Fyrinnae endlich da!

Ich habe vor einigen Wochen nach ca. 2 Jahren mal wieder bei FYRINNAE bestellt. Ich glaube, damals hießen die noch BOMBSHELL BATH und ich war damals voll in der Minerals-Phase.

Der Anlass der aktuellen Order waren aber die Flüssig-Liner, die ich da gesichtet hatte. Die Farben sahen schon auf der Website toll aus und ich bin gerade eh sehr angetan von solchen Produkten, weil ich sie nach einigen Flops in Vergangenheit mied. Dabei habe ich den Verdacht, dass dies nur an den harten Schwarz-Nuancen lag, die ich versuchte. Naja, und ich bekam es nie gerade hin – warum es nu auf einmal problemlos klappte von 0 auf 100. Ich bilde mir einfach an, es liegt an der Übung mit dem Linerpinsel 😉

Kostenpunkt: $10.75/$9.00 – nicht gerade geschenkt, wenn auch man eine wirklich groooße Buddel bekommt. Ich allerdings bin eher aus der Fraktion: lieber weniger Inhalt und dafür weniger zahlen, als zu viel drin und es verdirbt. Darum hielt ich mich doch lieber zurück und bestellte nur zwei, wenn auch ich von anderen sehr angetan war. Es kamen heute an: „Flamboyant Forest“ und „Violet Vendetta“. Besonders letzterer ist einfach nur genial. FF ist relativ dünnflüssig . VV hingegen cremiger und trocknet schön samtig und knallig. Sehr ähnlich dem MAC Liquidlast Liner „Electrolady“ aber ohne den pinken Pearl und das glossige Finish und damit klarer und brillanter in der Nuance. Fotos werde ich bei Gelegenheit ergänzen.

Mit durften auch einige Lidschatten-Samples, v.a. aus der PROFESSIONAL Linie. Ich konnte noch nicht testen, einige gefallen mir aber auf Anhieb.

Grundsätzlich mag ich nicht mehr mit Minerals herumexperimentieren. Die Fotos auf den Websites trügen oft – das Risiko von „buntem Mehl“ ist mir zu groß, zu viele Nuancen zu ähnlich und in puncto Brillanz geht aus meiner Sicht nix über den Hauch Chemie wie in MAC Piggies. Außerdem habe ich immer den Drang zu sammeln, alles zu horten, zu sammeln und das macht mich am Ende wenig happy. Die große Auswahl macht mich verrückt und mir geht des Spaß am Schminekn flöten, wenn ich zu viele Farben zur Auswahl habe.

Bei SPECKTRA.net gibt es viele, tolle Swatches

Aso, die haben auch einen feinen, synthetischen Eyeliner beigepackt. So nen Zahnstocher von der Quali, aber der scheint wirklich nötig, denn die der Liner selbst sind leider extrem flexibel und etwas zu breit. Mal schauen. Ich werde sie gewiss genauer testen.

Kommentare

Was sagst du dazu?
MAGIMANIA
Logo