ESTEE LAUDER ‘Dramatic Teal’ Pure Color Intense Kajal

Genial, wäre da nicht...

Kürzlich stellte ich die ESTEE LAUDER Topaz Collection vor, dessen Bestandteil der Pure Color Intense Kajal Eye Crayon ist. In zwei Nuancen ist dieser eher untypisch geformte Stift verfügbar: einem schlichten Schwarz und diesem matten Petrol alias “Dramatic Teal”.

…wäre da nicht die Frage,wie ich mich verhalten soll, wenn es ans Anspitzen kommt. Die Form ist so genial: die Vorteile von Kajal-Kegeln a la Lakshmi in einer festen aber großzügigen Mine. Der Auftrag ist einfach optimal. Man bekommt viel Farbe gleichmäßig auf das äußere wie innere Lid ohne dabei eine Wulst an Produkt hinnehmen zu müssen. Er bleibt präzise ohne zu schmerzen. Genau die richtige Konsistenz bei einer sehr praktischen Form.

Es dürfte schon ein Weilchen dauern, bis man Bedarf hat zu spitzen, aber irgendwann kommt der Tag. Zwar wird es sicher auch in normalem Stiftspitzen-Winkel funktionieren, ein dicker Pluspunkt geht ihm dabei verloren. Ich wäre jedoch nicht bereit einen speziellen Anspitzer zu kaufen. Da ich aber ein Musterexemplar habe, besteht die winzige Chance, dass einer dabei ist. Korrigiert mich, wenn es so sein sollte.

ESTEE LAUDER'Dramatic Teal' Pure Color Intense Kajal Eye Crayon

Der Clue ist: er hält! Und das ohne ein Gel Pencil wie der kürzlich vorgestellte BEYU 729 zu sein. Im direkten Vergleich (ich hatte beide drauf beim Fotografieren) habe ich direkt den weiteren Vorzug bemerkt: keinerlei Reaktion. Wo sich der antrocknende Stift von BEYU eine Weile etwas schwer und reizend anfühlte, was das Auge mit ‘Dramatic Teal’ ruhig.

Ohne Absicht ging ich mit beiden unter die Dusche und musste lachen, als mein KISSMEE türkise Spuren aufwies. Ich sah hinterher echt fies aus. Petrolfarbene Pandaaugen. ABER: beide noch tipptopp auf der Wasserlinie. HAHA! Vom BeYu habe ich es ein wenig erwartet, aber dass ein konventioneller Kohl-Stift das überlebt, hätte ich nicht gedacht.

 

So nutzte ich ihn täglich ihn Köln und er wird ein treuer Begleiter, weil die Farbe so unauffällig schmeichelhaft ist. Ohne jegliches Geschimmer betont er meine Augen und lässt sie in Ruh.

Wer sich also nicht an der Form stört und diese Art von Linern mag, unbedingt einmal ausprobieren.

21€ – limitiert

ESTEE LAUDER'Dramatic Teal' Pure Color Intense Kajal Eye Crayon Detail

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Die Farbe sieht richtig klasse aus. Schade, für 21€ nicht ganz günstig. Aber ich besitze schon so eine ähnliche Farbe von Manhattan.

  2. Die Farbe sieht toll aus. – mal sehen, ob ich den noch bekomme. Auch schön zu sehen, dass die Farbe auch bei blauen Augen funktioniert. – danke dir

  3. Die Farbe ist schon toll :inlove:

  4. Der Kajal gefällt mir richtig gut, besonders weil er matt ist. Aber das Anspitzproblem ist so eine Sache… Mich würde auch interessieren ob der Stift im Set mit einem passenden Spitzer kommt. Wenn ja, würde ich ihn wahrscheinlich kaufen :inlove:

  5. Dustin Hunter hat die Collection neulich auf youtube gereviewt und er erwähnt, glaube ich, dass bei den Stiften ein Spitzer dabei ist… 🙂

    Hier der Link zum Video: http://bit.ly/yAZmct

  6. Sehr schöner Lidstrich! Ich kann das mit Kajal nicht, ich kanns nur mit Flüssigliner. Respekt 😉

  7. Wow, die Farbe ist toll! :inlove:
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass der Stift dicker als üblich ist? Zimmermänner & Maurer spitzen diese seltsamen rechteckigen Bleistifte immer mit dem Messer an, aber das kann man doch so zarten und teuren Eyelinern nicht antun. 😉

    Ich glaub, ich muss den haben, die Farbe passt sicher gut zu meinen grün/grauen Augen!

    • Ja, der ist so dick wie NYX Jumbos & Co.

    • Haha :rotfl: so was ähnlichen wollte ich auch schreiben! Mein Opa hat alle meine Buntstifte früher mit der Rasierklinge angespitzt! :-))
      Dabei ging viel weniger Material verloren als bei einem normalen Spitzer… Vielleicht wäre das ja eine Idee…

      Die Farbe ist der Hammer! Wenn man MAC Preise bezahlen kann, dann ist Estee Lauder auch nicht soo weit entfernt….

  8. Zeig doch nicht immer solche Farben *.*

    Da bin ich doch ein Opfer für :<

    Und wenn der Halt echt so toll ist… BRAUCH ICH DEN 😀

  9. Das Kajal sieht toll aus, besonders zu deinen Augen. Ich hab braungrüne, deswegen spare ich mir das Geld. Das wäre mir shclicht zu auffällig, obwohl ich die Farbe wunderschön finde!

  10. Die Farbe ist ja sooo schön! :inlove:

  11. Seitdem ich die Kajals von Lakshmi kenne, habe ich deren Kegelform sehr schätzen gelernt. Ich wusste nicht, dass der Kajal von Estee Lauder so eine unkonventionelle Form hat, sehr schön! Danke für den Hinweis! Ein passender Spitzer dabei wäre natürlich am besten.

    • Ich fand das schon immer unheimlich kuhl mit dem raum-schließen-ziehen. Leider meist doch etwas schmierig und kurzlebig. Dafür aber weniger “gefährlich”, denn der ist schon deutlich härter… Könnte Aua geben…

  12. Ich konnte den schwarzen Kajal aus der Kollektion von Estée Lauder testen. Der hat bei mir leider nicht so gut gehalten und sich nach 2-3 Stündchen – ohne Dusche oder Tränen – von der Wasserlinie verabschiedet.

  13. Oh Gott, HABENMUSS!!! Ich vermutete es schon, als ich die Kollektionsbilder sah, und hier lese und sehe ich es nun voll bestätigt. Ich liebe diese Farbe, und wenn sie auch noch in einem haltbaren, verträglichen, smudge-fähigen, stiftförmigen Liner zu haben ist, dann lieber heute als morgen her damit! Ich würde auch einen extra Spitzer dafür kaufen, wenns denn sein müßte. :inlove:

  14. echt geilomatische Farbe!! erinnert mich etwas an diesen essence gel liner =)

  15. du machst so unfassbar gute Bilder!!! :beauty:

  16. Allein wegen der Bilder ein Traum! Du machst immer so klasse Fotos, Kompliment liebe Magi! :yes:

  17. Bei dem Crayon ist zum Glück wirklich ein Anspitzer dabei :-))

    • Ist ja geil, und formt der auch genau diese, etwas ungewöhnliche Spitze? Kann man mit dem dann auch andere Stifte in diese Form spitzen, oder hat dieser Liner hier einen Durchmesser der vom Standart abweicht?

      • Kann man …:-)
        Ich hab mir den “Dramatic Teal” heute gekauft, ein Spitzer ist dabei und ich hab es mit 2 anderen Stiften versucht. Jedoch……je weicher die Mine, desto vorsichtiger muss man sein.
        Bei einem Jumbo von basic hat es sehr gut geklappt. Bei einem anderen (double-end, Jumbo) von Estée Lauder , dem Pink-Teal Shadowstick Duo (Bronze Goddess LE aus dem letzten Jahr) sind die Minen sehr viel weicher , da hab ich mich nicht getraut, es bildlich gesprochen: auf die Spitze zu treiben :-), um sie nicht abzubrechen…..fand das Ergebnis jedoch trotzdem besser als mit anderen Spitzern.

  18. die farbe harmoniert wirklich wunderbar mit deiner augenfarbe!

  19. Stolzer Preis, aber die Farbe sieht cool aus 🙂

  20. Eigentlich wäre das nicht so meine Farbe, aber dir steht sie so gut!

  21. tolle farbintensität! ich hoffe der steht mir auch so gut! 😉

  22. schöne Farbe, aber der Beyu ist da doch eher mein Beuteschema. Wenn ich ihn jetzt hoffentlich noch finden würde wäre ich glücklich =/ bisher kein GLück.

  23. Der Stift hat einen Anspitzer dabei. Und der funktioniert wirklich prima und verbraucht nur wenig Substanz bis die Miene wieder richtig spitz ist. Also unbedingt kaufen Mädels 😀 😀

  24. Woran erkennt man denn die Gel Pencil und antrocknenden Liner? Daran, dass das Holz um die Mine schwarz ist? :-/

    • Jein, also oft haben sie eine solche, aber das ist kein wirkliches Indiz. Da muss man wohl einfach testen, sich umhören, ggf. den Namen und Beschreibung inspizieren.

  25. Überrraschendes Ergebnis! Aber auch ich hab schon viele solcher Farben

    Die Mine sieht, wortwörtlich, echt spitze aus! Das Problem mit dem Anspitzen kenne ich zu gut, vor allem bei LE Produkten die unterschiedliche Breiten aufweisen

  26. Sehr schöne Farbe :heart: aber leider bissel zu teuer für mich :-/

  27. Sehr hübsch, vor allem schmeichelt diese Farbe deinen eigen total!!!! :heart: Aber 21,00 Euro für einen Kajalstift finde ich schon happig. Ich hab so eine ähnliche Farbe von Nyx und bin eigentlich mit der Haltbarkeit auch ganz zufrieden O:-)

  28. Das Ergebnis gefällt mir sehr,die Farbe auch. Schmeichelt sehr Deinen Augen und lässt sie strahlen :yes: *schleim*
    Das mit dem Anspitzen ist ja doof, wenn es nichts passendes gibt. passen denn nicht eventuelle diese dicken Spitzer für die dicken Buntstifte?

    Bei den indischen Kholkajal muss ja nicht nachgespitzt werden, sie bekommen bei richtiger Anwendung automatisch immer eine Spitze, aber hier ist ja nunmal Holz drumherum.

  29. Zu blauen Augen sehr schön.

  30. ich mein da ist ein spitzer bei der kollektion bei..

  31. Boaaah, superschön! Wäre der bloss einfach braun 🙂

  32. Kajal auf der Wasserlinie und ich… wir werden wohl keine Freunde mehr. Das höchste der Gefühle ist das kräftige Schwarz oder Braun rundherum, wenn eh das ganze Auge schön dunkel und smokey geschminkt ist und es keine Rolle spielt, wenn der Kajal sonst wohin wandert. 😀
    Farbige Stifte gehen bei mir eh nur aufs obere Lid als Lidstrich. Und da bin ich eher nich so mutig und farbenfroh… :rainbow:

MAGIMANIA Beauty Blog