat mich mit ihren Pinseln in letzter Zeit sowieso enttäuscht – erst kommen diese unfassbar unhandlichen zweiseitigen Pinsel und dann sind sie jetzt auch noch metallisch Pink. Ne, danke…

  19. Die Farbe gefällt mir sehr gut.
    Deswegen einen Pinsel nochmal kaufen? Nein, definitiv nicht. Ich suche allerdings gerade noch einen neuen Lidschattenpinsel, da werde ich bei meinem nächsten DM-Besuch mal bei den Pinseln vorbeischauen.

  20. Ich habe die Pinsel mit den weißen Stielen und würde mir nie wegen der Farbe des Stieles die Pinsel neu kaufen 😯
    Wenn ich keinen der Pinsel hätte und mich entscheiden müsste, würde ich aber vielleicht doch einen pinken nehmen, irgendwie sehen die doch ganz schick aus 😉

  21. NeuerGlanzFreiHaus 12. Dezember 2010 in 14:14

    Ich denke, dass es durchaus ein gewisse Kaufmotivation auslösen könnte^^ Habe sie leider noch nicht entdeckt…Sind die Griffe wirklich pink oder doch eher violett?

  22. Ich hab meiner Schwester den pinken Rougepinsel geschenkt.
    Und weil ich so ein Verüpackungsjunkie bin ging der Concealerpinsel auch noch mit. *g*
    Aber ich schlich schon länger um diese Pinsel und nur der Stil reicht nicht aus, um mich zum Kauf zu überzeugen.
    Liebe Grüße

  23. vor genau dieser frage stehe ich gerade.
    hübsche dinger!
    und nen zweiten concealer oder rouge pinsel kann man doch auch immer gebrauchen, oder? 😉

  24. Ich hasse Pink. Hoffentlich verschwinden die weißen nicht ganz. ;(

  25. Habe sie auch gesehen, aber das ist so ein hässliches Pink… das fixt mich so gar nicht an 🙂 Gottseidank

  26. Die sehn ja geil aus! Nur wenn sie von der Qualität gleich geblieben sind werde ich mir leider keine zu legen, da ich die die ich brauche schon in weiß besitze 🙂

    xoxo Ellis
    PinkyandBrain-Beauty.blogspot.com

  27. Also ich finde das pink überhaupt nicht schön.
    Das sieht irgendwie billig aus.
    Wären die rosa, wären sie schön. (:

  28. Ich find die echt schick, wenn ich mir einen kaufen würd, dann einen in pink, aber ich würde mir jetzt nicht extra einen pinken kaufen, wenn ich den weißen schon habe^^

    LG :mouse:

  29. Ich behale lieber das weiß. Pink ist gar nicht meine Sache. Und dann auch noch so metallisch :loser:

  30. Ich steh nich so auf pink und werd mir keine neuen Pinsel kaufen 🙂
    Wenn ich aber ein Pinkfan wäre, hätt ich mir schon neue gekauft 😀

    LG
    Franzi

  31. Ich habe eigentlich momentan genug Pinsel daher werde ich mir wohl keinen mitnehmen, aber in Sachen Unterscheidung ist es ganz nett.
    Sollte allerdings doch mal wieder ein netter Blendepinsel ins Sortiment kommen, würde ich ihn mitnehmen, denn davon kann man nie genug haben und die von Mac sind mir zu teuer um mehrere vom gleichen Modell zu haben ich hüte meinen 217er wie einen heiligen Gral. :worship:

  32. Ebelin gibt es bei Budni!
    Die neuen habe ich noch nicht gesehen, kann ja aber noch kommen.
    Ich würde mir wirklich wünschen, dass man außerhalb des Internets eine duo fibre brush kaufen könnte…

  33. och man, wie unfair, bei mir im dm gab’s den Puderpinsel nicht in pink, nur den Lippen, Concealer und Foundationbrush.
    Nach dem ich mich erst über die pinkenen gefreut hatte war ich dann traurig, das es die (für mich) wichtigsten Pinsel nicht in pink gab 🙁
    Will die auch haben!!

  34. In dem Preissegment kann ich mir schon vorstellen, mir einen Pinsel nur wegen des Griffs neu zu kaufen. V.a. auch dann, wenn man evtl. auch zwei davon brauchen kann. Und mir gefällt der pinke Griff super!

    Ich hatte mir den Ebenlin Puderpinsel irgendwann mal auf Magis Empfehlung hin gekauft, und finde ihn, jetzt wo ich schon etwas mehr Pinselerfahrung hab, auch wirklich gut, muß aber trotzdem sagen, daß ich ihn leider kaum mehr nutze, denn irgendwie hab ich festgestellt, daß für Foundation mir persönlich ein klassischer Foundation Pinsel doch irgendwie wesentlich mehr liegt. Für Puder nehme ich den krassesten und echt geilsten Pinsel, dem ich in meiner – zugegeben kurzen – „Pinselkarriere“ – begegnet bin, nämlich der Kabuki Body Brush von Illamasqua, und für alles was auf den Wangenbereich kommt, dann kleinere Pinsel. Da ist für den Ebelin Puderpinsel leider nicht mehr wirklich Raum, was sehr schade ist, weil auch ich ihn eigentlich sehr gut, und v.a. das Preisleistungsverhältnis hervorragend finde. Aber irgendwie haben meine Abläufe sich jetzt ohne ihn eingespielt…

  35. Ich bin eigentlich ein Pink-Fan, nicht Kleidungstechnich aber bei Accessoirs find ich es recht süß. Aber auch für Pinsel find ich es nicht ganz so schön, wobei ich sagen muss, dass mir die weißen auch nicht gefallen 😀 hätte es lieber wenn die Professionels schwarz wären, dann würde ich mir den ein oder anderen auch zulegen 🙂

  36. PINK das passt besser zu einem Schminki *lach* SCHNICKSCHNACKSCHABERNACK :-*

  37. bei uns habe ich nur den Foundation Pinsel in Pink gesehen 😉

  38. Mir gefällts :yes:
    Würd sie aber im Moment noch nicht kaufen, da wart ich erstmal lieber bis meine jetzigen nicht mehr funktionstauglich sind.

  39. Ich mag Pink und ich finde das Stil-Styling auch wirklich hübsch, ABER: Irgendwie ist das für mich optisch ein Rückschritt. IMMn wäre das eher was für die günstige Linie gewesen, denn es wirkt einfach recht hübsch, jugendlich, günstig, aber eher in Richtung billig-glitterflitterig als professionell. 😐

  40. Solange, die mit dein weißen Stängel nicht verschwinde. Juckt’s mich nicht, aber sobald die anderen verschwinden… Da werd ich mir lieber andere Pinsel holen (kein Fan von Pink).

  41. Nice to have, aber kein must-have; jedenfalls nicht nur wegen des Pinks. Bin aber sehr gut versorgt in Sachen Pinsel als echte Beautyjunkie, schon allein deshalb .. werde ich nix kaufen.

  42. Mir gefallen die Pinsel in pink nicht besser, sieht billig/ramschig aus imho. Aber ich bin eh kein Fan der Farbe… außer in Verbindung mit Hello Kitty :cat2: …nein so mag ich das nicht.

  43. also wenn ich geld über hab kauf ich mir wohl den ein oder anderen in pink noch dazu …. doppelte pinsel schaden ja nich und das pink hat was =D

  44. In unserem DM hab ich nur den pinken Lippenpinsel gesehen… 🙁
    Ich brauche aber keinen Lippenpinsel. Menno.

    Ich will die anderen beiden… muss ich mich wohl wieder täglich durch den DM schleichen… 😀

  45. Toll, pink ist zwar nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe was Klamotten betrifft,aber für so Schminkkram ist es eine schöne Abwechslung. Ich habe den ebelin concealer und foundation pinsel,bin mit beiden zufrieden. Und da ich mir eh noch einen 2. Concealer pinsel holen wollte,werde ich dann mal zur pinken Variante greifen! 🙂

  46. Ich wollte mir sowie noch einen Puderpinsel zulegen. Einen extra für Bronzer. Die Farbe finde ich super. :yes:
    Was ich aber sehr schade finde ist, dass Ebelin den Blendepinsel aus dem Sortiment genommen hat. 🙁

  47. ich hab mir letztens de pinken concealer und den angled brush da geholt .. extra neu kaufen wegen der farbe NO .. aber ich vermisse schmerzlich den fluffigen .. hab ich iwann verloren .. und .. mähh

  48. Ich habe die Pinsel durch Zufall vor ca. 1 1/2 Wochen gesichtet und mir den Lidschatten Pinsel gekauft, mag die Farbe sehr, obwohl ich sonst nicht Pink veranlagt bin xD! In mir schlummert aber wohl doch ein wahres Mädchen xD! *grusel*

  49. Die pinken Stiele sehn ja auf deinem Bild erstmal sehr schick aus, werd mich mal auf die Suche danach begeben .. Hab noch keine von Ebelin, wollte aber eigentlich mal welche ausprobieren (durch deine Youtube-Schwärmerei xD) und/oder an eine Freundin verschenken, die noch keine hat.
    Hätte ich die weißen schon, würde ich sie mir denke ich nur noch einmal holen, wenn mir die neuen einfach tausend mal besser gefallen und die alten dann allerdings auch verschenken =)

  50. Ich bin jetzt nicht soo der rießen Fan von Pink, aber da ich mir eh noch nen zweiten Ebelin Puderpinsel holen wollte kann ich ja auch gleich den in pink nehmen 🙂 Wobei ich irgendwie finde sie wirken leicht kramschig/billig, so in pink.
    Ich würde mir aber nur wegen der Farbe nicht den Pinsel ein zweiters Mal kaufen wenn ich ihn eigentlich nicht brauche.
    Achja, ich hoffe der Pinsel wurde nicht verändert. Da gab es ja mal „Gerüchte“ das er
    ver(schlecht)bessert wurde. Wäre echt schade, ich war bisher sehr zurfrieden mit meinem Puderpinsel von Ebelin.

  51. egal ob gruenblaubgestreift oder pink.. den besten (abgeschraegt, weisser stiel) haben die eh nicht mehr 🙁

  52. Mir ist es egal ob pink, schwarz, weiss oder was sonst auch immer. Hauptsache ich kann damit arbeiten. ich habe nichts pinkes daheim, eher grün, rot….. ich brauch die nicht. aber ich denke es spricht viele an. somit, warum auch nicht.

  53. Nein danke, die Pinsel sind zwar ok, ich besitze auch einige, aber pink ist gerade ein Grund sie nicht zu kaufen. Aber ich denke, dass meine Pink-rosa-Abneigung nicht auf sehr viele Mädels zutrifft, deswegen kann ich die Aufmachung schon nachvollziehen.

  54. Also Pinsel die ich schon hab, würd ich mir jetzt nicht noch mal kaufen, aber den Concealer-Pinsel hab ich noch nicht… und das pink is wirklich chic 😀

  55. Ich bin zwar eigentlich ein absoluter Rosa- und Pinkfan, aber die weißen Stiele finde ich deutlich schöner und neutraler. Dieses metallische Pink wirkt irgendwie billig…

    • das finde ich auch. ich finde, durch das pink wirken sie irgendwie „billig“.
      das weiß hat sie noch relativ edel aussehen lassen.

  56. ich habe mir den foundation pinsel in pink geholt. allerdings quasi „unfreiwillig“- ich hasse pink. aber nunja was hatte ich für eine wahl, die weißen waren im dm bei mir schon ausverkauft. aber irgendwie komme ich mit dem foundation (und dem concealer) pinsel nicht wirklich klar. sie nehmen bei mir die farbe kaum auf oder geben sie nicht wieder ab. ich sehe nach dem schminken schrecklich aus. ich weiß nicht, woran das liegen kann. hab sie auch schon gewaschen.
    vielleicht kann mir ja jemand helfen? :heart:

MAGIMANIA
Logo