Die beliebtesten Puder 2012

gewählt von Magimania-Leserinnen

Nachdem die beliebtesten Foundations und Concealer 2012 ernannt wurden, folgt das Finish: die 3 populärsten Puder 2012 der Magimania-Leserinnen!

Anders als bei den beiden vorangegangenen Ernennungen bin ich in der Sparte ist mein Bauch sich unsicher gewesen, wer in diesem Jahr die Liste anführen wird. Gesichtspuder sind auf den ersten Blick schier alle gleich, in der Praxis ist das Gefälle doch recht eindeutig. Aber schauen wir einfach einmal, an welche Produkte die fast 1.500 Stimmen gegangen sind.

Ihr könnt so lange nicht aufgelöst wird noch für alle anderen Sparten abstimmen!

Platz 3

keine Änderung gegenüber 2011 – fast schon unheimlich identisch: mit 176 Stimmen dicht dem 2. Platz auf dem Fersen (12%)

CATRICE Skin Finish Compact Powder

10g für ca. 4,50€ – in Drogerien, Kaufhäusern und OTTO

INCI bei CodeCheck

Platz 2

mit 180 Stimmen und somit 12% rauf von Platz 4 im Vorjahr und somit CHANEL verdrängt:

MAC Mineralize Skinfinish Natural

MAC Casual Colour Mineralize Skinfinish Natural

10g kosten 28,00€ –  – erhältlich bei MAC oder z.B. douglas

unsere SMAK-Review
INCI bei CodeCheck

Platz 1

lässt sich nicht annähernd vom Tron stoßen. Mit weitem Vorsprung durch 315 Stimmen und somit 21% (letztes Jahr noch 16%) uneinholbar.

MANHATTAN Clear Face Powder

11g für ca. 5,75€ in vielen Drogerien und Kaufhäusern

INCI bei CodeCheck (könnte wegen Relaunch abweichen)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DEN GEWINNERN!

Wenn auch logisch, möchte ich anmerken, dass die Ergebnisse nicht mit einer persönlichen Empfehlung der Magimania-Autoren zu verwechseln sind.

Die Übersicht aller Stimmen:

 

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

37 Kommentare
  1. Catrice habe ich früher immer verwendet, aber seit es das bei uns nicht mehr gibt wurde es von Essence und Manhattan abgelöst. Das Manhattan clear face Powder besitze ich auch und finde es top. Bei den meisten hatte ich immer Angst das sie zu arg die Poren verstopfen und ich Unreinheiten bekomme.

  2. Was finden die Wählerinnen eigentlich an diesem Puder? Ich habe nun schon so viel darüber gelesen, wie toll es sein soll. Transparent, mattierend, günstig. Alles in einem, sozusagen die eierlegende Wollmilchsau. Nur… ein Antipickelpuder? Ich habe da meine Zweifel.

    • Also ich kann den Hype auch so gar nicht verstehen. Finde es ok, aber das war’s dann eben auch. Mattiert bei mir nicht besser als gewisse andere Puder und ich muss schauen, dass es nicht cakey wird. Das können andere auch besser.

    • Also transparent ist es keineswegs, außerdem ist es meiner Meinung nach nur für Mischhaut/öige Haut geeignet, mattiert schon arg… ist auch nicht besonders fein gemahlen, wodurch man es (bei mir ) auch auf der Haut sieht.. bei anderen Pudern kann ich unterwegs auch mal die quaste statt Pinsel verwenden, bei diesem sieht es an mir echt furchtbar “gepudert” aus

  3. Also das Manhatten Puder werd ich wohl mal auschecken 😛

  4. Platz 2 und Platz 3 kann ich mein eigen nennen. Früher möchte ich den Manhattan Puder voll gerne, dann habe ich mir einen neuen gekauft und irgendwie die falsche Farbe erwischt. Im Moment ist bei mir deswegen der MAC auf Platz 1 !
    Freu mich jeden Tag über die Ergebnisse von den Abstimmungen.. 🙂
    liebste Grüße,
    M E L O D Y

  5. Ich benutze das P2 Puder am liebsten 🙂

  6. Hui, dass der Erstplatzierte sogar mehr Stimmen hat als “Sonstiges” ist selten, oder?

  7. Mein geliebtes Chanel Puder ist gar nicht dabei, aber dass das Manhatten auf Platz 1 ist, wundert mich iwie nicht. Das ist nämlich echt gut!

  8. Bei mir kam jetzt Ben Nye an 😀

    Ich bin echt darauf gespannt und wenn wird mein Puder 2013 😀

  9. Schon tausend Mal von der Nurmmer #1 auf Blogs gelesen und dennoch irgendwas hält mich davon ab, es zu kaufen… Hmmm. Gibt es das Puder in transparent?

  10. ich liebe das Manhattan Puder 🙂 die anderen beiden habe ich nie getestet weil ich so zufrieden bin.

  11. Also dieses Ergebnis habe ich voll und ganz erwartet. Das Manhattan Puder habe ich auch schon verwendet und war sehr zufrieden. Dagegen finde ich das Catrice Skin Finish nicht so berauschend, auch die Begeisterung um MAC kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Ich bin glücklich mit Platz Nr. 4 und für unterwegs werde ich wieder auf Manhattan umsteigen.
    Bin schon gespannt auf die nächsten Abstimmungsergebnisse :-).

  12. So!

    Nachdem ich schon gefühlte 4.000 Mal gehört habe, wie toll das Manhattan Clearface Puder sein soll und es trotzdem IMMER ignoriert habe… JETZT habt Ihr mich. Ich gebe mich geschlagen und kaufe es.

  13. Schon nach letztem Jahr hab ich mir alle drei top Produkte zugelegt zum testen (zugegeben das von MAC hatte ich schon) und ich verstehe die Begeisterung nur bedingt. Catrice und Manhattan kann ich nur verwenden wenn ich keine flüssige Foundation drunter trage, sonst betont es schon SEHR Härchnen,Poren und Hautunebenheiten. Da ist das MAC Puder deutlich besser. Also ohne flüssig Foundation TOP, mit sind sie an mir eher ein FLOP.

  14. Fast genauso habe ich es erwartet, Manhattan habe ich auf Platz eins vermutet. Das habe ich selbst lange verwendet, leider reicht mir die Mattierung nicht und sooo super passt der hellste Farbton mir auch nicht. Also habe ich inzwischen aufs Mac Blot Powder umgestellt und das liebe ich trotz des Preisunterschieds heiß und innig. Wobei ich das Clearface auch mal günstiger empfunden habe – ich meine, ich habs vor 3 Jahren oder so für 3/4 Euro gekauft.

  15. Me encantan los Mineralize Skinfinish, son mis polvos favoritos para sellar el maquillaje 🙂

  16. Oh, das finde ich ja jetzt mal wirklich spannend. Ich habe meine Stimme auf das MAC Skinfinish Natural gelegt, das ich wirklich super finde. ABER: Meines neigt sich dem Ende zu, und ich möchte wirklich meinen Horizont erweitern, und zwar gerne mit preisgünstigeren Produkten. Dieses Jahr heißt es bei mir an de Beautyfront, mit einigen wenigen Ausnahmen (die eine wird IMATS geschrieben…), sparen sparen sparen und Shop your Stash etc. etc. Wenn dann mal ein Produkt ersetzt werden muß dann gerne gegen ein günstigeres. Schreibe hier absichtlich nicht “billigeres”, denn billig und günstig sind zwei unterschiedliche Sachen finde ich.

    Also, lange Rede kurzer Sinn: Das Catrice Skin Finish habe ich schon länger auf dem Radar, und vom Manhattan Clearface ließt man auch sehr verbreitet. Mal sehen was ich nächste Woche, wenn ich zu meinen Eltern fahre, so aufgabeln kann.

    Bei der Gelegenheit – Magi, welchen DM in Bremen besuchst Du am liebsten? Bin bisher immer in de Hutfilterstraße oder in der Waterfront gelandet – ja, so ist das wenn man Tourist im “alten Land” ist…

  17. Hallo,

    also mich wundert es, dass das Maybelline Fit Me nicht weiter vorne ist, ich lese immer öfter dass viele (auch ich!) davon sehr begeisert sind.

    Das Catrice Skin Finish mag ich zum Beispiel gar nicht, komisch 🙂

    Wenn mein Fit Me leer wird, werde ich wohl auch mal das Manhattan Clearface testen!

  18. Ich hatte mir das Manhattan Puder gekauft, weil es hier schon letztes Jahr so gut abgeschnitten hat. Ich kann die Bewertung nicht verstehen, ich mag es gar nicht. Meine Haut sieht damit so richtig “cakey” aus. Ein Puder das mich zufrieden stellt, habe ich aber noch nicht gefunden.

  19. Das Catrice Puder fand ich nicht so dolle. Es betonte meine Feinen Haare zu sehr und ich fühlte mich damit nicht wohl. man sah das Puder und das ist ja eher nicht so toll. Das Manhattan Puder interessiert mich, nach wie vor, nicht. Es schwaermen zwar alle davon….
    Das Mac Puder hab ich mir mal auftragen lassen und fand es ok.. Ich hab sogar mal überlegt es zu kaufen, es kam aber immer was anderes dazwischen.
    Momentan benutze ich das Loose Powder aus der ersten Dita Kollektion von Artdeco. Ich finde es in Ordnung, aber hab dennoch noch einiges zu meckern:D
    Ich weiss noch nicht, ob ich es gut finde.

    Viele Grüsse;)

  20. Hui, Clinique mit gleich zwei Produkten vertreten und mein Fave ALVA immerhin mit drei Stimmen!

    Ein Anti-Pickel-Puder – das macht Sinn. Preislich auch. Habe ich als Teenie auch gehabt.

    Heute weiß ich dass meine Pickel auch von solchen Pudern herrühren… Agata, übernehmen Sie!

  21. Ich lieeeeeeeeeeeeebe die MAC Mineralize Skinfinish Natural Puder…einfach das beste was es gibt!!! Benutze einen davon auch als Highlighter zum aufhellen und welche als Contouring!

  22. Catrice find ich nicht toll, mattiert mir nicht genug, verträgt sich nicht mit meinen Foundations… Mac finde ich zu natürlich… Also, mattiert nicht genug und hinterlässt diesen trügerischen “Glow”, nee, nicht meins… Und das manhattan habe ich mir erst vor Kurzem zugelegt, finde es ok, es mattiert auf jeden Fall, für manche wahrscheinlich zu sehr, aber ich finde es, auch in der hellsten Nuance, zu gelbstichig und unter den Augen ein Antipickelpuder verwenden find eich seltsam! meine Stimme ging an das Pure Powder von Maybelline, seit Jahren mein treuer Begleiter… Und jetzt wurde es aus dem Sortiment genommen, einfach wundervoll 🙁

  23. Ich besitze keines dieser Puder. Hab mein Laura Mercier Puder seit 2 Jahren und es ist immer noch nicht leer…

  24. Das Clearface Puder habe ich gerade in Gebrauch und finde es für trockene Haut suboptimal. Es mattiert und deckt bei mir schon sehr stark. Vorteil: Da kann man getrost die Foundation weglassen.

    CHANEL wird für mich immer das Puder der Wahl bleiben, denn ich stehe auf den “taufrischen” Effekt, den ich damit erzielen kann. Wenn es dann doch mal matt sein soll, ist das Clearface Puder okay, aber ersetzbar. Das MSF natural gefällt mir in der Hinsicht um einiges besser. Kostet aber auch eine ganze Ecke mehr.

  25. Im Moment verwende ich das MAC Puder und bin wirklich sehr zufrieden damit.

    Liebe Grüsse

  26. Rimmel stay matte ist meine Favorit im Moment. Das Manhatten ist mir zu dunkel und betont Härchen und Poren, leider nicht mein Fall…
    LG 🙂

  27. Das Catrice auf Platz 1 gelandet ist, wird mich totzdem nicht zum fremdgehen animieren. Ich bleibe meinem Blot Powder treu. Ich denke, dass man diese Ergebnisse auch nicht pauschalisieren kann. Jeder Voter hat eine andere Ausgangssituation (Hautbild) und Ansprüche an ein Produkt.

  28. Kenne alle drei nicht, werde ich mir aber mal näher anschauen, nach dieser Abstimmung muss ja was dran sein 😉

  29. Wow, das Manhattan Puder scheint ja echt sehr beliebt zu sein. Ich habe das früher mal verwendet, ist aber schon ein paar Jahre her… Das Ergebnis wäre mir jetzt zu pudrig und deckend.
    Momentan verwende ich das Catrice Puder, was ich ganz gut finde, aber 100%ig zufrieden bin ich nicht damit… mal sehen, was ich als nächstes probiere :-).

  30. Auch wenn es “nur” auf dem 5.Platz gelandet ist, muss ich mir endlich mal dieses Chanel Puder holen, von dem alle so schwärmen. Meins von MAC ist fast leer, also darf ich, hihi, man muss sich ja selber immer ein paar gute Ausreden einfallen lassen, um so teure Sachen zu kaufen. 😉

  31. Ich liebe mein MAC MSF Natural! Aber ich sollte doch wahrscheinlich mal nen Blick auf den Erstplatzierten werfen…

    Liebst,
    Melon

  32. ich finde die preisunterschiede vom manhattan puder voll krass. bei dm 3.25 und bei rossmann 5,75!

  33. Ich habe keine der Gewinnerpuder.

MAGIMANIA Beauty Blog