Jemma Kid Ausbeute

Vor vielen Jahren las ich – ich weiß nicht mehr, ob es bereits das Internet war oder eines der bunten Magazine – dass DIE Jemma Kidd “endlich” eine eigene Kosmetiklinie herausbrauche. DIE JEMMA! Und ich stand da mit einem großen Fragezeichen über meinem Kopf und dachte mir: “Äh, ja gut. Supa. Und wer ist das nun?”

Nicht, dass ich je recherchiert hätte, dennoch blieb mir der Name eingebrannt im Kopf bestehen. Als ich endlich in London die Sachen bestaunen konnte (im großen Boots), wusste ich endlich Bescheid. Auch Pixiwoo hatten über die Marke berichtet – ich meine, die eine der Schwestern gab Kurse in der Schminkschule.

JEMMA KIDD hat zwei verschiedene Linien im Angebot. Eine eher Consumer-oriertierte (die hellen Verpackungen – günstigerer Preis) und die schwarz verpackten mit pinker Schrift (wobei auch diese unterteilt sind). Das Sortiment unterscheidet sich und eben der Preis. Ich habe mich aber nie damit beschäftigt, daher kann ich auch nicht mehr dazu sagen.

Gekauft hatte ich mir in London nichts davon. Die Sachen waren nicht all zu billig und es war nichts dabei, was mich so richtig vom Hocker gehauen hätte. Als ich aber neulich dieses Set bei TK MAXX erwischte, war ich doch in Versuchung und nahm es zu Testzwecken mit.

Was habe ich nun hier, über das ich euch nach und nach berichten werde (die Sachen waren in Plastik verpackt, sodass ich mir nix ansehen konnte – was im Fall von TK echt gut ist, weil da echt die Leute schamlos sind und ALLES testen):

  • “Light as Air” Liquid Foundation in “Light”
  • Lip & Eye Dewy Gloss – siehe hier
  • Iridescent Eye Silk Crayon “Amethist – siehe hier
  • Colour Dust Shimmer Stick “Platinum”

Ich bin gespannt auf’s Testen und werde berichten.

HAT JEMAND VON EUCH SCHON ETWAS VON der JEMMA? WIE IST ES?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ich habe einen Lip & Care Balm in Apricot (03) – bei Asos bestellt. Er hat mir bei den Pixiwoos SOOO gut gefallen.
    Und ich bin sehr froh darüber, dass ich das Geld ausgegeben habe, der Lippenstift pflegt toll, hält relativ lange und sieht toll aus, zumindest bei meiner Haut- und Haarfarbe. 🙂

  2. die sachen habe ich auch beim tkmaxx gesehen, mich aber dagegen entschieden. bin gespannt, ob ich einen fehler gemacht habe! 😉

  3. huhu, magi. ^-^
    ich hab mir mal die ehre gemacht. 🙂
    und dich in meinem ersten eintrag getagged.
    http://lecoeurs.blogspot.com/2010/02/guten-abend-ihr-lieben-ich-bin-lisa-und.html
    ich hoffe dir gefällt das und kommentiere doch zurück 🙂

  4. achso, nein xD.
    ich machs so, ich tagge den der mich heute fastziniert hat 🙂
    sonebenan, ich bin sogar abbonent in youtube von dir. :> mrsfreeaaky

    :))

    ja, kussi lisa.

  5. Hallo ^^ ! Also gehört habe ich noch nie in meinen ganzen Leben davon *lachen muss* … Aber ich bin recht gespannt wie die Sachen sind, du hast aber auch ein Händchen dafür einen extrem neugierig zu machen ^.^ !!!

  6. ísafold robertsdottír am 14. Februar 2010 um 15:34 Uhr

    ich habe mir irgendwann um weihnachten bei asos.com im sale so ein set mit lipliner, lippie und passendem gloss für 9 pfund geholt. der lippie ist super, trocknet nicht aus und übersteht locker ein brötchen, eine tasse kaffee und eine halbe tüte gummitiere.
    außerdem habe ich noch die creme eye color in "chiffon", die sich super als base unter lidschatten macht und auch ohne extra primer potion darunter locker einen arbeitstag übersteht.
    angefixt irgendwann vor ewigkeiten von pixiwoo kam mir dieser sale bei asos äußerst gelegen. 🙂

  7. ich hab es gestern auch zufällig bei tk maxx gesehn und wollte es mir kaufen war aber noch so unschlüssig ob ich es macehn soll…da sie i-wie die foundation nur in dark hatten…ich will morgen noch mal vorbei schauen um zu schauen ob sie die foundation auch in light haben..

  8. Hab auch in unserem tk maxx paar Sachen gesehen. Die Jemma kam mir gleich so bekannt vor. Deren Schwester Jodie war ein bekanntes Model (eher in UK) in den 90ern und siehe da…sie modelt auch für die Kosmetik-Linie ihrer Schwester 🙂 Es gab bei uns gestern noch so eine interessante kleine Makeup school Palette in "midnight pearls" für 6 oder 7€. Gestern hab ich sie nicht genommen und heute gab es sie nicht mehr 🙁 Naja, vielleicht besser so. Bei dem Lipgloss-Set weiß ich nicht so recht,weil ich nicht weiß, was das für Farben sind. Dasselbe gilt für die Benefit Glosse, die mich aber dennoch interessieren. Muß mal googlen gehen 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog