MAC ‘Aqua’

Eyeshadow

MAC ‘Aqua’

Single Powder Eyeshadow

  • Farbe: blasser Aqua-Ton mit Graueinschlag
  • Textur: nicht zu fest gepresst, seidig
  • Finish: satiniert-matt | [MATTE]
  • Deckkraft: mittel
  • Blendbarkeit: zuverlässig
  • verwandte Farben (texturunabhängig): siehe unten

‘Aqua’ ist eine von den von mir als “Pyjama-Ton” angesehenen Nuancen. Durch die Kombination aus mattem Finish und Pastellfarben wirkt es etwas kreidig. Keine typische MATTE-MAC-Textur – deckender Auftrag etwas schwierig, dafür easy transparent zu tragen. Ich mag ihn nicht an mir und wohl auch an den wenigsten hellhäutigen Mädels. Aus meiner Sicht nichts, das man haben müsste. Als Gesamtpaket auch nicht herausragend genug, um von mir empfohlen zu werden.

Look mit “Aqua”, “Ingenue Blue” (LE) und “Carbon”

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Muss dir zustimmen Magi, der Ton erinnert mich total an diese Billiardkreide und finde auch nicht, dass er irgendjemand blassem steht.

    Allerdings ist das ein wuuuuunderschöner Look, ich liebe diese Hell-Dunkel-Kontraste mit Carbon in der Crease 😀

  2. A dreadful color on any fair skinned person, a real ewwww indeed… But you made it work, with all the other colors.

  3. Kreidig oder nicht, in dieser Farbkombi finde ich, dass der Look durchaus tragbar ist. Mir gefällts.

  4. ich mag solche töne auch an mir blasnase.
    sieht vermutlich nur bei dunkelhaarigen nicht so doll aus wenn er nicht mit dunklem lidschatten kombiniert ist wie in deinem beispiel (sehr geil)

    lg,
    dea

  5. Die Farbe ansich, und deine Umsetzung im AMU gefallen mir sehr gut, vor allem die Tiefenwirkung, die du mit Carbon erreicht hast. 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog