CHINA GLAZE ‚Poolside‘

Den blauen „Towel Boy Toy“ aus der Kollektion habe ich euch vor einigen Tagen bereits auf meinen Nägeln gezeigt. Doch ließ er eigentlich nicht erahnen, was wirklich hinter der POOLSIDE Kollektion von CHINA GLAZE steckt: 6 Neon-Lacke!

Es ätzt wirklich die Hornhaut weg! Man bekommt es auf Bildern und im Video nicht hin sie so darzustellen, wie sie in natura, vor allem im direkten Sonnenlicht wirken. Das ist definitiv nichts für jedermann. Aber für diejenigen, die einen Hang zu Eye Catchern haben, sollten es sich überlegen ein neutrales Outfit mit so einem Lack aufzupeppen.

Wer Textmarker daheim hat, weiß, von welchen Nuancen wir hier sprechen. Intensivieren kann man das Ganze mit einem weißen Lack, denn leider (oder zum Glück) sind die Lacke recht transparent. Die Deckkraft scheint etwas unterschiedlich zu sein, aber nie so, dass zwei Schichten einen tadellosen, streifenfreien Look hinterlassen würden. Aber es geht. Mit drei Schichten sah sowohl der Blaue als auch den im Video getragene Pinke in Ordnung aus. Je transparenter, desto mehr wird aber auch die Nagelstruktur wiedergegeben.

Ein weiteres Merkmal ist das matt-satinierte Finish, das man bei Nichtgefallen aber locker mit einem Top-Coat zum Glänzen bringen kann. Wer den neuen p2 Matte Victim besitzt, kann sich ungefähr das Finish vorstellen. Matt wie beim ESSIE Mattierer ist es allerdings nicht. Mir gefällt es, aber leider wird das Finish beim Tragen immer glänzender.

Alles in allem sehr speziell: Farben – Textur – Finish. Nach einer anfänglichen Skepsis bin ich im Moment sehr angetan von den giftigen Farben und ich denke, ich werde sie häufiger benutzen, als ich geahnt hätte. Ist mir lieber als Pastell.

CHINA GLAZE ist leider nicht im deutschen Einzelhandel erhältlich. Für deutsche Online-Shops empfehle ich Suchmaschinen. Im Ausland (USA) ist es deutlich günstiger. Hier findet ihr Tinis Shop-Empfehlungen.

Und was haltet ihr davon, insofern ihr noch lesen könnt?
Welchen Lack soll ich als nächstes swatchen?  

PS: Bei alllacqueredup gibt es ganz tolle Swatches!

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. BALKAN COUTURE 29. März 2010 in 21:55

    Ahh Neon 😀

    ich hab schon einen Neon Lack von china glaze "shocking pink" der ist soo toll

    x

  2. Textmarker ist auch das erste was mir bei diesen Lacken eingefallen ist! Sind so gar nicht meine Farben 😉

  3. schön zu sehen, dass china glaze jetzt auch schon deutsche blogs mit proben und gratismustern erreicht hat 🙂

    zum glück ist die kollektion nichts für mich, geld gespart für zukünftige 😉

  4. Der Flip Flop würde mich interessieren 🙂 Auf den ersten Blick find ich den ja schon ein bisschen geil…

    Grüßle

  5. Das Grün und der vorletzte Lack sehen bestimmt einzeln super aus!

  6. Ich hatte mal den Bright Tights von essie, ich glaube, bzw. nach deinem Video ist der genauso von der Textur. Fand ich ganz schrecklich! Da hätte ich lieber einen satten Farbauftrag gehabt…Schade.
    Trotzdem schönes Video, wie immer 🙂

  7. Leider nicht ganz meine Farben

  8. Woe, das ätzt mir wirklich die Hornhaut weg. Sind wir wieder in den 80ern. ne für mich ist das nichts. Absolut nicht alltagstauglich (arbeite in ner Bank *g*)

  9. wow..geile Farben (:
    kann man den "Kiwi" Nagellack mit dem grünen von p2 vergleichen?

  10. Den hab ich nicht. Könnte im Groben hinkommen.

  11. Ich finde die Farben super schön. Je häufiger ich sie sehe, desto mehr Interesse weckt es bei mir.

  12. Kann mir bitte jemand sagen wo man China Glaze bestellen kann in der schweiz oder deutschland und ohne kreditkarte. ich bin schon den ganzen morgen am suchen. bin sehr verzweifelt 😛 hehehe bitte hilft mir 😀

MAGIMANIA
Logo