UOMA Trippin‘ Smooth Powder Hype

– das kommt uns doch bekannt vor...

TikTok hat mit dem UOMA BEAUTY Trippin‘ Smooth Powder ein neues Lieblingspuder gefunden und hyped es wegen seiner besonders feinen Textur. Die ist allerdings nicht völlig neu!

Als ich vor einigen Wochen Nahaufnahmen des UOMA Powders in Videos gesehen hatte, verspürte ich ein Deja-Vu: diese feine Textur kenne ich doch irgendwo her… Ein Exemplar zum Vergleichen habe ich leider nicht, weil intensives Mattieren nicht auf meiner Puder-Checklist steht. Ein deutlicher Blurring-Effekt klingt nice, hat aber für mich geringere Priorität als ein dewy Teint.

#trippinsmooth auf TikTok »

UOMA Trippin‘ Smooth Powder ein Dupe?

URBAN DECAY Velvetizer Powder Review Puder Foundation mischen

Die Inhaltsstoffe des URBAN DECAY Velvetizer Powders habe ich zum Glück noch in meiner HD-Powder-Tabelle » gehabt. Denn ist gar nicht mehr so einfach Infos zu den ausgelisteten Produkten zu finden. Das URBAN DECAY Naked Skin Ultra Definition Loose Finishing Powder war identisch formuliert, enthält jedoch mehr Pigment. Beide waren ca. 2014 bis 2018 erhältlich. Hätte man mal auf TikTok gewartet…

URBAN DECAY
Naked Skin Powder / Velvetizer

Made in USA
8g / 9g für ca. 35€ in 5 Farben + Velvetizer

Silica, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexyl Palmitate, Silica [nano], Isoceteth-10, Phenoxyethanol, Sodium Dehydroacetate, Sorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, [+/- Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742), Mica, Bismuth Oxychloride (CI 77163)].

UOMA
Trippin‘ Smooth Powder

Made in USA
10g für 32€ in 4 Farben

Silica, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexyl Palmitate, Sodium Dehydroacetate, Phenoxyethanol, Sorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, Glycerin, Methicone, Triethoxycaprylylsilane, Aqua, Ganoderma Lucidum (Mushroom) Extract, [+/- Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77492, CI 77491, CI 77499), Yellow 5 Lake (CI 19140), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742)].

Die Textur und die Effekte der Puder von UOMA und URBAN DECAY eignen sich hervorragend für Kurzvideos. Man sieht schon auf Fotos, dass es keine gewöhnliche Pudertextur und viel, viel feiner ist. Entsprechend ist auch das Finish auf der Haut extrem eben und weichzeichnend. Und weil es nicht auf Talkum basiert, bappt nix zu einem cakey Finish zusammen.

URBAN DECAY Velvetizer Mix-in Powder Foundation Textur
URBAN DECAY Velvetizer Mix-in Powder Foundation Textur

Für trockene, feuchtigkeitsarme oder ungepeelte Haut eignen sich vor allem die getönten Varianten weniger, weil sie an jede Schuppe andocken und betonen. Auch der letzte Tropfen Sebum scheint verschlungen zu werden.

Übrigens, das neue lose Puder von URBAN DECAY „All Nighter Softening Loose Setting Powder hat nicht mehr viel mit den beiden zu tun und ist in Europa nicht lanciert worden. Es basiert auf einer Mischung aus Talc und Silica und ist somit kein Substitut für die Naked-Linie.

Puder in Foundation mischen

UOMA BEAUTY bewirbt das Trippin‘ Powder nicht als eines, das man zum Mischen mit der Foundation benutzen kann. Das hatte URBAN DECAY mit dem zuerst lancierten Naked Skin Powder auch nicht. Der Velvetizer wurde erst deutlich später als solcher angeboten und beworben. Zu gern hätte ich mitbekommen, wie sich die Idee zu diesem Konzept entwickelt hat.

Mein Exemplar des UD Naked Skin Powders wird nämlich fleißig weiterhin zu diesem Zweck benutzt – allerdings nicht von mir…

Das Naked Powder hat einen Fan in Marek gefunden.

Ich hatte ihm eine Kiste mit losen Pudern geschickt, die er mal alle ausprobieren konnte. Das Urban Decay Naked Skin Powder hat ihn, wie er sagt, für andere Puder „verdorben“ und er konnte keinem Pülverchen in meiner Box mehr viel abgewinnen. Lauras, Cocos, Giorgios und MACs Powder kamen unabgefüllt zurück.

Ehrensache, sofort Marek auf das UOMA Trippin‘ Smooth Powder und INCI-Verwandschaft hinzuweisen. Irgendwann wird auch die UD-Dose leer sein. Nun hat er einen Nachfolger sicher. Bestenfalls gönnt UOMA der Reihe auch eine ungetöte, universelle Variante.

Puder mit Skincare mischen

Marek mischt alles an Skincare portionsweise in seiner Hand, um nicht mehrfach cremen und Hände waschen zu müssen. Ein mix-freudiges Puder zum „Abmattieren“ fehlte da noch. So lassen sich auch speckige Sonnencremes für ölige Haut anpassen. Offenbar klappt das damit besonders gut und besser als mit seinem bisher genutztem BY TERRY Hyaluronic Hydra-Powder (INCI: Silica, Hyaluronic Acid.). Es ist also nicht das Silica allein, sondern das Zusammenspiel mit dem Polymer, dem man schon etwas anmerkt, „feines, glattes Plastik“ zu sein.

Wichtig, Mischen mit SPF nur im schattigen Alltag und keinesfalls für den Aufenthalt in praller Sonne praktizieren!

Verpackungs-Drama 2.0

Ausgerechnet diese feinen Puder sorgen für Social-Media-typische Entrüstung. Zuerst beim Velvetizer, als man unter dem Samt-Sticker den Aufdruck des NAKED-Powders fand. Man müsste meinen, eine Marke ernte Lob dafür, wenn für ungenutzte Verpackungen eine sinnvolle Weiternutzung gefunden wird.

Aktuell wiederum wird MAKE UP FOR EVER unterstellt, beim neuen Skin Twist & Light Powder UOMAs Puderverpackung zu kopieren. Beide losen Puder werden mittels Drehmechanismus in kleineren Mengen dosieren. Übrigens: für diese „flüchtige“ Textur eine hervorragende Idee!

Dabei wird übersehen, dass solche Entscheidungen viele Monate vor einem Launch gefällt werden und nur die wenigsten Beauty-Marken ihre Dosen, Flaschen und Tiegel selbst konzipieren, gar selbst produzieren.

Da ist die Ähnlichkeit zu URBAN DECAY deutlich bemerkenswerter, wie ich finde. In solchen Momenten fühle ich mich wie eine alte Blogger-Oma.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe
  • Fotos
Preis ca. 32,00
Inhalt:
10g 320€ / 100g
Shades:
4
Made in
USA
Silica, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexyl Palmitate, Sodium Dehydroacetate, Phenoxyethanol, Sorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, Glycerin, Methicone, Triethoxycaprylylsilane, Water/Aqua, Ganoderma Lucidum (Mushroom) Extract, [+/- Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77492, CI 77491, CI 77499), Yellow 5 Lake (CI 19140), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742)]. URBAN DECAY: Silica, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexyl Palmitate, Silica [nano], Isoceteth-10, Phenoxyethanol, Sodium Dehydroacetate, Sorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, [+/- Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891), Ultramarines (CI 77007), Manganese Violet (CI 77742), Mica, Bismuth Oxychloride (CI 77163)].
Ohne Gewähr – entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.

UOMA shoppen

Leider verschwinden UOMA Produkte zunehmends aus europäischen Online Shops, die sie bisher führten. Das relativ neue Produkt ist in einigen Stores gar nicht mehr aufgetaucht – zur Ärgernis vermutlich aller Parteien, sobald sich so ein TikTok-Hype ereignet.

UOMA BEAUTY Markensteckbrief mit Shop-Übersicht »

Das Puder ist zwar nach Deutschland bestellbar, in den helleren Nuancen jedoch nur mit recht hohem Versandkosten aus dem offiziellen Shop. Eventuell eine Gelegenheit UOMA Brauenprodukte zu testen. Die sollen ja super sein und stehen auf meiner Wishlist. Sobald es eine Rabattaktion gibt, werde ich eine Browser Push-Benachrichtigung (Glocke unten rechts) streuen, daher aktiviert sie bei Interesse.

Kommentare

3 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Danke für den Post! Der Velvetizer/Naked transparent war mein Lieblingspuder, konnte keinen Ersatz finden für seine einzigartigen Eigenschaften. Hätte UD ihn noch ein wenig länger im Sortiment belassen, dann hätten dupe tik toks die Runde gemacht. Schade dass der Uoma so schwer erhältlich ist!

MAGIMANIA
Logo