BASIC CONCEPT ‚Neon‘ Collection

Nachdem der nächste WOOLWORTH geschlossen hatte, habe ich keine Möglichkeit als eine halbe Weltreise, um BASIC CONCEPT Produkte anzuschauen. OK, es ist kein großer Verlust, aber neugierig bin ich trotzdem, denn im niedrigen Preissegment tauchen hier gelegentlich sehr spannende Produkte auf. BASIC CONCEPT ist zwar nicht Schlecker’s BASIC, aber die Ähnlichkeit ist da – sowohl vom Preis, Qualität aber auch einige Überschneidungen hat es gegeben, wie die limitierten Pigmente.

Auf die NEON Collection war ich ein wenig neugierig und freute mich in Münster mitten in der Stadt einen WOOLWORTH vorzufinden. Da es leider keine Tester gab, habe ich einfach blind zugegriffen, was bei 1,99€ je Produkt aus der LE zu verschmerzen war. Die spannenderen Sachen waren leider schon weg, denn neben dem pinken Lidschatten-Quattro gab es wohl noch ein grünes, ein blaues und ein gemischtes. Die Eyeliner nicht nur im klassischen Blau, sondern auch in ausgefallenem Pink, Gelb und Orange und die Lacke in typischen Neonfarben: grün, gelb, blau, orange, pink und rot. Warum nicht.

Den blauen Eyeliner habe ich bereits neben Alternativen gebloggt. Recht flüssig wie die meisten in dem Preissegment und so auch etwas nervig mit den Wimpern, aber noch im Rahmen.

Das Quattro hat mich überrascht. Die matt-satinierte Textur ist recht intensiv und ließ gut auftragen. Man konnte die Farben gut voneinander unterscheiden und es war zwar blasser am Auge, aber immernoch intensiv.

LEIDER verfärben sie die Lider bzw. auch Handrücken nach dem Swatchen. Das ist nicht nur unschön, sondern bereitet durchaus auch ein gewisses Misstrauen dem Produkt gegenüber. Findet ihr nicht auch? Wenn sich etwas nicht abschminken lässt, dann hat man das Gefühl, es dringt zu tief in den Organismus ein. Ich vermute aber stark, dass sich die an jeder Ecke auffindbaren CI-Nuancen nicht schädigend auswirke

blank
blank
auf Base – oben Pinsel – unten Fingerkuppe

Alles in allem nett und eines Blickes wert. Tester wären gerade bei solchen Farben wünschenswert gewesen. Das Verfärben ist eigentlich ein NO GO – die Frage ist, ob man solche Farben auch ohne den Effekt aufspüren kann…

Hat jemand von euch etwas aus der LE?

Kommentare

5 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. jaaaa, ivh hab was und auch noch gesammelte Infos 🙂 Wenn du mal gucken magst?? -> http://myfrosch.blogspot.com/2010/05/neue-le-von-basic-concept-neon.html
    Beitrag ist schon etwas älter… und die Swatches noch unbeholfen und kleine Bilder 🙂

  2. Ich habe mir die Eyeliner aus der LE gekauft (alle vier) und benutze sie im Moment fast täglich. Da ich bei der extremen Hitze in letzter Zeit meist kaum Lust habe mich zu schminken schnappe ich mir die knalligen Farben gerne und kombiniere sie mit dem MAC Paint Pot Painterly, den ich als Base über das ganze Lid und bis zu den Augenbrauen hoch verwende.
    Gerade der blaue Eyeliner kommt dabei richtig klasse raus ! Ich habe ihn gerade heute wieder drauf.

  3. Mir gefallen die Farben aus der Palette sehr gut, dass sie verfärbt finde ich nicht so toll 🙁

    lg
    http://likesamantha.blogspot.com/

  4. Ich hatte mir die Eyeliner gekauft und ich find sie toll 😀 http://talasia.blogspot.com/2010/06/woolwortheinkauf-vom-310510.html hier sind dann auch noch AMUs bei den Produkten verlinkt. Eins mit dem orangen hab ich auch gemacht, aber das muss ich noch bearbeiten ^^ ist SICHER nicht jedermans Geschmack, aber wer es wie ich bunt mag… ^^

MAGIMANIA
Logo