Endlich: Disco Ball Smokey Eyes Video Tutorial

kunterbunter Schimmer...

Ein klein wenig hat mich das schlechte Gewissen geplagt, denn ich habe meine Zusage das Bildrätsel mit einem Video-Tutorial zu den Smokey Eyes mit buntem Schimmer zeitnah abzudrehen nicht eingehalten.

Daher ist es nun eines der ersten Videos, die ich nachholen möchte. Ich danke all jenen, die nachhakten, für ihre Geduld und hoffe, es ist ein wenig nachvollziehbar, dass man für das Drehen von Videos eine gewisse „Laune“ mitbringen muss…

DISCO BALL SMOKEY EYES

Discoball Smokey Eyes MAC Mineralize Eyeshadows Makeup

Es bricht mir mein Herz, dass die Kamera nicht so wirklich das einfängt, was der Spiegel mir zeigt. In natura ist das subtile Funkeln bei Kunstlicht und in der Sonne so schön – irgendwo zwischen den fahlen Momenten im Video und den Super-Pailletten angesiedelt. Wenn ihr gebackene Eyeshadows mit Flitter-Textur besitzt, vergewissert euch selbst…

Das Geheimnis hinter der Multi-Color-Optik ist leider kein ESSENCE Pigment, wie viele geraten haben sondern es sind die MAC Mineralize Eyeshadows in der Style-Black-Version. Im Video verwendete ich alle dieser Art, die ich habe (die MAC Venomous Villains fand ich leider nicht so gelungen wie die anderen):

Da Verwirrung herrschte, ob die Lidschatten nun permanent sind, habe ich bei MAC gefragt und das offizielle Statement lautet:

Die Kollektion wurde als semi-permanent lanciert und die Bezugsmöglichkeit wurde verlängert. Die Mineralize Eyeshadows werden bis Februar 2014 erhältlich sein.

Die Shops haben also die Möglichkeit nachzubestellen. Bis die ausverkauften Exemplare verfügbar sind, kann es jedoch ein wenig dauern. Mittlerweile ist bei Ludwig Beck auch der ‚Young Punk‘ ausverkauft.

Lampenlicht (Spot)

Tipps zur Anwendung

  1. vor der Foundation auftragen – rieselt auffällig viel – oder etwas unter das Auge auftragen / aufkleben
  2. eine schwarze Base, wie z.B. MAC Paint Pot ‚Blackground‘ erzeugt ein noch dunkleres Ergebnis und hebt die Partikel etwas hervor – ohne ist es nicht ganz so „dramatisch“
  3. der Auftrag mit einem Medium (Pinsel leicht benetzen), z.B. mit Gesichts-Spray (ohne Alkohol) holt noch einmal viel Brillanz heraus – aber Vorsicht: zu viel und man bekommt eine metallische Fläche statt separaten Schimmis
  4. das Finish kann auch schön mit dem Finger erfolgen – so vermischen sich die Partikel homogen und bleiben an Ort und Stelle
  5. ich verwende gern fluffige Pinsel, weil sich alles gut großflächig verteilt und aufbaut – ein fester, flacher Pinsel geht aber natürlich auch – dann stets nur mit den Borstenspitzen mit „leichter Hand“ Schicht um Schicht auftragen
  6. um ehrlich zu sein, finde ich den Effekt mit maximal 3 Farben am schönsten – 4 ist etwas too much…

indirektes Tageslicht (Schatten)

Für den Hinweis muss ich dick Ealish danken, denn sie hat bei einem Treffen entdeckt, dass der Schimmer sich nicht wie bei „gewöhnlichen“ Lidschatten zu einem „Brei“ vermischt sondern die Partikel eigenständig bleiben und so den gewünschten Effekt erzielen…

Vielleicht kein Grund sofort alle Farben zu kaufen, aber wer bereits zwei oder mehr hat, kann es ja mal versuchen. Wobei ich großer Fan der Lidschatten bin – wie man an der Sammlung sehen kann…

Ist die Auflösung für euch überraschend? Ist das ein „attraktiver“ Effekt oder ein wenig mager, wenn es an Lichtbedingungen geknüpft ist?

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

36 Kommentare
  1. Reply
    Mone 7. August 2013 at 18:29

    Super schön das Ergebnis!!! Ich hätte bei dem Rätsel auf irgendein Pigment mit multicolor-Effekt getippt.
    Den Young Punk habe ich ja schon. Ich habe länger gerätselt, ob ich noch ne zweite Farbe brauche, und die Antwort lautet jetzt JA 🙂
    Den YP finde ich übrigens auch wunderbar für die Lidfalte. Da hat man nicht so viel vom sparkly Effekt, aber er lässt sich so wunderbar einfach rauchig ausblenden.

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:11

      Ich wundere mich, dass es das so gar nicht gibt. Es wäre ein Träumchen. Alles, was darauf hinwies, so zu sein, enttäuschte mich bisher. Vielleicht geht es ja auch nicht so einfach – eventuell setzen sie sich ab oder wer weiß was. Aber selbst ist der Enthusiast nicht wahr?

  2. Reply
    Laurakorean 7. August 2013 at 18:45

    YEAH! Videos von Magi! Meine Welt ist wieder in Ordnung…

  3. Reply
    Lilith 7. August 2013 at 20:23

    Mir gefällt das AMU wirklich super und ich sehe da keine defizite durch die unterschiedlichen Effekte in unterschiedliche nLichtverhältnissen. Ehrlich gesagt mag ich sowas ja immer sehr gerne.

    Mein ganz persönliches Problem mit solchen Lidschatten ist immer der Fallout. Egal was ich mache und welchen Pinsel ich zum weg „fegen“ benutze, es bleibt immer irgendwo was, das ich auch nciht mit Foundation überdeken kann und am Ende seh ich doch aus wie eine Discokugel.

    Oh und btw. Ich liebe deine Videos immer noch! Irgendwie find ich deine Stimme sooo tollm auch wenn ich mit der Aussage irgendwie etwas seltsam klinge. :giggle:

    • Reply
      Paphiopedilum 8. August 2013 at 02:10

      Ich beseitige Fallout dieser Art am Ende immer mit einem Abschminktuch, oder tupfe ihn mit Tesa weg. Meistens brauchts das aber gar nicht, weil das mit dem Abschminktuch schon recht effektiv ist. Gerade bei diesen kleinen und leichten Partikeln hier. Und: ich finde, daß es (vom Effekt mal noch ganz abgesehen) den Fallout auch schon von vornherein deutlich reduziert, wenn man wirklich konsequent feucht appliziert.

      • Reply
        Lilith 8. August 2013 at 20:09

        Ui, die Idee mit dem Tesa könnte ich noch mal ausprobieren.

        Das ist doch mal einen Versuch wert. Und eigentlich so simpel. :giggle:

        Danke euch für die Anregungen! :-*

        • Lilith 9. August 2013 at 19:50

          Dank der Tipps hab ich heute versucht einen „Inspired“ Look zu kreiren – da ich nicht einen der Lidschatten besitze hab ich mir was zusammen gesucht. Ich muss sagen, Das Ergebniss sah vom funkeln her toll aus, steht mir aber mal überhaupt nicht annähernd so gut wie der Magi.

          Und Tesa sei dank hab ich viel weniger geglittert als sonst. :yes:

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:14

      Ja, der Fallout… Bei solchen Effekten, die nun einmal irgendwie immer damit einhergehen, toleriere ich es, aber klar wäre ohne wünschenswert. Ichhabe schon EWIG die Puderschicht-Technik nicht versucht… Ansonsten habe ich diese „Fallout-Shields“ zum Kleben und die sind nicht übel. Aber leider ist der Kleber so schwach – weder erneut benutzen noch neu platzieren ist möglich. Das ist doof. Diese Silikondinger fand ich wiederum wenig appetitlich als Gedanke…

  4. Reply
    beautyKatze 7. August 2013 at 20:23

    Der Hammer 🙂 Hätte nicht im traum daran gedacht die Lidschatten so zu vermischen.
    Gefällt mir wirklich SEHR, das wird ganz bald mal ausprobiert…. und auch ein yey von mir für ein neues Video <3

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:14

      Ich freue mich, dass es sich nicht als Selbstverständlichkeit entpuppt. Ohne Ealishs Tipp hätte ich das auch niemals versucht…

  5. Reply
    Yvonne 7. August 2013 at 20:25

    also young punk hab ich….gilt by association hab ich….und smutty green hat meine freundin….also kann ich ja mal loslegen! :)) ich finde das Ergebnis bei Dir sieht einfach traumhaft aus!

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:15

      Ich finde den Effekt schon mit 2 Nuancen schon sehr schick. Wenn man z.B. eine getönte Base nimmt, ist’s bestimmt auch cool… Berichte mal, wie’s Dir gefallen hat 🙂

  6. Reply
    Katrin 7. August 2013 at 20:34

    Woaaah – der Hammer!!!! diesen Discokugellook schmink ich auf jeden Fall nach
    voll die coole Idee 😉
    Grüßle

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:15

      JUHU!!! Zeigst Du?

  7. Reply
    AKIMA 7. August 2013 at 21:26

    ENDLICH! :heart: :heart: :heart: Ich habe so lange gewartet ^^ und ja es hat sich doch sehr gelohnt. :yes:
    Ich habe Smutty Green und Young Punk.
    Ich glaube ich brauche auch die anderen drei noch. 😮 Das wird teuer :/

    Ich bin allerdings ein wenig enttäuscht, dass es nicht ein einziger Lidschatten wäre. Das wäre echt fabelhaft. Andererseits mehr spielen O:-)

    Liebe Grüße 🙂

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:16

      Das wäre der einzige Lidschatten, den ich „getortet“ kaufen würde: so ein großer, gebackener mit 5 Fünfteln, sodass man individuell mixen kann. ich sollte doch mal über eine eigene Makeup-Linie nachdenken MUHAHAHA

      • Reply
        Akima 9. August 2013 at 00:19

        Das ist wirklich keine schlechte Idee, da du auch nichts auf den Markt werfen würdest, dass deinen Ansprüchen nicht gerecht wird. Da könnten wir blind kaufen :heart:

  8. Reply
    Valerie 7. August 2013 at 21:26

    Oh, vielen lieben Dank, dass Du es noch aufgelöst hast! Ich war ganz neugierig, gehöre aber dann nicht zu den nachhakenden Lesern – freue mich aber um so mehr, dass Du es dennoch auflöst <3

    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass es die geschichteten Mineralize Schätzchen sind. Eine tolle Idee. Besonders auf Deinem Foto vom Bilderrätsel kann man ja wundervoll sehen, wie es schimmert… ein echt toller Effekt!

    Nebeneinander habe ich die Schätzchen schon aufgetragen, aber sie zu schichten, darauf wäre ich irgendwie nie gekommen – dabei ist doch für genau solche Spielereien die halbtransparente Basis der MES super geeignet! Hach! Ich bin echt begeistert von dem tollen Look und freue mich sehr, dass Du ihn mit uns teilst!

    Das Video ist auch eine tolle Ergänzung zu dem Post, damit erklärt sich noch etwas besser, wie Du's gemacht hast.

    Nun habe ich endlich eine Ausrede für mich gefunden, warum ich Blue Flame noch kaufen muss XD Die anderen vier habe ich bereits, aber Blue Flame ist nicht so sehr mein Beuteschema, dass ich ihn gekauft hätte, obwohl der Sammeltrieb in mir ihn schon gern noch erworben hätte. Ideale Begründung also! 😀

    Vielen vielen lieben Dank für den Post!! :heart:

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:18

      Ich habe alle 5 auch echt nur des Sammeltriebs wegen :shame: aber das ist auch ne große Ausnahme. Da stimmt halt auch alles so meinem Geschmack entsprechend, auch wenn ich eindeutig Favoriten unter ihnen habe…

      Hat mir ehrlich Leid getan nix gepostet zu haben – lag mir auf der Seele – aber irgendwie war mir einfach nicht so nach bewegtem Gesicht 😛

  9. Reply
    Ealish 7. August 2013 at 21:38

    Und es sieht echt phänomenal aus auf Deinen Augen! :yes:
    Da überleg ich mir doch glatt, mir doch noch Smutty Green zu holen. Zum Young Punk.

    • Reply
      Magi 7. August 2013 at 23:19

      Das waren auch die beiden, die Du damals gemixt hast oder? The Beginning 😀

      • Reply
        Ealish 9. August 2013 at 13:06

        Stimmt! Grün und Rosa, die alte Kombi 😀 wird nie alt.

  10. Reply
    jaja 7. August 2013 at 23:50

    Oh whow Magi,
    ich liebe dieses AMU echt der Hammer. Ich wünschte mir würde so etwas stehen. :beauty:
    LG jaja 🙂

  11. Reply
    Paphiopedilum 8. August 2013 at 02:03

    Ich findes sehr, sehr schön! Allerdings glaube ich, ich würde das so vielleicht tatsächlich nicht übers Herz bringen – weil sie doch jeder einzeln für sich schon so wunderbar glitzern… Und in einem solchen Verbund die Großartigkeit jedes einzelnen nicht mehr herauskommt. Natürlich ist das Ergebnis super, aber wie gesagt, ich glaub, irgendwie würde mir das leid tun.

    Die Idee ist aber echt geil, ich wäre nicht drauf gekommen! Also weder darauf, das selber zu machen, noch darauf, daß es sich hierbei um diese Lidschatten handelt. Ich bin – wie wahrscheinlich die Meisten – davon ausgegangen, es würde sich um EIN spezifisches Produkt handeln.

  12. Reply
    Paphiopedilum 8. August 2013 at 02:06

    Nachtrag: ich würde mir sooo wünschen, daß MAC einen solchen Lidschatten auch noch in Türkis / Petrol herausbringt!!!

  13. Reply
    LaLaRookie 8. August 2013 at 17:10

    Ich hab es heute mal ausprobiert. Gefällt mir ausgesprochen gut. :rotfl:

  14. Reply
    Stef 8. August 2013 at 22:45

    Wunder-, wunderschön! Der Effekt ist so der Wahnsinn. Ich bin recht überrascht, dass du trotz der flitterigen Lidschatten so wenig Fallout hattest! Könner halt 😉

  15. Reply
    Tessa 9. August 2013 at 11:55

    Jaaa! Eine eigne Make up line bitte.
    (Ne ersthaft, schade das größere Konzerne nicht Leute wie dich zumindest für Anregungen anheuern)

  16. Reply
    Rosa 12. August 2013 at 22:06

    Wunderschön :inlove:

  17. Reply
    Tina 14. August 2013 at 08:34

    Der Hammer! Das von Dir angesprochene „Rieseln“ würde mich zwar zum Wahnsinn bringen, aber der Effekt ist einfach nur toll!

  18. Reply
    Sanne 15. August 2013 at 11:17

    Das AMU erinnert mich exakt an den Mono-Eyeshadow „Super Star“ von Essence (schon seit n paar Jährchen nicht mehr erhältlich). Wird vielleicht nicht ganz so glitzrig, aber hey, 1,50€ im Vergleich zu 5 verschiedenen MAC Produkten ist da ein echtes Schnäppchen … 😮

  19. Reply
    Desiree 15. August 2013 at 23:10

    wow … es sieht unglaublich aus!

  20. Reply
    Reklamedame 20. August 2013 at 21:42

    Krrrassomat! Werd mal meine Schubladen durchforsten und sowas auch probieren!

  21. Reply
    Iris@Prettify-Shop 1. September 2013 at 20:13

    Wooow, sieht super schön aus! Ich liebe dieses Geglitzer auf den Augen!
    Die lila Variante wäre ja total meins ich glaube, da werde ich schwach … zusammen mit den ganzen neuen Paint Pots :inlove:

  22. Reply
    Sabrina 9. September 2015 at 08:37

    Oh das funkelt und schimmert ja wirklich toll. Das muss ich einfach ausprobieren

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen