Die Top 3 CATRICE- & ESSENCE-Neuigkeiten

von mir und von...

In Köln sowie in anderen Städten wurden Bloggerinnen die neuen Produkte im CATRICE– & ESSENCE-Sortiment vorgestellt. Wenn auch nicht jede von uns alles mitnehmen und mittlerweile testen konnte, so entpuppten sich die ersten Favoriten. Hier die Top 3 von mir und von meinen lieben „Kolleginnen“, die ebenfalls in Köln dabei waren.

Sich auf 3 Produkte zu beschränken ist durchaus eine Kunst. Aus dem Bauch heraus hatte ich zunächst andere Produkte im Kopf. Rückblickend betrachtet waren es jedoch Produkte, die im Drogeriekontext gut erschienen. Allgemein betrachtet jedoch doch Nachteile für mich bargen. So entscheide ich mich für die obigen 3 (zufällig) CATRICE-Produkte.

  1. CATRICE Cream Camouflage – die helle Farbe passt toll, die Textur gefällt und bisher bin ich sehr zufrieden mit ihm. Für eine finale Review habe ich noch nicht genau genug hingeschaut, aber ich setze große Hoffnungen in ihn
  2. CATRICE Lashes to Kill Volume Fibres Mascara – ich hätte nicht erwartet eine Mascara zu nennen und gebe zu bisher neben ihr nur die 24h-Mascara getestet zu haben. Aber ich liebe sie jetzt schon und hoffe, dass sie auch dauerhaft nicht mit Schmierereien enttäuscht
  3. CATRICE Intensif’Eye Eyeshadow ‚Ninja Purples‘ – ja ja ja, ich habe ihn noch nicht verschminkt, aber er ist das Item, auf das ich mich am meisten freue

Ich habe aber auch die anderen Mädels gefragt – nach dem Event – welche 3 Produkte bei ihnen bisher das Rennen machten.

JADEBLÜTE

  1. Essence 3D Lidschatten ‚Blue Sky‘
  2. Essence Stay Matt Lip Cream ‚Smooth Berry‘
  3. Essence Colour & Go Polish ‚Miss Universe‘

Jadebluete

PINKYSALLY

  • Catrice Geleyeliner ‚Black Jack With Goldie Hawn‘
  • Catrice Lippenstift ‚ Matt About Pink‘ 250 
  • Essence Twins Reloaded Glitter Topper ‚Bella‘

PinkySally

CHIKARINA

  1. Catrice Camouflage Cream in ‚Rosy Beige‘
  2. Essence I love Extreme Crazy Volume Mascara
  3. Catrice Infinite Shine Lipgloss ‚Best Seller, Truth Teller‘

Chikarina

KARMESIN

  1. Catrice Long Lasting Eye Pencil
  2. Essence Fake Lashes
  3. Essence Gel Tints

meletfel

Nina von FOUR FAIRIES

  1. Essence Stay Matt Lip Cream  ‚Smooth Berry‘
  2. Catrice Monolidschatten ‚Don’t touch my Mosserati‘
  3. Essence Pigment in 22 ‚It’s a Boy‘

Fourfairies

BLUSH RUSH

  • Catrice Camouflage
  • Essence Stay Matt Lip Creams
  • Catrice Lashes To Kill False Lashes Mascara

Blushrush

KOSMETIK ADDICTED

  1. Essence BB Cream 02 ‚Natural‘ (als Primer)
  2. Catrice infinite Shine Lipglosse
  3. Essence 3D Eyeshadows

KosmetikAddicted

HONEY & MILK

  1. Catrice BB Cream
  2. Catrice Matt Lip Colour
  3. Essence Stay Matt Lip Creams

HoneyMilk

KOKO VON KOSMO

  1. Catrice Longlasting Eye Pencil
  2. Essence Stay Matt Lip Creams
  3. Essence Nail Art Magnetics Neuerungen

Bei dm war eindeutig die CATRICE Nude-Palette der Favorit. Habe sie nirgendwo gesehen. Je nach Filiate war auch das CATRICE Eyebrow Filler (fast) vergriffen, ebenso der Calligraph Eyeliner und vermutlich wie erwartet die Eyeshadow Base. Die BB Creme war zwar in einer Filiale in der hellsten Nuance weg, in einer anderen jedoch nicht. Das sah bei der Camouflage deutlich anders aus. Die „bunten“ Produkte waren hingegen noch zahlreich verfügbar.

Habt ihr bei CATRICE ebenfalls schon zugeschlagen? Was überzeugt – was enttäuscht? Worauf freut ihr euch bei Essence?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare
  1. Das ist ja mal cool!! 😀
    Bloggerübergreifend. Finde ich sehr genial und vor allem krass wie unterschiedlich da die Geschmäcker doch sind. Ich hatte leider noch nicht die Möglichket die Neuigkeiten zu bestaunen (sind echt langsam hier beim einräumen), aber ich freu mich schon tierisch auf die Glitzertopper bei essence.

  2. Ich hab zumindest schon das schlechteste Produkt gefunden… der wasserfeste Eyeliner ist ganz was anderes als wasserfest -.- Hab auch schon drüber gebloggt….

  3. Die Lashes To Kill Mascara habe ich auch getestet und finde sie überraschend gut. Hier habe ich Tragebilder von ihr und anderen Mascaras gepostet: http://www.seborrhoeasicca.de/2013/02/review-catrice-lashes-to-kill-mascara.html

    Von Essence interessiert mich die neue I Love Extreme Mascara und die falschen Wimpen. Bisher habe ich sie aber noch nicht im Laden gesehen.

  4. War wirklich eine tolle Idee 🙂
    Die stay matt haben sich ja ordentlich durchgesetzt! Ansonsten aber dann doch der Rest sehr gemixt. War toll mal so zu sehen.
    Danke für deine Mühe 🙂

  5. Cool, danke für die Einschätzung. Ich mag die Carmouflage auch schon sehr gerne und Matt about Red. Essence lässt sich hier ganz schön viel Zeit mit der neuen Theke. Hoffe die matten Glosse stehen mir. 🙂

    LG Anna

  6. Ich hab mir die Nude Palette von Catrice geschnappt, für das kleine Geld eine super Sache. Da ich einen neuen Concealer brauche…mein Mac Prolong wear ist leider in tausend Scherben zerborsten 🙁 blöde Glasverpackung…werde ich mir beim nächsten Dm Besuch wohl mal die Carmourflage anschauen.
    Bin schon ganz zappelig auf das Essence Sortiment, ich will diese Lip Creams…aaahhh^^
    süße Grüße

  7. Schön zusammengestellt, danke nochmal! Ich finds spannend zu sehen wem was am besten gefallen hat 🙂

    Liebe Grüße!
    Melanie

  8. Ich habe auch schon etwas ergattert. Die Catrice Eyeshadowbase durfte mit und die anderen Sachen waren leider schon vergriffen. Die Nude Palette war komplett weg und ich musste mich mit den Testern begnügen. Hat aber gereicht, meine Naked Palette ist um einiges besser. 😀

    Lg, Kari

  9. Oh – das ist eine tolle Idee , von Euch allen die jeweiligen Top 3 zu zeigen. Und interessant zu lesen, was jeder genannt hat 🙂

  10. Ein schöner Post, der einen schönen Überblick verschafft.
    Die neuen Kajals von Catrice werde ich mir wohl mal anschauen. Die Camouflage gab es in dem Müller, in dem ich letztens war, noch und machte durchaus einen guten Eindruck. Da ich aber noch 2 andere Concealer habe und es mir nicht so erschien, dass das Catrice Produkt viel besser abdecken würde, als mein MAC Concealer blieb er erstmal da.

  11. Habe von Catrice bisher nur die Camouflage geholt. Bisher konnte ich sie noch nicht ausgiebig testen. Sonst hat mich noch der Eyebrow filler angesprochen, aber da warte ich erstmal auf ein paar Reviews. Also die Mascara von Catrice interssiert mich jetzt auch. Aber da werde ich wohl auch erstmal warten. Von essence interessiert mich zurzeit nichts mehr. Vorher fand ich die neue I love extreme Mascara und diesen Schwamm interessant…

  12. Den Vergleich finde ich sehr spannend! Eine tolle Idee!
    Die Lip Creams interessieren mich auch brennend und von der Camouflage bin ich begeistert (Bericht: http://yourssabrina.de/catrice-camouflage/)

    Bei den Lacken interessiert mich nur das essence Dupe zu dem Mint-Ton von essie!

  13. Das zeigt ja: Jeder hat andere Vorlieben (;
    Alos heißt wohl bei vielem immer noch, man muss selber testen.

    Der Schwamm ist nicht dabei, weil aufbricht, schätz ich. Das ist echt blöd … :/

  14. Ein Teil der neuen Produkte habe ih auch schon entdeckt und die Camouflage von Catrice und die ’stays no matter what- Mascara‘ und den I love Punk Eyeliner Pen mitgenommen. Ich probier das aber alles noch genauer.
    Die neuen Lidschatten von Catrice lassen mich momentan noch kalt. Die von dir gezeigte Catrice Mascara interessiert mich noch, aber hab sie noch nicht entdecken können.

  15. Cooler Post!
    Ich mag am liebsten
    die Catrice Camouflage (cremiger als Artdeco, fester als Alverde, gut deckend, sowohl für unters auge, als auch im gesicht)
    und
    die neue I love extreme crazy volume (schon nach der ersten schicht sehr vvoluminöses ergebnis, bürste leichter zu verwenden als bei der originalen, schmiert und bröselt nicht so sehr wie die alte) allerdings ist das erstmal nur der erste eindruck. hab die mascara offensichtlich noch nicht lange 🙂

  16. Toller Post!
    Wirklich interessant, mal zu sehen, was den anderen so gefällt 🙂

  17. Woah ich finde die Camouflage ja sehr schniecke. Würde dem Studio Fix Concealer ja zu gern mit ihr fremdgehen, so schön cremig deckend ist er – und die Farbe <3

    Man braucht halt sehr viel weniger Produkt rumpanschen, um Augenringe damit deckend zu bekommen. Jedoch bröselt sie minimal mehr.

  18. natürlich zugeschlagen 🙂 das waren die kleinen lichtblicke nach den klausuren wenn ich mich wieder an der Theke vorbeidrückte und sehnsüchtig das neue Sortiment erwartete.

    Meine Favoriten:
    Eye Colour Don’t touch my mosserati!
    Matt Lip Colour Matt about pink und It’s a matt world
    und an der Absolute Nude konnte ich auch nicht vorbeigehen 🙂

  19. hab bisher von beiden noch nichts gekauft! Mich interessieren die stay matt lip creams von essence! Allerdings hab ich jetzt schon gelesen, dass der Geruch nicht so angenehm sein soll und die Haltbarkeit auch nicht..werde mir das mal anschauen vor Ort!
    Liebe Grüße
    Marion

  20. Also die Gel Tints finde ich ganz schlimm. Vorallem mit dem Geruch und dem Geschmack auf den Lippen komme ich überaupt nicht zurecht.

  21. Ich habe ja bisher nur aus dem neuen Catrice Sortiment shoppen können, von den neuen essence Sachen ist hier noch nix zu sehen.
    Ich hab die Nudepalette gekauft, die BB Cream in der hellsten Farbe, die Camouflage und die eyeshadow base. Die Palette finde ich für den Preis durchaus gelungen, die Camouflage begeistert mich auch, bei der BB Cream hingegen bin ich mir noch nicht so sicher wie ich sie finde. Die Base habe ich noch nicht ausreichend getestet, glaube aber die von Artdeco ist besser.

    LG Gwen

  22. Toller Beitrag. Finde es sehr interessant, wie unterschiedlich dann doch die einzelnen Lieblingsprodukte sind. Freu mich schon, wenn ich sie endlich selbst ausprobieren kann. Hatte bisher leider keine Zeit eine Drogerie aufzusuchen :-/.

  23. Bei mir sind es wohl die drei Produkte:

    1. essence Sponge Allrounder in Lila (Der platzte nicht)
    2. essence i love xtreme crazy volume mascara
    3. Stay Matt pressed fixing powder

    von catrice habe ich noch nix gesehen, da muss ich noch warten.

  24. bisherige große Liebe ist „It’s a matt world“ von Catrice und generell der Gedanke, matte Lippis im Drogeriesortiment zu finden ♥
    Auch mit der Catrice BB Cream komme ich sehr gut klar.
    Weiteres Highlight ist der 3D Eyeshadow von essence in „Blue Sky“
    Die Camouflage von Catrice fand ich ok, aber jetzt nicht so weltbewegend.

    Die Zusammenfassung find ich toll.
    Es zeigt auch, dass man sich keineswegs schon voll auf 2-3 Produkte eingeschossen hat. Die Lieblinge sind ja einigermaßen vielfältig.

  25. Gerade heute hab ich mir bei Budni die matten Lippis von Catrice angesehen und der rot Ton gefällt mir besonders gut. Ich habe aber erstmal nichts gekauft, mal sehen wie lange ich der Versuchung widerstehen kann ;-)))))))

  26. Hab mir die catrice nude-palette gekauft. Ich glaube sie ist toll 🙂 Gutes Dupe zur Naked!
    <3

  27. Was für eine schöne Idee, das so zu präsentieren!
    Ich freue mich schon sehr auf die neuen Produkte. Konnte sie bei uns aber leider noch nicht entdecken.
    Die CATRICE Cream Camouflage kommt auf jeden Fall mit, die Long Lasting Eye Pencils schaue ich mir auch näher an und vielleicht noch die neuen Topper von essence :-).

  28. Das ist wirklich ne coole Idee, dass ihr so Blogübergreifend eure Top 3 zeigt.

  29. Ich bin auf die ersten AMUs mit dem Ninja Purples gespannt. Als die ersten Bilder kamen bin ich gehüpft vor Freude, aber beim anfassen war ich sehr enttäuscht, staubig, gräulich, sheer und mir irgendwie nicht lila genug.

  30. Ich konnte ja wie gesagt von neuen Essence-Sortiment Ende Januar in der Waterfront noch nichts ergattern und von Catrice nur die BB-Cream, die ich noch nicht getestet habe. Ich hoffe das fällt nächstes Mal ein bißchen besser aus, werde mich dann durchstöbern und bis dahin gibt es ja schon einige „Langzeittests“ auf den Blogs denke ich mal!

  31. Ich mag die Camouflage in rosy-beige ganz gern, allerdings nicht als Concealer am Auge, sondern nur für Rötungen etc.
    Und die neuen Eyeliner-Stifte gefallen mir auch.

  32. Mich würde ein Vergleich der Camourflage von Catrice mit der von Alverde interessieren. Ich mag die Deckkraft von der Alverde Camourflage sehr, aber die Konstistenz ist nicht immer mein Fall.
    Liebe Grüße

  33. Schöner Post. Das neue Sortiment von Catrice habe ich bereits gesichtet und meine Favoriten gekauft. Ich finde die neuen Kajalstifte, der Concealer, die Glosse und die Lippenstifte sehr schön und spannend.

    Liebe Grüsse

  34. Ooooh, das hast Du ja so schön gemacht mit den Collagen. <3 Danke für die tolle Idee und das Einbeziehen von uns "Kolleginnen". 🙂

    Ich finde es total spannend zu sehen, wie die jeweiligen Favoriten ausgefallen sind.

    Aktuell entspricht meine Top 3 noch der oben genannten, aber ich bin gespannt, ob sich das im Laufe der nächsten Wochen noch ändert, wenn ich mich eingehender mit Allem beschäftigt habe.

  35. Ich könnte mich schwer auf drei Produkte beschränken. Bei catrice sind es besonders die Glosse, die matten Lippenstifte, das BB Dingend und die Camouflage, die mich begeistern. Bei essence mag ich die neuen Duo-Lidschatten, die Lipcreams und die maximum Length Mascara.

  36. Nach der Camouflage Cream von Catrice bin ich auch schon die ganze Zeit auf der Jagd, nur leider war die bisher immer ausverkauft. Naja irgendwann klappts schon 🙂

  37. Schöne Übersicht, die Idee gefällt mir total! Hier habe ich leider noch nicht die neuen Sachen entdeckt 🙁 Bin schon so gespannt!

  38. Dein erster Eindruck hat mich völlig bestaetigt dass ich es unbedingt brauche! Diese Farben sind ja echt toll für den Frühling, frisch, jung und weiblich – wie ich:)

  39. Ich habe vor heute auch danach gesucht und es war wirklich alles weg, genau wie du sagt. Weißt du zufällig ob und wo man das auch günstig online bestellen kann?

    Liebe Grüße,
    Milena

  40. Die Camouflage Cream und die BB Foundation hab ich mir einfach holen müssen – die Neugier war zu groß!

    Und ich bin dermaßen begeistert! Sowohl vom einen, aber auch vom anderen Produkt!

    Die BB Foundation geht gerade noch so durch, wenn ich sie am Hals gut verblende – im Sommer wird sie mir perfekt passen. Sie hält den ganzen Tag (inkl. Fixierpuder) und schliert nicht. Gut so! Mir war die IM – Foundation nämlich immer etwas zu schwer.

    Ja, und die Camouflage Cream – die ist mit das beste Produkt, das mir in den letzten Jahren in die Finger kam! Wenn ich nur wenig Abdeckung brauche, dann decke ich damit einfach nur meine Augenringe und Hautunreinheiten ab. Finde ich mich aber absolut „bä“, kommt sie in’s ganze Gesicht. Und hält da auch locker einen Arbeitstag (wieder mit Fixierpuder) durch und lässt mich viel wacher und frischer erscheinen. Ich hoffe, die Camouflage Cream darf dauerhaft bleiben! 🙂

    Liebe Grüße,
    Evi

  41. Ich möchte auch endlich die neuen Produkte haben und egal wo ich hin gegangen bin nirgends wo war schon aufgefüllt die fangen erst morgen an. Alle schwärmen und ich muss noch warten :/
    Ich hoff morgen gibt es endlich die neuen Prdoukte *__*

  42. Vielen Dank für diesen Post, das waren sehr hilfreiche Infos! Das hat mir heute bei meinem dm Einkauf bei der Auswahl geholfen 😉

  43. Hmmmm, die Lashes To Kill Mascara war bei meinen zwei Testanläufen irgendwie nicht so toll, hat die Wimpern etwas verklebt und gegen Nachmittag piekte es mich beide Male im Auge, als wäre da was von der Mascara rein gekrümelt, ich werde es vielleicht doch nochmal testen ^^
    *grüüübel* was wären denn meine Favoriten? Also Smooth Berry gehört wohl auch dazu 😀 aber ich hab so einiges noch gar nicht ausprobiert, dass ich noch gar nicht weiß, was noch dazu gehört ^^ mal schauen. Die Catrice Pencils gefallen mir aber auch gut

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen