Souffle vs. Mousse

Dior und p2 Mousse-Lidschatten im Vergleich

Das Experiment ist schon ein Weilchen her und ergab sich aus einem Zufall, dass bei mir nahezugleichzeigig diese beiden Produkte eingezogen waren.

  • p2 Eye Souffle “Crazy Cocktail”
  • DIOR Eyeshow Eyeshadow 324 “Pop Aquadelic”

DIOR Eye Show Aquadelic

Den ersten aus Neugier über das neue Produkt im Sortiment gekauft – den anderen Second Hand im Forum, da ich meine, dass es das Produkt regulär nicht mehr gibt. Dafür findet ihr es sehr häufig in internationalen Outlets und vor allem auf eBay. Suchen müsstet ihr allerdings selbst. Ich habe es häufig zufällig gesehen, aber es interessierte mich nicht.
Warum ich zugegriffen habe, weiß ich selbst nicht mehr, denn ich habe euch ja schon einmal erzählt, wie es mit solchen Aquatönen und mir ist: ich assoziiere sofort PYJAMA! Die Pastelltöne gehören werde zu meinen Favoriten noch stehen sie mir sonderlich, wenn ich sie nicht mit einem Kilo Schwarz kombiniere.

Ich vermute, viele von euch kennen Mousse-Texturen. Sie sind überaus leicht – man spürt sie kaum unter der Fingerkuppe, es kommt einem vor, dass sie schmelzen. Üblicherweise bereitet der gleichmäßige Auftrag keine Sorgen und Krümel, Knubbel und welche Art von Produktansammlungen es geben kann bereiten keine Probleme. So auch bei beiden dieser Produkte.

links: p2 “Crazy Brazil” – rechts DIOR “Pop Aquadelic” – je ausgearbeitet

Sie erscheinen auf den ersten Blick wirklich sehr ähnlich.Geswatcht sieht man bereits die ersten farblichen Unterschiede. Wo DIOR ein klares Aqua herausgebracht hatte, bietet p2 schon fast eine transparente, minzige Basis mit feinem türkisen Pearl. Also ein optischer Effekt – den man leider kaum sehen kann. Man hat bei dem Anblick das Verlangen noch mehr zu applizieren, weil die Farbe so lasch erscheint und nicht wirklich so herauskommt, wie die Verpackung, ja nicht einmal der Anblick des Mousse einen vermuten lassen. Schade.

links: p2 "Crazy Brazil" - rechts DIOR "Pop Aquadelic"

links: p2 “Crazy Brazil” – rechts DIOR “Pop Aquadelic”

Am Auge war der Intänsitätsunterschied auch enorm, wie ihr sehen könnt. Aber es gibt ja verschiedene Geschmäcker. Schade finde ich nur, dass p2 mit der Verpackung irre führt und so sicher in vielen Fällchen Fehlkäufe zu verbuchen sind. Da hilft ein Tester auch nicht, denn meist ist man “guten Mutes”.

Nun stellt sich mir die Frage: WAS HAT p2 SICH DABEI GEDACHT? Wirklich, wofür ist das Produkt konzipiert? Ich gehe stark davon aus, dass es keine Lidschatten-Base sein soll. Nicht einmal die besten farbigen Bases (zu denen ich diese zählen würde, weder zu den besten, nicht einmal zu Base-tauglichen) auf dem Markt werden als solche verkauft, sondern wie auch hier als farbiger Lidschatten. Wenn ein solcher nun aber keine 10 Minuten an Ort und Stelle bleibt – also nach 2 Stunden hätte man ja noch auf Mutter Natur schieben können, aber hier geht NIX! Da ist mir auch ehrlich gesagt egal, wie das Resultat mit Base und Puder drüber zum Fixieren aussieht: Das darf nicht sein! Und dann auch noch in 6 Farben! Wie hat p2 sich das gedacht, dass die Lidschatten am Lid verbleiben? Und ich habe jetzt nicht so die problematischsten Lider. Ich merke einfach nur einmal an, dass ich mich zu “alt” für Kompromisse fühle.

DIOR macht es dem Souffle vor: Intensität TOP, Haltbarkeit ohne Base, ohne Puder drüber TOP! Und es ist einmal wieder ein Paradebeispiel, wie es so häufig der Fall bei Nischenprodukten ist. Aber auch die günstigen Marken müssen erst einmal entwickeln, Fehler machen, daher sagt es ihnen. Schreibt p2, welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Gebt bei einem solchen Resultat das Produkt zurück. Wenn alle aus Neugier kaufen und kaum jemand muckst, denkt p2, man sei zufrieden und bringt – wie aktuell – gleich eine Kollektion damit heraus. Dazu komme ich dann aber ein anderes mal.

Gibt es vielleicht doch jemanden, bei dem es gut aussieht? Vielleicht doch mit Hilfsmitteln?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ich habe ja schon viele Testberichte gelesen, die das selbe beschrieben haben (bisher ist mir kein positiver Bericht begegnet), aber es in Bildern zu sehen ist gleich noch viel schockierender! Vor allem wenn man dann ein Top-Produkt daneben sieht!

    Ich habe mir, auf Grund der negativen Testberichte, bisher kein P2 Souffle gekauft. So wie es aussieht bleibt es dann auch dabei 😀

  2. Huhu Magi,

    wo hast Du Eye Show noch kaufen können? Ich liebe diese Lidschatten von Dior, nur leider sind sie aus dem Programm genommen worden.
    LG; Nina

  3. Super Artikel!
    P2 muss die umbedingt verbessern!

  4. Dieses p2-Mousse/Souffle sieht echt schlimm aus, in dem Sinne, "Ob ich es mir jetzt auf's Auge schmiere, oder PENG!". Wo ist denn da die Farbe? Ich weiß, dass es von Manhattan/Maybelline (keine Ahnung) auch solche Soufflés gibt und eine Freundin von mir fand sie ganz gut, keine Ahung wie lange die hielten. Ich habe problematische Lider und werde, wie auch schon in der Vergangenheit, schön meine Finger von dem Zeug lassen.
    Danke für die Review.

  5. Das von dior find ich jetzt aber auch nich sooo toll hab das in 2 farben glaub..
    Am besten sind diese mousse dinger von Shiseido!
    Die halten echt eeewig! da lohnt sich auch der preis

    kann ich nur empfehlen 😉

    lg und schönes wochenende

  6. Ich habe mir den beigen geholt und als Base nutze ich ihn erst gar nicht!Ich nehme ihn als schimmernden Highlighter,was ich sehr schön finde 🙂

  7. Huhu

    ich habe den P2 e/s in "dreamy cream" und bei mir hält er ganz gut. Als Base verwende ich nur ganz hellen Puder-e/s. Ist aber im Gegensatz zu deinem eher eine sanfte Farbe, vielleicht sieht man da nur nicht so gut, ob sich tatsächlich was abgesetzt hat oder nicht.

    Als Highlighter (auch auf den Wangen) find ich ihn auch toll.

  8. Ich komme mit diesen ganzen Souffle-Mousse-Lidschatten überhaupt nicht zurecht und werde sowas nie wieder kaufen, ich hatte mittelpreisige, ich hatte preiswerte, war alles Mist..und das P 2 Produkt ist ja ein wahrer Albtraum, vielen Dank fürs Zeigen.

    LG
    Muddelchen

  9. Hi Magi,

    ich habe mir den Souffle-Lidschatten von P2 in der Farbe "Dreamy Cream" gekauft und bin total zufrieden damit! Als ich hinten auf der Verpackung las, dass er wasserfest ist wollte ich ihn erst so ausprobieren. Dann hab' ich aber doch gedacht "na, sicher ist sicher" und habe unten drunter meine Manhatten Eyeshadow-Base gegeben. Und was soll ich sagen? Er hält! 🙂 Na ja, vermutlich habe ich einfach Glück gehabt. Keine Ahnung.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

    Viele Grüße,

    deine Youtube-Abonentin ferni977 a.k.a Mareike

  10. ich fand schon den tester schlimm :s das war "eeh.. war da nicht eben was? aber danke für den vergleich, ist echt..mies <;

  11. liebe magi,
    ich habe mir den p2 mousse lidschatten gleich gekauft, als er ins dm-regal einzog. allerdings in diesem champagnerton. und diesen finde ich gar nich so schlecht. ja, er kriecht im laufe der zeit etwas in die lidfalte, aber er hält und hält und hält. kann mich wirklich nicht beklagen – vor allem, wenn man den preis bedenkt. wie die anderen farben sind, kann ich natürlich nicht beurteilen – und nach deinem test hab ich auch keine große lust, es auszuprobieren 😉
    danke dafür.
    lg
    dido apfelbaum

  12. Collchen14 hat auch den cremefarbenen gelobt.

    Prinzipiell aber bin ich da auch nicht so wirklich zu begeistern. Mir erschließt sich so intuitiv kein Vorteil von Creme-Lidschatten den Puderlidschatten gegenüber. Das waren bei mir definitiv nur Testkäufe – so neugierig bin ich dann schon. Base oder gar nicht XD

  13. Hat jemand mal diesen türkisenen Cremelidschatten aus der P2 Sun Love Edition gekauft und ausprobiert? Ich hab ihn mir nur auf den Handrücken aufgetragen und hab ich nur mit Schrubben wieder abbekommen … hätte ihn mir gerne mal mitgenommen, aber hier gabs nur noch den Tester. Würd mich interessieren, wenn den jemand mal auf dem Auge ausprobiert hat 🙂

  14. Ich meine, das ist das gleiche wie dir früheren Artist Creams. Gib mal in die Suche DALI ein, dann siehst du meinen kleinen Test damit 🙂

  15. jetzt freu ich mich umso mehr auf den aquadelic von dior, habe mir den nämlich bei ebay bestellt

    danke für den vergleich!

    lg yvonne

  16. Hallo Magi =)

    Schön, dass dir e/s gefällt – dann hat er ja zum Glück ein besseres zu Hause gefunden als bei mir 😉

  17. Ich hab den von p2 auch in der Farbe "dreamy cream" und bei mir hält er auch total gut. 😉

  18. ich hab drei von p2 und mag die sehr gern 🙂

    mein liebling wird aber auf immer das dream mousse von maybelline sein 🙂

  19. ach übrigens, der heißt crazy cocktail und nicht crazy brazil ;D

MAGIMANIA Beauty Blog