Ich bin nun auch PILGRIM

Ich gehöre zur seltenen Rasse Frau, die eigentlich nicht viel übrig für den Stil der Schmuckmarke PILGRIM hat.

Ich gehöre zur seltenen Rasse Frau, die eigentlich nicht viel übrig für den Stil der Schmuckmarke PILGRIM hat. Nicht, dass ich Blumen und Verspieltes nicht mag, aber die unklaren Formen, der viele Schnickschnack sind einfach nicht mein Ding. Bis ich eines Tages im Newsletter von AMAZON die „Blätter-Kollektion“ sah.

Etwas euphorisch tweetete ich damals das Collier, bestellte am Ende jedoch nicht, weil ich vernünftig zugeben musste, nichts zum Kombinieren zu haben. Ich sollte aber noch verfolgt werden, denn Mara aka Vorstadtcinderella beichtete, dass ich sie mit dem Tweet anfixte und sie sich eines der Teilchen sicherte. Nicht viel später bloggte auch Bluebell über das Collier als ihren Favoriten. Da meinte das Schicksal wohl: MAGI, SO GEHT DAS NICHT! und schwups war die Kollektion drastisch reduziert bei Brands4Friends in einer Aktion erhältlich.

Nun, am Ende wurden es gleich 3 Broschen aus der Kollektion. Nachdem die Kupferpatina-Version der Kollektion als Kollier, Ohrringe und Armband leider ausverkauft war, beschloss ich keinen Kompromiss einzugehen und löschte die rote Kupferversion aus dem Warenkorb und befüllte ihn mit diesen Schätzen. Die Ohrringe waren mit 4,90€ ein Schnäppchen und sind aucham Ohr wirklich schön. Bei der Kette muss ich noch schauen, wozu sie passen wird. Die Broschen finden sicher an der Jacke oder einer Weste ihren Platz, wenn ich auch überlege die goldene Version meiner Ma zu schenken. Sie kosteten 8,90€ und sind etwas kleiner als erwartet.

Langer Roman, aber ich musste es loswerden. Leider ist die Aktion schon vorbei. Habt ihr ggf. zugeschlagen? Oder habt ihr schon Stücke von Pilgrim, die ihr uns vielleicht sogar zeigen möchtet? Habt ihr vielleicht günstige Shopping-Tipps für die Marke?

Brands4Friends ist ein Shopping-Portal, das nur ein bestimtes Kontingent zu einem Vorzugspreis einer Firma verkauft und das nur für wenige Tage. Oft sind die „guten“ Marken sofort ausverkauft. Es findet sich aber regelmäßig etwas Schönes.

Solltet ihr noch nicht angemeldet sein, würde ich mich freuen euch einladen zu dürfen.

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. ohhh das is ja affen titten ober arschegeil. nein, ich mach im moment nen bogen um brands4friends, sonst kauf ich und kauf ich und kauf ich. das hat kein ende, unglaublich echt wahr.

  2. Ich mag die Werbung von Pilgrim – aber ich selbst habe kein einziges Stück, weil ich auch nicht so der verspielte Typ Frau bin, sondern eher „sachlich“ 😉 .
    Abgesehen davon bin ich zurzeit in der totalen „Schmuckflaute“ gelandet, Schmuck löst bei mir seit einiger kein all zu heftiges „Haben muss“ mehr aus. Ich kann mich aber nur zugut an andere Phasen erinnern, wer weiß, wie lange meine Abstinenz noch dauert …. 😉
    Wa sich eigentlich sagen wollte: Die Blätter sehen wunderschön aus! Viel viel Spaß damit 🙂

    • Ich bin da immer so bissi markenfixiert. Wenn ich fokussiere, dann immer so ein halbes Jahr immer die Kollektion einer Marke. Zum Glück gefällt mir da auch nicht jeder Kram…

  3. Ich bestelle Pilgrim immer reduziert bei Amazon. Zum vollen Preis sind mir die meisten Sachen zu teuer, aber für so rund 10 €uro passt das für mich schon (bei Brands4Friends bin ich garnicht).
    Ich habe bisher 6 paar Ohrringe und 3 Ketten. Bei der Qualität habe ich nichts zu meckern, und das Design ist was anderes als bei dem 0815 Six usw Schmuck. Mir gefällts 🙂

    • Ja, das stimmt. Das ist so meine optimale Kombi – reduzierter Modeschmuck mit annehmbarer Quali. Statt 3xSIX 1xreduziertes wie hier und man hat echt länger Freude dran. Aber am Ende macht’s wohl die Kombi 🙂

  4. Frau Kirschvogel 30. Dezember 2010 in 18:21

    Ich habe vor ein paar Wochen auch bei BfB/Pilgrim zugeschlagen und mir eine Halskette und zwei Paar Ohrringe gesichert. Gerne mache ich darüber einen Blogpost, wenn’s jemanden interessiert.

    Die Sachen, die ich mir ausgesucht habe, sind jetzt nicht übermäßig verspielt, obwohl ich schon auch eine „mädchenhaft-romantische“ Seite habe und gerne mal tiiiiiief in die Kitschkiste greife…. :laugh:

  5. Ich habe mir ca. vor einem Jahr bei brands4fans eine PILGRIM Halskette gekauft :yes:

  6. Eine lange silberne Kette mit dazu silbernen Anhängern: einem Herzanhenger mit Flügeln, ein kleies Herz zum auufklappen und einen Froschkönig mit goldener Kugel, eine kugel mit perle da drin, eine blume mit strassstein, eine eiförmige „kugel“ mit kleinen strasssteinen
    Eine lange goldene Kette mit dazu passenden goldenen Anhängern: großes Herz zum aufklappen, einen buddah

    wenn dich davon was interessirt, frag an. kann dir ein foto schicken und sagen wie ichs finde.

    lg :*

  7. Ach dass passt je: Hab von meiner Schwester zu Weihnachten ua ne perlenkette von Pilgrim geschenkt bekommen, die sich just in diesem Moment an mein Handgelenk schmiegt. Hätt sie mir selber wohl nicht gekauft, aber ich habe mich sehr darüber gefreut.

  8. ich hab viel zeugs von pilgrim.. angefangen hat die liebe wohl vor ca. 10 jahren. seitdem hat sich einiges angesammelt. zwar sind sie mir oft zu verspielt, aber es gibt doch die eine oder andere sachen, mit der ich mich identifizieren kann. diesmal hab ich auch bei der blaetterkollektion zugeschlagen. den halsreif und armreif in silber fuer mich und in kupfer fuer mutter!!!! dein kettchen gefaellt auch!

    • Oha, 10 Jahre – das nennt man Stammkunde. Gehört offenbar echt zu den Dauerbrennern. Ich habe früher immer bei eBay nach KONPLOTT geschaut und hatte da immer massenhaft PILGRIM gesehen. Das ist so meine Assoziation mit der Marke…

  9. Pilgrim ist für mich irgenwie gar nichts. Mir gehts weniger um die Formen, viel mehr um die Farben… Naja kann ja nicht jedem gefallen 🙂
    Freue mich aber für dich, liebe Magi, dass du so ein Schnäppchen gemacht hast =)

  10. ich hab einiges von pilgrim, und ich mag dieses verspielte-blümchen aussehen.
    was ich jedoch nicht mag, bzw. wofür ich irgendwie keine verwendung hab, sind broschen. nix gegen dich persönlich, liebe magi!
    ich mag sowas an mir nicht, das erinnert mich immer an meine omas… 😀

    und als shopping-tip für pilgrim (und auch pandora) kann ich nur skandinavien empfehlen! solltet ihr dort einmal in den urlaub fahren, kauft euch tot in den läden 😀
    ich habe mein komplettes pandora band dort gefüllt (teilweise bis zu 50% günstiger als in Deutschland), und pilgrim kostet dort auch oft nur die Hälfte.

    • Würdest du es persönlich nehmen, wenn ich sage, ich mag deinen Geschmack nicht? Hihi, ist ja irgendwie völlig selbstverständlich. Ich habe nicht viele Broschen, aber ich hab sie zu schätzen gelernt.

  11. Huhu…

    Ich besitze 6 Ketten von Pilgrim, von verspielt bis romantisch über klare Konturen. Ich habe die Marke Pilgrim in einem sehr kleinen Laden entdeckt und mich sofort verliebt 🙂 Derzeit stöbere ich gern bei Amazon, dort werden einige Stücke reduziert angeboten. Momentan halte ich Ausschau nach Armbändern und Ohrringen.

  12. Ich kannte diese Marke bis dato nicht, finde aber, dass ich nicht viel verpasst habe.
    Ich finde die Sachen (nett gesagt) nicht besonders ansprechend.
    Erinnert mich an die Sachen die meine Oma damals trug. So altbacken.
    Und ehrlich, diese „Blumen“ sind für mich nichts halbes und nichts ganzes.
    Wenn dann bitte etwas mehr floral (und andere Farben, ich bin eher für silber als für gold / vintage) oder komplett andere Formen.
    Aber so~
    Mäh, nicht mein Fall. ~

    Aber das tolle ist ja, das nicht allen das gleiche gefallen muss. Sonst wär’s ja auch langweilig! 😀
    :hippo:

    • Ich bin ja schon sehr Fan von altbacken… Siehe der Clutch-Fimmel… Wobei ich die hier so gar nicht so empfand sondern eher so 60ies-Retro. Dafür kann man mich mit diesen filigranen Schnörkelblumen echt jagen 😀

  13. Ich hatte bei den Pilgrimaktionen von b4f bisher leider nie Glück. Habe mich dort in ein Bettelarmband mit Drachen und Elfen verliebt, aber es war immer ausverkauft. Meine Mutter hat das mitbekommen und es bei ebay gefunden – es lag dann für mich unter dem Weihnachtsbaum 🙂

    Ansonsten finde ich die Sachen von Pilgrim aber auch weniger ansprechend. Obwohl ich Kitsch eigentlich nicht abgeneigt bin.. ^^

    • Ja, verstehe ich. Ich finde aber auch, dass Pilgrim kein Kitsch ist. Kitsch hat ja bissi was Traschiges, Zweckentfremden, sehr kindlich verspielt… Und das vermisse ich daran doch schon. Irgendwie bunt aber nicht komisch genug :-

  14. Ich war noch nie PILGRIM 🙂 aber auf der Seite (online-Shop) von denen hab ich auch ganz sachliche Teile gesehen, die mir auch gefallen könnten. Schwarzes Lederband und großer eindeutiger, klarer Silberanhänger, so etwas mag ICH und ist eher mein Stil, besitze ich auch (nicht von PILGRIM). WENN ich Ohrringe trage, dann auch nur einfache geometrisch klare Formen , meist in Silber, gold oder schwarz. Solche Broschen und Ohrringe wie auf den Bildern, sind auch nicht mein Stil und war es noch nie, würde auch nicht zu meinem Typ passen (obwohl ich schon Oma bin :-P) aber ich freue mich immer, wenn jemand anderes sich freut, weil er für sich ein Schnäppchen gemacht hat 🙂 Denn ich weiß wie das Gefühl ist. 🙂 Ich habe gestern auch an einem Counter von Estée Lauder ein tolles Schnäppchen gemacht, worüber ich mich heute noch freue. Sowas kann ich gut nachvollziehen 🙂
    lG

    • WAS DENNNNN????

      • was für ein Schnäppchen ?
        Sie haben dort ein paar Präsente verkauft : Jeweils einen Lippenstift (in 4 Farben) für 9,95 Euro, eine Lidschattenpalette mit 18 Farben für 14,95 Euro ( mit 45g Gesamtinhalt!) und ein Pinselset mit 3 oder 4 (?) Pinseln für auch 9,95 Euro. Und noch irgendetwas, was mit 3 Kajalstiften verpackt war….hab ich mir aber gar nicht genau angesehen. Ich war von den Lippenstiften und der Lidschattenpalette angetan. Hab mir einen Lippenstift (Farbe Plumberry) auch gleich gekauft. Als der dann das Mittagessen und Kaffeetrinken sehr gut überstanden hatte und ich ihn auf den Lippen gar nicht spürte, hab ich mir gleich noch einen gekauft…..die Lidschattenpalette ignoriert :-)….und dann 2 Stunden noch „bebrütet“…wieder hin…Lidschattenpaletten alle weg …:-(…aaaaber: Die Verkäuferin hatte die 2 letzten zurückgelegt und sagte: „Ich hab mir schon gedacht, dass Sie nochmal zurückkommen :-)……“…also HAB ich sie nun und hab mich wie ein Schneekönig gefreut 🙂 (Das ganze Hin-und-Her…..ging von vormittags bis abends 18 Uhr 🙂
        Und DU hast ja Dein Pilgrimkauf auch lange „bebrütet“ und nun erst zugeschlagen :….:-)

  15. Oh man mist, meine pilgrim kette von b4f ist immer noch nicht da… =( hatte damals auch bestellt, mannomannomanno! will sie silvester tragen! grrr..
    aber schöne sachen, viel spaß damit! ^^

  16. Ich schon seit paar Jahren Fan von Pilgrim. Bei uns gibt es einen Laden mit sehr guter Auswahl. Ältere Sachen hab ich ganz gerne im I-Net bestellt, meist reduziert…

    Hab hier mal darüber geschrieben, mit paar Bildern ->

    http://sternchensempire.blogspot.com/search/label/Pilgrim

    Ich habe damals u. a. hier bestellt: http://www.liebesache-modeschmuck.de/pilgrim/pilgrim-schmuck.html

    Der Shop hat einen guten Service.

  17. Ich habe einiges aus den älteren Kollektionen von Pilgrim und werde vielleicht auch heute Abend meine Pilgrim-Ohrringe anziehen. Die meistens Sachen, die ich habe sind weniger verspielt und besonders hatten es mir die Kollektionen angetan, die einen Hauch von Mittelalter hatten. Hin und wieder hat Pilgrim auch mal dieses etwas schlichteren Sachen im Angebot.

    Ich schaue gerne mal nach Schnäppchen und gerade die älteren Sachen kann man ganz gut auf Ebay finden. Gerade erst habe ich bei Konplott zugeschlagen, als ein Laden wegen Räumungsverkauf 50% reduziert hatte.

  18. TouchingTheRainbow.Tumblr.com 31. Dezember 2010 in 11:26

    Mich wirft das jetzt weniger vom Hocker, hat für mich was sehr lahmes und altbackenes. Aber gut – die Katz frisst Mäus, ich mags ned – ist ja immer so.
    Von Pilgrim hab ich garnix, obwohl ich verspielte Sachen sehr mag. Ist mir bisher anscheinend nix spannendes über den Weg gelaufen.

    • Oh, ich steh ja auf altbacken. Also auf bestimmte Art altbacken. Das sind aber auch irgendwie die ersten Sachen, die mir davon gefallen. Zum vollen Preis hätte ich wohl nicht zugeschlagen.

      Für mich ist Pilgrim immer „Emaille-Blumen“ und das finde ich janz schlimm…

  19. Pilgrim ist irgendwie gar nicht mein Ding. Ich mag zwar verspielten Schmuck, aber nicht in dem Stil von Pilgrim. Mich stören solche Glitzersteinchen und so was. Vintageangehauchter Schmuck gefällt mir besser.

    • JA, genau das hat mir bisher auch immer an Pilgrim missfallen. ich stehe total auf Strass, aber so wie die es platzieren, kann ich es nicht leiden. Dieser Stilmix – grrr…

  20. Ich schleiche auch schon seit längeren um die Marke herum (:
    finde den Schmuck wirklich sehr schön-bei uns in der Stadt gibt es sogar einen Laden der den Schmuck verkauft ^_^

  21. Ich hab meine Pilgrim Kette bei TKMaxx ergattern können. Dort gibt es viele Schmuckstücke dieser Marke..

  22. Das ist ja wirklich ein regelrechter Pilgrim-Boom zur Zeit xD
    Auf Youtube wurde ich schon dauernd damit angefixt (denn ich muss sagen, dass ich im Moment TOTAL auf diesen verspielten Schmuck stehe); bis jetzt konnte ichs mir aber noch verkneifen, was zu bestellen, aber ich denke beim nächsten Sale wird wohl diesmal auch was in mein Körbchen huschen =)
    Schöne Broschen hast du dir da ausgesucht ..

    • Ja ne? Da waren auf einmal Videos zu dem Thema – hat mich total geplättet. Aber immer Teile, mit denen ich echt nix anfangen konnte…

  23. Die Sachen sind echt schön!
    Pilgrim ist für mich bislang Neuland. ^^“

  24. Boaaah, du hast die Brsoche ergattert? Da bin ich neidisch, weil goldene Broschen=grundsätzliche Schwäche. Ich habe zwei, drei echt schräge Teile und pimpe damit meine eher schlichten Basics auf. Habe mir sogar zur Hochzeit eine Brosche gewünscht – wird allerdings nichts weil man einen batzen Gold für braucht, aber generell finde ich sowas total schick! Nix altbacken! Und von Pilgrim mag ich auch nur diese superschlihcten Artdeco Sachen. Zum gucken, tragen tue ich das auch kaum.

    • Soll ich es bei unserem hoffentlich dieses Jahr stattfindendem Treffen anlegen :poop:?

MAGIMANIA
Logo