Potenzielle Wunschliste

Heut‘ ist Gestern war mein Geburtstag, darum schenk ich mir…

Nix. Also explizit zum Geburtstag habe ich mir selbst nichts gekauft und auch keine Wünsche ausgesprochen

– das ist irgendwie nicht so ganz mein Ding, Aber ich habe einige Items im Kopf, die ich mir selbst gern demnächst kaufen würde.
Zunächst wollte ich es mit Weihnachten in Verbindung bringen, doch einige Produkte könnten eventuell vor Weihnachten teurer sein – andere vielleicht unnötig einem Risiko beim Versand ausgesetzt werden – ich habe es nicht eilig. Aber auf Dauer anvisiert habe ich:

CLARISONIC

Ich habe mich gefreut, als Malice darüber berichtete – sie schwärmte mir bereits zuvor jede Menge vor. Dann bestätigte auch noch Aureolis die Erfahrungen, und die Anschaffung war besiegelt – nur etwas in Vergessenheit geraten. Ich überlegte, welches Modell ich mir zulege – schon den PRO anvisiert, aber wie es scheint, ist für das deutsche Stromnetz nur der MIA geeignet. Da die MIA 2 nun erhältlich ist und ein paar Zusatzfunktionen aufweist und die Body Brush offenbar auf allen Modellen genutzt werden kann, wird es wohl die Version werden, auch wenn es die schönen, farbigen nur in der MIA Originalvariante gibt.

Ich hoffte unkompliziert im UK bestellen zu können, z.B. Look Fantastic, aber die Sterling-Preise sind grob 1:1 vom Dollar übersetzt. Das lohnt ja nun gar nicht. Vermutlich wird schlicht eBay herhalten müssen oder Amazon.com.


SIGMA Extravaganza Body Brush

Nicht aus Bedarf – aus Liebe zu großen, klobigen, mächtig behaarten Pinseln. Der aDesign XL Powder Brush ist nach wie vor täglich im Einsatz – eine noch fettere, dichtere Version würde allein wegen des Schmusifaktors dickes Lächeln bescheren. Da absoluter Luxulaunewunsch, hat er jede Menge Zeit…


MULTIFORM Schubladenelement

Im Visier hatte ich das MULTIFORM Element (Bild 1) bei Staples noch bevor ich das meine für 1€ bei eBay ergattert hatte, aber der Preis kam einfach nicht in Frage. Inzwschen sieht die Lage anders aus – meine Arbeitsecke sieht so chaotisch aus: gern hätte ich ein ruhigeres Bild und wäre nun bereit etwas mehr zu investeieren, u.a. zu Gunsten von mehr Stauraum. Vorteil hier: es gibt auch andere, schicke Elemente.

Ich entdeckte auch die A3-Elemente von MULTIFORM (Bild 2). Gäbe es die in schlichtem schwarz, würde ich wohl nicht zögern. Hätte ich die Gewissheit, dass der Stauraum absolut genügen würde, fiele meine Wahl wohl darauf, obwohl sie nicht wie meine jetzigen beiden Türmchen in meinen Expedit passen. Vorteil: die Schubladen sind austauschbar – ich könnte bei Bedarf eine hohe gegen 2 niedrige austauschen.
Bei der Recherche für den Geschenkideen-Post stieß ich aber auch über die flachen „Rauchtopas“-Boxen (Bild 3) – flach, schick und vor allem in die Breite ausgerichtet. Die Produkte hinten in meinem Schubladen fristen ein echt doofes Dasein – das wäre eine sehr coole Option.

Sobald ich mich entscheide, gönne ich es mir – ist ja schließlich auch Arbeitsmaterial. Natürlich zeige ich euch, wofür ich mich letztendlich entscheiden habe.


blankPARADIES Contour Nackenstützkissen

Schönheitsschlaf ist ja bekanntlich wichtig… Ich mag mein Kissen gern, aber es ist einfach schon sehr alt – ca. 8 Jahre oder so. Ich wollte nie wieder etwas Anderes als Latex, woraus auch mein jetziges besteht, aber als ich im Frühling mit Schmu gemeinsam ein neues für ihn als Geburtstagsgeschenkt kaufte, habe ich mich in seine Wahl verliebt. Ein Latex-Kern mit einem Bezug mit Daunen und Federn. Vereint die Vorteile beider Bestandtele – kuscheligweich + formstabil. Als Bauchschläfer möchte ich auch nicht auf die 40×80-Form verzichten.


Für mehr Wünsche ist in meinem Kopf aktuell kein Platz, wo ein großer Brocken alles verdrängt: ein neuer Rechner. Zum Glück spare ich schon eine halbe Ewigkeit. Geplant war es ihn längst gekauft zu haben, die Suche erwies sich aber als nerviger als erwartet. Keiner bot, was ich haben wollte. Es klappt wohl nicht mehr vor Weihnachten, aber ich freue mich sehr darauf.

Ein neues Smartphone wollte ich auch – ursprünglich Samsung Glaxy S2, bis auf einmal das n7000 a.b.a. NOTE auf der Bildfläche erschien, doch leider ist dafür wohl vorerst kein Budget mehr. Mein SAMSUNG Galaxy Tab ist zwar sehr cool, aber manchmal einfach zu groß und zu schwer zum Mitnehmen und dann bin ich erst einmal abgeschnitten. Wie schrecklich 😛

Und letzte Baustelle: Kamera – hier habe ich aber schon gekauft, was ich mir wünschte, sozusagen als Vorgeburtstagsgeschenk von mir an mich – CANON 50mm 1:2,5 Macro Objektiv für 249,99€ bei Redcoon.

62 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. na bodenständige wünsche 😀 beim makro fang ich an zu sabbern!!! alles gute nachträglich liebe magi und das alter ist relativ… was soll ich denn dann sagen!!!! 😀

    • Ach, warum ist „alt“ eigentlich so negativ behaftet. Dabei geht es bis auf die Optik ausschließlich mit tollen Dingen einher. Das können doch die paar Falten mehr überblenden. Alt ist cool – niemand junges kann das nachvollziehen :-))

      • Also cool find ich alt nun nicht, ehrlich gesagt… Ich fühl mich zwar in der Tat viel wohler und selbstsicherer als vor zehn Jahren (da war ich 21), und ich hab auch das Gefühl, die Dinge und Personen um mich herum viel besser verstehen, begreifen und interpretieren zu können, als früher, aber das hat für mich nichts mit alt werden zu tun. Natürlich werd ich älter in dem Sinne, daß sich Lebensjahre ansammeln, aber alt oder auch nur älter im Kopf fühle ich mich überhaupt nicht. Manchmal bin ich sogar irgendwie befremdet davon, daß ich echt schon über 30 bin, und mein nächster, runder Geburtstag sage und schreibe schon der 40. sein wird… Ich fühl mich überhaupt nicht älter als vor sechs bis acht Jahren, erst wenn ich die sechs bis acht Jahre Jüngeren sehe, wird mir richtig klar, daß ichs doch bin. Ich hab einen 66jährigen Bekannten, bei dem ich mir immer denk, so neugierig auf einfach alles im Leben, wie der, wär ich auch gern noch, was mich natürlich irgendwie schon ziemlich wurmt; andererseits hab ich aber auch einen Bekannten genau in meinem Alter, und der war vor zehn Jahren auch noch echt genauso drauf wie ich, aber mittlerweile ist er ein unflexibler Sesselfurzer, der sich nur noch zum Kaffeetrinken mit uns trifft, weil er abends fernsehen, um punkt 22.10 Uhr zähneputzen, und um punkt 22.20 Uhr im Bett liegen will. Insofern – alt werden ist schon uncool, aber es ist für mein Empfinden nicht primär eine Frage der Lebensjahre, sondern der mentalen Flexibilität und Neugierde.

        Ach ja, alles Gute zum Geburtstag natürlich! Und an dieser Stelle auch mal wieder danke für alles, was Du für uns (also uns alle, Dich selber eingeschlossen) machst, und für die Inspiration, die Du uns quasi täglich schenkst! :-* Hochzeitstag, Blog-Geburtstag, Magi-Geburtstag, Weihnachten, Silvester – da ballen sich bei Dir die Gründe zu feiern ja ziemlich im Dezember…

        • Ja, Dezember ist wirklich schlimm in der Hinsicht. Man kommt gar nicht dazu irgendeine Gelegenheit so wirklich bewusst zu feiern :-/ Scheiden lassen und nochmal im Sommer heiraten, echt…

          So viele Gedanken mach ich mir dann doch nicht um das Thema „alt“. Es ist nicht aufzuhalten, also mach ich das beste draus. Dass es aber immer so negativ behaftet ist, find ich schade. Hat nun einmal auch seine Vorteile. Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, dass sicherlich nicht wegen der jungen Haut sondern um böse Entscheidungen rückgängig zu machen…

        • Da sind wir uns auf jeden Fall einig…

  2. Ich beineide dich jetzt schon um das schöne objektiv…spare schon seit längerem auf ne schöne neue kamera (inkl. makroobjektiv), aber leider geb ich das geld immer wieder für andere schöne dinge aus…

  3. Schöne Wünsche, ein Objektiv wäre nicht schlecht, aber ich weiß noch nicht, ob Tele oder Makro ?:-)

  4. Auch von mir alles, alles Gute nachträglich!
    Macro Objektive sind auf jeden Fall toll, ich liebe mein 100 mm am meisten <3 (nicht, dass ich noch ein anderes Macro hätte, aber das is von meinen beiden Objektiven einfach das liebere)
    Meine Cousine hat mir den Mia mitgebracht aus NY. Ich finde ich toll, keine Frage, aber ich hatte mehr erwartet. Ich muss auf jeden Fall vorher abschminken, weil er nicht alles Make up runter nimmt…
    Liebe Grüße
    Belora

    • Danke schön… Klingt toll…

      • hab ich jetzt was falsches geschrieben? Sorry 🙁 :quiet:

        • hm, was meinst du? Ich meinte das Objektiv und die Glückwünsche – nicht das Mia :hypnotized:

        • oh, okay xD
          so „…“ wirkt auf mich immer so ein wenig „ähm…ja… toll, halt die Klappe“ ^^
          Dann ist gut (:
          Belora

        • Ach so, ne, also ich mach die Punkte so oft – und lösche sie dann wieder. Sozusagen Gedankenpunkte. Manchmal ist’s auch schwer was zu schreiben – in natura würde ich wohl nach dem Objektiv frage, zeigen lassen und so – aber das geht hier so schwer. Und ich hab auch nicht so den großen Durchblick in der Fotografie, dass ich da was supi-Spezimäßiges fragen könnte. 😛

  5. Ich wollte das Samsung Galaxy s2 auch haben.Bis ich es in der Hand hielt.Es ist soo groß.Ich bräuchte beide Hände um es bedienen zu können und das mag ich gar nicht. :-/

  6. auf ein neues objektiv spare ich auch schon seit monaten. jetzt hätte ich das geld zusammen und bin zu geizig es mir jetzt zu kaufen…

    LG

  7. ich warte ja sehnsüchtig auf die neuen extravaganza pinsel, die die tage herauskommen :heart:

  8. ich habe mich schon immer gefragt welche Macro-Linse du wohl benutzt.
    und ich kann deine Review zu Clarisonic nicht mehr erwarten *sabber*

  9. Ein gutes Nackenkissen ist echt gold wert, das finde ich auch! Und ein Smartphone hätte ich auch gern, das steht auch auf meiner Liste.

  10. Ich benutz mein Makro auch als Tele. Es ist so toll 😀 Allerdings gabs damals noch keinen Autofocus, so kann ich mich damit nicht selber fotografieren.

    Es ist lustig, die Leute damit zu verwirren ^^ Es hat einen Nikon-Objektivdeckel und sitzt auf einer Canon. Adapterringe machens möglich.

  11. Das Makroobjektiv, das hätte ich auch sehr gerne. Aber für dieses Jahr ist die 600D von Canon geplant, da passt das Objektiv nicht mehr rein. Könntest du eventuell mal einen Post zu Beauty-Fotografie machen? Das ist ja ein heikles Thema und ziemlich kompliziert. Deine Fotos sind aber farbecht und gut 🙂

    • Nein, werde ich nicht. Ich denke, da gibt es sehr kompetente Inhalte im Netz. Da gilt wirklich „Schuster bleib bei deinem Leisten“ – ich denke nicht, das entsprechende KnowHow und die Erfahrung zu haben, um solchen Content anzubieten.

  12. Ohlala das Objektiv sieht sehr toll aus! Ich werd auch mal im nächsten Jahr nach einem schauen.
    Du hast recht, man muss immer sich vor Augen führen wofür man spart und nich immer so viel Kleinscheiß kaufen, den man dann doch nich braucht 😉

    • Es ist eigentlich erschreckend. Ich muss ja die Kassenbons aufbewahren für’s Finanzamt und kriege es leider immer schriftlich, wieviel es ist 😮

  13. Alles Gute nachträglich, liebe Magi! (Komische Formulierung denk ich mir gerade… als ob man das nur zum Geburtstag wünschen könnte…)

    Eine sehr pragmatische Wunschliste hast du da. Aber ausgerechnet die Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs sind ja gerne mal ziemlich teuer. Ich drück die Daumen, daß es baldmöglichst klappt mit den Sachen. 😀

    • Danke schön. Stimmt, eigentlich könnte man sich gelegentlich ohne Anlass alles Gute wünschen 🙂

      Ja, das mit den Wünschen ist schon komisch. Die schönen Dinge ohne nennenswerten Bedarf kauf ich mir oder eben nicht. Das wünsche ich mir irgendwie immer selten oder nicht wirklich richtig. Aber die großen BRocken ist sind schon etwas, wo man eben warten muss und immer wieder als Wunsch vor Augen hat…

  14. Eine interessante Wunschliste! Ein Clarisonic ist wirklich ein nettes kleines Gadget…aber um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher ob es wirklich sein Geld wert ist. Am Anfang hab ich noch über die Effekte gestaunt, aber mittlerweile benutze ich es nur selten und sehe keinen Unterschied zu vorher!?

    Wie gesagt, ein Clarisonic ist wirklich nett, aber nur wenn man ein bisschen extra Kohle hat mit der man sonst nichts anzufangen hat :).

    • Natürlich kaufe ich ihn mir in einer anderen Hoffnung, die aber nicht von ungefähr kommt. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass das Geld doch gut investiert sein wird 🙂

  15. Schöne Wünsche! :inlove: vor allem so eine Gesichtsbürste würde mich sehr interessieren, bin gespannt, wenn du dir eine bestellst, wie du damit zurecht kommst 🙂

  16. clarisonic :inlove: also wenn du es bekommst/dir kaufst bitte ich schon vorab um einen Bericht =))

  17. Ich hab übrigends das PRO Clarisonic und es funktioniert seit einem Jahr einwandfrei mit deutschen Steckdosen!

  18. Den Clarisonic wirst Du nicht bereuen. Ich habe einen „normalen“ und bin ein halbes Jahr danach immer noch begeistert. Ich hatte den in UK gekauft und mit Adapter funktioniert der einwandfrei in Deutschland, keine Stromprobleme.

  19. oh ich möchte schon seit ewigkeiten eine clarisonic haben, aber habe angst, dass sie beim zoll hängenbleibt, wenn ich sie aus den usa bestelle. wusste gar nicht, dass die britischen shops auch endlich die mia führen. aber der preis schreckt echt ab. 🙁

  20. Eine schöne Liste…

    Ein neuer Rechner :-(( Ich bräuchte unbedingt einen neuen, aber es kommen immer wieder so finanzielle Brocken (kaputte Spülmaschine), das ich es einfach nicht schaffe das Geld dafür zusammen zu halten :pain:
    Ja, und dann natürlich immer wieder paar Euro hier und da… wäre man mal nicht so disziplinlos… 😥

    • Das ist ärgerlich. Echt toi toi toi, dass ich dieses Jahr echt keine Brocken hatte – Urlaub wegen den ägyptischen Unruhen gecancelt… Naja… Aber bei mir’s auch Arbeitsgerät. Ich muss…

  21. Alles Liebe und Gute und Schöne und Bunte und Glitzernde zum Geburtstag (nachträglich) liebe Magi! Ich werde diese Woche die „Spezi-Empfehlungen“ kaufen können, vielleicht gibt es dort ja doch Clarisonic, dann bringe ich Dir einen mit! 😀

  22. Auch von mir herzliche Glückwünsche nachträglich! Wusste gar nicht, dass Du am selben Tag Geburtstag hast wie ich … :clap:

  23. Hi 🙂
    Vielleicht magst du an meinem GIVE AWAY teilnehmen, würde mich freuen:) Was es gibt? –> „Studded Collar“ hier gehts lang: http://leboer.blogspot.com/2011/12/studded-collar-give-away.html

    Liebe Grüße
    Elisa

  24. Alles Gute nachträglich :drink: :rainbow: :clown: :heart:

    Ich hab vom Samsung Note nicht so viel Gutes gehört, bei meinem Vater in der „Technik Freaks“ Abteilung ist es durchgefallen 😀

  25. echt ne schöne Wunschliste! Hab mir vor einem Monat auch das clarisonic Teil aus den USA mitbringen lassen und bin nach einem Monat Testphase zur Gläubigen geworden. Wahnsinn das Teil!
    Werd die Tage eine Review auf meinem BLog tippen.
    Und alles Gute auch noch von mir :heart:

  26. Mit dem Macro-Objektiv bist du nicht alleine, ich spare schon seit fast 2 Jahren jetzt auf ein Canon-Macro (Preis liegt bei knapp 800 Euro :-(( ).

    • Das war das, wovor ich immer so Schiss hatte bei DSLRs und mich lange dagegen wehrte bzw. lieber die Finger davon ließ. Ich wusste, ich könnte nicht widerstehen aufzustocken. Da das Fotografieren aber im Moment eher einen Fokus auf Blog hat, brauche ich zum Glück noch nicht so viel Equipment. Zum Glück ist’s nicht wi ebei Handys: nach 2 Jahren überholt X

  27. Ein neues Smartphone habe ich zum Glück und zum Glück hat es auch eine tolle Kamera … wenn 2012 alles gut geht, erbe ich eine Nikon mit mehreren Objektiven, weil mein Vater, Hobbyfotograf, eine große Sammlung hat. Derzeit habe ich zwar schon eine schöne Pentax, aber eine analoge Spiegelreflex ist einfach nicht dafür gemacht, Schminke zu fotografieren. ^^“
    Dafür eignet sie sich aber ideal für Landschaftsfotografie.

  28. die clarisonics sind ALLE für deutschland geeignet… hab den PRO 🙂 kommt mit so einem steckdosenaufsatz… ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. 🙂 :yes:

Kommentare

MAGIMANIA
Logo