Kleiner großer Effekt

Ich habe hier noch ein Foto vom ESSENCE Black & White Experiment gefunden und irgendwie ist das schon recht ausdrucksstark oder was meint ihr? Was so eine Linie mehr, ein dunkler Schatten so bewirken… Ich finde es etwas seltsam, wenn da so ein „leerer“ Bereich ist, aber irgendwie macht’s die Abwechslung…

Ich habe das Foto extra klein reingestellt (ihr könnt per Klick vergrößern) so sieht man etwas mehr vom Kontext. Ein Gesichtsbild hab ich nicht, weil es nie als kompletter Look geplant war. Allein, was die Tusche am unteren Kranz so ausmacht oder?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ja, du hast Recht. Ziemlich krass eigentlich o_O
    Ich ärgere mich wenn ich es manchmal nicht schaffe mich morgens zu schminken. Ein paar Handgriffe machen echt viel aus.

    • Ich finde durch diesen leeren Bereich wirkt das ganze wie ein Cat-Eye-Look. Gefällt mir gut! Nicht das typische AMU-Schema.

  2. Sehr schick 🙂 Auch die „Lücke“ gefällt mir extrem gut. Werde ich definitiv nachschminken. :inlove:

  3. Ich find den „leeren“ Bereich gerade gut, hab ich ja schon erwähnt. Ich hab sowas in der Art auch schon bunter geschminkt, wo dann das bewegliche Lid zwar auch immer noch deutlich heller war, als der Teil darüber, man es aber dann offensichtlich nicht als „leer“ bezeichnen konnte. Es ist hier halt besonders auffällig, weil der Kontrast gerade schwarz-weiß ist, und nicht beispielsweise dunkellila-fliederfarben, oder petrol-hellgold um mal zwei Kombinationen zu nennen, die ich ausprobiert habe. So oder so mag ich diese Opik einfach, und experimentiere da sehr gern.

  4. ich war heut ungeschminkt beim vertrag unterschreiben und die dame meinte gleich ich würde irgendwie anders aussehen. ich finde auch, so n bissel lidschatten hin, dunkler schatten her verändert das gesicht schon sehr stark.

  5. Waren das nicht eigentlich die Lidschatten aus der black & white LE?? 😕
    (Hast jetzt gerade I love Berlin geschrieben…)
    Aber mit dem Effekt haste Recht!!!

    Liebe Grüße :-))
    Jill

  6. Ellis (PinkyandBrain-Beauty.com) am 20. Januar 2011 um 22:09 Uhr

    wow, find ich auch immer wieder beeindruckten was schwarz (bzw. dunkle farben) so ausmachen können O_________O übelst krasser unterschied ! echt toll

  7. ui… huebsch… sehr cat eye! mal bei meinen augen ausprobieren 🙂

  8. ui… huebsch… sehr cat eye! mal bei meinen augen ausprobieren 🙂 :cat:

  9. ich steh im moment total auf solche looks, hab auch schon ne ‚cut crease‘ betonung als tagesmakeup getragen, dann aber in braun-beigegold, kontraste sind echt was tolles.
    als nächstes bin ich dabei statt außen nen flick zu zaubern, die betonung nach innen zu setzen (also dort stärker, statt aufzuhellen), weiß noch nicht,wie ich dazu stehe, bin noch unschlüssig. was meinst du?

  10. Krasser Effekt! Du hast es aber auch einfach raus, wie genau du die Form an den Auge anpassen bzw. verändern musst, damit alles noch viel besser aussieht. Da bin ich neidisch, ich experimentier immer noch rum mit der Form…

    Liebe Grüße,
    Lisi

  11. wow.. gefällt mir wirklich sehr gut =)
    der eyeshadow verläuft paralell zu deinem eyeliner, mal sehen ob ich das auch so gut hinbekommen wie du :S
    du bist doch auch auf youtube oder verwechsel ich dich 😀 ?!

    schau doch auch mal auf meinem beauty- blog vorbei wenn du lust hast <3

    http://GlossyGlamGirl.blogspot.com

    LG Susann =)*

    • Hallo Susann, willkommen. Ja, ich bin auch auf YouTube zu Gange 🙂

      Der Eyeliner ist im Übrigen auch der gleiche Lidschatten 🙂

  12. …und ICH habe erst lange überlegt, WELCHER leere Bereich denn gemeint ist. Ich sah gar keinen :-))) Aber jetzt, nach den Kommi`s wird`s mir klar :-)))
    Als „leer“ hab ich es gar nicht gesehen, da es ja bedeckt ist (bei weiß, will ich ja gar nicht von Farbe reden 🙂 ) Und der Unterschied von geschminkt zu ungeschminkt ist ja immer wirklich sehr eindrucksvoll.

  13. ist das nicht im grunde einfach ne cut crease?

  14. Wow was für ein Unterschied :-)) Sieht toll aus.
    LG, Bea

  15. Argh, jetzt ärgert es mich wieder besonders, dass ich keine unteren Wimpern habe, da sind so ca 5-7 Flusen, die ich nicht tuschen kann, weil das dann sehr komisch aussieht. Es sind halt so wenige, dass es dann wirkt, als ob ich Striche gemalt hätte…
    So leere Bereiche fülle ich ganz gerne mit einem Champagnerton aus oder einem Hautton mit Satin Finish, das wirkt dann irgendwie kompletter…
    Zumindest auf mich, sonst würde wohl niemand nen Unterschied sehen *g*

  16. Man sieht wirklich schön den Effekt 🙂

    LG, Alencia

  17. Ich fide es echt schön und ein wirklich aussagekräftiges BIld, so kann ich gut nachvollziehen, wie du das geschminkt hast. Und warum ich diesen Kommentar geschrieben habe … sonst hätte ich mir das nur gedacht 😉
    wegen der Katze :cat: das ist so cool. :cat: :cat: :cat: L O V E

  18. Die Lücke macht es einfach super 🙂 :heart: :heart: :heart:

  19. ich finde es auch immer wieder echt beeindruckend, wie nackt man eigentlich wirkt, wenn man an einem auge auch nur eine kleinigkeit intensiviert.
    allein was der lidstrich an deinem (von mir aus gesehen) linken auge ausmacht ist beeindruckend.
    genau aufgrund dieses effektes macht mir schminken auch so viel spass. 😉

  20. Ich finde das auch jeden Morgen immer wieder spannend, wenn ich mich vor dem Schminken angucken und weiß: Gleich siehst du ganz anders aus. :lashes:
    Tolles AMU!

  21. Da sieht man es mal wieder. 😀 Jede gutgeschminkte Frau ist ein Überraschungspaket. Henrik staunt auch manchmal wie groß meine Äuglein plötzlich wirken, nur weil ich etwas Mascara trage. Man muss aber dazu sagen, dass ich blonde Wimpern habe und dadurch ungeschminkte Augen sowieso etwas „leer“ wirken, finde ich.

    Ein gutes Foto. 🙂 Das macht es deutlich!

  22. Stimmt, das Tuschen der unteren Wimpern oder das Miteinbeziehen des Bereics unter em unteren Wimpernkranz macht oft bei einem Look nochmal so einen Tick mehr das gewisse Etwas aus ^^

  23. Sieht toll aus – fand ja schon beim letzten bild, dass das bei dir ganz toll aussieht.
    Ich finde, dass das dann trotz der dunklen Farbe nicht so erdrückend aussieht.

    Hab ich in den letzten Tagen auch mal wieder so geschminkt =)

  24. ich muss ja mal sagen das ich deine augenfarbe liebe… :inlove:

MAGIMANIA Beauty Blog