vonSMAKgetestet: MAC Lipglass – Powerpoint – Mineralize Skinfinish Natural

Video-Reviews

SMAK hat in der vergangenen Woche Fokus auf drei MAC-Produkte gelegt. Wichtig war uns, dass es um Produkte geht, wo die Ergebnisse entweder schwierig zu erahnen sind oder überraschen. Ich hoffe, die Auswahl traf euren Geschmack.

Gern werden wir in Zukunft weitere MAC-Produkte testen, das sie mit unter unsere Lieblingsmarke ist, aber wir wollen SMAK ja zu keinem MAC-Review-Portal machen. Wenn euch aber das ein oder andere Produkt auf der Seele brennt, dann fragt ruhig. Wenn wir es haben, versuchen wir natürlich demnächst darüber zu berichten.

Für diese Reihe standen einmal die Lipglosse, die klassischen “Tinted Lipglass”, der PowerPoint Pencil und heute das Mineralize Skinfinish Natural unter der Lupe.

Die Tinted Lipglass von MAC sind den Markt überblickend schon besonders. Im Gegensatz zu vielen, günstigen Marken wird hier wirklich Wert auf die Haltbarkeit gelegt. Zwar sind alternative Glosse oft deutlich weniger klebrig und fühlen sich komfortabler an, aber allein der Vergleich auf dem Handrücken (versucht es mal) zeigt, dass MAC beisamen hält und die anderen nach und nach in die Rillen verlaufen. Man muss häufiger nachziehen.

Desweiteren gibt es regelmäßig limitierte Nuancen, was natürlich positiv wie negativ ausgelegt werden kann, aber mit 27 Nuancen wartet kaum eine andere, gängige Firma auf. Dabei gibt es verschiedene Finishes, v.a. cream (milchig) oder frost (schimmrig).

Mit 16,00€ kein Schnäppchen und vor allem im puncto Haltbarkeit (auf MHD bezogen) großes Manko vorhanden. Ansonsten fielen sie unterschiedlich bei SMAK aus.

Die PowerPoint Eye Pencils sind wasserfeste Stifte, die sich vor allem für die Anwendung auf dem inneren Lid, der “Wasserlinie”, sehr gut eignen, weil sie hier meist sehr gut halten. Die Textur empfanden wir alle als unterschiedlich an. Sie gleiten schon gut über die Haut, doch die Mine ist nicht schmelzend weich. Man muss es am besten selbst testen. Auch was die Verträglichkeit betrifft, denn ich habe leider erst spät gemerkt, dass er mir rote, brennende Augen zaubert. Man bekommt die 16,00€ teueren Stifte (online) in 14 Nuancen in zwei Finishes – matt und schimmrig.

Die Mineralize Skinfinishes Natural sind Puder für das gesamte Gesicht – nicht zu verwechseln mit den farbigen, meist limitierten, gemaserten Pudern. Es sind gebackene Mineralpuder, die beliebt sind auf Grund ihrer feinen Textur und dem natürlichen Finish. Sie sind allerdings etwas sturzempfindlich und kommen trotz einem Preis von 25,50€ ohne Spiegel und Schwämmchen daher. Man könnte sogar von euer “Mogelpackung” sprechen, weil der Puderstein auf einer Tonplatte liegt, die ein gewisses Gewicht und eine größere Menge vorgaukelt. Doch dennoch sind 10g enthalten, die eine typische Pudermenge sind. Bei douglas.de kann manaktuell nur 5 Nuancen ordern, die beim Re-Release der einst mehrmal limitierten Puder herauskamen. Inzwischen wurde das Sortiment um 3 weitere Farben ergänzt, die ihr auf der Website sehen könnt und offenbar nur live kaufen könnt. Ein Test ist hier MUSS! Die alten Nuancen fielen stets etwas hell aus – die neuen dunklen Dank neuer Formulierung offenbar etwas nach. Daher Geduld beim Test, damit man lange Freude dran hat.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar
  1. hallo mädels
    vielen dank für eure tollen reviews, ihr hilft echt sehr bei meinen entscheidungen.
    vielen vielen dank für eure mühe, ich weiß das echt zu schätzen

    liebe grüße
    bebegimbenim2008

MAGIMANIA Beauty Blog