ESSENCE Metal Glam Cream Eyeshadow „So hot“

Wenn ich den Namen des Cream Eyeshadows lese, stelle ich mir jede andere Farbe vor außer Silber. Doch der erste Eindruck, wenn man einen kleinen Tropfen entnimmt ist eben diese Farbe. Aufgrund dieses metallischen Looks habe ich mir diese Tube auch gegönnt. In Offenbach gab es zum Glück Tester, sodass ich vorher ausprobieren konnte, denn ohne die Möglichkeit hätte ich gewiss nicht zugeschlagen.

Diese Art von Produkt gab es bereits im Sommer in der DOWN TO THE BEACH Trend Edition. Ich freute mich damals sehr auf die kleinen Tuben, die aber alles andere als die schönen Farben beinhalteten, als die Verpackung vermittelte. Im Fall der METAL GLAM Lidschatten ist es offenbar etwas besser. Die Farben sind dunkler und brillanter, wobei aber auch hier ein großer Unterschied zwischen dem Tropfen und dem verriebenem Produkt festzustellen ist, was mich ein klein wenig enttäuschte.

Ich gebe zu, ich habe mir eine silberne Schicht auf dem Lid erhofft. Das Resultat ist eher ein frostig-weißes Schimmern, dass dennoch schön ist – und vor allem hält. Ich habe den Lidschatten einem Test unterzogen und er hält ohne Lidschattenbasis sogar recht gut – nur stelleweise war nach einer Weile etwas verrutscht. Ich würde trotzdem empfehlen eine Grundierung darunter aufzutragen, denn dann hielt das Produkt bei mir auch ohne mit Lidschatten zusätzlich fixiert zu werden. Und man kann ihn auf jeden Fall „layern“, also mehrere Schichten hintereinander auftragen, um die Optik zu intensivieren. Direkt eine dicke Schicht zu verarbeiten dürfte weniger gescheit sein.

ESSENCE Metal Glam Cream Eyeshadow Silver (2)

Ich würde den Lidschatten nicht als Must Have bezeichnen, aber kann es durchaus denjenigen empfehlen, die so etwas mögen. Das liebe Elchviech hat auch einen Look damit gezaubert und bei mir seht ihr ihn auf dem Lid kombiniert mit blauem Lidschatten in der Falte in meinen Pinselvideos.

Wer wirklich ein versilbert wirkendes Lid haben möchte, dem empfehle ich eher die MAC Pigments mit METAL-Finish, die es leider nur im PRO Sortiment gibt und die eigentlich nicht für die Lider empfohlen werden, denn sie bergen echte Metallpartikel.

Kommentare

5 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Ha, Magi den Metal Glam Eyeshadow hab ich mir auch vor kurzem gekauft. Allerdings in Lila. Sag mal ist der bei dir flüssig oder eher fester? Auf dem Bild sieht der Tropfen so flüssig aus.
    Und wo ist deine Talkbox hin? Ich find es schade das sie weg ist.

    LG

  2. Hm, also er ist flüssiger als die mir sonst bekannten Cream Eyeshadows. Vielleicht liegt es an der Farbe, denn wie man auf dem verlinkten Swatch sieht, war mir die Tube im Laden "explodiert". Ich würde sagen, wie Zahnpasta oder so.

    Die Box ist weg, weil sie für faule Leute ne Vorlage bot mich zu Fragen an Stelle die Suche zu bedienen. Das ist nicht der Sinn dessen. Schade um die netten Schnacks, aber es nahm Überhand.

  3. WUHU ich freu mich bei dir im Eintrag zu sein *hüpf* <3

  4. Was hast du für ein Pinsel zum Auftragen verwendet? Ich mach's mom. mit dem Finger, aber ich mag nicht so gerne mit Fingern arbeiten 🙂

  5. Welchen hier, weiß ich leider nicht mehr, aber ansonsten nehme ich für so etwas den MAC 217

MAGIMANIA
Logo