Quasselstrippen 2011 – ein Dankes-Post

Natürlich gilt das DANKE nicht nur den „Top 15“, die mein Widget ausspuckt hat, sondern auch allen, die nur einmal „Hallo“ sagen oder still mitlesen. Aber es ist schon etwas überwältigend gewesen das Tool zum Fun von „monatlich“ auf „jährlich“ zu stellen und ich bin mir sicher, die gelisteten 15 sind selbst ein wenig überrascht von ihrer Redseligkeit.

Es ist mir eine Freude, euch durch die vielen Kommentare ein wenig kennen zu lernen – denn das passiert letztendlich zwangsläufig.

Kein „schau mal auf meinen Blog [Link zum besagten Blog]“ kann so verlockend sein (eher im Gegenteil) wie ein ein spannender Kommentar, dass im Kopf ein virtuelles Profil entstehen lässt. Vor allem die Mädels, die kommentieren ohne einen Blog zu haben, werden sicherlich wissen, was ich meine: sie kriegen ja ständig die Bitte selbst eines zu eröffnen.

Ich freue mich ein Teil dessen zu sein. Mal schauen, was ich am Ende von 2012 screen-schießen darf…

PS: ihr findet die „Quasselstrippen des Monats“ stets unter dem Kommentarfeld.

Kommentare

91 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. ich sag ja andrea ist ein allerweltsname und jeder kennst bestimmt ein halbes dutzend … 😮
    passend zum wettertief heute …

  2. Wow, fast 900 Beiträge! Unfassbar! Herzlichen Glückwunsch, saubere Leistung!

    Liebe Grüße!
    Karmesin

    • Ich müsste mal schauen, wie viele Beiträge 2011 geschrieben wurden, aber es kommt tatsächlich dem 1:1 recht nahe – aber oft waren es dann doch Dialoge, die die Zahl so hochschraubten 🙂

      • Das gefällt mir übrigens ganz besonders an deinem Blog; dass du dir die Zeit nimmst auf Kommentare zu antworten! Und wenn man sich die Masse an Kommentaren ansieht ist das bestimmt ein Fulltimejob :giggle:

  3. Ich kommentiere bei dir immer gerne 🙂 Da hat man irgendwie immer etwas, das man zu sagen hat.

    • :inlove: Das freut mich. Es ist so schön, weil es irgendwie so allen Freude bereitet – also den meisten 😛 Wie schön

    • Ich finde ja auch hier kommt wie sonst kaum irgendwo eine Diskussion Unterhaltung etc untereinander auf. Es geht nicht immer darum sich mit Magi zu unterhalten sondern ganz oft finde ich es genauso spannend hier im Kommentarfeld etwas für jemand anderen zu tippen :heart:

      • geht mir auch so.

        ich frage mich, warum das bei anderen blogs in der form nicht so oft auftritt..
        eigentlich ists ja für jeden positiv, sich an ner guten diskussion zu beteiligen oder dann die erkenntnisse für sich aus anderer leute beiträge zu ziehen.

        nicht mal nur unbedingt auf makeup bezogen, sondern auch menschlich.

        • Ich glaube, es liegt nicht zuletzt daran, dass man hier direkt auf jemanden antworten kann. Bei anderen „großen“ Blogs wo es viele Kommentare gibt muss man auf ein @ achten hier sieht man sofort ob jemand etwas zu dem eigenen Kommentar beigesteuert hat.
          Und es liegt vermutlich auch an Magi selbst, ich glaube keiner würde die Aussage abstreiten, dass Magi gut argumentiert und ihre Meinung gut darstellt, hier sind wenig unterwegs die nur stänkern. (oder die überlese ich nur gekonnt :laugh: )
          Der Inhalt des Blogs ist gut, wie er technisch sich darstellt ist super und das zusammen macht es einem, glaube ich, so einfach sich hier auszutauschen :-))

        • :inlove: hihi, ihr macht mich unerwartet happy. Danke. Ich freue mich auch total über das Klima hier – haben gestern mit Zaz geskypt und es noch einmal freudig festgestellt.

          Aber auch, dass sich Diskussionen in den Kommentaren entwickeln, find ich immer fantastisch. Ich freue mich dann wie ein kleines :chick:…

          Und ehrlich, ich räume nicht auf. Es gibt nur 2 geblockte Personen, die persönlich wurden. Alles andere ist nur auf Spam und nicht Inhalt gefiltert

  4. Manchmal möchte ich einen Post von Magi kommentieren, aber oft fehlen mir die passenden Worte :-P. Wenn ich dann eure Kommentare so lese z.B. von Paphiopedilum, drücken sie oft das aus was ich gerade gedacht habe :lamp: :clap: .
    Ich finde es allgemein auch sehr spannend wie bei manchen Posts (zb. Meluna Tassen) um die 200 Kommentare geschrieben werden, die alle lesenswert sind.

    • Ja, das stimmt. Also beides.

      Ich freue mich natürlich total, wenn ein Thema offenbar viele anspricht und so eine geniale, dynamische Diskussion entsteht, weil man dann so einen tollen Überblick bekommt über viele „bunte“ Meinungen da draußen.

      Das mit den treffenden Kommis kenne ich auch… Da möchte man einfach nur noch :yes: tippen 😛

      Ich finde es schön, dass man sich mit der Zeit davon gelöst hat ein Kommentar müsse für andere bereichernd sein oder irgendwie informativ. Klar, unter manchen Umständen natürlich, aber manchmal ist’s einfach cool ein 🙂 zu sehen, weil wenn man da 20 🙂 sieht von vielen Personen, dann muss man selbst vor dem Bildschirm grinsen 😛

    • Ich finde Paphiopedilum auch total klasse – sie schreibt immer so intelligent und ich lese ihre Beiträge total gerne. :lamp:

      Und dazu ist sie auch noch ganz besonders symphatisch :inlove:
      Schöne Orchidee, schreib immer schön weiter, Du bereicherst den blog

  5. 896 Kommis, das ist echt ne Wucht 😀 cool sowas mal gesamt zu sehen!

  6. Hihi, gebe auch gerne meinen Senf dazu. ^^ Bin auch schon gespannt auf die Quasselstrippen (nettes Woertchen :D) dieses Jahres.

  7. fast 900 ist aufjeden fall eine leistung, :yes:
    mal gucken ob sich das dieses jahr noch überbieten lässt… :poop: :heart:

  8. Wow, so viele Beiträge, Respekt! Da ist ein kleiner Stalker unterwegs 😉 Nee, Quatsch mit Soße :heart:

    • Ne, Quasselstrippen :))

      Wenn ich es recht beobachte, machen die redseligen Mädels es oft als Batch. Man kommt nach Feierabend an den Rechner und wühlt sich durch das, was auf der Startseite ist, insofern es interessiert.

  9. Ich kann mich Jasmin nur anschließen, oft fehlen mir die richtigen Worte meine Gedanken verständlich auszudrücken so dass es in der Vergangenheit nicht selten zu Missverständnissen gekommen ist. Daher lese ich lieber still mit und freue mich über jeden netten Kommi der nicht nur aus einem Satz (Schau doch mal auf meinem Block vorbei) besteht :yes:

    • Wobei ich sagen muss, das man das mit der Zeit auch üben kann. Also dieses in Worte Fassen. Aber es muss schon auf der Zunge / den Fingerspitzen liegen. Dann macht es eben Fun

  10. Wow. Ich muss schon sagen, Respekt. Ich gehöre ja eher zu den stillen Lesern von Blogs…
    Müssen ja nicht alle „Quasselstrippen“ sein :giggle:
    Ich wünsche auf jedenfall eine regen Austausch im Jahre 2012!

    • Das wäre was, wenn alle, die lesen, auch kommentieren. Da würde ich wohl nicht mehr zum Schreiben kommen, weil ich nur noch lesen müsste 😛 Aber so ab und zu ein Laut, dass ihr da seid, ist schon toll :giggle:

      • …Nicht das du noch denkst, dass du „Selbstgespräche“ führst :clap: .
        Aber das dürfte hier wohl nicht passieren…

  11. also ich dachte eher, das ich gegen ende hin etwas ruhiger geworden bin. das is ja fast ein kommentar pro tag, wahahahahahahahahaha :cat:

  12. Hehe das mit den Quasselstrippen finde ich witzig. Jetzt muss ich nach dem Gadget mal suchen xD

  13. Hammer! Und ich finde auch das du seht tolle und vor allem sehr liebe Leser hast! :cat:

  14. Na, wenn wir Weiber eins können, ist es doch quasseln :evilgrin:

  15. oh wow, ich freue mich total. ich quatsche einfach sehr gerne hier auf deinem blog 😀 :-*

    • Was mir gerade bei dir auffällt: wie gravierend so ein Gravatar doch ist 😮 Du hattest früher keines oder? Aber seitdem du eines hast, brennt sich alles, was du sagst viel mehr ein. Es wird dann eben immer Aniushas Kommentar – unverwechselbar. Paphiopedilum fällt immer durch Stil und Umfang auf – das ist auch schon wie ein Avatar.

  16. Wie süß, ich kannte diese Feld auf deinem Blog gar nicht, bin ich immer dran vorbei :D. Wow fast 900 Kommentare, da redet eine wohl gerne auf deinem Blog ;). Schönen Abend.

    lg Neru

  17. Fast 900 – Gute Leistung. :yes:

  18. Ich bin auch immer sehr angetan von der Vielfalt an hochwertigen Kommentaren, die hier zu finden sind. Aber auch der Spass kommt nicht zu kurz.
    Weiter so! :yes:
    LG, dee

  19. Das ist mir auch schon positiv aufgefallen, dass du hier einerlei „Hey guck mal, ich hab Dies und das auf meinem Blog, schau mal vorbei“ Kommentare hast bei dir … ich bin ehrlich gesagt etwas neidisch, obwohl ich zugeben muss, dass sich glücklicherweise Kommentare dieser Art relativ in Grenzen halten.
    Vielleicht schreibe ich einfach zuviel und die haben keine Lust, das alles zu lesen. ^^“

  20. wooooooah fast 900 kommis… WOW… das ist doch mal eine beachtliche leistung!
    süße idee von dir 🙂

  21. Diese “Schau mal bei mir vorbei blabla“ Kommentae regen mich jedes mal auf! Vor allem, weil sogar über den Kommentaren steht, dass ich sowas lösche! :hypnotized:

  22. Was ich an diesem Blog unteranderem schätze sind die Kommis. Nicht nur im, oder unterm, Kümmerkasten, sondern unter fast allen Posts wirds interessant.
    Die vielen verschiedenen Meinungen, und auch die hohe Qualität der Kommis, machens hier „unten drunter“ richtig spannend.
    Schön ist aber auch, dass die Kommis von :poop: auch gelesen oder ggf. kommentiert werden. Als Leser geschätzt zu werden ist auch schön:)

    • Also der Kümmerkasten ist oft echt total Popcorn-Programm. Macht echt Spaß, wenn das Thema einen interessiert.

      Also ich weiß, dass ich hie und da mal was unbeantwortet lasse. Ich lese es im Postfahc und muss es auf später verschieben und dann geht es auch schon unter. Das tut mir immer sehr Leid.

      Ich bin ja auch wo anders nicht unbedingt der große Kommentierer, aber mir ist aufgefallen, wie :-/ es mich macht, wenn man selbst bei 3 Kommentaren nicht auf meinen eingeht. Ist nicht schlimm, aber letztendlich fällt man manche Entscheidungen unterbewusst und so ist die Lust wieder zu kommen, wie zu schreiben, doch sehr gehemmt.

      • Man muss ja auch längst nicht jedes „Der Lack gefällt mir“-Kommentar auch wieder kommentieren.
        Es ging mir da ehr um Fragen einen Erfahrungsaustausch wie z.B. bei Foundations oder dem Unterlagerungspost im KK:)

  23. Ich muss ja gestehen ich les meist auch eher das ich kommentiere 🙂 Auch wenn es nicht immer lange Posts von dir sind, in den Kommis findet man so manch schöne Diskussion oder aber auch manchmal Personen die einen total nerven 😉

    • Hihi, anders herum geht ja nicht… Obwohl. Doch, Spam funktioniert wohl so: mehr kommentieren als lesen :laugh:

      Aber das stimmt. Irgendwie ist in den Kommis so viel los wie in einem kleinen Forum. Das ist natürlich total motivierend

  24. Hey Magi,

    bei dir antwortet man so gerne, da du sehr oft antwortest, obwohl du – nach deinen 1000 Posts zu urteilen – sicherlich nicht so viel Zeit hast 😉 Das finde ich sehr toll. Bei anderen Blogs da fühlt man sich immer so ignoriert.

    • *knicks* also ich bemühe mich. Ich muss gestehen auch Phasen zu haben, wo mir das Antworten echt schwer fällt – manchmal kann man ja auch nicht viel sagen. Aber ich hoffe, es ist in Balance

  25. Ich gehöre auch eher zu den stillen Lesern, die sich ab und zu zu Wort melden 🙂
    Allerdings muss ich sagen, das ich fast nur bei diesem Blog die Kommentare lese. Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie passiert das fast nur hier und ich lese die Kommentare auch richtig gerne.
    :dance:

    • Das freut mich :)) Ich kenne das – es gibt auch in meiner Leseroutine Blogs, wo ich die Kommis nicht auslasse. bei den meisten aber letztendlich schon.

      • Bei den meisten Blogs muss man unter dem Post extra klicke um die Kommentare lesen zu können. Bei dir sind sie gleich unter dem Post sichtbar, das macht viel aus wie ich finde 🙂

  26. Ja, ich habs schon öfter geschrieben, verbale Zurückhaltung ist nicht gerade meine Stärke… Herzlichen Dank daher für die vielen, netten Statements zu Art und Anzahl meiner Kommetare hier! Ich werds wieder tun… :-)) Sicher gibts auch Einige, denen meine sowohl zahlreichen, als auch langen Kommentare auf die Nerven gehen; Jedem, der, wie ich eben, gern viel redet bzw. schreibt, wird klar sein, daß das nicht immer gut ankommt. Da kann man zwar natürlich sagen, es muß ja niemand lesen, dem es zu viel ist, trotzdem möchte ich mal ganz ausdrücklich sagen, daß mir nicht ferner liegt, als irgendjemandem auf den Senkel zu gehen! Es ist für mich halt einfach eine große Freude und ein riesen Spaß, mich über dieses schöne Hobby mit Gleichgesinnten auszutauschen. Das empfinde ich als große Bereicherung, und wenn ich hier eine solche Bereicherung nicht nur empfangen, sondern auch geben kann, dann freut mich das wirklich sehr, sehr sehr!

    Ich muß allerdings schon einschränkend dazu sagen, daß das mit den fast 900 Kommentaren sooo krass nun auch wieder nicht ist, denn ich schreibe ja nur hier. Also fast, bei zwei, drei, weiteren Blogs schreibe ich hier und da mal ein paar Sätze, aber nicht annähernd in der Regelmäßigkeit und Quantität wie hier. Eine Freundin machte mich vor zweieinhalb, drei Jahren auf Magi aufmerksam, und es gefiel mir bei ihr 🙂 Daher bin ich „bei ihr“ geblieben, bin aber ansonsten kaum auf anderen Blogs unterwegs. Das sind die meisten Anderen, die hier schreiben, aber ja wohl schon, und da kommen sicher Einige, wenn man alles zusammen nimmt, was sie bei Blogs so kommentieren, sicher auf ähnliche Kommentarzahlen wie ich letztes Jahr halt nur hier.

    Und nicht zuletzt möchte ich auch mal noch sagen, daß ich mir sehr oft denk, daß es ja ein eigentlich wirklich leichtes, einfaches Vergnügen ist, zu irgendeinem vorgegebenen Inhalt, ein Thema betreffend, das Einen brennend interessiert, wie in unserem Fall eben Kosmetik, einfach wie man gerade lustig ist, seinen Senf dazu zu geben. Zu bloggen, noch dazu in der Qualität wie Magi es macht, ist furchtbar viel zeitintensiver, aber auch wirklich schlicht und einfach extrem viel schwieriger. So viel schwieriger, daß ich das nicht würde auf mich nehmen wollen. Insofern können wir alle echt nur dankbar sein, daß Magi uns dieses tolle Forum für unser Hobby hier bietet; aber ich denke, das sind wir eh!

    • Ich freue mich sehr, dass du hier bist und letztendlich zu jenen gehörst, die motivieren, indem sie einfach zeigen: ey ich lese dich und ich setze mich damit auseinander.

      Ich verstehe ehrlich gar nicht, wieso jemand meckert, dass du so viel schreibst. Schließlich ist es eben nicht sprechen, sodass man simultan kommentieren müsste oder sowas. Scrollen ist so easy… Hab da nicht so das Verständnis für. Also für die Kritik daran.

  27. 568 und Platz 3…….:-) ja mich hat`s schon ein bissel überrascht aber nur ein bissel…:-),
    denn eine Quasselstrippe bin ich ganz sicher. 😉 Als es noch solche Einschätzungen/Beurteilungen unter den Zeugnissen gab, stand bei mir fast immer da:

    „wenn sie nicht sich und andere durch ihr ständiges Schwatzen von Unterricht abhalten würde, könnte sie noch bessere Leistungen bringen….“
    :-D:-P

    Naja… aber wie auch Paphiopedilum schreibt, bin auch ich nicht auf vielen Blogs unterwegs und beteilige mich nur bei 2-en, bis jetzt, regelmäßig mit Kommentaren.
    Rechnet man vllt. (?) die Kommis der anderen user zusammen, die auf vielen Blogs nur wenige Kommentare hinterlassen, wer weiß, ob uns nicht da der Eine oder Andere auch noch übertreffen würde ?! 🙂

    Wenn man dann auch noch ab und zu Reaktionen von den Bloggern auf die eigenen Kommis bekommt, finde ich das auch sehr schön, man schreibt dann auch als Leser/user nicht so ins Leere…..
    Was ich hier auch sehr schön finde, sind die Kommentare untereinander, die oft zustandekommen (wie es auch z.B. bei beautyjagd ist) ……das empfinde auch ich als Bereicherung, sich über eine so schöne Nebensache vielseitig austauschen zu können:-)
    Ich schätze mal, die meisten von uns haben im real live nicht die Möglichkeit dazu, weil die Begeisterung an diesem Thema in der unmittelbaren Umgebung fehlt.?!

    Und Ja es stimmt, man kann auch virtuell…Personen kennenlernen und erkennen 🙂 (zumindest, wenn sich Personen nicht absichtlich Mühe geben und eine andere Identität vortäuschen wollen…das ist sicher anstrengender aber auch möglich…… 🙂 )

    Social Media, der Begriff der dem web2.0 gefolgt ist/bzw. folgt, ist eben da doch auch ganz passend ?!:-)

    • Ich stimme in allen Punkten zu. Es lese ja schon einiges auf Blogs (aber meist doch eher still) und da finde ich sehr oft die selben Mädels, die schon auf dem zuvor gelesenem Blog kommentiert haben. Also es summiert sich auf jeden Fall!

      Und es stimmt. Man hat hier wirklich auf den Punkt Gleichgesinnte. Nicht nur vom Genre her sondern eben auch von den Schwerpunkten und Vorlieben – da ist es eben cool so „seine Blogs“ zu haben. Die berühmte Wellenlänge. Das ist ja im Umfeld noch rarer und dann auf wenige Personen beschränkt. Hier hat man so total verschiedene Frauen auf einen Haufen. I like!

    • Das mit der fehlenden Begeisterung im unmittelbaren Umfeld, das stimmt, zumindest bei mir. Klar kann ich mich mit meinen Freunden über dieses Thema austauschen, nur ist das Interesse bei meinen Mädels bei weitem nicht so groß wie bei mir. Ich quassel sie dann trotzdem meistens zu, da kenn ich ja nix 😀
      Trotzdem ist es natürlich viel schöner, sich mit Leuten „zu unterhalten“, die daran mind. genauso viel Interesse haben, wenn nicht noch mehr :-))

      • Kann ich nur bestätigen. Ich hab eine Freundin, die sich auch für Kosmetik interessiert, diejenige, die mich auch auf Magi aufmerksam gemacht hat seinerzeit, aber ansonsten haben meine Freundinnen und Bekannten andere Interessen; Marathonlaufen, Bergwandern, Free-Climbing, Basteln, etc. Ja, ich hab offenbar echt viele besonders sportliche Freundinnen, obwohl ich selber – hust – echt total das Gegenteil davon bin… 😀 Und außerdem bin ich sowieso mit mehr Männern als Freuen befreundet, und da ist das Thema natürlich von vornherein hinfällig…

  28. ich bin eine der stillen leser……..aber treu bleibe ich trotzdem ^^

  29. Oh man, 783 Kommentare, das sind VIEL mehr als ich dachte :giggle: Ich gucke aber auch wirklich fast täglich bei dir rein und „muss“ dann quasi kommentieren, weil ich es so interessant finde :-)) Danke für die vielen vielen schönen Artikel von dir!!

    • Ich bin auch eher so von 365 als Obergrenze ausgegangen. Dass so viele darüber liegen – auch noch so deutlich – hat mich überrascht. Aber ich bin trotz täglichen Schreibens auch immer überrascht, wie viele Posts hier schon sind.

      Ich schulde dir noch eine Email, verzeih. Es kommt so langsam wieder Ruhe rein hier nach dem Systemumzug, aber es ist halt sehr müßig und ablenkend :-/

  30. Ich bin auch der Meinung, dass Magis Blog unter anderem auf Grund der Kommentare einzigartig ist. Ich schreib ja auch ab und zu, nicht so häufig, aber lesen tu ich auch jeden Post und auch oft viele der Kommentare, weil sie einfach gut geschrieben sind. Auch wenn es manchmal „nur“ Zustimmungen oder so sind, trotzdem macht es Spaß, sich mal durch die Kommentare zu wühlen. Selten erlebe ich es hier, dass gemeckert wird, oder wenn, dann wenigstens auf einem Niveau, was in Ordnung ist und nicht beleidigend oder persönlich angreifend. Und auch von Neidern lese ich hier nicht so viel.
    Es macht einfach Spaß, Kommentare zu schreiben & zu lesen, da man sich eigentlich sicher sein kann, dass sie auch von den anderen wahrgenommen werden, was man ja an den zahlreichen Diskussionen erkennt. 🙂

    Ich hoffe, dein Blog bleibt weiterhin so wunderbar, immerhin habe ich ihn schon fest in meine „Alltagsroutine“ eingebaut :-*

  31. Wow, fast 900 Kommentare, ich hätte nicht gedacht, dass man in einem Jahr so eine Zahl überhaupt zusammen bekommen kann…

    Ich finde den Kommentar Austausch unter deinen Posts aber sehr bereichernd. Nirgends entstehen so lebhafte Diskussionen wie hier :yes:

    LG Samantha

  32. Wow, soviele Kommentare!
    Ich kann mich auch zur „Fraktion-Magi“ zählen, ich schreibe eigentlich wenn dann nur hier, selten mal geb ich nen Kommentar auf anderen Blogs ab (obwohl ich soviele lese).
    Aber man hat so selten was produktives zu sagen.
    Bei dir sieht man sehr selten unnütze Beiträge, dafür meist immer viel Gesprächsstoff, also auch ein Dank an die Autorin für die qualitativ tollen und immer unterhaltsamen Beiträge und Kommentare :clap:
    *quassel quassel*

  33. Ich bin immer noch total geplättet. Daß wir uns hier rege austauschen war mir klar, daß es derartige Ausmaße annehmen würde – darüber kann ich nur staunen.

    Ich freue mich auf weitere hitzige Diskussionen und interessanten Input.

  34. Was für eine tolle Funktion! Auf jeden Fall sehr interessant.

  35. Bitte! Und:

    Mach so weiter 🙂 Dann haben wir auch stets was zu kommentieren. Frau kanns ja Gott sei Dank nich lassen und gibt ihren Senf gerne dazu 😉

  36. Liebe Magi,

    an diese Stelle möchte ich mich als stille Mitleserin outen und auch einfach mal „Hallo!“ und „Danke!“ sagen!
    Du hast keine Ahnung, wie sehr Du mir mit Deinen Beiträgen schon geholfen hast. Inzwischen lese ich Deinen Blog täglich und das obwohl ich eigentlich gar nicht mal so ein Make-up Junkie bin. Aber Dein Schreibstil ist so wunderbar unterhaltsam und Deine Beiträge manchmal so schön radikal und lustig, dass es mir einfach Spaß macht sie zu lesen. Und irgendwie bin ich dadurch doch auch ein klein wenig zum Make-up Fan mutiert 😉
    Ich hoffe mein kleines Dankeschön geht in der Flut von Kommentaren nicht unter ^^

    Liebe Grüße aus München
    Ira

  37. uuuuh, ich bin ja auch dabei!!! geilomat =D

  38. Du schreibst immer so tolle & Ausführliche Einträge. :inlove:
    Da kann man öfters am Tag vorbei schauen. Find ich gut. Vorallem habe ich dann immer eine ehrliche Meinung zum Nachlesen.
    Dein Blog beeinflusst mein Kaufverhalten doch sehr stark zum Guten.
    Viiiiielen Dank für so einen „Aufwand“. (: :heart:

  39. Bin eher eine ruhige Quasselstrippe, finde es aber klasse, wie rege sich viele deiner Leserinnen beteiligen. Findet man wirklich nicht auf vielen Blogs. Besonders beeindruckend fand ich das Thema und die rege Diskussion der Lesergemeinde zum Meluna-Post.

    Liebe Magi, biete bitte weiterhin soviel interessante Posts. Hast mich schon mehr als einmal angefixt. Und danke für dein AMU-Schema I (hieß es so?), hat mich schon sehr inspiriert. :beauty:

  40. *kicher*
    musste gerade laut lachen.
    ich scheine mich hier wirklich wohl zu fühlen, wenn ich im mittel fast jeden tag einmal hier vorbeischaue. 😉

    im übrigen, danke für diesen kleinen kosmos, magi! :heart:

  41. Ist die Anika die dort angezeigt wird ich? :sweat: Meine Güte… so viele Kommis habe ich dir hier gelassen??? Unheimlich :kissed: :heart: :yes:

MAGIMANIA
Logo