MAC ‚Dreaming Dahlia‘ & ‚Fleur d’Coral‘ Lipsticks

A Fantasy of Flowers Collection

Für den März hat sich MAC an Blümchen inspirieren lassen: MAC A Fantasy of Flowers ist ab sofort erhältlich und wurde mit teils mineralischen Pudertexturen und vor allem in saftigen Farben zusammengestellt.

Die Lippenstifte ‚Dreaming Dahlia‘ und ‚Fleur d’Coral‘ sind wie die übrigen 4 Nuancen der Kollektion im LUSTRE Finish umgesetzt: leicht transparent, glänzent, mit feinen Schimmerpartikeln durchzogen…
MAC Fleur dCoral Dreaming Dahlia Lipstick Fantasy Flowers Collection 2014 Vergleich

ohne Lipstick | mit MAC ‚Dreaming Dahlia‘ | mit MAC ‚Fleur d’Coral‘

MAC ‚Dreaming Dahlia‘ Lipstick

ist ein intensiver Coral-Ton, der durch das Lustre-Finish aber variabel dosiert werden kann. Trägt man ihn dicker auf, sammelt er sich leider etwas in den Lippenfältchen und betont dezent unebene Stellen. Das ist bei einem cremigen, glänzenden Lippenstift vermutlich kaum zu vermeiden, ebenso wenig eine kürzere Tragezeit, aber man wird mit angenehmem Tragekomfort entlohnt.

Rundum gefällt er mir sehr gut, erweckt aber multiple Deja Vus. Die Farbe ist nicht einmalig, sodass man ihm vermutlich nicht hinterherweinen muss.

MAC Dreaming Dahlia Lipstick Fantasy Flowers Lippenstift Review
MAC Dreaming Dahlia Lipstick Fantasy Flowers Review
MAC Dreaming Dahlia Lipstick Fantasy Flowers Smile

MAC Fleur dCoral Dreaming Dahlia Lipstick Fantasy Flowers Review

MAC ‚Fleur d’Coral‘ Lipstick

MAC Fleur dCoral Lipstick Fantasy Flowers Lippenstift Review
MAC Fleur dCoral Lipstick Fantasy Flowers
MAC Fleur dCoral Lipstick Fantasy Flowers Face

Den richtigen „Nude“-Ton oder besser gesagt „Lip Eraser“ für sich zu finden, ist nicht einfach. Untertöne im hautgetöntem Lippenstift können ganz schnell in eine unvorteilhafte Richtung schlagen. Bei diesem hellen Beige sind es vor allem Pfirsichtöne, die dominieren. Gerade so an der Grenze bei mir und zu intensiv aufgetragen wirkt es leider schon etwas geschwollen am Rand.

Ich finde ‚FdC‘ verhältnismäßig stark deckend  und leicht pastös für einen LUSTRE. Er betont Unebenheiten leider ein wenig zu viel und auch er ist alles andere als einmalig. Auf jeden Fall einmal auftragen lassen.

Die MAC A Fantasy of Flowers Kollektion ist bereits erhältlich. Ihr findet sie in MAC Stores, an MAC Countern und online – derzeit bei MAC und Ludwig Beck – bei Pieper ist sie offenbar in der Vorbereitung. In den letzten Wochen hat PIEPER häufiger spontan abends 20% angeboten, daher haltet die Augen offen (ich tweete darüber in der Regel).

Ein Beitrag über das restliche Makeup, das ihr hier an mir sehen könnt, kommt separat.

MAC A Fantasy of Flowers Colour Story Preview »
Lipsticks bei Temptalia »
‚Dreaming Dahlia‘ in action an mir in meinem neuestem Video »


14 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Leider besitze ich schon ähnliche Töne, deshalb finde ich die Beiden wie du eher unbesonders:)

  2. Mich lässt diese LE mal wieder kalt. Die Lippenstifte sehen nett aus, aber ich mag es lieber deckend und matt. Dreaming Dahlia gefällt mir aber an dir und vor allem zu dem AMU sehr gut!

  3. Lachen mich beide zum Glück gar nicht an! Gähn! 😉

  4. Der korallfarbene Lippenstift gefällt mir zwar gut, ich habe aber schon einen ganz ähnlichen Farbton von Astor.

  5. Puh, warum ist so ein interssantes Video unter so einer langweiligen Überschrift versteckt. Die Lippentifte sind zum Schnarchen, das Video in dem du die Produkte aus Korea vorgestellt hast war eine echte Gaudi. :fingersxd:

  6. Dreaming Dahlia hab ich mir auch geholt. Sieht super aus zu deinem blauen Augenmakeup!

  7. Der FdC ist nicht sooo herausragend aufgrund der Textur, da gibt es bestimmt noch bessere, finde ich, aber Dreamig Dahlia finde ich an dir sehr hübsch. Leider sehen an mir (Sommertyp in Hellblond) solche orangenen Töne immer wie Fremdkörper aus, aber mit dem richtigen AMU kombiniert steht er dir trotz Sommertyp ziemlich gut :yes: … vielleicht liegt es an der Haarfarbe? So oder so, sieht schick aus. Ich habe mir die drei pinklastigen Lippenstifte gekauft, wobei die natürlich farblich das Rad nicht neu erfinden, aber gefallen tun sie mir allemal :beauty:

  8. Ich finde es nur so schade das man als „arbeitende Bevölkerung“ nicht schafft so ein MSF zu ergattern, als ich um 16:30Uhr nach Hause kam und die MAC Email von 12:50Uhr gelesen habe, waren die schon wieder alle ausverkauft … ich könnte heulen! Geht es euch auch so?

    • Als die eMail von MAC kam, war online schon alles ausverkauft, ist meiner Meinung nach aber meistens so, dass diese Mails viel zu spät kommen.
      Ich habe das online sowohl bei MAC als auch bei Douglas mittlerweile aufgegeben, wenn es zeitlich passt, fahre ich zum Store, da weiß ich zumindest, dass ich alles noch bekomme.

  9. Ich habe heute zu Dreaming Dahlia gegriffen :inlove: Naked Bud und Fleur d´Coral haben so gar nicht an mir ausgesehen. Und dann habe ich Heavenly Hybrid aufgetragen und ich war tatsächlich im Himmel, nur war der natürlich nicht mehr da 😥 Ich hoffe jetzt, das eine Freundin ihn mir noch besorgen kann. Ich liebe einfach die Lippies mit Lustre Finish von MAC :heart:

  10. dir passen die coraltöne super, bei mir geht das fast gar nicht – nicht mal richtig auf den wangen…
    ich habe wieder mal etwas zugeschlagen und habe mir pink sensibilities (eye shadow), petal power (blush) und perfect topping (msf) gekauft.
    ich habe dezeit wieder mal eine mac phase und kann nicht aus :beauty:

  11. Dreaming Dahlia habe ich mir auch gekauft, mit Naked Bud und Fleur d`Coral sah ich aus wie nach einer schweren Virusinfektion, solche Farben gehen bei mir irgendwie gar nicht.

  12. Ich hab nix aus der LE gekauft *yeahh* =)

  13. Mir gefällt Dreaming Dahlia an dir total gut. Habe ihn mir gekauft und auch festgestellt, dass er teilweise die Lippenfältchen unschön betont – aber ich finde ihn schön leicht auf den Lippen und mag das Tragegefühl. Sonst trage ich ja fast nur matte Lippenstifte. :rose: 🙂

Kommentare

MAGIMANIA
Logo