BENEFIT Sun Beam

Frühjahr 2012

Soeben bei Marina entdeckt: BENEFIT Sun Beam – ein neuer flüssiger Highlighter, der das BENEFIT High Beam & Moon Beam Team ergänzen dürfte…

Voraussichtlich ab Februar für ca. 33€ Update: 25€ erhältlich. Alles weitere, sobald es von offizieller Stelle in Deutschland bekannt gegeben wird.

Istes etwas für euch? Seid ihr Fans des Best Sellers „High Beam“?

Bildrechte: Benefit Cosmetics / LVMH

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare
  1. so wie es auf dem foto aussieht könnte es ein goldiger ton sein..ich stehe mehr auf kühle highlighter..highbeam habe ich leider noch nie ausprobiert, da ich grundsätzlich nicht so begeistert bin von benefit..

  2. Oh yes! I love Highbeam :heart: der hier schaut sehr golden aus, mal schauen, ich bin ja der warme Typ das wär etwas für mich :inlove: .

  3. Sehr schön, aber die werden auch jedes Halbjahr teurer…:/ Ich liebe ja den Posie Tint, aber ob ich mir den jemals in Fullsize nachkaufen werde?!?! Mhmmm…

  4. Antworten
    Elena vonPonyhütchen (@ElenaVonPH) am 18. Dezember 2011 um 23:35 Uhr

    OH YES!!!!“@magimania: #BENEFIT Sun Beam – Frühjahr 2012 http://t.co/z9VksVHJ #highlightcontouring #neuimsortiment“

  5. High Beam ist ja einer meiner Favoriten, aber flüssige Goldbronze auf meiner hellen, kühlstichigen Haut ist so passend wie der Papst im Puff.

  6. Juhuuuu! Ich hasse Highbeam, liiieebe aber Moonbeam und könnte mir vorstellen, dass Sunbeam im Sommer genau mein Ding sein könnte :laugh:

  7. Ich muss sagen, dass Benefit eine dieser Marken ist bei der mich spontan alles anspricht! Ich bin gespannt…

  8. sieht sehr interessant aus!
    allerdings finde ich benefit hat schon viel zu viele highlighter, wo soll man da den richtigen finden?!

    • Die Frage widerspricht sich, finde ich. Es kann keinen DEN HIGHLIGHTER geben. So viele verschiedene Typen UND Geschmäcker – da muss eben eine Auswahl her. Ich finde es gut,w enn auch mich die von BENEFIT nicht wirklich interessieren.

  9. Vielleicht sehr schön für den Sommer? We will see.

  10. Uii, das könnte was für mich sein! :inlove:
    Muss ich mir auf jeden Fall live angucken…

  11. Habe meine Lieblingshighlighter schon gefunden (von MAC und Guerlain) und dieser gefällt mir von der Farbe nicht so sehr.
    LG, Alencia

  12. Für mich eh zu warm. Ich glaub ich bin eh nicht so der Highlighter Typ. Ist meist zu viel des Guten, oder man sieht es bei mir gar nicht. Naja, Geld gespart.
    LG, dee

  13. bin überhaupt kein benefit Typ, aber für warme, goldige Highlights bin ich immer zu haben. highbeam ist da nicht so mein Fall. Mal sehen. Ich kann mich immer kaum überwinden, benefit Zeugs zu kaufen, weil ich mich am Counter immer wie eine Hausfrau aus den 60ern fühle, die sich für ihren Typen aufhübscht und ansonsten wenig macht und machen darf. Und das finde ich alles andere als zeitgemäß 🙂

  14. high&moon beam kosten 23€ oder nicht? wieso kostet dieser dann 10€ mehr? ich finde moonbeam wunder, wunderschön!

  15. Komisch, dass sie so ein „Sommerprodukt“ jetzt schon bewerben, aber es kann natürlich sein, dass man bis zum Frühjahr schon ein bisschen die Hype-Maschinerie anwerfen möchte bei Benefit… 😉

  16. Benefit ist meine Rouge-Marke Nr. 1 und ich liiieeebe den Highlighter High Beam! Dieser hier wird aber vermutlich weniger etwas für mich sein. Egal 🙂

  17. Ich finde High Beam OK, würde ich aber nicht nachkaufen..aber 33 Euro?! Das ist ja unverschämt, der High Beam kostet doch nur 20 Euro? Never Ever :rose:

  18. :inlove: :inlove: :inlove: Das sieht ja schon sehr vielversprechend aus, so wie eigentlich alles von Benefit. ich liebe diese Marke einfach.

    Aber ich befürchte, dass Sun Beam nicht für Blonde Mädels mit sehr heller Haut ist 🙁

  19. Hab irgendwann mal den Highbeam gekauft, der nun sein staubiges Dasein in der Schublade fristet…brauch ich offenbar so rein gar nicht..und der Preis ist ziemlich frech…da bekommt man schon was anderes schönes für…

  20. Hmmm… nicht schlecht, aber für den Preis hol ich mir lieber was anderes zum highlighten 🙂 Aber gut, dass meine heavy – Glitzer – Phase vorbei ist, sonst hätt ich mir den bestimmt geholt 😀

    moon beam hätt ich mir damals fast geholt – gut, dass der moon beam verstrichen irgendwie leicht rosa (?) wirkt. Rosa ist nicht so ganz mein Ding. Und der Preis hat mich auch ein bissl abgeschreckt. Hab bisher immer gute Alternativen/Dupes gefunden. Puh! 😛

  21. Ich habe noch keine Produkte dieser Marke, aber einiges von MeMeMe, unter anderem auch die Highlighter.

    Kann mir jemand sagen, ob sich die Marken qualitativ ähneln, obwohl MeMeMe günstiger als Benefit ist?

    ?:-)

    • Als ich in London war, habe ich dieses Thema speziell anvisiert, hab aber alles von Me Me Me liegen gelassen. Ist zwar alles nachgemacht, aber bei der Qualität kann man nicht annähernd von ähnlich sprechen. Was nicht heißt, dass das Resultat nicht in die Richtung ginge. Aber man hat es definitiv schwieriger. Vor allem die Liquid-Sachen sind teilweise echt mistig, wie z.B. der BeneTint-Ersatz.

  22. Also ich liiiiiiiiibe High Beam :heart: :heart: :heart:

    und da ich im Sommer Recht schnell braun werde könne Sun Beam n Kaller werden!!! ich freu mich schon! ich werde ihn auf jeden fall testen :inlove:

  23. high beam kostet 25 euro und sun beam wird auch 25 kosten also keine panik mädels! Der preis ist gerechtfertigt da man sehr lange freude damit hat. Und es ist der hammer kann ich nur sagen,durfte es schon testen 🙂

  24. Hat schon jemand von euch Sun Beam entdeckt???

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen