NFU OH! 45 – auf türkis

Ich habe vor einer ganzen Weile einige Flaschen NFU OH! Lacke von glamournails24.de zum Verlosen (viele Grüße an die Gewinnerinnen) und einige zum Testen bekommen. Ich bin auf die Lacke durch Tini und Alex (in Blog-Pause) aufmerksam gewordenzu einer Zeit, wo mich so etwas noch kalt ließ, aber die Verpackung: da schlog sogar mein herz höher.

Es gibt sowohl Holo-Lacke als auch solche Opalsplitterlacke in verschiedenen Variationen. Man bekommt diese Kult-Marke hier in Deutschland exklusiv in diesem Shop. Sie beinhalten stolze 17ml Inhalt, haben einen klassischen Pinsel und kosten 9,95€ bzw. 12,95€. Nicht billig, aber der Anblick ist eine Wucht. Die Lacke haben oft eine eher transparente Grundmasse, sodass die changierenden Flocken darin auch schön wirken können. So kann man auf verschiedenfarbigen Lacken unterschiedliche Effekte erzielen.

Meine Kombi hier ist nicht besonders gelungen – ich werde es auf jeden Fall noch auf anderen Nuancen testen. Ihr seht hier diesen Lack von p2 darunter. Orange auf Türkis – ergibt Braun. Ja, nicht gerade klug 😛 Aber ich hoffe, ihr könnt den tollen Effekt erahnen. Und ich könnte stundenlang das Fläschchen anstarren…

Habt ihr auch etwas von NFU OH!? Lesen zufällig die Gewinnerinnen hier mit?blank

Kommentare

12 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. oh gott ich liebe diese lacke *.*
    wenn sie nur nicht immer so teuer wären …
    find den look, aber dennoch sehr gelungen ♥
    lg

  2. Mir gefällt die Kombi sehr gut 😉

  3. Ich besitze zwei Nfu.Oh-Lacke, einen Opalsplitter- und einen Hololack. Ich bin mit beiden sehr zufrieden und habe kürzlich ein Dupe zu dem Nfu.Oh 54 gefunden. Nennt sich "25 Glisten Up!" und ist im Standardsortiment von essence erhältlich.

    Bei Interesse: http://goldiegrace.blogspot.com/2010/07/wurd-gern-schwimmen-gehen-aber-kein.html

    Liebe Grüße!

  4. die haben auch normale lacke, also ohne opalsplitter und holos, die sind zwar ein bisschen billiger, aber ich finde, dass da die farbauswahl nicht so einzigartig ist(obwohls da schon insgesammt ca. +300 gibt)…

    ich könnte dir empfehlen, ihn über einem schwarzen lack zu lackieren, dadurch wird der effekt hervorstechen 🙂 oder evt. weiß, wenn du's eher dezenter haben willst (aber evt. ist die grundfarbe vom nfu.oh ein bisschen stärker)

  5. Ich glaube, mich würde sowas auf meinen Nägeln wahnsinnig machen. Andererseits habe ich das vor einer Weile auch noch über Stampings gedacht… 😀

  6. sieht ein bisschen aus, als würden deine finger brennen.

  7. Super Farbe! Erinnert mich an einen Vulkan, mmhhh. Super Makroaufnahme.

  8. Also ich bin ja absolut kein Nagellack-Fan. Mags bei mir eher natürlich, aber der Anblick ist schon echt klasse. 🙂

  9. ich hab 5 Opalsplitterlacke und 3 Hololacke von denen. Die Hololacke bekomm ich trotz markeneigener holobase nicht aufgetragen, aber die opalsplitterlacke sind ihr Geld wert!!!

  10. also mir gefällt die kombi ziemlich gut!

  11. gefällt 😉 schwirre um die lacke schon lange rum… irgendwann…

  12. Ich mag solche Nagellacke! Siet richtig geil aus!

MAGIMANIA
Logo