Raritätenkabinett: MAC ‘Don’t be Shy’ Blush

Barbiiiie

Ai, heute gab es ein wenig Chaos. Bevor ich euch mit den Details langweile, sage ich nur, dass ich dazu kam einige meiner Fotos zu sortieren und stieß dabei auf die uneinsortierten Bilder dieses Schätzchens: dem MAC ‘Don’t Be Shy’ Blush aus der BARBIE ♥ MAC Kollektion mit Satin-Finish.

Vorabmuss ich euch gestehen, dass ich mich vor einer Weile von diesem wirklich gelungenem Rouge getrennt habe. Da ich Pink auf den Wangen unheimlich liebe, habe ich natürlich so manch Exemplar angehäuft. Warum genau ich Bye bye zu ihm sagte, weiß ich nicht genau. Schließlich stimmte hier viel: eine schöne, kühle Farbe mit feinem Reflex und einer schön harten Pressung, die kontollierten Auftrag erlaubte. Bei Makeup Alley hat er krasse 4.8 von 5 Punkten!

MAC Don't Be Shy Blush - Barbie

Die BARBIE-Silhouette ist zugleich Segen als auch Fluch, denn man hat durchaus Scheu es zu benutzen. Ich hatte dabei jedoch schnell die Hemmung verloren. Das ging so weit, dass ich versuchte ihn zu depotten. Ergebnis war die Kerbe unter Barbies Hals. Ich ließ es also sein – zum Glück. Ich hasse Blush-Paletten.

Das Produkt hatte durchaus symbolischen Wert für mich. BARBIE war die erste Schmacht-LE für mich. Darüber hinaus hat mir dieses Exemplar gezeigt, wie gut mir das Satin-Finish als Blush gefällt.

Die Kollektion ist bereits 5 Jahre her. Heute findet man ‘Don’t be Shy’ höchstens auf eBay oder Tauschbörsen. Es hat gewiss eher etwas von Sammlerstück. Die Farbe allein findet man sicher vergleichbar. Vor Ewigkeiten hatte ich ihn in einem “pinke Blushes”-Vergleich mitgeswatcht.

MAC Don't Be Shy Blush - Barbie

MAC Don't Be Shy Blush - Barbie (1) MAC Don't Be Shy Blush - Barbie (2)

MAC Don't Be Shy Blush - Barbie (9) MAC Don't Be Shy Blush - Barbie (10)

Bereuen tue ich die Trennung nicht, aber ich schaue mir die Bilder eigentlich ganz gern an. Wie gesagt: ein wenig Nostalgie.

PS: bei meiner Suche nach dem Blush habe ich dieses Hammerteil bei eBay gefunden. Leider viel zu teuer, aber wer mein steinaltes Video von YouTube kennt, wird ahnen, dass ich dafür einiges hinblättern würde, wenn es hier verfügbar wäre…

Schaut ihr euch gern solch alte “Sammlerstücke” an oder interessieren euch nur erhältliche Produkte? Hättet ihr die BARBIE-LE gern mitbekommen (falls ihr sie versäumt habt)?

MAC Don't Be Shy Blush - Barbie

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare
  1. Hätte ich mich nur vor fünf Jahren für höherpreisige Kosmetik interessiert, denn heute würde das Ding sowas von stark in mein Schema passen! Gut, ich würde ein fünf Jahre altes Blush lieber nicht mehr verwenden wollen bei meiner sensiblen Haut, aber ansonsten bin ich bei kühlen pinken Mac-Blushes meistens recht machtlos. Ich wäre für ein Repromote!

  2. Ich schaue mir gern Sammlerstücke an! Ich lese Blogs ja nicht, weil ich massig Geld aus dem Fenster werfen will – ich lasse mich gerne einfach bespaßen und genieße ein paar schöne Fotos 🙂
    Das Rouge hier wäre allerdings wirklich nichts für mich gewesen. Barbie – so gar nicht mein Fall, genau wie Pink. Aber die Pressung hat an sich schon Stil, finde ich. Da wäre auch wesentlich schrecklicheres gegangen, bei dem Thema.

  3. Ich bekomme Schnappatmung, Hitzewallungen, Schüttelfrost und kalten Schweiss. Ich will diesen Tisch!

  4. Wirklich ein schöner Blush, schade, dass die LE damals total an mir vorbei gegangen ist.

  5. aawwwwwww Barbie *_* ich wünschte ich wäre zu der Zeit schon Beautyjunkie gewesen *g*

  6. O__O ich bin ja echt gespannt, ob der Schminktisch raus geht! Noch hat ja keiner geboten, aber ich werde das definitiv verfolgen. :clap:

    • Der ist bestimmt nicht das erste mal drin…

      Wäre das eine deutsche Auktion und der Versand nicht teuerer als das Teil, würde ich sicher was ausgeben. So viel aber sicher nicht. Man weiß auch gar nicht, was das für eine Qualität ist. Ist ja nur Promo

  7. Hach, schön – wie und warum habt ihr euch denn “getrennt”? Und wie heißt der vergleichbare Ton?

    Frage an dich – gibt es einfach Wangen, denen ein Koralle-Blush einfach nicht steht (ich sach nur: clowny), und die besser auf ein dezenteres Rosa ausweichen sollten?

    • Wie bereits geschrieben, weiß ich nicht mehr genau warum. WIE: ich habe ihn verkauft oder getauscht – ich weiß es nicht mehr. Ebenso weiß ich nicht mehr, wie der vergleichbare Ton heißt. Aber ich kann das auch nicht mehr nachempfinden, in wie weit die ähnlich sind. Aber ich denke, wenn du einfach bei MAC auf die Blushes schaust, findest du ein Pink, das dir gefällt. Es sollte ja nicht von dem Blush abhängig sein.

      Ich habe keine Ahnung, ob es Typen gibt, denen Korelle pauschal nicht steht. Ich halte nix von “sollen”, “müssen” etc., ebenso wenig von spekulativen Ferndiagnosen. Ich denke, alles geht. Die Frage ist weniger WAS als WIE. Aber da muss man sich in der Regel herantasten. Beim Schminken ist Praxis 95%.

  8. Der Tisch ist ja mal der Hammer! Aber geboten hat keiner…war aber auch echt teuer! 😮
    Das Blush besticht wirklich hauptsächlich wegen der hübschen Pressung. Die Farbe an sich hat man ja doch schon irgendwie öfter gesehen. Aber ich hoffe ja die lassen sich mit der Marylin-Kollektion was gutes in Sachen Pressung/verpackung einfallen. :inlove:

    • Offensichtlich ja nicht :sick: Schau mal bei mackarrie – hätte ebenso von Rival de Loop sein können.

      Ich muss gestehen, dass ich das Blush qualitativ überdurchschnittlich für MAC empfand. Wobei ich natürlich nicht alle Blushes kenne…

  9. Awww ich liebe Nostalgie Posts! Selbst wenn das Produkt nicht mehr da ist, finde ich es toll es mir nochmal anzusehen und nochmal darüber nachzudenken was daran gut und was nicht so gut war.

    Der Tisch ist der Hammer! Ich kanns noch nicht ganz glauben, aber gab es ihn damals zur LE zu kaufen? Ernsthaft?? Und was hätte er damals so gekostet?

  10. :shame: ich schau mir so gern fotos an – fast egal welche 😀 und wenns dann auch noch so schmuckstücke sind, umso mehr!
    an die le kann ich mich sehr gut erinnern … hab sogar einen lippenstift von meiner mama bekommen …
    und ja 1ooo$ – schnäppchen :devil:

  11. BARBIE! :inlove:
    …ungelogen, ich schaue mir die Spielfilme immer noch mit meinen kleinen Schwestern an; ich finde Barbie top, hehe! Vermisse bloß etwas Skipper…

    Aber zu der Zeit der LE hatte ich noch nicht viel mit High End Makeup zutun, deswegen besitze ich so ein Schmuckstück leider nicht!

    Warum gibt es jetzt keine Repromotes mit solchen LE’s bei MAC oder eine neue pinke Barbie LE… what a pitty…

    Wie wirst Du solche Stücke eigentlich los, Magi? Schmeißt Du sie weg? Verschenkst Du sie? Verkaufst Du?

    • Ich denke, es wäre doch ein wenig lahm ein solches Thema zu repromoten, wo es noch so viele andere Kooperationspartner gibt. Ist ja auch immer eine Lizenzsache…

      Ich verkaufe solche Sachen. Früher habe ich auch getauscht, aber mittlerweile brauche ich wirklich nix mehr.

  12. Sehr nice :blush: nur mir persönlich zu wenig pigmentiert…. Ich mags sehr gerne overblushed :clown: und mit dem Rouge müsst ich das ja eeewig aufbauen!! :snail:
    Hihi
    Liebe Grüße
    Silvia :koala:

  13. Ich mag es total gern mir so etwas anzusehen! Was ‘damals’ halt so gab und ob/wie es sich weiter entwickelte. Das gilt eigentlich nur für Blushes. Und wenn es ein Blush gibt, den ich unbedingt haben möchte, dann bin ich auf der Jagd danach. Es macht auch bisschen Spaß :giggle:
    Z. B. letztens habe ich den aus der MAC Wonder Woman LE für einen super Preis bekommen. Da hat mich die Farbe nicht so interessiert, aber das war die erste MAC LE, die ich irgendwie toll fand. Der Grund ist wohl eher die Umverpackung davon. Und für den Preis und die ‘Erinnerung’ daran, musste ich unbedingt dann diesen Blush haben. Die LE ist jetzt ja auch nicht so lang her. Das war also keine so schwierige Mission^^
    Ein Nachteil finde ich z.B, wenn es nicht mehr aktuell zu haben ist, dass man es halt nicht mehr bekommen kann (ach, was für eine Logik). Bei Blush müsste ich mir hier und da dann ein Backup holen, damit ich es so in 20 Jahren meinen Kindern noch zeigen kann, und dazu eine Geschichte erzählen kann. Ich möchte ja nicht die leere Verpackung zeigen und Fotos reichen da leider nicht aus. ;D

MAGIMANIA Beauty Blog