IKEA Online Shop

10 Blog Newcomer 2012

Fotos

Vor einer Weile hatte ich auf Facebook angeboten, dass Mädels (und Jungs), die 2012 einen Blog ins Leben gerufen haben, sich bei mir melden können, damit ich ihre Blogs vorstelle. Bedingnungen gab es an sich keine außer dem frühsten Entstehungsdatum sowie natürlich existentem Content. Hier nun eine kleine Auswahl zum Schmöckern am typischen Aprilwochenende (in Reihenfolge des Email-Eingangs)…

Simple Life of Beauty

Tina hält über aktuelle Themen in der Beauty-Welt auf dem Laufendem und berichtet über ihren Kosmetikalltag.


Puminchens Plappereien

Puminchen schreibt in erster Linie über Kosmetik, doch liegt ihr ein besonderes Thema am Herzen: Organspende. Um genau zu sein in ihrem Fall um eine Lungentransplantation. Es ist sicherlich nicht einfach eine gute Mitte zu finden und sich damit wohl zu fühlen. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Freude dabei!


Bags are Forever

Käthe schrieb in ihrer Mail: ICH LIEBE HANDTASCHEN! Darüber hinaus postet sie aber natürlich auch, was sie darin so mit sich herumträgt und womit sie die Stücke kombiniert.


Kari meets Beauty

Karis Leidenschaft zu Makeup ist in den letzten Jahren so gewachsen, dass sie noch dieses Jahr eine Ausbildung zur Visagistin in Angriff nehmen wird. Viel Erfolg dabei. Bis dahin gibt es einen bunten Mix an Themen und dann ja vielleicht den ein oder anderen Bericht…


Can’t fight the Moonlight

Janett teilt nicht nur seit Februar wunderschöne Makeups mit der Community sondern betonte in ihrer Mail, dass ihr die Jagd nach besonderen, seltenen Kosmetikartikeln im Augenblick sehr viel Freude bereiten würde. Da fühlt man sich direkt angesprochen.


Lady Curious Beauty

Lanimary möchte seit Mitte Februar typische Mädchenthemen mit Gleichgesinnten teilen. Neben Beauty-Themen gibt es ein bisschen Fashion, Accessoires und eine Prise Schmackhaftes.


Personending

Lilli und Lotta sind beste Freundinnen und schreiben von sich selbst, keine LE bliebe unberührt und kein Lippenstift sei vor ihnen sicher. Aber nicht nur Beauty füllt ihren Blog. Allem voran ihre gemeinsame Leidenschaft für’s Backen – insbesondere Muffins – möchten sie auch auf dem Blog vorstellen.


La Mia Farfalla

Marisol aus NRW tippt seit einem Monat über Beauty, Geocaching, Fotografie, Bücher und vieles mehr…


Karolinkas Welt

Möhrchen startete ihren Blog im Januar und befasst sich, wie sie sagt, mit dem großen „Geldfresser“ Kosmetik. Ab und an wird man aber auch kleine, schnelle Rezepte vorfinden. Sie erfreut sich daran mit jedem Post den Dreh zum Bloggen mehr herauszukriegen und freut sich besonders, wenn durch Kommentare das Ganze nicht mehr einem Selbstgespräch gleicht.


Karamellhase

Mia schreibt seit März über Beauty, Mode, Schmuck und mehr. Sie legt großen Wert auf kreative Bilder und freut sich über Anregungen.

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

58 Kommentare
  1. Reply
    Moppi 21. April 2012 at 21:39

    Da stöber ich jetzt gleich mal auf den Blogs, bin gespannt! :yes:

  2. Reply
    Saskia 21. April 2012 at 21:49

    Ich schau auch gleich mal! 🙂

    <3

  3. Reply
    wasmachtheli 21. April 2012 at 21:53

    Vielen Dank für’s Vorstellen und überhaupt, dass Du auf Deinem ja doch großen Blog diese gerade gestarteten Blogs vorstellst.

  4. Reply
    Alexa 21. April 2012 at 21:54

    Ah, wie schön. Lesestoff. :nerd: Werde mich gleich mal durchklicken.

  5. Reply
    Bambi 21. April 2012 at 21:55

    Schön! Einen hab ich dirket aboniert :rotfl:

  6. Reply
    Emma 21. April 2012 at 21:57

    Schade das ich diese Chamce verpasst habe, schreibe zwar seit Ende November 2011 aber vielleicht wäer das ja gerade noch durchgegangen 😉

    Ich werde dann mal stöbern 🙂

  7. Reply
    Maja 21. April 2012 at 22:01

    Die coolsten neuen Blogs vermisse ich hier aber.

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:02

      Wer nicht will, der hat schon, würde ich sagen…

  8. Reply
    Jabelchen 21. April 2012 at 22:03

    Dann werde ich mich mal durch die Liste wuseln. Schöne Aktion :yes:

  9. Reply
    Stefan 21. April 2012 at 22:09

    Hay Magi,
    ich habe zwar schon seit einiger Zeit meinen Blog, bin aber Anfang 2012 von Blogger auf WordPress umgestiegen. 🙂
    Bin männlicher Allroundblogger. Ob es nun Beauty, Lifestyle oder Fashion ist. 🙂
    Würde mich sehr über deinen Besuch freuen.
    Viele Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:02

      Ich kenn dich doch 🙂

  10. Reply
    Rubenia 21. April 2012 at 22:17

    tolle Idee, es gibt so viele schöne Blogs auf die man gar nicht kommt weil sie in der Maße untergehen. Ich gehe jetzt mal eine Runde surfen :-))

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:05

      Ja, das ist wahr. Ich finde, gerade in unserem Genre ist es unheimlich einfach zu bloggen und darum machen es viele – und leider viele sehr identisch. Die denke aber, zu einem guten Blog gehört auch eine gute „Blogger-Relations“-Strategie. Wer mit Herzblut dabei ist, schafft es sich von der Masse abzuheben. Aber von allein kommt nix…

  11. Reply
    Puminchen 21. April 2012 at 22:29

    Liebe Magi,

    vielen Dank für’s Vorstellen meines Blogs! Das hat mich wirklich sehr gefreut!

    LG, Puminchen

  12. Reply
    beautyKatze 21. April 2012 at 22:39

    Das ja mal eine wirklich tolle Sache, dass du neuen Bloggern so eine Plattform bietest! Die Blogs klingen nicht schlecht und ich werde mich mit einer Packung Kekse und nem leckeren Teechen gemütlich da mal durchwuseln :clap:

  13. Reply
    Ines 21. April 2012 at 22:44

    Tolle Aktion machst du dasselbe nochmal mit älteren Blogs? 🙂 😀

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:07

      Nein, ich denke nicht in der Form. Neue Blogs haben ne Freikarte :laugh: Nach 3 Monaten, denke ich, muss man sein Ding gefunden haben und dann gibt es das eben nur durch Qualität und spannende, einmalige Beiträge und nicht pauschal. Da müssen sich die Blogger selbst ins Zeug legen und es auf klassische Blog-Weise machen.

  14. Reply
    Kat 21. April 2012 at 22:54

    Tolle Sache von Dir, leider bin ich auf FB nicht so aktiv, sonst hätte ich mich da natürlich auch mal gemeldet, blogge auch erst richtig seit März.

    So und jetzt lese ich mich einwenig durch die Newcomer Blogs!

  15. Reply
    SouledOut 21. April 2012 at 22:54

    Oh, sehr schöne Aktion! Schade, dass ich erst jetzt davon mitbekomme. Die Blogs werde ich gerne mal durchstöbern. Wenn du sowas nochmal machen würdest, würde ich mich freuen. 🙂

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:12

      Ich werde es mir überlegen. Das war ja eine Premiere für mich und es ist anders abgelaufen, als erwartet.

      Ich muss gestehen, dass ich mich so noch nicht damit wohl fühle. Ich würde natürlich lieber Empfehlungen aussprechen (aus Überzeugung) als einfach alle zu nennen, die gerade online bei Facebook waren 😉

  16. Reply
    Paphiopedilum 22. April 2012 at 00:31

    Hab mir gleich drei davon durchgeschaut. Bags are forever, weil Handtaschen einfach mein Schuhtick sind; Puminchens Plappereien, weil Organspende ein Thema ist, das auch mir sehr am Herzen liegt; und Can’t fight the moonlight, weil auch ich mich natürlich sehr für besondere AMUs und kosmetische Raritäten interessiere! Ob ich einen davon langfristig verfolgen werde, kann ich noch nicht sagen. Ich lasse sie mir auf jeden Fall mal geöffnet, und schau sicherlich immer wieder mal hin.

    Es führt mir aber auch mal wieder vor Augen, wie fern es mir liegt, selber einen Blog zu führen. Zu aufwendig, zu zeitintensiv und zu technisch anspspruchsvoll. Ich kann mir zwar schon denken, daß es vielleicht nicht wirklich technisch anspruchsvoll ist, aber für mich eben doch zu sehr. Bzw. in Anbetracht all des nötigen sich erst mal Ein-Denkens eben zu aufwendig und zeitintensiv für mich.

    • Reply
      Mone 22. April 2012 at 10:44

      Da kann ich mich vielem anschließen. Allein das Lesen und auf einigen Blogs Kommentieren „frisst“ schon so viel Zeit, obwohl ich es natürlich gern mach. Auf einmal sind zwei Stunden vorbei, obwohl man nur mal kurz was nachsehen wollte 😀 Mit einem eigenen Blog würd ich persönlich mit der Uni auf keinen grünen Zweig kommen. Mal davon abgesehen, dass ich und Computer eher ein gebrochenes Verhältnis haben, was meine Fähigkeiten betrifft. Und ich bin zu perfektionistisch was das Schminken angeht, Makroaufnahmen meiner „Kunstwerke“ würd ich nie stolz präsentieren wollen, ich bin froh, dass das im Alltag, wenn keiner mit der Lupe hinguckt, ganz annehmbar aussieht :shame: :nerd: Auch bei den Texten usw. hätte ich selbst einfach einen ziemlich hohen Anspruch an mich selbst, so dass das Ganze mir dann doch viel zu zeitintensiv ausarten würde…und warum versuchen, etwas nachzumachen, das andere schon perfekt können? (wie der Herr Glööckler beim Promi Dinner sagte, als er sich das Essen liefern ließ) :laugh:

      • Reply
        Paphiopedilum 23. April 2012 at 03:46

        Promi Dinner schau ich nicht an, denn ich empfange keine Privatsender, aber das find ich ja mal eine echt geile Aktion!!! Und eine echt lustige Aussage dazu! :rotfl:

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:16

      Ja, das ist schon ein Hobby für flexible Studenten. Ich denke, das geht bei den meisten fließend über aus sehr aktivem Blog-Lesen, Kommentieren, Forentätigkeit, sodass man nicht auf einmal mehr Zeit damit verbringt sondern einfach nur anders.

      Dabei gehört aber in der Tat das Blog-Promoten in sämtlichen Fassetten mit zu den aufwändigsten Tätigkeiten. Mit der „bequemen“ Variate („Schöne Fotos. Ich hab auch einen Blog. Komm doch vorbei.“) kommt man nicht weit.

      Vielleicht sollten wir uns ja doch noch einmal was zusammen überlegen 🙂

      • Reply
        Paphiopedilum 23. April 2012 at 03:42

        Also das sollte wirklich keine versteckte Aufforderung meinerseits sein… Ich wollt halt einfach betonen, daß man nicht unterschätzen darf, wie viel Arbeit in und hinter so einem Blog steckt, daß man genau das aber ganz automatisch relativ leicht tut, wenn man ihn, wie wir alle Leser hier, einfach nur so zum Spaß vor sich hin liest. Ich hoffe, das ist nicht irgendwie falsch rübergekommen. Nichtsdestotrotz, ich schminke gern, ich rede bzw. schreibe gern – sollte es mal irgendwas geben, an dem ich mitwirken, oder worüber ich berichten kann, dann meld Dich einfach!

        • Magi 23. April 2012 at 10:36

          Neeee, hab das gar nicht so verstanden. Das ging nur von mir aus – und natürlich von den Lesern, die ständig nach dir schreien XD

        • Paphiopedilum 23. April 2012 at 22:07

          Ja also wie gesagt, ich hätt schon Spaß dran, ich bin aber vollkommen glücklich und zufrieden, einfach auch in Zukunft weiterhin Kommentare in Überlänge zu verfassen 🙂 Es läge mir nichts ferner, als mich in irgendeiner Weise aufzudrängen. Ich komm mir manchmal schon aufdringlich vor, weil ich mich eben schier nicht kürzer zu fassen vermag. Aber wie Du ja schon mal geschrieben hast, wers nicht lesen mag, kann drüber scrollen.

    • Reply
      Bags are forever 22. April 2012 at 07:23

      Das freut mich, dass Du meine Leidenschaft teilst! Anfangs hatte ich die gleichen Gedanken, aber bloggen macht einfach so unheimlich viel Spaß! Und wenn Du keine Angst hast, mal zwei Tage nichts zu posten – muss auch mal sein – dann bleibt es auch so.

  17. Reply
    MilchSchoki 22. April 2012 at 01:27

    ich finde es sehr begrüßenswert, dass du sowas machst, Magi.
    Ich finde es doch gelegentlich schade, dass langjährige und altbekannte Blogger ihren Einfluss nicht nutzen, um auch mal Neustarter zu unterstützen und der ‚community‘ mal feedback zurück geben.
    Daumen hoch. :yes:
    LG

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 10:18

      Ich find’s schwierig. Ich kann es niemandem verdenken, der es nicht tut und ich bin mit der Lösung so jetzt nicht 100%ig happy, dass ich sie 1:1 wieder machen würde.

      Am Ende ist eine ehrliche Empfehlung ja doch mit viel Recherche verbunden – eine „überflogene“ wie hier endet dann gerne in Shit Storm. Und naja, einen Blog zu haben allein ist noch lange kein Argument ihn zu nennen. Die besonderen Blogs fehlen mir dann doch.

  18. Reply
    shalely 22. April 2012 at 01:47

    Da werde ich mich gleich mal durchklicken… :nerd:

  19. Reply
    Margery 22. April 2012 at 03:19

    Ach- wären wir da mal schneller gewesen. Aber jetzt weiß ich wenigstens wie ich meine Sonntag rumkriege 🙂

  20. Reply
    Bags are forever 22. April 2012 at 07:24

    WOW! Mein Dashboard hat mich heute umgehauen! Auch hier nochmal: Danke Magi!

  21. Reply
    Talasia 22. April 2012 at 08:29

    oh da geh ich doch auch mal ein bisschen stöbern =)

  22. Reply
    Kathi 22. April 2012 at 09:20

    Oh super, vielen Dank für die blogvorstellungen! Zwei davon landen auf meiner bloglovin Liste 🙂
    Liebe grüße
    Kathi

  23. Reply
    Tina 22. April 2012 at 10:09

    :heart: – lichen Dank für die Blogvorstellung.

    Ich war eben voll verblüfft über die vielen Seitenaufrufe .
    Ich dachte erst ich träume 🙂

    Liebe Grüße

  24. Reply
    Nina 22. April 2012 at 10:51

    Ah toll, danke! Freue mich aufs Stöbern. Blogge auch erst wieder seit 2012, aber war ja nur ne Pause:) Liebe Grüße

  25. Reply
    Beauty Mango 22. April 2012 at 11:09

    Toll neue Blogs! Die werd ich mir mal alle anschaun! 🙂

  26. Reply
    KA 22. April 2012 at 11:44

    coole idee! da hätte ich mich auch melden können. allerdings hatte ich dich noch garnicht in facebook. das habe ich grade eben erstmal nachgeholt!!!
    so, dann habe ich heute nachmittag ja noch was zum lesen 🙂

  27. Reply
    Dawn 22. April 2012 at 14:51

    Danke fürs Vorstellen, ich schau sie mir mal an 🙂

  28. Reply
    beautyklee 22. April 2012 at 15:01

    tolle sache, finde ich super das du neuen blogs auf diesem weg hilfst. das du nicht 100% zufrieden bist wenn du nicht voll hinter dem vorgestelltem blog stehst kann ich durchaus verstehen. vllt wäre es ja eine möglichkeit das nicht am alter des blogs sondern an der leserzahl fest zumachen ob du ihn vorstellst und dann nur wenn er dir auch richtig gefällt. gerade ein junger blog sieht oft noch sehr unprofessionell aus und man sieht das der blogger dahinter seinen weg noch nicht gefunden hat (design, fotos, beiträge). ich habe einige perlen gefunden die schon länger bloggen und trotzdem unbekannt sind. gerade solche blogs haben es in meinen augen verdient gepusht zu werden. der blogger legt teilweise seit jahren viel liebe in seine posts und das obwohl er nur 100 leser hat. das finde ich sehr bewundernswert und man sieht das es ihm um das bloggen an sich geht.

    • Reply
      Magi 23. April 2012 at 10:42

      Es war natürlich eben so ne Idee in Hoffnung, es sei eine gute Möglichkeit. Was die Leseranzahl angeht möchte ich alles vermeiden alles zu unterstützen, was Google Friend Connect als nur Ansatz von Maßstab für irgendwas fördert. Und da die wenigsten etwas Anderes nutzen bzw. Statistikenkrämerei etwas zu weit ginge und es schnell in Verhandlungen ausartet, lasse ich vorerst die Finger davon.

      Ich verbuche das jetzt einmal als Erfahrung und ich denke, ich werde in der Form nichts mehr machen. Sprich: aufrufen zum Vorgestelltwerden. Ich denke, das vermittelt nicht den Eindruck, mit dem ich mich wohl fühle und endet vielleicht sogar in Enttäuschung.

      Letztendlich bin ich da realistisch: gute Blogs und kreative Blogger brauchen das eigentlich gar nicht. Einen Katalysator vielleicht. Aber es ist nicht schwer auf sich auf schöne Weise aufmerksam zu machen – es ist nur müßig. Und da ist es jenen gegenüber fast schon unfair Leute vorzustellen, die nur wegen ihrer Existenz „empfohlen“ werden.

  29. Reply
    Sofia 22. April 2012 at 15:07

    Manche davon finde ich irgendwie nicht so toll :no:

  30. Reply
    Kari 22. April 2012 at 15:20

    Dankeschön liebe Magi für die Vorstellung meines Blogs.
    Ich bin zwar noch nicht so bewandert, was das schreiben angeht, aber ich bemühe mich 😀 schließlich ist Rom auch nicht in einen Tag erbaut.

    Lg, :-*

    • Reply
      Magi 22. April 2012 at 15:38

      Klaro 🙂 Viel Freude beim Weiterbloggen 🙂

  31. Reply
    YoursSabrina 22. April 2012 at 15:50

    Vielen Dank für die Links! Ich freue mich immer mal andere zu sehen!

    • Reply
      YoursSabrina 22. April 2012 at 18:21

      Ich hab mich nun mal durch alle durchgesrcollt und gelesen:

      ich muss gestehen ich habe mehr erwartet. ich habe mit 10 perlen gerechnet und 1 1/2 gefunden :-/ über den einen tolle blog bin ich sehr froh aber bei den anderen dachte ich naja „ausbaufähig“ (nicht das sie schlecht sind! so ein urteil würde ich mir nicht anmaßen, sie entsprechend nur nicht meinen vorlieben)

      ich würde mich trotzdem freuen wenn du blogs vorstellst die du gerne magst die noch nicht so bekannt sind (oder halt recht viele leser haben aber nicht so dem standart entsprechen) ich habe die erfahrung gemacht das ich eine große zahl sich-gegenseitig-kennender blogs lese, wenn ich nur einen finde der nicht in diesen kreis gehört finde ich automatsich ganz viele andere (versteht man was ich meine? :hypnotized: )

      • Reply
        Magi 22. April 2012 at 19:40

        Achso, verwuschtelt. Was die letzte Anfrage betrifft: keine. Ich lese keine kleinen Blogs regelmäßig. Ich folge hunderten, aber picke mir nur Beiträge heraus. Es gibt eigentlich nur 2 bis 3 Blogs, die ich wirklich sehr gern UND regelmäßig lese (verschlinge sozusagen) und die entgehen euch garantiert nicht…

        Die Blogosphere eines Genres durchläuft gewiss viele verschiedene Stufen und wir stecken gerade in einer, die nicht gerade vor Reizen platzt. Ich finde sogar, dass die interessanten Blogs immer einheitlicher werden.

        Ich wäre sehr froh über die ein oder andere neue Perle. Es geht gewiss mit einer gewissen Übersättigung bei mir einher, aber prinzipiell bin ich nicht so sehr an den „Beauty-Tagebuch“-Blogs interessiert, sodass es echt ne Nadel im Heuhaufen ist mit Lieblings-Blogs und somit auch Empfehlungen. Es muss also vorerst bei den monatlichen Lesezeichen bleiben, bis ich jene entdecke, die mutig anzuecken und kreativ den Trott zu durchbrechen sind. Also los Mädels – haut in die Tasten!

        • YoursSabrina 22. April 2012 at 20:36

          Wow vielen Dank für diese lange Rückmeldung! Ich vermute diese drei Blogs sind große bekannte?

          Umso mehr freue ich mich über deine Lesezeichen!

        • Magi 22. April 2012 at 21:15

          Es ist ein wenig schwierig. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, denn nach ein wenig Relexion muss ich feststellen, dass ich gar nicht „verschlinge“. Aber ich sage mal so: ich finde, die besten Beauty-Blogs sind GTBHC, Beautyjagd und Pseudoerbse :-)) Und international British Beauty Blogger. So aus meiner bescheidenen Sicht. WÜrden Beautyjagd und Erbse sich doch nur mehr mit dekorativer Pfui-Schminke beschäftigen XD

        • SouledOut 22. April 2012 at 21:50

          Zu der Blogparade: Ich selbst fühle mich auch irgendwie wohler, wenn ich nicht einfach so auf Empfehlung gelesen werde, sondern durch „Taten“, wie eben die Blogparade.

        • Magi 23. April 2012 at 10:43

          :yes:

      • Reply
        Magi 22. April 2012 at 19:32

        Ich verstehe, was du meinst. Ich hätte auch sehr gern Perlen geboten. Aber ich denke, das ist zumindest unter den Gegebenheiten noch einmal zigmal schwerer.

        Gute Blogs – zumindest für mein Ermessen – bewegen sich im Promillebreich. Dann auch noch unter der Voraussetzung, dass sie erst 3 Monate bestehen können UND meinem Aufruf folgen – mehrstelliger Lottogewinn :))

        Es ist eben auch nur das, was der Titel verrät. Ich finde es dennoch gut – besser als nix. Und irgendwelche Vorstellungen gibt es immer, auch wenn sie vielleicht nicht direkt so benannt werden. Siehe die !!! über 40 !!! Blog-Paraden-Beiträge 😮

      • Reply
        SouledOut 22. April 2012 at 19:16

        Ja, das sehe ich genau so. Ich würde mich auch freuen, wenn ein Blog vorgestellt würde, der es auch wirklich wert ist. Aber diese „Perlen“ muss man natürlich auch erstmal finden, was immer mit Aufwand verbunden ist. So hat Magi einfach die Plattform geboten, was einfach eine sehr nette Idee ist.
        Aber ich kann verstehen, wenn das nicht als die optimale Lösung empfunden wird – sehe ich auch so.

  32. Reply
    schon ausprobiert 22. April 2012 at 15:58

    Ich schaffe ja meine normalen Blogründchen in meinem Abreitsalltag kaum, versuche aber auch abseits meiner Blogroll mal zu schauen und Inspiration oder Tipps zu finden.

  33. Reply
    Lilli & Lotta 28. April 2012 at 09:52

    Liebe Magi,

    wir wissen gar nicht was wir sagen sollen!!! Viiiielen lieben Dank! Wir sind erstmal im Zimmer rumgetanzt vor Freude! Damit hätten wie nie gerechnet!!! Vielen vielen Dank für deine Hilfe und Mühe!

    Tausend Schmatzer von Lilli & Lotta :rose:

  34. Reply
    pänke 26. Mai 2013 at 17:20

    hört mal rein =)

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen