Vorlage: ich! – Satin Taupe & Friends Makeup

Braun x Pink

Als ich neulich Looks zu dem pinken Thema durchwühlte, stieß ich auch auf ein Makeup in meinem Archiv, bei dem ich mir dachte: DAS musst du mal wieder machen. Einerseits, weil mir die Kombi so gut gefiel – andererseits um die Klassiker endlich wieder einmal zu benutzen.

Ich gebe zu, ich habe es gefilmt, aber leider wurde es nicht gut – ich muss mit der neuen Cam und Location noch üben. Aber ich finde leider auch, dass es nicht so gut gelungen ist. Irgendetwas ist anders als damals und damit meine ich nicht nur das Fehlen des „Antique Gold“ Glitters. Ein zu warmer und weicher Rand, wie ich finde. Aber unter den Läufer kehren will ich es nicht, daher hier:

Satin Taupe - Romping - Beautymarked

Satin Taupe - Romping - BeautymarkedUnter dem pinken „Romping“ (MAC, LE) habe ich einen MILANI Kajal als Base aufgetragen – also nur einen dicken strich, damit es schön satt ist, aber es hat den Zweck jetzt nicht soooo erfüllt. Das „Satin Taupe“ ist aus einer Palette – Chikarina und ich haben verglichen und der reguläre Ton weicht von dem in der Palette geringfügig ab – er ist wärmer. ‚Beautymarked“ außen zum Schattieren und ‚Shore Leave‘ a.k.a. ‚Phloof!‘ innen zum Glänzen.

Habt ihr auch ein kleines Bildarchiv von euren Werken und wühlt regelmäßig darin herum? Gab es schon einmal einen Fund, den ihr sofort wieder machen musstet? Seid ihr auch wie so viele ‚Satin Taupe‘-vernarrt – ich ja überhaupt nicht… Ich bin eher ein ‚Smut’ty…

tools

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

35 Kommentare
  1. Reply
    Fashmetik 22. Februar 2011 at 14:48

    oh la la! der look gefällt mir =)

  2. Reply
    Roxy 22. Februar 2011 at 14:49

    Sieht wunderschön aus 🙂 Muss ich auch mal nachschminken!

  3. Reply
    Shaggi 22. Februar 2011 at 14:50

    Sehr, sehr schönes AMU!
    Gefällt mir gut und passt super zu deiner Augenfarbe! 🙂
    Habe Samstag mal meine ersten zwei MAC-Eyeshadows gekauft, mit dabei ist auch „Satin Taupe“ und ich muss sagen, er hat schon etwas besonderes… auch wenn er auf den ersten Blick nicht den Anschein macht.
    Aber er ist definitv auch einer meiner neuen Lieblinge und hat somit einen neuen Fan! 😀

  4. Reply
    coconut210379 22. Februar 2011 at 14:55

    Satin Taupe vernarrt bin ich jetzt auch garnicht. Ich hab Ihn aber Smat ist da schon um einiges schöner. Dies wäre der nächste MACi in meiner Wunschliste. Ich hatte Ihn mal in Zürich in der Parfümerie getestet und fand ihn zauberhaft. Er hatte so einen leich rötlichschmutzigen Unterton.

    Nein, meine Bildarchive schaue ich mir eigentlich nicht mehr an, da ich erst mit der Zeit besser geworden bin. Selbst jetzt kann ich noch so einiges lernen. Du hast recht, dein AMU ist wahnsinnig schön, umso endtäuschender ist es, wenn mans nicht mehr so hin bekommt.

  5. Reply
    andrea 22. Februar 2011 at 14:57

    was denn das für eine leerpalete auf dem bild? :nerd:

    ich geb nicht auf 😉

    • Reply
      andrea 22. Februar 2011 at 22:26

      :search:

      • Reply
        andrea 25. Februar 2011 at 08:24

        lass mich braten …

  6. Reply
    Jenny 22. Februar 2011 at 14:57

    Wie immer suuuper schön 🙂 Ich liebe deine AMU’s 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

    • Reply
      Magi 22. Februar 2011 at 14:58

      Das ist e.l.f. ohne Gitter

  7. Reply
    beautyjagd 22. Februar 2011 at 14:58

    Echt, Satin Taupe in einer Palette ist anders als der Standard-Lidschatten? Das finde ich ja nicht toll!! Hast Du das auch schon bei anderen MAC-Lidschatten festgestellt? Vielleicht war ich zu naiv…
    Und das AMU sieht doch schön aus 🙂 Aber für mich ist der Abschluss auch etwas zu warm, ich mochte den farbigen Rand des „originalen“ Makeups lieber, weil sensationeller 🙂

    • Reply
      Magi 22. Februar 2011 at 15:00

      Ja, habe ich – ich weiß, dass es definitiv nicht der einzige Fall ist, weiß aber nicht mehr, welcher sonst. Ist schon zu lange her. In dem Fall ist’s nicht so tragisch, weil er für mich noch schöner ist, weil etwas kühler. Das hat mich gefreut. Die Quali ist trotzdem schön, dennoch ist’s ärgerlich.

      • Reply
        beautyjagd 22. Februar 2011 at 15:41

        Ja, wenn Satin Taupe etwas kühler wäre, dann würde ich ihn auch haben wollen. Danke noch für die Info mit den Lidschatten 🙂

  8. Reply
    Olia 22. Februar 2011 at 14:59

    :inlove: :beauty:

  9. Reply
    Alencia 22. Februar 2011 at 15:14

    Oh, das AMU trifft genau meinen Geschmack. Gefällt mir wahnsinnig gut!
    LG, Alencia

  10. Reply
    Natascha 22. Februar 2011 at 15:42

    Ich mag Satin Taupe. Obwohl er mir wiederum schon fast zu kühl ist und ich deswegen auch gern was anderes greife.

  11. Reply
    deepblackgirl 22. Februar 2011 at 15:58

    Wirklich schönes AMU.
    Ich klicke mich auch ab und zu durch meine bisherigen Bilder und manchmal denke „ich hey das könnte ich mal wieder so schminken“. Letztendlich kommt aber meist was ganz anderes heraus, was aber auch nicht weiter schlimm ist 😉

  12. Reply
    Josibert 22. Februar 2011 at 16:06

    Satin Taupe vernarrt bin ich nicht… habe den ton erst seit ca einem Monat 😛 und da ich mich wieschon gesagt meistens nur am we schminke habe ich ihn bis jetzt 2-3 mal benutzt 😉 brauche aber immer noch etwas mehr dunkleres braun solo ist er mir irgendwie zu hell 😛

    Ich hab leider keine gute digitale Kamera..aber meistens Fotografiere ich meine Looks trotzdem 😛 Es macht mir spaß und gilt irgendwie bei mir als inspiration bzw auch als vergleich…wenn ich mir meine looks von vor einem Jahr (Schminki Anfang xD) anschaue dann denke ich auch huiii… was war denn da los 😉

    liebste Grüße

  13. Reply
    Lilie 22. Februar 2011 at 16:26

    Die Kombination gefällt mir sehr sehr gut!
    Ich werde es mal anstatt mit Satin Taupe mit Shale probieren 🙂
    Alles Liebe

  14. Reply
    Nanni 22. Februar 2011 at 16:36

    Schick 🙂 ich habe auch vor drei tagen mal etwas ähnliches geschminkt, allerdings satin taupe und ein rostrot von manhattan. fand ich erstaunlich gut.

    • Reply
      Magi 22. Februar 2011 at 16:45

      Ich find auch, dass die Farben ganz toll miteinander wirken.

  15. Reply
    Katharina 22. Februar 2011 at 16:52

    Das Make-Up ist super-schön. Aber was ich fast noch schöner finde, ist das letzte Bild, das Produktbild. Eigentlich haben Gebrauchsspuren ja nicht Ästhetisches an sich, aber ich finde trotzdem, dass das Bild eine schöne Aussage hat und dem ständigen „Du besitzt zu viel Make-Up und bist kaufsüchtig“ widerspricht. Die Lidschatten sehen aus, als ob jemand sehr viel Spaß und Freude daran hat, sie zu besnutzen! :blush: :cat:

    • Reply
      Magi 22. Februar 2011 at 17:04

      Hab ich extra für’s Foto reingemeißelt 😛

  16. Reply
    Restaurant am Ende des Universums 22. Februar 2011 at 17:41

    I like.

  17. Reply
    Franziska 22. Februar 2011 at 19:05

    Die Kombi gefällt mir sehr gut. Hast du toll gemacht :yes:
    Satin Taupe war mein erster MAC Lidschatten und ich liebe ihn ♥
    LG 🙂

  18. Reply
    hanna 22. Februar 2011 at 19:16

    schöne farbkombi 🙂

  19. Reply
    frau kirschvogel 22. Februar 2011 at 19:54

    Super Farbkombi. Wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Unterschiede zwischen Paletten und Sololidschatten sind mir bei MAC auch schon aufgefallen. Allerdings nicht in der Farbgebung, sondern in der Textur. Ich hatte mal Embark und Humid in einer Reisepalette und die waren wesentlich seidiger und fluffiger als die Refils.

    Ich mag Satin Taupe sehr, wobei er bei mir – Überraschung! – garnicht warm wirkt, so daß ich immer mit einer warmen, goldenen Base nachhelfen muß. Aber halb so wild, denn so finde ich ihn wirklich schön! ♥

  20. Reply
    HennaPrincezz 22. Februar 2011 at 20:06

    Ich liebe „Satin Taupe“ :heart:

    Als ich es kaufte war es aber noch gar nicht so beliebt. Und plötzlich redet jeder davon. Freut mich riesig, dass auch andere diese Farbe enteckt haben.

  21. Reply
    Claudia 22. Februar 2011 at 20:14

    Ich finds sehr schön- Die Farbkombi muss ich auch mal ausprobieren!!

  22. Reply
    zimt-peppermint 22. Februar 2011 at 20:20

    Das AMU steht dir echt gut!
    Und ich bin echt stolz auf dich „You hit pan“ 😀 Es ist cool, mal zu sehen, dass du auch richtig abgeliebte Produkte hast, da es ja doch meistens um neuere geht.

    • Reply
      Magi 22. Februar 2011 at 20:23

      Ne ne, das war ich nicht 😛 Ich habe den Shroom aus einer Palette, die ich gebraucht gekauft habe und der war schon gehittet. Und bei Brule wäre es doch ein wenig unfair – der kommt ja immer zum Einsatz ohne wirklich sichtbar zu sein…

  23. Reply
    pinkleoley 22. Februar 2011 at 21:31

    ich fotographiere auch fast täglich mein makeup und bin sehr froh drüber, denn mir gehts da ähnlich wie dir und ich entdecke öfters „alte“ schätze oder kombinationen wieder.
    deine heutige gefllt mir persönlich aber leider garnciht.
    lg =)

  24. Reply
    Hana 23. Februar 2011 at 00:48

    Ich finde di Farbkombination wirklich schön. :inlove:

  25. Reply
    Souris 23. Februar 2011 at 06:56

    Wie Shore Leave ist Phloof? Dann brauche ich ja Phloof nicht mehr, da ich Shore Leave günstiger in einem Outlet gekauft habe. 😀

    Sehr hübsches AMU, aber ich kann mich mit Satin Taupe einfach nicht anfreunden. Ist mir wohl zu sehr gehypt. :ZZZ:
    Dafür gefällt mir Beauty Marked, aber ich frage mich die ganze Zeit, ob der Fallout nicht zu groß ist und er letzendlich nicht wieder langweilig beinahe schwarz aussieht.

    Liebe Grüße,
    Souris :mouse:

  26. Reply
    Anika 23. Februar 2011 at 22:49

    Sieht wirklich toll aus! :yes: :heart:

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen