6 Blogger-Projekte

die euch interessieren könnten

Die Fleißebienchen unserer Community belassen es oft nicht nur bei einem Projekt. Eine klare Abgrenzung von Themen aber auch Zusammenarbeit mit anderen sind ein guter Grund einfach einmal etwas Neues zu wagen. Einige der mir bekannten, deutschsprachigen Projekte hier zusammengefasst.

Luxurious Beauty

Luxury is not a Crime

ein Beauty-Forum für Freunde der höherpreisigen dekorativen Kosmetik, die sich austauschen möchten ohne sich rechtfertigen zu müssen “warum” und nicht ständig den Diskussionen ausgesetzt sein wollen, ob billig ausreicht oder wie man sich sein Hobby finanziert. Frisch gegründet von Karrie und Lu.

Makeup-Locator

Limited Editions auf der Spur – in deiner Stadt

Mara a.k.a. Vorstadtcinderella hat sich Verstärkung gesucht, um dieses Vorhaben umzusetzen. Man gibt seine Stadt ein und sucht nach den neuesten Kollektionen. Man kann als User aber auch die frisch gesichteten Displays in seiner Stammfiliale ergänzen.

LackMamsell & SwatchMarie

Nagellacke, Nagellacke, Nagellacke

Die liebe Frau Kirschvogel hat einen zweiten Blog eröffnet, auf dem sie ausschließlich Nagellackbilder postet. Und wir alle wissen, wie schön es ist sie alle auf einmal zu haben…

Blogger against Mobbing

wie der Name schon sagt

Vielleicht habt ihr ja schon auf manch einem Blog den Patch gesehen – immerwieder werden Blogger “Opfer” von Trollen, die einen Blog nicht besuchen, um sich an den Inhalten zu erfreuen. Beispiele, Hilfe, Anlaufstellen werden hier von Emily van der Hell zusammengetragen und auch über das Thema diskutiert.

Project Make-Up

Be Creative

Fast schon ein Jahr sind die Mädels zu Gange und geben euch Themen vor, zu dem ihr euch kretiv mit euren bunten Näpfen und Tiegeln austoben könnt. Inzwischen haben sich sehr viele Looks ergeben und es ist auch einfach nur zum Stöbern schön.

Ein Projekt Lu  und mit  Karrie, Ela, Vampy,  Jadeblüte und Anika als Co-Autoren.

Paint Yourself

der Contest-Blog

Wenn ich recht verstanden habe aus einem Aufruf der Lipglossladies, den Mädels von FashMetik und der Fashion Fee entstanden ohne Pinsel zu schminken. Bisher wohl noch im Aufbau, aber ich wette mit ein wenig Beteiligung kommt da was Schönes bei rum. War für mich der Anlass das Silvester-Video ohne Pinsel zu machen…

Kennt ihr alle diese Seiten? Welche kanntet ihr bisher nicht? Was haltet ihr davon Themen auszugliedern? Wünscht ihr euch vielleicht mehr solcher Projekte oder hättet ihr vorzugsweise nur eine große Plattform? Folgt ihr einigen Projekten auch auf FACEBOOK?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Mara a.k.a. Vorstadtcinderella am 20. Januar 2011 um 16:26 Uhr

    Huhu,

    ich bedanke mich herzlich fürs erwähnen meines Projekts 🙂 DANKE 🙂

    Für alle Interessierten, wir sind derzeit noch viel am umprogrammieren und erneuern, da schon viel Feedback eingegangen ist und die Seite noch stark verbesserungswürdig ist, vor allem an der Übersichtlichkeit müssen wir noch arbeiten.

    Aber jede Webseite muss am Anfang ja einmal ein paar Stolpersteine aus dem Weg räumen, falls euch auch noch etwas auffällt oder mißfällt könnt ihr gerne eine Email schreiben, ich bin für jegliches Feedback sehr dankbar 🙂

    Mara <3

  2. Wuhui! So viele schöne Projekte! Und mein Baby mittendrin. Vielen lieben Dank, Magi.

    :-* *knutschah*

  3. Der Makeup-Locator ist mal ne geniale Idee :-)) schade, dass in meiner Stadt keiner aktiv berichtet, hätt ich aber auch nicht erwartet bei 40.000 Einwohnern.. :sweat:

  4. Ooooh! Vielen lieben Dank für’s Erwähnen zweier meiner Projekte. Wobei ich – so eingebildet es nun klingt ^^ – Klarstellen muss, dass “Project Make-up” mein Projekt ist und du mich in der Liste der Co-Autoren ganz vergessen hast. 😉

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass sich noch viele weitere zu uns gesellen, sowohl ins Forum als auch zu Project Make-up! 🙂
    Es sind alle recht herzlich eingeladen!

    ♥ Lu

    • Huch, hab mich schon über das “Co-” gewundert, fand aber keinen Autor himself. Hab’s korrigiert.

      • Macht ja nix. 🙂 Stimmt aber irgendwie, vielleicht sollte ich da mal was auf den Blog stellen, weiß ja keiner, dass ich das bin. ^^ Gut, dass du das hier verbloggt hast! 🙂

        ♥ Lu

  5. Eine sehr interessante Übersicht! Ich kannte die Lack Mamsell noch nicht, werde ich direkt mal gucken gehen. Ich finde es toll, wie kreativ die Bloggerinnen sind, der Locater z.B. ist eine richtig hilfreiche Idee.
    Manche der Projekte habe ich eher so am Rande wahrgenommen, echt sehr schön, wenn man nochmal an sie erinnert wird. Ich mag den verbindenden Commmunitygedanken an diesen Projekten sehr gern 🙂

  6. hab bis jetzt nur von dem “luxurious beauty” forum gehört, aber auch alle anderen projekte hören sich sehr vielversprechend und interessant an. da ist bestimmt für jeden was dabei..danke fürs vorstellen :hippo:

  7. TouchingTheRainbow.Tumblr.com am 20. Januar 2011 um 18:22 Uhr

    Mag Luxurious Beauty sehr gern und bin da auch wirklich gern!
    Die anderen Projekte scheinen teils auch sehr interessant zu sein, danke dafür. Besonders der LE-Locator ist spannend, wenn auch wirklich enorm unübersichtlich, was ja schon anscheinend bearbeitet wird 🙂
    Was die Lack-Swatches angeh finde ich die Idee prinzipiell ganz gut. Ich finde es nur schade daß das jetzt schon einige andere Blogger einzeln angefangen haben, schade daß sich da keiner zusammentut.

  8. bin bei fast allen Sachen aktiv – und es ist einfach toll…ich liebe es einfach Nagellackswatches zu finden..bunte Ideen bei ProjectMakeup zu finden…eine neue LE bei Mara zu suchen und zu sehen wie die Seite entsteht und auch bei LuxuriousBeauty kann man einfach nach Herzenlust schwärmen ohne ein schlechtes Gewissen…und MAGi…die ist wie die tageszeitung…die gehört einfach jeden Tag dazu wie Zähneputzen…

    jaja…man ist bei euch schon sehr gut aufgehoben!!!!

    Nun mal ein gedrubbeltes DANKESCHÖN

    Liebste Grüße

    Anna

  9. außer dem makeuplokator kenne ich keine,aber ich finds toll das du die sachen hier vorstellst. ich werde auch bald eine aktion starten mit 9 anderen blogs, also insgesammt 10. der hintergrund ist uns kleine blogs mal so n bissel vorzustellen. da kann man dann auch was gewinnen. so richtig mit der sprache raus rücken möchte ich aber erst, wenn es soweit ist.

  10. Danke Dir für das Erwähnen meines Projektes.

  11. Aber warum hast Du “Frag die Gurus” unter Emily van der Hell verlinkt? ? 🙂

  12. Super Vorstellung! DANKE!
    Bei einigen bin ich auch 😉

  13. Ich erfreue mich sehr an diversen Projekten – mit Luxurious Beauty habe ich persönlich zwar nichts zu tun (ich besitze so gut wie keine High-End-Kosmetik), finde das Projekt aber an sich super. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie genervt einige sind, nur weil der Neid und die Realisten sie überall hin verfolgen – als wenn sich die ganzen “es ginge doch auch billiger”-Leute nie was gönnen würden… (zumindest bei Erwachsenen – bei Kindern, wie Tine von den Lipglossladys in ihrem Post gestern geschildet hat, sehe ich das wieder anders).

    Auch Lackmamsell&Swatchmarie gefällt mir als Lackjunkie natürlich super 🙂 Und ich werde demnächst einen Post beisteuern dürfen, ich freue mich schon! (Also eigentlich muss ich ihn nur noch wegschicken – ich bin nur heute nicht zu gekommen. Brr.)

    Auch Blogger gegen Mobbing ist mir ein Begriff und gehört zu den Projekten, die ich definitiv unterstütze. Was einige Blogger sich gefallen lassen müssen (Auf I&A z.B.) grenzt schon sehr an absolute Unverschämheiten.

  14. …..Wünscht ihr euch vielleicht mehr solcher Projekte oder hättet ihr vorzugsweise nur eine große Plattform?…

    ICH: vorzugsweise eine große Plattform, da ich mich allgemein zu Kosmetik informieren möchte und mir die speziellen Projekte nur wenig bieten würden.
    Wobei ich auch den verbindenden Community-Charakter gut finde. Deshalb würde mir ein Einbinden spezieller Themen mit evtl. anderen Bloggern (so wie HIER) besser gefallen.

    Es kommt ja auch darauf an (meiner Meinung nach), welches Ziel ich als Blogger habe. Ob man lieber “unter sich” bleiben will oder ein breiteres Publikum interessieren will.
    Dann muss es eben solche und solche geben……………?!:-)

  15. lackmamsell & swatchmarie haben schon vor einiger zeit mein herz gewonnen.
    die anderen muss ich (oder muss ich mir nicht) genauer anschauen.

  16. Davon hatte ich noch nichts gehört, klingt aber alles sehr spannend, vor allen Dingen der Swatchblog könnte noch sehr hilfreich werden. 🙂

  17. Ich liebe deine Seite. Du hast immer so tolle informative Themen. Außerdem merkt man wieviel Mühe du dir gibst. Gerade bei den Reviews. Großen großen Respekt liebe Magi 🙂
    Liebe Grüße Jacky

    • Da kann ich nur zustimmen =)

      Eine schöne Zusammenstellung =)
      Ein paar kannte ich schon, ein paar sind (noch) neu für mich ..
      Werd bei dem ein oder anderen ganz sicher mal vorbeischauen!

  18. Naja, noch eine Community, und noch eine, kaum sind die Leute aus dem Studium raus oder Ausbildung haben die die keine Zeit mehr… Ich hoffe dennoch dass sich alle halten 🙂 Gerade was Swatches betrifft bin ich immer wieder dankbar. Hat mir viele Fehlkäufe erspart.
    Und wir brauchen mehr Vielfalt!

    Danke insb. für den Link zu Blogger against Mobbing – ich habe komischerweise nie Trolle!! Habe ich was verpasst? Warum habe ich keine Trolle? Warum ist keiner neidsich auf mich? Buuuuhhhh 😥

    Mal im Ernst – wer dafür Zeit hat, sollte sie etwas sinnvoller nutzen. Wenn der BaM mich anspricht, werde ich mich dort auch eingliedern – Mobbing ist nicht witzig.

    • Ich glaube, WordPress ist eine super Troll-Wall. Bei mir hat es beinahe völlig aufgehört. Und letztendlich das Durchschnittsalter der Leser. Freu dich 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog