Mir war endlich wieder mal nach Farbe – MUFE 92 & Friends

Schritt für Schritt in Bildern

Die ersten Sonnenstrahlen haben sich blicken lassen und das scheint alljährlich ein Startschuss für meinen Pinselnerv zu sein. Zumindest freue ich mich jedes Jahr auf diese Zeit.

Es macht mit Sonnenstrahlen einfach viel mehr Spaß sich zu schminken. Aber an Stelle neue Nuancen zu verwenden, griff ichzu alten Lieblingen, die ihr schon tausendfach gesehen habt. Why not?

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup

1. dunkel grundiert mit MAC ‚Hyperviolet‘ Paint Pot (LE) – leider eine Fehlentscheidung, siehe Flecken etc.

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (3) Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (4)

2. die Fläche mit MAKE UP FOR EVER ’92‘ violett „angestrichen

3. ein wenig mit NARS ‚Santorini‘ außen Schattiert – man sieht es nicht so, es wurde aber satter

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (5) Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (6)

4. MAC ‚Pompous Blue‘ (LE) – das Petrol – im Innenwinkel und dem unteren Lid

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (7) Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (8)

5. MAC ‚Carbon‘ wie so oft für ein wenig Tiefe im äußeren Winkel

6. einen Palette-Highlighter von MAC als Glanzlicht im Innenwinkel

7. ARTDECO Liquid Star Liner ’32‘ & ’20‘ am Wimpernkranz entlang gezogen

8. Be:Yu Soft Liner 729 auf dem inneren Lid & tuschen

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (9) Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (10)

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup

9. Wangen neben etwas Contour mit BOBBI BROWN ‚Nude Peach‘ getönt

10 . auf den Lippen ist MAC ‚Fuji Pink‘ Sheen Supreme Lipglass (LE)

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup

Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (25) Make Up For Ever 92 - NARS Santorini - MAC Pompous Blue Makeup (29)

Ein wenig genervt von den Haaren hatte ich jedoch viel Spaß mit der Kamera das bunte Lidschattenfeuerwerk abzulichten. Man, das Licht im Badezimmer, wo ich früher alles machte, ist so toll… Aber ich bin zu faul alles dort zu fotografieren. Kann jemand das Haus hier um 180

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Toll 😯
    Ich hoffe es kommen bald wieder mehr.
    Ich brauche Inspiration, ich weiss nicht wo sie im Moment ist, ich sehe jeden Tag gleich aus. Das geht so nicht weiter 😀

  2. jaaaaah! Magi trägt wieder Farbe!!! :clap: :inlove:
    Das hat mir gefehlt.
    Ganz grandios und sieht super sexy aus.
    LG

  3. Oh, du hübsche Maus, du :heart:
    Das sieht so wahnsinnig toll an dir aus – bitte unbedingt mehr davon!
    Dein „verrenktes“ Bild ist doch mal himmlisch – so wunderhübsch :beauty:

  4. Sehr schönes Amu und mir gefallen lange Haare an dir richtig gut. 🙂

    • Danke. Wenn sie zurecht gelegt sind, geht es. Aber den Rest des Tages nervt es. Undw enn ich Fotos von mir anschaue, die von Hinten oder so gemacht wurden, bin ich nur entsetzt. Die kommen ab. Muss nur noch einen Frisör finden…

  5. Die Kombi ist genial, das sieht wunderbar aus!!!

  6. Richtig schön!!! Lila trag ich immer nur langweilig mit Schwarz/Grau, da kommt mir die Petrol-Inspiration total recht! 🙂 So einen kleinen Kreativitätsstupser hatte ich nötig :-))

  7. absolut genial! :heart:

  8. ganz ganz großes kino – du siehst wunderschön aus! 🙂

  9. Toller Look! Gerade mit deiner Brille sieht es sehr schön aus. Tolle Farbwahl. Schade, dass der PP so zickig im Auftrag ist.

    • Ich glaube, es lag einerseits auch an der Pinselwahl, aber er war es auch farblich. Ich wollte es knalliger haben. Einfach Fehlentscheidung 🙁 Mal schauen, ob wir noch Freunde werden… Ich hab mich beim Bestellen ja schon vertan. Wollte eigentlich den anderen Violetten :doh:

      • Als knallige Basis unter MUFE Nr.92 finde ich MUFE Aqua Cream Nr.19 super, hat allerdings einen leichten bläulichen Schimmer.

        • Ich mag Aqua Creams und andere antrocknende Cream Eyeshadows nicht so wirklich als Base. Und Ton-in-Ton find ich auch ein wenig lahm. Ist das ein Lila? Ich würde mir aber, um ehrlich zu sein, keine Base für einen Lidschatten speziell kaufen.

        • Ja, Nr. 19 ist dem 92 recht ähnlich, da hast Du recht, um einen anderen Effekt zu erzielen ist die Farbe ungeeignet. Ich hatte ihn gekauft, weil ich die Farbe genial fand und weil ich eine leuchtende Base für MAC MES My Dark Magic gesucht hatte, der war mir solo zu schwarz.
          Antrocknende Cremelidschatten sind bei mir ein Muß, extrem ölige Lider!!!

        • Solo finde ich sie auch spitze, aber das, was sie haltbar macht, macht sie für mich als Base ungeeignet, weil sich der Lidschatten damit nicht so schön verbindet, wie ich es gern hätte.

          Aber die MUFE Aqua Creams sind mit die tollsten.

      • Imaginary? Der zickt auch ganz gern rum und ist komischerweise als Base nicht so verlässlich wie die Standard-PPs. :-/ Als Lidstrich ist er aber zum Glück wirklich gut zu gebrauchen.

  10. Wunderschön! Ich bin absolut begeistert. Die Farben stehen dir so so so so gut! 🙂

  11. WOW – WOW – WOW!
    Super, super schön!!! :yes:

    lg
    Liri

  12. Hey, endlich wieder knallbunt 🙂
    Du weißt es ja – mir hat es auch gefehlt.

    Mal sehen ob ich mal wieder was nachschminke demnächst 😉

    LG

  13. Einfach wunderschön! Ich mag das Bild mit Brille – die rahmt das ganze richtig schön ein =)

  14. sehr sehr sehr sehr sehr sehr schön! :heart:

  15. Sehr hübsch!! Werd ich mal nachschminken! Die langen Haare stehen Dir echt super!

  16. deine haare. endlich mal länger und wunderhübsch.

  17. Wow, Du siehst so viel jünger auf diesen Fotos aus.
    Tolles AMU

  18. Wow, super Magi! 🙂
    Und deine Haare sind ja echt lang :O Wachsen die wie Unkraut oder ist mir das vorher einfach nur nicht aufgefallen?
    Ich hoffe, es kommen bald noch mehr Tutorials mit solch bunten Make-Ups ♥

  19. Steht dir wunderbar, vor allem mit Brille, und die Fotos sind toll :heart: das Licht… Ich bin inspiriert und fest entschlossen ebenfalls nachzuschminken :blush:

  20. Ich liebe es, wie die Brille den Look wieder etwas zurücknimmt! 🙂

  21. haaaaaaach sieht wundervoll aus <3 gerne öfters sowas schönes!

  22. Hübscher Look – die Farbkombination finde ich klasse! :yes:
    Den Be:Yu Soft Liner 729 verwende ich zur Zeit sehr häufig, die Nuance ist super. :inlove:

  23. ein sehr schönes mau liebe magi! gefällt mir seeehr gut :heart:
    hast ja mittlerweile echt langes Walla-Haar ist mir in den letzten Fotos irgendwie entfallen?! :dance:

  24. Was für eine tolle Farbkombi, muss ich auch mal testen. Aber deine Augen sind ja eh absolut :inlove:

  25. Da fiel mir nur ein: Boah, wie schön!!

    Du hast aber auch ein so tolles Farbspektrum, aus dem du schöpfen kannst!
    Das Problem mit den offenen langen Haaren kenne ich, sieht zwar nett aus von vorne, nervt aber unheimlich wenn die Strähnen ins Gesicht hängen :bomb:

  26. sehr sehr sehr schön, vor Allem das letzte Bild :inlove:

  27. wow du hast es einfach drauf :yes: das sieht klasse aus.

  28. krass, man kennt dich gar nicht mehr mit so viel Farbe 😀
    sieht toll aus!

  29. Das sieht Super aus Magi. Das Make Up ist zwar ziemlich „schwer“, weil es so dunkel ist, aber ne sure Alternative zu normalen schwarzen smokey eyes. Und vor allem zu deinen blauen Augen sieht das echt geil aus! I like! :yes:
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

  30. Großartig – ganz genauso, wie ich dich in Erinnerung habe: Bunte Lidschatten, extrem präzise Technik und tolle Technik. <3

  31. Auf die Gefahr hin nicht wirklich originell zu klingen – auch ich finde die längeren Haare sehr schön an Dir! Ich finde, kurze Haare stehen nur sehr wenigen Frauen besser als lange. Also klar – einigen Frauen stehen kurze Haare überhaupt nicht, und einigen auch doch; wies halt immer ist. Aber bei wirklich den aller, aller wenigsten, sowohl im persönlichen Bekanntenkreis, als auch unter Prominenten (die sieht man im Laufe der Jahre ja auch immer wieder, und kann eben auch die verschiedensten Looks verfolgen) finde ich, daß kurze Haare tatsächlich besser aussehen, als lange. Den meisten stehen lange, oder zumindest etwas längere Haare doch besser als kurze, finde ich. Insofern schließe ich mich gern an – diese Haarlänge schmeichelt Deinem Gesicht sehr! Mehr, als die vormals kürzere.

    Um aber nun zum AMU zu kommen – es gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!!! Petrol UND Lila ist natürlich schon eine sehr knallige Kombination, aber ich finds toll. Was ich v.a. auch super finde, ist das besondere Augenmerk das Du bei diesem AMU auf den Liner gelegt hast. Ich mach auch oft so expterimente mit zweierlei Lidschattenfarben, und korrespondierenden zweierlei Linerfarben; meist verwende ich sie dann in umgekehrter Abfolge – also auf dieses AMU übertragen würde das heißen, den lila Liner unter dem Petrol und den petrolfarbenen unter dem Lila. So wie Du es gemacht hast, jede Linerfarbe auf ihrer farblich „eigenen“ Seite, und den einen dabei etwas in den anderen Farbbereich mit rein, find ichs aber auch sehr, sehr schön. Eine gute Idee, sieht echt cool aus!

    Bei mir ist es von den Jahreszeiten her übrigens umgehkehrt. Ich schminke im Herbst und im Winter immer ganz kräftig und farbig. Silvester geb ich farblich dann meist nochmal alles, und gewöhnlich kommt bald drauf dann meine schwarzer-Liner-Phase, während der ich lauter Looks mit neutralen Lidschattenfarben, und stattdessen besonderem Augenmerk auf wie auch immer auffallendem schwarzem Liner (in der Phase bin ich auch im Moment gerade wieder bzw-. noch, da kam mir u.a. dieses Sophie-Ding von Illamasqua natürlich gerade gelegen). Darauf folgt dann meist eine Phase besonderer Affinizät zu eher pastelligeren Tönen, nach denen es mich auch augenblicklich bereits zu gelüsten beginnt. Das dauert dann bis Sommer. Und wenn ich beginne den Herbst wieder Herbeit zu sehnen, dann gehts wieder los mit Rot, Gold, Braun, Dunkelblau, Dunkellila, Petrol, etc. … Ausnahmen gibts bei all dem aber natürlich auch, und ein Freund der Einteilung in Winter-, Frühjahrs-, Sommer- und Herbstfarben bin außerem ebenfalls nicht. Aber das ist eigenen Beobachtungen zufolge so der grundsätzliche, jährliche Ablauf bei meinen farblichen Präferenzen.

    • Ach witzig. Bei mir ist’s in der Tat sehr stark von der Sonne abhängig. Dafür erntete ich einst Kritik, als ich einen ähnlichen Look als „Frühlings-Makeup“ präsentierte XD

      Aber stimmt, viele verbinden gerade den Herbst mit Smokey Eyes & Co.

      Bei den längeren Haaren möchte ich eigentlich nur damit kommentieren, dass ihr mich alle nur in „gestellten Posen“ kennt und natürlich ist’s stets die Schokoseite, und wenn ich es nicht vergesse, mit „gelegten“ Haaren.

      Ich nehme die Komplimente dankend an, dass mir die Haare AUF DEN FOTOS schmeicheln.

      Prinzipiell finde ich auch, dass langes Haar den meisten Frauen steht und ich stelle mir bei kurzhaarigen Frauen auch immer vor, wie sie mit langen aussehen würde und empfinde diese Phantasie als sehr weiblich und schön. Aber man büßt damit auch sehr viel Individualität und auch mal „das gewisse Etwas“ ein. So kann ich mir Namen und auch ein wenig die Personen an sich von Frauen mit langen Haaren schwerer merken.

      • Grundsätzlich ist da schon was dran, mit der bissl fehlenden Individualität, also bzgl. dieses Aspekts, daran hab ich auch schon gedacht. Und es ist auch bissl Stereotyp; Frau – attraktiv – lange Haare. Nichtsdestotrotz empfinde ich es so. Daß Deine Haare auf den Fotos mitunter vielleicht ganz anders posititv oder weniger positiv rüberkommen, als in natura, ist nicht unlogisch; dennoch hatte ich nicht daran gedacht, wie ich zugeben muß. Was mir aber schon aufgefallen ist, daß sie besonders schön geglättet sind; so, wie man es im Alltag vermutlich nicht standartmäßig macht. Wie auch immer, Du wirst schon wissen, was Dir im wirklich wahren Leben am am besten steht!

  32. Oh, wie schön! :inlove: Ich mag besonders die Kombination und auch die Farbanordnung mit dem Petrol im Innenwinkel!

  33. das letzte bild ist ja mal eine ganz andere Magi 😀

    aber frisch siehst du aus, das muss der frühling sein :-))

  34. Aaaah, als du die Review zu dem „Lipgloss“ gemacht hast, dachte ich nur: „Das AMU finde ich viel interessanter!“ und schwupps ist der Post da!! Wunderschön!! Ich wünschte, ich könnte das tragen. 😀

  35. Deine Haare sind voll lang geworden :heart: Schau wirklich toll aus

  36. Das AMU ist ein Traum.^^Ich finde deine Haare sehen gut aus, aber ist ja Geschmackssache, was man schöner findet.

  37. Bombastische Kombi, mir hat das letzte Lila-Petrolfarbene (war das mit den Eyepencils geschminkte?) schon so gut gefallen. Zur Zeit mag ich nur nude an mir.

  38. *.* das ist der absolute Wahnsinn. Das sieht so richtig richtig toll aus!

  39. Supertoll schaust Du aus, wie haben wir diese farbenfrohen AMU’s vermisst :-)) Glaub, das liegt echt am Frühling, ich hab jetzt nämlich auch wieder Lust auf Farbe, war in den letzten Wochen auch immer nur „nude“.

  40. WOW. Das AMU ist echt gelungen und harmoniert super mit deiner Augenfarbe. :heart:

  41. das ist eine toll Farbkombi und steht dir super gut! :yes:

  42. wow, traumhaft! werd ich auf jeden fall mal probieren :-*

  43. Das sieht sooo hübsch aus! Und mit den längeren Haaren <3
    Die Farben lassen deine Augen total strahlen – like!

  44. Wahnsinn! Ich habe erst gedacht das wäre aus der Rubrik “ heute vor x Jahren“!
    Ist wirklich richtig schnieke und mir SchminkSchwung :giggle:

  45. ich war so vertieft ins bilder gucken, dass ich bei den letzten beiden „ein auge“-bildern einen richtigen schreck bekommen hab. die beiden sehen aus wie ein bild und als würdest die wie ein chamäleon in unterschiedliche richtungen schauen können :rotfl:

    ich bin momentan sehr „anfällig“ für lila – möchte auch so gern. aber an dunkel-grau-blauen augen schwierig :-/ also schmachte ich mal ne weile dein AMU an^^

  46. YAY toll 🙂
    Farbe 🙂
    Ich freue mich sehr, wenn du wieder mehr mit Farbe schminkst und es uns zeigst!
    Deine AMUs sind eine tolle Inspiration und machen Lust aufs nachschminken!
    LG

  47. mit brille find ich das amu sehr genial.
    ohne gefällt mir der petrolton im innenwinkel dazu nicht. aber who cares. geiles lila.

    übrigens sehen die halsnahen ketten sind bei dir immer hot aus. oder ich hab ein faible dafür.

  48. WOW! Ich habe neulich PINK versucht – ja, Pink. Ich sah aus aös hätte ich durchgehuelt, ich habe es mit Kajal und Grau versucht zu mildern, nix, dann Nude drüber – ich sah immer noch verheult aus.

    Das einzige bunte ist blau – in allen Tönen, aber mehr traue ich mich nicht. Mit Lila habe ich abgeschlossen… tja, merkwürdig.

    Mir gefällt es 1A auch die Pose! :heart:

    • Merci!

      Ja, Pink ist schon ein hartes Pflaster. Ich mag es nur deckend, krass und so wenig geblendet wie nur möglich. Und selbst dann ist es selten so schmeichelhaft wie andere Farben. Da gibt es für mich eben nur wenige Lidschatten, die das können.

  49. wunderschön … lila zu blauen und grünen augen sieht toll aus … und in kombi mit dem türkis – toll! und deine haut sieht toll aus! :kissed:

    • Danke schön. Ja, es ist die Badezimmerkur. Das Licht da ist total schmeichelhaft. Aber in der Tat ist sie aktuell ein wenig ruhiger. Hab in Salzwasser geplantscht. Vielleicht ist’s ja das.

  50. Wundervoll 🙂

  51. ist ja geilomat geworden!!! danke für die anleitung!
    und deine haare sind ja so lang!! wooow

  52. Wow, Magi! Total ungewohnt, dich plötzlich so Wow Baaam Boom zu sehen. <3 Deine Augen = :bomb:
    Da bekomme ich endlich auch wieder ein bisschen mehr Lust auf Farbe.

    Liebe Grüße
    Erbse

  53. Like! Steht dir gut!

MAGIMANIA Beauty Blog