AMU in Gold-Pfirsich-Lila

SchokoAddict – die Neue auf Magi-Mania

Einige von Euch kennen mich vielleicht – von den Beautyjunkies oder auch von meinem ehemaligen Blog. Eines meiner Hobbys ist Schminken, dabei liegt der Focus meist auf den Augen. Die liebe Magi hat mir die tolle Möglichkeit gegeben, hier ab und zu  Looks zu posten. Vielen Dank dafür!!!

Den Beginn macht ein AMU Gold-Pfirsich-Lila

  • Grundierung: Schlecker Basic Lidschattenstift in Gold (bewegliches Lid) sowie Rival de Loop Young Lidschattengrundierung (bis zur Augenbraue)
  • bewegliches Lid: innen MAC e/s Solar White, mittig Dianne Brill e/s Peakaboo Lace, außen Pfirsich-Orange aus der Zoeva Pastel Glory Palette
  • Lidfalte: MUFE e/s #92, äußeres V CK e/s Night Dust, Ausblendfarbe MAC e/s Beautiful Iris
  • Highlighter: MAC e/s Mylar
  • unterer Wimpernkranz: MAC e/s Beautiful Iris, MAC e/s Satellite Dreams, MUFE e/s #92
  • Lidstrich: MAC f/l Blacktrack
  • Mascara: L’Oreal Million Volume Lashes

Ich hoffe, das AMU gefällt Euch!

Bis zum nächsten Mal,

Eure SchokoAddict

Autor

Eines meiner Hobbys neben Musik machen und Kochen ist Schminken.. Bei Magi-Mania werde ich ab und zu Augen-Make-Ups posten.

  1. gut gelungen
    Ich mags 🙂

  2. Sieht wunderschön aus! Ganz klasse 🙂

  3. Sieht echt toll aus 🙂

  4. Sieht klasse aus! :heart:

  5. Tolle Kombi, gefällt mir wirklich gut!
    Wie schön, dass ihr euer Team erweitert habt!

    • Ja, nicht so ganz. Schoko ist Gast-Autor, könnte man sagen. Wie z.B. auch die BRAUN-Testerinnen. Aber ich hoffe natürlich, dass sie ab und an die Zeit findet mal einen Look zu posten 🙂

  6. Mir fehlt hier leider auch das Gesamtbild 🙁
    Müsste’s jetzt erst nachschminken um zu schauen, wie es im Gesicht wirken könnte…
    Aber sonst ist es wirklich schön 🙂

  7. Der Highlighter ist doch viiiel zu hell ._.

    • Waaaat? ich sehe den nicht einmal. Und MYLAR ist eigentlich auch ein sehr zarter, aber vielleicht ist’s ja der Monitor 😛

      • Ich sitze jetzt an einem anderen Monitor und sehe nun auch, was ihr meint. So ein Laptop ist wohl nur suboptimal für solche Feinheiten… Ich glaube aber auch, weil ich MYLAR selbst ständig verwende, kann ich mir nicht vorstellen, dass es etwas anderes ist, als die Kamera. Der würde das gar nicht schaffen, die lahme Sau! XD

      • Ich finde auch, dass der Bereich ab dem Lila-Ton bis hin zu den Augenbrauen zu hell ist. Aber vielleicht ist die Gesichtshaut insgesamt hell und wie sehen das nicht wirklich, da nur die Augen gezeigt werden (: LG

        • Ich finde da ist schon ein starker Unterschied zur Gesichtshaut zu erkennen, die man ja oberhalb der Braue sieht. Mir ist der Highlighter auch viel zu hell (sieht etwas nach diesem japanischen Theater aus). Ich benutze ein Mac Book, deshalb denke ich, dass die Farben ziemlich gut rüberkommen.

          Ist super gemacht, aber mir etwas zu “theatermäßig”.

        • ich finde den highlighter auch zu hell…sieht son bisschen nach clown aus FÜR MICH…

          aber man kanns schwer sagen, weil man das komplette gesicht ja nicht sieht…

  8. Holla, das ist mal eine Farbkombi, aber sieht toll aus!
    Und beeindruckt bin ich von der Menge der verschiedenen Lidschatten *gg*

    LG mareike
    und viel Spaß hier 🙂

    • So kommt man wenigstens dazu auch mal seine 1000 Pötte zu benutzen. Ich bin da ja inzwischen viel zu faul für, aber hab’s früher auch total genossen so viel draufzupatschen. Man selbst sieht dann auch jede einzelne Farbe. Detailverliebt 😀

  9. die kombi violett mit gold finde ich super!
    sehr hübsch 🙂

  10. :yes: Gefällt mir gut 🙂

  11. Hm, ich persönlich finds jetzt nicht so toll… die krasse Farbkombi auf die helle Haut ist nicht so meins. Aber trotzdem herzlich willkommen. =)

    • jap, sehe ich auch so, irgendwie passen die helle haut mit dem lila nicht zusammen… zumindest nicht direkt nebeneinander
      die idee finde ich aber sehr gelungen 🙂

      • Ich halte das ja für nen Irrglauben. Zumal Schoko ja ein Wintertyp ist. Ich denke, es fällt halt auch und ist ungewohnt auf Straße & Co., aber das ist ja auch so, wenn man zwei verschiedene Schuhe tragen würde. Ich würde mir aber nie den MUFE 92 verbieten lassen. Einer meiner liebsten Lidschatten (siehe Favo-Liste) und finde auch, dass er mir gut steht trotz genauso heller Haut. Hab meine Looks damit ja auch schon hier zuHauf gepostet… Ich kann’s nur jedem ans Herz legen, der Mut zur Farbe hat. So eine tolle Nuance!

  12. Schön, das Du hier jetzt auch schreibst. :yes:

  13. Ich finde die Kombi außerordentlich schön! Und ich freue mich sehr, jetzt wieder öfters was von dir zu sehen – hab dich schon vermisst! 🙂

  14. Ein sehr schönes AMU. Aber ich halte es wie lisa. EIn Bild zum Gesamtaussehen finde ich immer schön, weil man sich das dann doch besser vorstellen kann.

  15. Nicht jeder möcht sein komplettes Gesicht ins Internet setzen. Nur mal so als Denkanstoß 🙂

    • Danke, schön, dass ich es nicht schreiben muss. Find’s sowas von schade, dass Schoko SO begrüßt wird. Bin ein wenig enttäuscht, muss ich gestehen 🙁

  16. Ach schön, ein neues Gesicht auf dem Blog! Auf meinem ollen Monitor wirkt der Highlighter auch zu hell, aber bei Mylar kann das ja nicht sein! Sieht schön aus 🙂

  17. Ja finde ich auch, das AMU ist toll, aber es wäre schön noch ein gesamtbild zu sehen 🙂

  18. DAS ist mal ne interessante Kombi. Dieses Violett gefällt mir total gut. Das AMU wird entzückender, je länger man drauf starrt (zumindest seh ich das so xD).

  19. Herzlich Willkommen 🙂
    Hübsches AMU 🙂

  20. Herzlich Willkommen bei :poop: !
    😉

  21. Ich finde die Farbkombination auch sehr gelungen. Ich mag lila am Auge sehr gern und werde dieses AMU sicher mal nachschminken. Meiner Meinung nach ist es absolut alltagstauglich. Zumindest würde ich es so im Alltag tragen.

  22. touchingtherainbow.tumblr.com am 10. Januar 2011 um 21:43 Uhr

    Schön daß du jetzt auch hier deine Kreationen zeigst, ich bewundere die seit Jahren bei den BJ!
    Die hier gefällt mir jetzt leider gar nicht, aber das soll dich nicht entmutigen, denn das ist ja alles Geschmackssache und ich weiß daß du jede Menge Zeug geschminkt hast das mich aus meinen Stilettos gehaun hat 😉
    :mouse:

  23. Das AMU ist sehr schön gearbeitet.
    Mir ist das lila zu krass.
    Gefällt mir leider gar nicht, aber Geschmäcker sind ja verschieden.

  24. Schön, dass du hier öfter mal was posten wirst, Schoko (ich nenn dich jetzt einfach mal so^^). :dance:

    Das AMU ist sehr gewagt, außergewöhnlich, aber leider, leider gefällts mir nicht. Die Farbkombi stört mich doch ein wenig. Aber man kann nicht jeden Geschmack treffen, was ja auch nicht schlimm ist.

    Trotzdem finde ich den Look gut geschminkt! :yes:

  25. ich finde, Dir ist gerade die Lidfalte besonders gut gelungen :yes:

  26. Mir gefällt es sehr gut!Ich finde bei Lila ist´s immer etwas schwer,es sieht schnell aus als ob man eines aufs Auge bekommen hat xD Dies ist hier nicht annähernd der fall :yes:

  27. Achso,und :heart: Willkommen! :-))

  28. Wirklich tolles AMU, aber falls es zusätzlich ein Foto von dem Gesamteindruck beim nächsten Mal geben würde, würde ich mich sehr darüber freuen ^^

    Liebe Grüße

  29. awww so schön geworden ich mag die kombi voll gerne :inlove:

  30. hey das sieht ja super geil aus, und lila gold. da haben wirs wieder, ich liebe diese kombination total.

  31. Love it !
    Freue mich jetzt schon, auf weitere schöne AMUs von dir :heart:

  32. Hallo

    okay,da scheinbar nur noch lobeshymnen erlaubt sind:

    ich finds toll.( hab ich auch schon im ersten kommi geschrieben aber nunja). und es stört mich auch ABSOLUT nicht dass man nicht das ganze gesicht sieht.

    in zukunft werd ich wohl gar nichts mehr kommentieren, egal ob positiv oder negativ.es wird zwar bei fast allen blogs darum gebeten konstruktiv zu kritisieren aber wenn man es in einem normalen ton macht dann ist es auch nicht in ordnung.
    tut mir wirklich leid aber ich finde wenn man nicht mal fähig ist mit nettgemeinter kritik umzugehen dann muss ich ganz ehrlich sagen, und das nun auch nicht falsch verstehen, darf man sich im internet nicht präsentieren.
    Ich verstehe es wenn kommis a la “ey siehst du scheisse aus, geh sterben” kommen.Die finde ich auch absolut unangebracht-da müssen wir nicht drüber reden.
    Aber hier hat keiner unangebrachte Kommentare verfasst.

    Ich bekomme auch Kommentare in denen es heißt “ach kannst du das mal so oder so fotografieren” oder “schöne frisur aber ich finde sie steht dir nicht” ..und? so ist das nunmal.
    Ich überlege dann halt ob es eine gute idee wäre oder eben nicht.

    Keiner wurde hier beleidigt und deswegen finde ich es doch etwas unangebracht zu sagen es ist nicht nett wie sie begrüßt wurde.
    Jeder war hier nett aber das war wohl mal wieder nicht nett genug.

    Schöne Grüße
    Lisa (die ab sofort still ist)

    • Dafür, dass du keine Diskussionen lostreten wolltest, ist das natürlich ein ganz schön großer Schritt in die falsche Richtung. Machst es dir natürlich sehr bequem.

      Für mich bleibt der Hinweis, dass es ohne ganzes Gesicht nicht bereichernd ist, KEINE konstruktive Kritik. Im Gegenteil.

      Nur, weil man sagt, was man denkt ohne Fäkalbegriffe zu nutzen, ist es noch lange nicht konstruktiv. Da solche Kommis im Endeffekt jemanden, der völlig neu ist, demotivieren es wieder zu machen, heißt es für mich sogar destruktiv.

      Und ja, es fällt auf, wenn jemand, der sonst NIE kommentiert direkt auf diese Weise mit der Tür ins Haus platzt. Das ist im Internet nicht anders als im echten Leben. Wenn du nicht damit umgehen kannst, dass jemand deine Kommentare kritisiert (witzig, dass du dir das herausnimmst aber mir vorwirfst), ist das vielleicht wirklich nicht des richtige Blog für dich. Es hat dir doch keiner vorgeworfen dich falsch verhalten zu haben sondern habe ich einzig meine Enttäuschung darüber geäußert. Möchtest du keine Reaktionen auf deine Kommentare oder dürfen diese nur positiv und zustimmend sein?

      • PS: der Vollständigkeit wegen möchte ich ergänzen, dass du mich via Email um die Löschung deines Kommetares gebeten hast UND um Entschuldigung gebeten hast. Üblicherweise bittet man darum, wenn man bereut, weil man einsieht sich falsch verhalten zu haben. Und nun komme ich online und sehe diesen Kindergarten.

        Ich fühle mich von dir ein wenig veräppelt. Und ich glaube, viele Dinge, inkl. der Formulierung, um dessen Löschung “zufällig” gebeten werden, sind kein Zufall. Wir haben ja so alle unseren Ruf – ich bin die Zicke und du nun einmal der Troll. Da du offenbar nicht auf magi-mania kommst, um dich wie jeder andere an der Leichtigkeit des Themas zu erfreuen, nicht zu deinen Aussagen stehst, die du gemacht hast, und Tatsachen verdrehst, ist es vielleicht besser, wir bleiben auf getrennten Pfaden. Ich bitte dich daher höflich dieser Domain fern zu bleiben – unter diesem Nick und bitte auch unter den anonymen.

    • Ich verstehe deinem Kommentar jetzt absolut nicht.Du wurdest doch in gar keiner Weise angegriffen oder bezieht du immer alles auf dich? Niemand hat an deinen Kommentar bemängelt oder täusche ich mich da?

      • ich war dummerweise die erste die das mit dem ganzen gesicht gesagt hat.

        • Ich kann deinen Kommentar verstehen, finde nur nicht so toll, dass du ab jetzt still sein willst. Ist auch keine Lösung.

          Ich war ehrlich gesagt von Magis Kommentar auch etwas enttäuscht, da niemand etwas böses geschrieben hat und einfach seine ehrliche Meinung mitgeteilt hat.
          Aber ich glaub Magi hats auch nicht ganz so gemeint :devil: 😉

        • Magi hat es so gemeint, dass ich enttäuscht bin, dass eine Lestung nicht gewürdigt wird, wenn man sich völlig entblößt. Ich wundere mich, dass inzwischen so eine Selbstverständlichkeit vorherrscht so viel im Internet von sich preis zu geben. Das muss jeder selbst für sich entscheiden.

          Dass der Wunsch existiert, ist mir spätestens jetzt klar, dass man das aber nun 100fach gesagt bekommt ohne darüber nachzudenken,d ass es vielleicht einen Grund gibt, wieso kein Gesicht gezeigt wird, verwunder mich doch sehr.

          Man könnte nun auch sagen, dass man sich Swatches insgesamt sparen könne. Die sind ja noch mehr aus dem Zusammenhang gerissen. Hier sieht man, wie Farben miteinander wirken bzw. wie einzelne Lidschatten verarbeitet herauskommen. So habe ich es für mich verstanden. MManchmal muss es eben nur der kleine Finger sein.

          Ich muss für mich als Gastgeberin einfach sagen, wenn Schoko jemals wieder etwas postet und dann ihr Gesicht zeig, fühle ich mich dafür verantwortlich und habe ein ganz schlechtes Gefühl dabei, dass sie sich dazu genötigt fühlt. Daher meine Enttäuschung – weil ich mich eben verantwortlich fühle, was auf dem Blog passiert – zurecht wie ich finde.

  33. Willkommen auf dem Blog! 😀 Es werden ja immer mehr :poop: Weiber hier, jede mit einer Expertise. Finde ich super! Das AMU sieht wirklich schön aus, diese Kombi wäre eher nichts für mich, aber ich mag deine Umsetzung. 🙂

  34. na wenn das mal kein Talent ist :heart:
    klasse *.*
    Freu mich auf mehr ♥
    Lg

  35. Mir gefällts super! Ich liebe ja starke Farben am Auge, und Lila ist im Moment sowieso meine Lieblingsfarbe – ist derzeit ja auch keine gerade ganz seltene Vorliebe. Ich finde v.a. die Kombination Lila mit einem Pfirsichton schön und interessant; das hätte ich von selber wohl nicht gemacht, ich hätte da intuitiv eher eine Kombination gewählt mit irgendetwas, das Richtung Pink geht, oder wär einfach direkt beim reinen Goldton geblieben. Aber jetzt wo ich es geschminkt vor mir gesehen habe gefällts mir echt gut. Insofern eine kleine Horizonterweiterung für mich!

    Allerdings muß ich ganz ehrlich gestehen – auch mir fehlt ein Bild des gesamten Gesichts. Mag gut sein, daß das von einer etwas beschränkten Vorstellungskraft zeugt, das geb ich unumwunden zu; und natürlich stimmts auch, daß es am Ende sowieso an Jedem etwas anders aussieht und wirkt. Aber irgendwie wäre ein etwas gesamterer Eindruck schon schön. Das sage ich eigentlich gar nicht als Kritik, sondern im Gegenteil eher als Kompliment, gerade weil es mir so gut gefällt; andernfalls wäre mehr Bildmaterial ja gar nicht von Interesse. Nun ist mir natürlich auch klar, daß nicht Jeder sein ganzes Gesicht im Internet zeigen will, das würde ich selber ehrlich gesagt auch nicht wollen. Umso mehr bewundere ich den Mut all derer, die das machen. Vielleicht wäre ein oder mehrere Bilder wo beide Augen gemeinsam drauf sind ein gangbarer Mittelweg.

    So oder so – ich bin schon gespannt und freu mich auf weitere Schoko-Beiträge! Danke für dieses schöne Einstands-AMU.

  36. Schön endlich mal wieder was von Dir zu sehen, Schoko*-*
    Das Amu gefällt mir wunderbar, vor allem die Idee mit dem Peakaboo werd ich bestimmt mal nachschminken.
    Von wegen Gesamtbild: halte ich grad bei AMUs gar nicht für notwendig. Denn so bietet sich ja grad mal die Möglichkeit eventuell etwas Typunkonformes zu schminken (nur um es den Lesern zu präsentieren) ohne dass es direkt komplett schlimm aussieht. Ich denke da vor allem an so Sachen wie alte Magi AMUs, die mich einzeln aus den Puschen gehaun haben und eine tolle Anregung waren, im Gesamtbild aber eher nicht überzeugt haben.
    So gibts dann wenigstens auch für diejenigen eine Anregung, die ein anderer Typ als der Blogger sind.

  37. Hui, die Farbkombi ist ja mal wirklich krass. Für mich persönlich wär das momentan nichts. Allerdings muß ich die ganze Zeit wie hypnotisiert auf die Fotos starren, also das AMU hat definitiv seinen Reiz. :yes:

    • Nein, ich korrigiere mich: Dieser MUFE Lidschatten steht ab heute auf meiner “Muß ich mal intensiver drüber nachdenken”-Liste… :beauty:

  38. Hallo Zusammen,

    als erstes möchte ich mich für ALL Eure Kommentare bedanken!

    Auch möchte ich ausdrücklich betonen, dass ich überhaupt kein Problem damit habe, wenn Kritik an meinen AMUs oder meinen Fotos geäußert wird. Geschmäcker sind verschieden und mir ist sehr wohl bewusst, dass meine AMUs nicht jedem gefallen können und werden.

    Ich verstehe, wenn nach Gesichtsfotos gefragt wird. Zumindest im Moment werde ich aus beruflichen Gründen keine Gesichtsfotos von mir posten. Ich werde mich an “Teil-Gesichtsfotos” (auf denen man zumindest ein Auge von etwas weiter weg sieht sowie Wange und Lippen) versuchen, habe ich auch bei diesem AMU schon gemacht, leider sind sie nichts geworden.

    Bezügl. Gesamtbild ist es aber meiner Meinung nach genau wie Magi es schon geschrieben hat: Es wirkt an jedem anders. Ich bin zwar ein heller Hauttyp, habe aber sehr dunkle Haare, Augen und auch Augenbrauen. Es ist schwierig, mich zu “überschminken”, glücklicherweise 😉

    Wegen dem Highlighter: Der kommt aus welchen Gründen auch immer auf den Fotos heller raus als in natura.

    Übrigens trage ich solche auffälligen AMUs auch in meinem sehr konservativen Beruf und habe nie Probleme gehabt, ganz im Gegenteil. Natürlich schminke ich mich nicht immer so, es darf gerne auch mal dezent sein oder mal nur Lidstrich, Mascara und dafür auffälligeren Lippie in z.B. rot. Für mich muss es Abwechslung sein 😉

  39. Violett-gold AMUs mag ich auch sehr gerne und trage das selbst oft. Muss ich bei mir auch mal einen Post dazu machen.

    Liebe Grüsse, Alencia

  40. hui-ich mag das nicht so. matt und schimmernd mischen ist ja ok, aber dazu noch so krass unterschiedliche farben. is nichts for me 🙁

  41. Ich finde das AMU super….ein genialer Einstand :)! Es inspiriert mich total, da lila und gold momentan zu meinen Lieblingstönen gehören :)! Danke dafür! Freue mich auf mehr!
    Liebste Grüße
    Marie

  42. Der Wahnsinn, sieht suuuper aus!
    Würde ich auch gerne mal hinbekommen.
    LG Frances

  43. Die Farbkombi gefällt mir total gut 🙂 Sieht vor allem bei deinen braunen Augen toll aus.
    Liebe Grüße,
    Melody

  44. Ich kenne dich!;-) …von den vielen Swatches-Bildern. Die waren gut!

  45. Erst einmal ein herzlich Willkommen hier =)

    Die Farben knallen richtig schön, aber es stimmt; ein Gesichtsbild wär noch besser für die Vorstellung wie es insgesamt wirkt.

    Freu mich schon auf weitere AMU-Inspirationen von dir! :dance:

  46. Ich schreibe jetzt einen allgemeinen Post, da ich nicht mehr auf Magis Rückantwort antworten kann (vielleicht sollte ich es auch nicht, aber irgendwie kann ich es nicht lassen).

    Ich habe das ganze hier allgemein als nicht so dramatisch aufgefasst und habe deshalb gedacht und geschrieben, dass Magis Kommentar bezüglich des “Willkommen heißens” von Schoko nicht ganz so ernst gemeint war. Ich hatte ihn auch irgendwie gar nicht auf dieses “Gesamt-Gesicht zeigen” bezogen verstanden. Ich finde es total beeindruckend, wenn Blogger so viel von sich preis geben und zeigen. Ich würde das auch nie von jemandem verlangen. Ich habe mittlerweile auch durch Posts und Kommentare von anderen Bloggern mitbekommen, wie stark fordernd die Leser teilweise auftreten und dadurch der ganze Spaß für die Blogger und auch der Hobbycharakter des Bloggens verloren gehen. Das finde ich total schade. Vor dem ganzen Hintergrund kann ich deine Reaktion, Magi, verstehen. Ich habe mich im ersten Moment irgendwie in deine Enttäuschung mit einbezogen gefühlt und war etwas traurig, weil nichts Schlimmes geschrieben worden war. Im Gegenteil, ich erkenne absolut die tolle Leistung von Schoko (ich schreibs jetzt auch mal einfach so) an und meinte meinen Kommentar bezüglich des japanischen Theaters überhaupt nicht abwertend, weil das ja eine hohe Kunst ist. Das AMU hatte mich nur daran erinnert, weil dort doch die Gesichter sehr aufgehellt werden und die Farben sehr strahlend rüber kommen. Und da Schoko ja scheinbar nicht neu in der Bloggerwelt ist, habe ich auch nicht gedacht, dass es sie irgendwie verletzt.

    Im Nachhinein stelle ich fest, dass der Kommentar von Lisa scheinbar schon gelöscht war und ich ihn gar nicht gelesen hatte. Deshalb weiß ich auch gar nicht worum es genau ging.

    Um mal zu einem Abschluss zu kommen: Magi, ich kann deinen Ärger total verstehen und auch die Verantwortung, die du hier spürst. Ich finde auch super, dass Schoko selbst sich zu Wort gemeldet hat. Ich habe z.B. gar keine Ahnung davon, wie stark eine Kamera die Farben verfälschen kann und es gar nicht in Betracht gezogen. Soetwas muss man natürlich als Leser/ Betrachter auch immer bedenken. Auf jeden Fall freue ich mich auf viele weitere Posts von und mit Schoko! :clap:

  47. Schocki!
    Schicki ist die Queen der Smokey Eyes, ohne sie würde ich heute noch mit Dragqueen Balken im Gesicht rumlaufen.
    Die Photos isnd super, klar ist das für den Alltag nix aber man sieht sonst einfach gar nichst. Lassen wir uns inspirieren – und ich teste mal Pfirsich mit Lilla. Hätte ich ja nicht gedacht, dabei habe ich die Farben hier… wow!

    • Oh ja, bidde bidde. Zeigst du auch Resultat bitte? Ich brauche auch nur die Close-Ups 🙂 Dann bekommste nen eigenen NACHGESCHMINKT-Rubrik-Post!

  48. :-)) Ein wunderschönes AMU. Und ich liebe sowohl goldenen/pfirsichfarbenen, als auch lilanen Lidschatten. Aber irgendwie bin ich noch nie auf die Idee gekommen diese Farben zu kombinieren. Warum auch immer. Eigentlich doof. Aber ich weiß, was ich die Tage mal probieren werde 😉 Danke für die Inspiration!! :heart:
    Kitty <3

  49. Mir gefällts sehr gut. Das lila auf der hellen Haut :inlove: Soo schön! Freu mich schon auf deine nächsten Beiträge..

MAGIMANIA Beauty Blog