p2 ‘Gigantic’

Dieser Nagellack hat einen besonderen Stellenwert bei mir. Ich habe einem solchen Blau so lange hinterhergejagt, sodass, nun, wo ich ihn endlich habe, es sich wie eine Belohnung nach einem harten Arbeitstag anfühlt.

Ich weiß nicht, wo oder wann es anfing, Fakt ist, dass ich den ähnlich gefärbten Lack von H&M haben wollte. Aber mir waren 4€ zu teuer. Nicht, dass ich so viel Geld nicht für einen Lack ausgeben würde – ich weigerte mich aber es bei H&M zu tun. Also sagte ich iiiirgendwann zu Schmu: “Das perfekt Weihnachtsgeschenk wäre, wenn du mir den Lack kaufst”. Und der Arme machte sich auf die Suche. Doch leider war er ausgerechnet dann ausverkauft.

Kurz darauf zeigte TheChikarina ihre London-PRIMARK-Ausbeite mit so einem Nagellack: für nur 1GBP! Und da ich vor hatte nach London zu fahren, was aber nix wurde, dachte ich mir, besorge ich ihn da. Wieder nix. Aber bei der Vorlage dachte ich: “Jetzt erst recht nicht, H&M!”. Und dann kam er. “Gigantic” von p2 – und war ÜBERALL ausverkauft. Ich glaube, bis ich ihn endlich am Berliner Ku’damm fand, hatte ich mindestens 10 dm-Filialen besucht. Aber es lohnte sich. Er ist perfekt.

Die Textur ist gewohnt “gel-ig” und lässt sich easy verarbeiten. Deckkraft ist optimal, Finish auch ohne Top Coat tadellos und die Haltbarkeit ist in Ordnung. Der Lack beinhaltet keinerlei Schimmer und ist extrem brillant. Ich meine, er ist sogar etwas dunkler und kühler, als meine Cam es eingefangen hat, aber er ist definitiv jetzt schon ein Liebling…

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare
  1. ich hab ihn auch seit ein paar tagen und bin schwer angetan.
    im moment trage ich ihn mit dem "matte victim" von p2 drüber, sieht auch gut aus^^

    ich hab schon öfter gehört, dass es überall ausverkauft sein soll, aber in "meinen" beiden dms haben sie ihn immer da oO

  2. der sieht klasse aus!!

  3. ich traue mich grad so ein bisschen an blau ran, weil ich nicht so genau weiß, ob es meine farbe ist oder nicht; aber diese farbe gefällt mir echt gut!! =)))
    den muss ich mir nochmal genau angucken!!
    danke für den post… <3

  4. Ich habe mich noch nicht so recht getraut ihn auszuprobieren, hatte angst das er bei meinem hellen Teint zu krass wirkt vorallem muss man sich Klamottentechnisch doch sehr darauf abstimmen oder?!

    <3<3<3

  5. Oh den mag ich auch gerne, aber ich find, dass er etwas seltsam riecht. Anders als meine anderen p2 lacke. und wieso kein H&M Lack? ich finde 4€ zwar auch etwas zu viel, aber sie sind besser als z.b. kiko Lacke für 4€ oder max factor lacke für noch mehr.

  6. Ich hab ihn auch und ich muss sagen, auf den Nägeln knallt der schon gewaltig. Also wer den übersieht muss blind sein ;D Aber ich find die Farbe toll und trage sie besonders gerne zu ganz schlichten Outfits (schwarz, grau, weiß), denn dann ist er noch ein größerer Blickfang

  7. sehr schönes blau!
    ich will ihn auch! habe leider auch das pech das er immer ausverkauft ist wenn ich in dm komme 🙁

  8. Ich habe mich auch gleich in den Lack verliebt als ich ihn beim häuslichen DM gesehen habe. Es ist einer meiner ersten Lacke und ich trage ihn wirklich super gerne.

  9. Freut mich total, dass du den Lack endlich hast! Ich find es immer wieder toll, wenn Menschen sich auch an kleinen Dingen, wie einen (simplen) Nagellack erfreuen können. Echt toll. Viel Spaß damit 😉

  10. Also Abstimmen auf die Klamotte ist natürlich ein heikles Thema. Wenn es um guten Geschmack geht, würde ich sagen: farbige Kosmetik => neutrale Klamotte. Ich finde nix mehr "no go" als AMu auf Shirt-Muster abgestimmt. Aber ich mache es selbst von Zeit zur Zeit. Letztendlich muss man sich ja einfach drin wohlfühlen. Es wird immer Leute geben, denen es aufstößt. Insbesondere bei so krassen Farben.

    Warum kein H&M? Hm, ist einfach ne subjektive Einstellung. Die haben zwar manch nettes Produkt, aber es ist nun einmal keine Marke, die forscht, die sich nach Innovationen umsieht, sich um Nachhaltigkeit bemüht – und trotzdem hohe Preise verlangt. Dann kommt da so ein Schrott wie diese Hello-Kitty-Snoopy-Sünden daher und ich fühle mich echt in meiner Intelligenz beleidigt. Kommt nicht in die Tüte. Mein letzter H&M-Lack liegt mir bish heute schwer im Magen.

  11. is gar nich meine Farbe aber ich freu mich für dich dass du ihn endlich bekommen hast (:

  12. Bei dem kann ich mich seit Monaten nicht entscheiden ob mir der gefällt oder nicht, auch wenn ichs knallig mag. Vielleicht hol ich ihn mir doch mal, wenn er ausnahmsweise mal da ist, ist ja kein großes finanzielles Risiko.

    Deine Skepsis bei den H&M Lacken kann ich voll und ganz verstehen, ich hab bisher auch immer einen Bogen drum rum gemacht. Nachdem ich eine Farbe unbedingt wollte und sehr zufrieden damit war, hab ich innerhalb kürzester Zeit 5 davon gekauft und kann sie nur weiter empfehlen.

    Anscheinend haben sie da jetzt ausnahmsweise mal was richtig gemacht und sich nen vernünftigen Zulieferer gesucht.
    (Nein, ich will niemanden bekehren, das ist nur meine Erfahrung dazu)

  13. Also ich habe zwei Lacke von denen und will die Qualität auch gar nicht anprangern. Ich habe schon viel Lob gehört und gelesen. Aber das ist ja nicht immer das einzige, was zählt. Klar lassen sich alle Marken den Namen bezahlen, aber im Fall von H&M ist das so offensichtlich zu viel, dass es mir zu wider ist. Ich schließe für mich nicht aus da je Kosmetik zu kaufen, aber wirklich nur, wenn es anders nicht geht. Ich würde bei dem Blau eher 13€ bei ILLAMASQUA hinblättern als die 4€ bei H&M. Aber vorzugsweise natürlich 1,50€ bei p2 😀

  14. Also u es kurz zu machen: eine Marke muss mir sympatisch sein, wenn ich denen Geld in den Rachen werfe. Und Sympathie ist immer absolut subjektiv. Da helfen keine Fakten.

  15. Ja, kann ich durchaus verstehen, für mich ist das von dir genannte Beispiel Illamasqua so eine Marke, die überhaupt keine Daseinsberechtigung hat und wo 13 Euro für einen Lack absolut offensichtlich viel zu viel sind. Wenn man ne Marke nicht mag dann mag man sie nicht.

  16. ich war auch recht lange auf der suche nach dem H&M lack
    und hab ihn als ich ihn endlich gefunden hab natürlich mitgenommen
    trotz des geldes
    und wenige tage später kam dieses p2 lack daher
    da hab ich mich echt geärgert
    wobei ich finde, dass der H&M noch einen tick cremiger und nicht ganz so knallig aussieht

  17. Mein Gigantic stinkt so derb, das hat ich bei Nagellacken noch nie… Der riecht so unangenehm, das ich den wirklich nicht tragen kann, hab ihn weggeworfen. =(

  18. Ohja ich habe mich genau durch die selbe Situation gekämpft: Irgendwo mal bei einem Kleidungs- oder Schmuckstück gesehen, schon lässt einen die Farbe nicht mehr los.
    Und vor allen Dingen dieses Blau hat es mir angetan. Monate habe ich nach genau diesem Ton gesucht, wer-weiß-wie-viele verschiede blau Töne gekauft in der Hoffnung es wäre die Farbe, die ich in Erinnerung hatte.
    Und es war immer wieder ein neuer Reinfall! Daheim angekommen schaut man sich den Nagellack dann nochmal genau an und stellt fest dass er -wie erwartet- schonwieder nicht genau der Farbton ist, den man eigentlich gesucht hat. 😕
    Also ein neuer Abstecher in den DM und nach Wochen bzw Monatelanger Suchaktion endlich die Erlösung: Gigantic war da!
    Allerdings begrenzt, so dass ich erst mal nur einen einheimsen konnte. Aber als ich merkte wie beliebt diese Farbe auch bei anderen Nagellack-Narren war, hab ich ihn mir gleich ein zweites mal geholt.
    Ich war wirklich noch nie so scharf darauf eine Farbe zu finden und das Gefühl, diese Farbe endlich gefunden zu haben ist einfach geil 😀

    Da ich ihn jetzt auf Vorrat habe (Vorerst 😉 ) weiß ich gar nicht ob er noch im Sortiment ist :O. Ich hoffe es aber für jeden der jetzt erst den Beitrag hier gelesen hat und von der Farbe genauso angetan ist, wie der Rest, der dafür verantworlich ist, dass dieser geile Lack ausverkauft war 😉

    liebste Grüße
    Mrs 10 Nails

    PS: wenn ihr meinen Blog besucht, wundert euch nicht dass schon ewig nichtsmehr gepostet wurde aber ich habe momentan ein paar Probleme mit dem Erscheinungsbild meines Internets, was verhindert dass ich neue Sachen posten kann (Kein Scherz – leider! 🙁 )

    :heart:

MAGIMANIA Beauty Blog