USLU AIRLINES ‚Parma G. Verdi‘

Ich weiß nicht mehr, wo ich USLU AIRLINES Kosmetik das erste mal gesehen habe, aber die außergewöhnlichen Farben der Nagellacke lachten mich sofort an. Auch das Konzept die Produkte nach Flughäfen zu benennen, das schicke Logo und die Verpackung verlocken.

„PMF“ steht für „Parma G. Verdi“ und wird als „Glitter Red“ beschrieben. Seit eh und je suche ich einen solchen Lipstick. Die Ernüchterung beim ersten Anblick war groß, wenn auch der Schaft durchaus nett aussieht, aber nicht so wirklich „Glitter Red“.

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (3) USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (4)

Der erste Swatch führte zur Enttäuschung. Aber ich sollte voreilig sein, denn auf den Lippen gefällt mir die Farbe sehr gut und überrascht allem voran mit einem ungewöhnlichen und einmaligem Anblick.

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (7) USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (16)

Die ungewöhnliche Verpackung – machen wir uns nix vor – erinnert ein wenig an einen Tampon. Dennoch finde ich es recht schick. Eine halb-transparente, weiße Plastikverpackung, bei der das Logo auf der Metallhülse durchscheint. Der Deckel schließt fest – leider wackelt der Innenteil ein wenig beim Schütteln. Wenn er ausgefahren ist, ist aber alles stabil, sodass der Auftrag mit der recht breiten Seite mühelos klappt.

Besonders cool: der Lippie kommt in einem eingeschweißten Vakuum-Beutel daher.

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (24) USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (1)

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (23)

Die Textur ist sehr gelungen. Fest aber sheer – offenbar nicht parfümiert durftet er ein wenig roh aber unauffällig. Das Tragegefühl ist angenehm. Die Lippen sind geschmeidig aber nicht glitschig. Die Lippen werden in einen Farbschleier gehüllt, der gut „sitzt“. Der Lippenstift ist alles andere als deckend bei dieser Nuance. Das Finish hat einen optimalen Hauch metallic – gefällt mir unheimlich gut. Wirkt lebendig ohne kitschig auszusehen. Und auch hier sieht die Farbe 1000mal anders als als Swatch oder? Sehr alltagstauglich und ungewöhnlich.

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (19)

Tageslicht

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (13)

Blitz

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (12)

Lampe

Alles in allem nicht  annähernd das, was ich erhoffte, aber umso mehr eine positive Überraschung.

USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (18) USLU Airlines PMF PARMA G.VERDI Lipstick Glitter Red (9)

[buyUslu]

Kommentare

32 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. In der Hülse sieht die Farbe in der Tat nicht so ansprechend aus, aber aufgetragen macht sie richtig was her.

    Die Hülse hat was futuristisches. Wie eine Rakete oder so…

  2. N Tampon, Du hast ja so recht! :giggle:

    Die Farbe ist aber echt ganz cool, steht Dir ziemlich gut!
    Liebe Grüße,
    Melody

  3. haha Tampom, das stimmt wohl! 😀
    Steht dir aber sehr gut, sieht richtig edel aus. :rose:

  4. Heute ist anscheinend Uslu Airlines-Tag 😉 Die Verpackung des Lippenstifts gefällt mir und dir steht er super ! Immerhin mal eine Highend-Marke, die aus Berlin kommt 🙂

    • Hab vorhin deine Lack-Review auf dem Handy gesehen, da hab ich das Gleiche gedacht XD

      Aber als High End würde ich die Marke irgendwie nicht bezeichnen. Weiß auch nicht… Eher so als „hippe Kultmarke“…

    • menno, genau diesen satz wollte ich schreiben :laugh: hab nämlich soeben deinen artikel über uslu airlines gelesen.

  5. Ich kann mich mit diesem metallischen nicht anfreunden. Dennoch finde ich, dass dir der Lippenstift gut steht. Für mich jedoch wäre er nichts, schon gar nicht zu dem Preis 🙂 .

    • Ich mag metallisch eigentlich auch nicht – aber die Prise hier finde ich sehr nett. Weil es eher so ein dunkler und kein silbriger Pearl ist, denke ich…

  6. Ich finde die Farbe steht dir richtig gut. Mir wäre die Farbe zu dunkel (bei mir knallen Farben immer).

  7. die farbe ist sowas von unschön. :no:

  8. ganz hübsch, ich verweigere mich der Marke bloß.
    Ich habe die letzten Wochen ein Praktikum da gemacht, wo die Lippis hergestellt werden, was ich da mitbekommen habe, was die für einen Terz machen um die Preise für sich runterhandeln zu können war echt nicht mehr feierlich.
    Aber bei uns waren das auch immer nur die „Tampons“! 😀
    Wobei, einigen durch die Abteilung laufenden Herren vielen noch schönere Bezeichnungen ein…

  9. ich muss wirklich sagen, magi, dass du heute besonders bezaubernd aussiehst (im speziellen auf dem 2ten bild). sicher ne trillion mal gehört, doch deine augenfarbe ist wirklich der hammer, bin immer wieder fasziniert davon :heart:
    einen schönen abend wünsch ich dir. :panda:

    • Danke schön…

      Die „schneewittchen“-Fotos sind leider leider ein etwas irreführender Anblick, der mit den schlechten Lichtverhältnissen einhergeht. Es trügt leider ein wenig zu meinem Vorteil 😛

  10. Die Farbe gefällt mir schon, erinnert mich auch an Lippenstifte von vergangenen Estee Lauder Sortimenten.
    Steht dir sehr gut zu Gesicht. 🙂

  11. Die Farbe auf den Lippen sieht super aus, die Bilder zuvor haben mich absolut nicht überzeugt. So eine ähnliche Geschichte habe ich mal mit einem Berry M. Lippenstift gesammelt :doh: ! Die Verpackung sieht aber echt süß aus :giggle:

  12. Ich hatte mir vor einer ganzen Weile 2 Nagellacke der Firma bestellt. Den dunkelblauen BBO und einen dunkelgrünen namens Graz (bin mir aber nicht sicher, da ich ihn bei Zalando nicht finde und ihn leider auch nicht zur Hand hab).
    Die Lacke gefallen mir richtig gut. Brilliante Farben und guter Auftrag. Leider weißt der BBO, trotz lichtgeschützter Aufbewahrung, in der Flasche nun einen schönen Farbverlauf von hell- zu dunkelblau auf. Das ist mir persönlich noch mit keinem Nagellack passiert.
    Wo BBO cremig ist, ist Graz ein Jelly-Lack und lässt sich von der Farbe her gut aufbauen. Leider kann man bei Zalando nicht sehen, welches Finish die jeweiligen Lacke haben.

    • Das ist natürlich ärgerlich bei „jungen“ Lacken. Ich weiß nie so recht, ob das was Gutes oder Schlechtes ist, denn man sieht sowas häufiger bei Lacken mit „besseren“, weniger aggressiven INCI, kommt mir fast so vor ?:-) Könnte aber Zufall sein

  13. Der Lippenstift sieht richtig schön und irgendwie elegant aus..
    Steht dir:)

    LG

  14. Die Verpackung ist schoen, wobei die Biotherm Lippenstifte auch so aussahen, nur silbern, so dass es da keine Vergleiche gab … Die Farbe mag ich allerdings gar nicht, erinnert mich an meine ersten Fehlkäufe, ist mir zu künstlich und spacig. :cat:

  15. Der Farbton gefällt mir aufgetragen sehr gut. Kann ich mir auch richtig gut zu einem hellen Dita van Teese Look vorstellen, mit Porzellanhaut, modellierten Bäckchen und auf den Augen nur Liner und Mascara.
    Allerdings assoziert man auf den ersten Blick das Foto vom eingeschweißten Produkt eher mit einem Hygieneartikel, ob das wirklich beabsichtigt war…

  16. Ich und mein Freund waren uns gerade einig das die Verpackung des Lippenstifts aussieht wie ein Deoroller 😉

  17. Der Lippie sieht wirklich schön aus, ich mag solche metallischen Lippies zu besonderen Anlässen gerne. Auf dem oline shop von Breuninger habe ich diese Marke auch schon entdeckt, jedoch habe ich durch die doch recht hohen Preise nichts gekauft, da ich von der Marke vorher noch nichts gehört habe.

  18. Also mir gefällt die Farbe auch super, nur der Preis ist mir für so eine weiße Rakete zu hoch. Da bin ich dann ein Snob und würde so viel Geld nur für einen High-End Lippie ausgeben 🙂
    Dir steht die Farbe toll Magi und mich würde interessieren, ob nicht jemand einen ähnlichen lippie von einer anderen Marke kennt.

MAGIMANIA
Logo