Das erste mal ZOEVA

Ich habe es getan – ich habe bei ZOEVA bestellt. Das erste mal. Und nicht unbedingt, weil ich den Shop nicht kannte…

Ich muss zugeben, wenn ein neuer Shop aufmacht bzw. in mein Visier rückt und China-523400-Lidschatten und 999-Pinsel-Kits anbietet, hat er es verdammt schwer an Gunst bei mir zu gewinnen. Inzwischen weiß ich, dass es auch ein Sprungbrett sein kann. Wie man ebenfalls an Kosmetik Kosmo sieht, muss man irgendwie anfangen. Das Kapital für eine eigene Linie fällt nicht vom Himmel – und Bedarf für diese Massenartikel gab (und gibt) es ja offensichtlich genug. Ich frage mich persönlich, was ich weniger sympatisch fand: China-Kram oder das 1:1-Nachmachen von MAC-Produkten… Es wird sich wohl nach ein wenig Praxis entscheiden.

Seitdem ZOEVA aber anfing die eigenen Pinsel einzeln anzubieten, horchte ich auf, hatte aber keinen Bedarf. Es folgte die Kosmetikreihe – ich wurde hellhörig. Da sie aber lose Pigmente darunter hatten, war mein Vertrauen in die Qualität nicht sonderlich hoch. Das erste mal, das ich den Warenkorb letztendlich befüllte, war, als man das Eye Definition Set rausbrachte. Nun ist es meins – für lau. Denn ich nutzte die Jubiläumsaktion, bei der man dieses gratis bekam gemeinsam mit dem Gel Eyeliner ‘Jardin’, wenn man für über 35€ bestellte. Und da mich Eyeshadow Pencils unheimlich anlocken, war klar, was in den Korb wandern durfte. Und hier wären wir – ich bin unheimlich gespannt.

ZOEVA ist bei mir nun von Minuspunkten wieder auf null gerutscht. Mir gefällt sehr, was sie mit dem Kapital gemacht haben. Die Produkte sind nicht 08/15 – man bietet nicht jeden Firlefanz an und schafft so Wiedererkennung. Mir hat die Abwicklung unheimlich gut gefallen – auch die Navigation im Shop. Ich bin sehr, sehr zufrieden mit diesem Aspekt und da können sich einige Shops sogar einen Krümel abschneiden.

Sympathie: wie wichtig ist sie letztendlich? Nehmt ihr sie bewusst wahr? Steht ihr dazu etwas zu meiden, nur weil ihr die Marke nicht mögt? Was gefällt euch weniger: Nachmachen oder Giga-Paletten?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Die Lip Crayons interessieren mich total 😀
    Aber was ist das denn für ein lila melierter Pinsel? <3 Der schaut süß aus 😀

    Ich find sympathie ganz wichtig, ich mag z.B. astor nicht, oder Jade… Das hat immer was langweiliges, da hab ich nicht den Drang zu schauen, auch wenn da teilweise bestimmt tolle Sachen dabei sind!
    Und Barry M. mag ich aus einem unerfindlichen Grund auch nicht xD

    • Mich würde auch interessieren was das für ein lila Pinsel ist.Der sieht aus als wäre der rund gebunden?Aber das täuscht wohl ,oder? ?:-)

    • Jo, ich muss sagen, dass gerade die Marken im mittleren Preissegment bei mir oft dieses Problem verursachen. Das liegt sicher daran, dass es auch die Marken sind, die den Mehrpreis oft in Werbung (die oft Unwahrheiten spricht) investieren. Zwar sind sicher viele tolle Sachen dabei, aber sie sind mir zu teuer für das, was sie sind. Lege lieber drauf und habe dann alles: Image, Werbung UND optimierte Qualität…

  2. Hey,
    würde mich sehr über eine Review freuen 🙂

    Liebe Grüße

    • Wozu denn genau? Ich denke nicht, dass ich zu allem eine machen werde.

      • Ich fände eine Review zu dem Lip Crayon, dem Graphic Lips und dem Primer gut 😉

        • Nein, bitte bitte zu den Pinseln! Wenigstens grob. Damit ich einschätzen kann in welchem “Bereich” sie liegen…weil ich noch keine Mac Pinsel habe. 😉
          Wäre sehr sehr lieb. Wenigstens 2-3 Sätze <3

        • Was genau willst du denn wissen? Stell mir Fragen, dann beantworte ich sie dir 🙂

          MAC ist das nicht. Und ich muss zugeben, ich tu mich mit dem Argument schwer, dass es halt günstig ist und dafür Abstiche OK sind. Bei Pinseln bin ich streng. Entweder sie sind gut oder eben nicht. Alles dazwischen gibt automatisch nen Daumen nach unten. Keine Kompromisse. Aber wenn jemand andere Kriterien setzt, kann ich gern darauf konkret antworten. Darum mache ich so ungern Pinsel-Reviews – ich kriege immer einen auf den Deckel. Da vergeht einem ein wenig der Spaß und die Motivation.

        • Vielleicht magst du nur kurz was zu dem “111er Flawless Cover” sagen? Den finde ich rein von der Optik her sehr interessant. Ist der weich, hart, kratzig, weidenkätzchenzart, widerstandlos? Für welchen Zweck hast du ihn dir gekauft? Ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn brauche – aber irgendwie flüstert er mir zu, dass ich ihn dringend kaufen soll …

        • Ich hab ihn bestellt, weil mir schleierhaft war, was der soll und weil Ulka Spulka ihn gut bewertet hat. Aber ich wollte gern wissen, wie das Haar so ist.

          Viel Widerstand – von Weidenkätzchen jedoch nicht viel. Sind recht starre, dicke Fasern, deren Spitzen entsprechend groß sind. Sie sind mit dem Strich gefahren normal. Man spürt nix, aber es fühlt sich doch sehr nach Tüte an. Halt sehr glatt.

          Ich bin mir nicht sicher, ob der sich wirklich durchsetzen wird. Ich traue ihm keine besseren Ergebnisse zu als fluffigen Pinseln. Aber er kriegt eine Chance. NUr leider habe ich keinen Schimmer, was der kann, wenn nicht Concealen. Die Spitze ist so Steil, dass z.B. Kontur auch nicht geht. Hmmm… Also der erste EIndruck ist nicht vernichtend – aber nicht mehr aufschlussreich als die erste Skepsis, was da überhaupt soll. Mal schauen.

        • Danke 🙂

        • Zitat:…Darum mache ich so ungern Pinsel-Reviews – ich kriege immer einen auf den Deckel. Da vergeht einem ein wenig der Spaß und die Motivation…..

          Von wem ? von den “Konsumenten” ? kann ich gar nicht verstehen.:-( Ich habe jedenfalls von Dir zu den Pinseln am meisten gelernt und mir abgeguckt, so dass ich jetzt selbst entscheiden kann, was gute Qualität für mich selbst bedeutet und was nicht. Da bedank ich mich an dieser Stelle gleich mal dafür 🙂

  3. Review wäre super, da ich auch mit dem Gedanken spiele Pinsel bei Zoeva zu bestellen. 🙂

  4. Ich habe bereits bei Zoeva bestellt, und zwar die Metallic Stones Lidschattenpalette und das Croco Brush Set, da ich noch keine Pinsel hatte.
    Ich bin sehr zufrieden, vor allem gefällt mir das schlichte Design.

    Liebe Grüße Lotta

  5. oh ich freu mich über den post! zufällig heute bin ich nämlich mal auf die zoeva seite und hab mich ein bisschen umgeschaut. was mir ins auge fiel 😉 war der eye primer, immer noch auf der suche nach einer taugenden eyeshadowbase im bezahlbaren bereich (was bei knapp 4 euro für mich der fall ist). kann man da auf eine kleine review spekulieren?
    LG

    • Hm, k.aA. Ich habe so viele Bases und nie reviewt, weil ich das einfach schwierig finde. Ich denke, du kannst davon ausgehen, wenn weder Review kommt noch sie erwähnt wird in Augen Makeups, dass ich sie aufgehört habe zu benutzen und sie mich nicht überzeugt hat. Wenn sie aber die anderen schlägt, werde ich das nicht verheimlichen.

  6. Für mich waren Lidschattenpalette (eine der großen, 88 Lidschatten? Keine Ahnung, irgendsowas) und Blushpalette ein Fehlkauf.
    Die Lidschattenpalette ist eher minderer Qualität – gut, was will man erwarten. Teils gut pigmentierte, teils sehr schlecht pigmentierte Lidschatten, alle puderig…naja.
    Die Blushpalette ist eigentlich in Ordnung, aber ich habe einfach für mich festgestellt, dass ich diese Paletten nicht benutze und nicht schätze.
    Die Lipcrayons finde ich aber ganz gut 🙂

    • Ich hatte so eine MIschmaschpalette aus China – aber nicht von ZOEVA. Aber ich glaube, da muss man letztendlich nicht spekulieren, ob da Unterschiede bestehen. Ehrlich, da bin ich mir zu schade für.

      Ich habe auch noch die 24-Nude oder wieviele da drin sind. Mal geschenkt bekommen. Die ist ja schon nicht so übel – aber bei zweistellig befüllten Paletten bin ich überfordert. Steht nun schon fast zwei Jahre unbenutzt herum. Bringe dem Ding kein Herz entgegen.

  7. Würde mich total über ein Review freuen! Die Pinsel würden mich schon interessieren 🙂

    • Was denn genau? Ich kann es nicht versprechen. Bin ein wenig Review-überdrüssig. Pinsel und Base wird es wohl eher keine geben – aber wenn sich was ergibt, erwähne ich es bestimmt.

  8. Das Eye Definiton Set habe ich auch. Ich finde eigentlich als Basic Set sind die echt wirklich gut.
    Der einzige Pinsel den ich davon aber nicht so gerne mag ist der Blender .. der hat mir einfach zu wenig Widerstand :-/
    LG

    • Hab auch gehofft er sei fester. Ich liebe ja Rundpinsel. Mal schauen, was der so macht. Wobei für’s Blenden ja weich ja gut ist…

  9. Oh, der Foundationpinsel von Zoeve steht auch noch auf meiner Wunschliste. Bis jetzt hab ich aber auch noch nie etwas bei Zoeva bestellt. Aber mittlerweile gibt es in deren Sortiment doch einige nette Dinge 🙂
    Liebe Grüße,
    Amelie

  10. die paletten kann man getrost dort lassen, aber mit den pinseln war ich bisher sehr zufrieden, und auch mein pigment “canella” gefällt mir sehr gut!

  11. ich war auch haarscharf dran bei zoeva zu bestellen…dann hab ich mich wieder zu elf umentschieden, da ich damit schon gute erfahrungen gemacht habe.

    zu den paletten muss ich sagen – ich nutze meine jeden tag (liegt aber vieleicht auch an meinem kleinen budget und meiner farbengeilheit…).
    allerdings habe ich vieleicht auch ein gutes teil erwischt, da meine echt gut pigmentiert sind – ich habe auch mal welche von dior geschenkt bekommen, die weitaus schlechter sind…

  12. Ich mag Zoeva 🙂
    Den Flawless Cover hab ich auch, allerdings benutze ich ihn irgendwie nie bzw. weiß nichts mit ihm anzufangen..
    Würde mich deshalb über ne Review zu ihm freuen und vllt noch zum Eye Stippling!
    LG, Caro

  13. Ich hab auch wegen der Aktion bestellt 😀
    Meins kommt wahrscheinlich morgen 🙂

  14. Emily van der Hell am 3. Mai 2011 um 23:04 Uhr

    Ich habe bisher noch nicht bei Zoeva bestellt, wollte aber immer einige Pinsel testen. Nun, nach der Shopumgestaltung und mit den neuen Produkten juckt es arg in den Findern. 😉 Die Lip- und Eye Creyons würden mich schon interessieren. Die Reviews waren fast durchweg positiv (zumindest die, die ich gelesen habe). Vielleicht traue ich mich ja bald. 😉

    Die Paletten haben mich immer recht kalt gelassen, da ich nur bestimmte Farben mag und viele einfach ungenutzt blieben. Eine Zoeva Metallic Stones Palette habe ich gewonnen und liegt nun leider nur in der Schublade. Jedoch sind die Farben recht gut pigmentiert, aber dat Dingen ist einfach zu unhandlich.

  15. Ich habe noch nie etwas bei Zoeva bestellt, aus ähnlichen Gründen wie Du. Ich habe mich irgendwann mal vor 2-3 Jahren zu einer 120-Palette hinreißen lassen (Youtube-Videos haben mich überredet 😉 ) . Seitdem herrschte Funkstille zwischen solchen Angeboten und mir. Aber Zoeva ist mir in den letzten Monaten auch ein paar Mal positiv aufgefallen, mal sehen, ob sie mich kriegen 😉 🙂 .

  16. bin gespannt, was du zu den pinsel in der rosa tasche sagst… ich fand die so grottig. stehen bei mir nur rum. 🙁 ansonsten passts mit zoeva!

  17. hey liebe magi da habe ich doch gleich mal eine frage-taugt der große blaue pinsel einigermaßen was? ich überlege mir den als concealerpinsel zuzulegen da man da bestimmt gut in die ecken kommt und mir der optisch gut gefällt 🙂

  18. Ich würde mich über eine Review sehr freuen. =)

  19. Ich schwöre ich hab am Fr gedacht: Ja ok coole Aktion bei Zoeva. Also habe ich paar Swatches und Reviews gegoogelt und dann dachte ich: wem vertrauste sonst noch bei Reviews (also ähnliche Ansprüche wie ich)? Ach ja Magi, aber die boykottiert ja Zoeva. Schade eigentlich. Aber vielleicht bestellt sie ja das erste Mal jetzt wegen der Aktion und dann direkt: ach nee, dann hätte sie den Sparkovsky Blogeintrag bestimmt mit der Aktion von Zoeva erweitert. Das nenne ich mal eine Vorahnung 😉

    Ich schließe mich an, würde mich sehr über das ein oder andere Erwähnen der einzelnen Produkte freuen, wenn du nicht alles reviewen willst. Bei den Pinseln würde ich interessieren, wo man sie qualitativ einordnen kann (Ebelin, Sigma, Mac,……), bei den Kajalstiften, dem Lippenstift und den Geleyeliner würde mich die Haltbarkeit am Auge bzw. auf den Lippen interessieren und ob die Kajalstifte an die UD 24/7 rankommen, wie irgendwo geflüstert wird 😉

  20. an deiner stelle hätte ich den spitze noch bestellt – bei mir passen die lip crayons in keinen ordentlichen kosmetikspitzer, nichtmal in den jumbo spitzer von p2 (weil spitzer zu groß)

    • Ich hab den Duo-Anspitzer von Alverde und da passen die Stifte problemlos rein 😉 Vielleichtz wäre der ja was für dich

    • Hm, bei mir passt der in meine – aber ich habe noch nicht gespitzt. Ist ja unangetastet. Meinst du von Durchmesser? Sieht mir nach üblichem Midi-Jumbo aus wie NYX, NARS etc.

  21. Ich bin ja ein großer Fan des Shops, allerdings interessieren mich die Paletten überhaupt nicht.

    Ich finde aber die Pinsel und ganz besonders die ganzen Stifte sehr gut.

    Ich habe Eye Crayons, Graphic Eye Pencils und einen der Lipliner (auch den Mellow Nude) und bin von denen einfach wahnsinnig überzeugt.

    Für mich ist da zu Urban Decay eigentlich kein Unterschied in Sachen Auftrag und Haltbarkeit der Graphic Eyes (habe das zu genüge getestet und vergleichen). Ich würde mir lediglich mehr Farben wünschen.

    Und obwohl ich die neuen Eye Crayons erst seit einem Tag in der Hand halte, glaube ich, dass mich diese nicht weniger überzeugen. Wenn ich sie swatche, halten sie bombenfest und ich glaube wirklich, das sie nicht verrutschen.
    Und die Farben strahlen.

    Ich bin jetzt auf die Base und den Jardin Geleyeliner (der zumindest als swatch auch bombig hielt und einen tollen Farbeffekt hatte) gespannt – vor allem auf die Base, die ich noch testen werde.

    Der Bufferpinsel ist mein bester Freund für Foundation, er ist dicht gebunden und hat nach mehreren Monaten noch kaum ein Haar verloren und bietet genau den richtigen Widerstand zum einarbeiten.

    Das “Dupe” zum 217er ist vielleicht nicht direkt ein 100%-Dupe (leichte Formunterschiede und nicht ganz so gute Haarqualität) – aber zu dem Preis (4€) auf jeden Fall eine echte Alternative. Ich greife mittlerweile zum Zoevaersatz genau so oft wie zum Mac 217er.

    Das Eye Definition Set könnte besser sein, mir persönlich ist der Blender zu weich und der Shader zu fest – der Rest ist aber absolut brauchbar und hat meine Sammlung erweitert. Für Leute, die nicht in Mac oder Sigma Pinsel investieren wollen eine gute Lösung, die zufriedenstellt.

    Die großen Pinselsets habe ich persönlich nicht getestet – habe aber gehört, die Einzelpinsel seien besser.

    Ich bin jedenfalls mit all meinen Einzelpinseln sehr zufireden, von der Qualität erinnern sie mich an die Pinsel von Kosmetik Kosmo, die ich ebenso gut finde (im Preis-Leistungs-Verhältnis).

    Ich muss aber dazu sagen, dass ich nur 2 Mac Pinsel besitze (217er und 188er) und hauptsächlich mit Mittelpreisigen arbeite – was mich aber wirklich zufriedenstellt.

    Ich bin gespannt, ob du zu den Stiften mal was sagst oder vielleicht sogar eine kleine Review tippst – bei den Pinseln fände ich das natürlich auch interessant.

    Schön, dass du Zoeva noch eine Chance gibst- ich finde, der Shop hat sich toll entwickelt.

    Liebe Grüße
    Luisa

    • Danke für die vielen Eindrücke. Ich wünschte auch, sie hätten mehr Farben, denn das ist mitunter das, was mich noch an URBAN DECAY bindet. So nach und nach haben sich ja Alternativen herauskristallisiert – aber alles in den gleichen, öden Farben. Bin daher gespannt, wie der hier so ist.

      Also ein Dupe ist der 217 in der Tat nicht – zumindest auf den ersten Blick. Aber vielleicht hat das ja auch Vorteile. Wobei ich sagen muss: selbst kleine Vorteile würden mich 20€ mehr ausgeben lassen bei einem Allrounder wie dem 217. Da tröstet mich die Ersparnis einfach nicht, wenn ich weiß, dass es besser geht. Dann lieber sparen oder was Anderes verkneifen. Aber der erste Eindruck ist durchaus OK. Ich hätte ja noch gern den SIGMA gleichen Modells.

  22. Ich habe auch Marken, die ich nicht mag und die ich daher meide. Ich kann sowas also sehr gut nachvollziehen.
    Zoeva mag ich allerdings. Ich habe das Bamboo Set zum Geburtstag bekommen (habe es mir gewünscht) und ich bin sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich mittlerweile sehr viele Pinsel und benutze sie querbeet und habe da meine eigenen Vorlieben. Dennoch würde ich die Bamboo Palette empfehlen.
    LG

  23. Ai, das haette meine Bestellung sein können! Hab letztlich nicht bestellt (da ich noch soviel anderes bestellen wollte) aber ich bin gespannt was du von den Sachen haelst wenn du sie mal erwaehnst.

  24. Seitdem Zoeva die Versandkosten nach Österreich gesenkt hatte, habe ich auch bestellt. Die Pinsel sind ganz gut, manche davon neigen aber dazu, sich am Pinselkopfbereich zu lockern. Die Lip Crayons finde ich klasse. Das eine oder andere werde ich mir schon noch holen. Der Service gefällt mir ebenso gut.
    LG Petra

  25. Also ich mag am wenigsten diese riesen Paletten, wo 90% Farben drin sind, die man nicht benutzt.

    Ich habe mir auch Zoeva-Pinsel bestellt und bin seeehr enttäuscht. Ich habe verschiedene Pinselmarken ausprobiert, keine habe so furchtbar stark gehaart wie die Zoeva Pinsel, die sind am Auge nicht zu gebrauchen, weil man dann das Auge voll mit Haaren hat – also für die Tonne 🙁

    Auch wenn Mac teuer ist, die Pinsel sind es wirklich wert, da kommt auch Sigma nicht ran.

  26. Magi mir erging es eigentlich bisher sehr ähnlich wie dir, “Zoeva, nää brauch ich nicht, will ich nicht, mag ich nicht”.
    Aber seit sie ihr Sortiment erweitert haben und viel eigenes drin ist war ich doch etwas neugierig und auch für mich war dann die Aktion der Grund zu bestellen.
    Paradise kam auch bei mir an, ebenso wie der 227, dann noch der große Stinktier-Pinsel und der Buffer, zwei Pigmente und ein weiterer Stift.
    Ich muss sagen, die Pigmente hätte ich doch weglassen können (was auch bisher mein Eindruck war, nix wirklich berauschendes bzw einzigartiges), aber ich war ja doch neugierig, jetzt weiß ich wenigstens die brauche ich nicht. Tja und dem Rest versuche ich jetzt einfach mal so offen wie möglich entgegen zu treten.

    Erster positiver Eindruck war ja, bei mir hat keiner der Pinsel verdächtig nach Plastik gerochen, das fand ich schon mal gut.
    Bin gespannt was du uns so mit der Zeit berichtest :heart:

  27. Ich habe während der Aktion meine zweite Bestellung abgegeben oder besser gesagt mein Mann für mich nachdem ich ihm die Facebook Seite und meinen Zoeva Account samt Wunschliste unter der Nase geschwenkt hatte.
    Ich besitze das Eye Definition Set zwar schon aber ein zweites umsonst kann nicht schaden denn der Eyeliner Pinsel ist seit ich ihn habe mein absoluter Liebling und mit dem Pencil Brush komme ich auch äußerst gut klar. Der Blender arbeitet zwar einigermaßen gut aber beim Waschen war ich geschockt wie wenig Haare er doch hat und er verzieht gerne seine Form bei dem muss man aufpassen das kein Wasser hineinläuft.
    Die Graphic Eyes Stifte waren mein eigentliches Objekt der Begierde erste Bilder und Berichte die ich gesehen habe waren nämlich sehr euphorisch was die Haltbarkeit angeht. Vom Soft Definer hatte ich auch schon gehört das er kein Dupe ist aber für den Preis dennoch gut also ist ausprobieren angsagt.

  28. Ich persönlich mag Zoeva sehr gern – wegen dem ‘anderen Angebot’ – finde aber, man muss im Shop sehr selektieren. Während das Eye Definition Set zum Beispiel bei mir durchschnittlich bis gut abgeschneidet (im Durchschnitt solide, aber nicht herausragend), finde ich den winzigen Stippling Brush (den du dir auch zugelegt hast) mehr schlecht als recht. 1. Er ist nicht wirklich fest gebunden 2. Er besitzt kaum Widerstand und 3. Ich habe keine Ahnung was ich mit ihm machen soll. Für die Concealer Applizierung ist er mir zu unpräzise, für das Concealer ausblenden zu kratzig und für Foundation in Ecken und Kanten des Gesichts zu lose gebunden.
    Er war wohl mitunter mein größter Fehlkauf (von Zoeva).
    Die Warm Palette, die zumindest das Zoeva Logo trägt, ist auch schrecklich in der Qualität (dagegen sind die bh 120 Paletten göttlich – und die liegen bei mir schon ‘nur rum’), dann sind aber einige Pinsel des Bamboo Sets unerwartet gut zum Mitnehmen. Usw. Usw. 😉 Ich freue mich auf jeden Fall auf deine Meinungen zu den Sachen!

  29. Huch ich sehe gerade – ich habe noch die alte Version des Mini Stippling Pinsels (meine sieht (wie man das jetzt so vom Foto beurteilen kann) deutlich loser gebunden aus) – hoffe also, dass deiner besser abschneidet!

  30. Ich hab vor kurzem auch das erste Mal bei Zoeva bestellt und war mit der Abwicklung wirklich sehr zufrieden. Vor allem bin ich aber auch mit den Produkten super zufrieden. Hab mir einen einzlenen Pinsel, eine Palette und einen Lip Crayon geholt. Wirklich alles sehr toll und ich werde sicherlich bald wieder bestellen 🙂

    Würde mich über eine Review freuen!

    LG
    Sally

  31. Ui, ich bin auch mal gespannt wie sie dir gefallen, ich schleiche schon so lange um Zoeva Pinsel rum…

  32. Von ZOEVA habe ich nur das Bamboo-Set, den 205 Eye Stippling und einen fluffigen Pinsel. Der fluffige Pinsel verliert schon seine Festigkeit/Form . Den 205èr verwende ich oft und er ist auch noch so wie am Anfang.
    Das Set fand ich zwar damals, als Anfänger, nicht schlecht aber jetzt benutze ich sie kaum noch. Zur Entscheidungsfindung und “Pinselsicherheit” fand ich es aber auch nicht verkehrt, dass ich mir die Pinsel gekauft habe. Mal sehen, vllt. nehm das Set mit in den Urlaub, ist ja eigentlich auch ein Reise-Set.
    Das Eye Definition Set macht mich dennoch neugierig. Hab schon nachgesehen…..vllt. kauf ich mir das auch noch.

  33. Ich liebe ja den Lip Crayon in Naked. Der ist viel komfortabler (auf-) zutragen als alle Nudelippes die ich bis jetzt probiert hab, was zugegebenermaßen auch nicht viele sind.

    Die riesen Paletten sprechen mich nicht an, weil sie nicht ohnehin nicht in mein Nutzerprofil passen. Das die Pinsel Kopien sind weiß man (halt nein, wusste ich Noob nicht) viellecht nicht mal. Das beeinflusst meine Kaufentscheidung aber auch wissend nicht negativ, meine Erfahrung sind bis jetzt, gute (für meine Zwecke) Qualli für kleines Geld. Nachgemacht hin oder her. Mir ist Zoeva als Marke ganz sympathisch.

  34. Ich hätte gern eine Review über die Lip Crayon:-D!
    Ich hab ein paar pigmente und finde die ganz gut!

    lg

  35. ich gehe ganz stark nach simpathy. wenn der onlineshop mir nicht gefällt, sorgar irgendwie unübersichtlich ist, möchte ich da auch nicht bestellen. zoeva ist nett, ich habe selbst schon einmal bestellt und werde es wieder tun. mit den pinseln die ich habe bin ich nämlich sehr zufrieden

  36. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit den Zoeva Produkten, die ich habe. (eine Nude Palette, ein Face Contour Set und ein Pinsel Set). Die Pinsel find ich ziemlich gut, und auch die Lidschatten sind nicht so übel 🙂
    So eine 88er Lidschattenpalette würde ich mir auch nicht bestellen, da ich weiß, dass ich ca. 78 der Farben nicht benutzen würde. Aber bei der Nude Palette ist kein Ton dabei, bei dem ich sagen würde, den benutz ich nicht.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Melody

  37. Hallo Magi,
    ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, wie Zoeva begonnen hat. Vermutlich bin ich dazu zu unbedarft und unreflektiert, wenn es um Kosmetikmarken geht. Das sollte ich vielleicht mal ändern… Ich habe nie darüber nachgedacht, ob sie Pinsel von irgendwem nachmachen oder woher die Paletten kommen. Deshalb lese ich so gerne deinen Blog 🙂
    Ich habe zwei Paletten von Zoeva und finde sie für den Preis gut und es war für mich leicht zu beziehen und ich konnte mit vielen Farben experimentieren und schauen was mir steht, was nicht und ich konnte üben ohn Bauchschmerzen zu bekommen einen MAC Lidschatten oder sonst einen Lidschatten aufzubrauchen für Trockenübungen und misslunge Looks 😉
    Ich habe auch eines der Pinselsets. Ich mag daraus nicht jeden Pinsel, aber z.B. der angeschrägte Rougepinsel oder der Bufferpinsel gefallen mir so gut, dass ich da auf teure MAC Pinsel und Co verzichten kann. Die Lidschattenpinsel jedoch ich mir von MAC geholt und kann damit viel besser arbeiten 🙂
    Liebe Grüße Feena

  38. Die Startgeschichte von Zoeva kenne ich gar nicht, ich bin über ein Forum auf die Marke aufmerksam geworden, wo Zoeva ganz beliebt ist, und hab da Anfang des Jahres das erste Mal bestellt. Ich habe die Metallic Stones Palette und liebe sie abgöttisch :heart: Das sind super schöne, strahlende Farben, toll pigmentiert. EIN Pfännchen ist aber total schlimm, einfach nur bröselig und wirklich zu stark pigmentiert…als ich mich das erste Mal unbedacht schminkte, sah ich nachher aus wie ein Clown. Aber eine von 28 Farben, das ist zu verkraften, ich habe das Pfännchen mit Tesa zugeklebt, damit ich nicht aus versehen reingehe 🙂 Die Graphic Eyes Liner und die Lip Crayons find ich auch super.
    Mit den Lidschatten bin ich sogar besser zufrieden als mit denen von MAC, vielleicht liegt das am Preis, keine Ahnung. Pinsel und so kommen in den nächsten Tagen an, ich hab bei der Gratisaktion auch bestellt.
    Die Riesenpaletten reizen mich nicht so, weil ich viele der Farben nicht benutzen würde.

  39. also ich gehe auch eher nach sympathie und wie der shop so aufgebaut ist..Habe anfangs auch erstmal die paletten bestellt und ein 08/15 Pinselset womit ich überhaupt nicht zufrieden war..fast die hälfte der pinsel war so schlecht verarbeitet dass es wirklich keinen spaß machte sich damit auszutoben.Als dann die ersten einzelnen Pinsel rauskamen hab ichs doch noch mal versucht und siehe da es geht doch..also ich finde das preis-leistungsverhältniss viel viel besser als bei solchen sets.und zu MAC hab da auch einzelne pinsel aber…bin von meinem letzten den 109er so entäuscht weil der so heftig haart, dass ich mir vorgenommen hab keinen mehr von mac zu kaufen /-:

  40. Ich hab noch nie bei Zoeva bestellt, aber die Pinsel haben mich schon immer interessiert, habe des öfteren auf der Internetseite gestöbert.

  41. Ich fände es toll, wenn du vielleicht irgendwann einen Post schreiben könntest, in dem du schreibst, ob sich deine Erwartungen bzw. Ansichten bestätigt haben. Und wenn dir ein Produkt besonders gut gefällt, würde ich mich über eine Review freuen. 🙂

  42. wie ich aber schonmal in einem Kommentar erwähnte, finde ich nachmachen total legitim. Da sollen sie halt alle Marken wie lancôme, chanel, mac und co nachmachen. den marken schadet es sicher nicht und für die kosmetikverbraucher im mittleren preissegment ist es, falls die produkte ähnlichkeiten aufweisen, doch schön an einem eventuellen luxus (falls man davon überhaupt sprechen kann) auch teilhaben zu können. ich begrüße das ja schon sehr, insofern es nicht nur die verpackung ist.
    ich frage mich sowieso wer sich anmaßt darüber urteilen zu können, dass eine marke etwas abkupfert. ich persönlich sehe da keinen negativen aspekt, lasse mich aber eines besseren aufklären 😉 also her mit den contra argumenten 😀

    ich persönlich finde auch wirklich, dass zoeva sein image von grund auf an geändert hat. mit gefallen die produkte teils sehr. vor allem die pencil brush, die eyelinerbrush und der shader aus dem eye definition set sind zu loben. der eye blender ist dabei meiner meinung nach der größte reinfall :@
    Lg Fairy

    • Abekupfert wird eh. Ich will nicht wissen, was man für Urgesteine in der Drogerie kaufen würde, wenn Marken wie ESSENCE nix zum Nachmachen hätte. Und das z.B. Innovationen von LANCOME früher oder später auch die anderen, günstigen Marken durchlaufen, ist ja bekannt. Aber man muss es den Sachen ja nicht sofort anmerken.

      Dass SIGMA damit letztendlich auch Rechte verletzte, konnte man wohl deutlich daran erkennen, dass sie die Namen ändern mussten. So harmlos ist es dann auch nicht – zurecht.

      Als Inspiration zu dienen ist ein großes Lob und davon profitieren ja auch die Luxusmarken: man ist nur so populär, wie verhasst und nachgemacht man ist. Aber 1:1 zu KLAUEN, das geht auf keine Kuhhaut. Aber geistiges Eigentum im zeiten des Internets scheint eh ein verstaubtes Gut zu sein. Schade, denn Kreative dürfte es durchaus entmotivieren, wenn ihre Arbeit nicht mit Respekt behandelt wird.

  43. p.s. ich hatte dir ne mail mit fotos an nachgeschminkt(at)…. geschrieben. ich fänds nett, wenn du ne kurze rückmeldung geben würdest, dass du die fotos erhalten hast und wie sie dir gefallen haben 😉 (falls du ein bissl zeit hast)

    • Hallo,

      sorry, ich habe keine Email von dir im Postfach. Hast du nen anderen Nick oder Email-Adresse benutzt? Denn die, die im Fach sind, haben alle einen “Beantwortet”-Pfeil oder ich habe auf den Blogs kommentiert. Welcher Look war es denn?

      Geplant war monatsweise zu veröffentlichen, wenn ich die “alten” Looks einmal durch habe. Dazu bin ich aber bisher noch nicht gekommen. Sind nur noch 1 oder 2 Posts… Ggf. schick noch einmal. Ich freue mich drauf 🙂

  44. Ach genau, diese Geburtstagsaktion wollte ich ja eigentlich auch nutzen, zu spät nun. Leider.

    Zoeva kenne ich nur von anderen Blogs, bestellt habe ich noch nichts. Mit Pinseln bin ich an sich erst einmal ausgestattet. Aber einige der Pigmente könnten mir gefallen.

    Ich bin gespannt, was du uns zu den Produkten zu sagen hast und freue mich auf deine Erfahrungsberichte. Du bist immer sehr glaubwürdig und ich weiß deine Meinung sehr zu schätzen.

  45. ich hab den 227 pinsel und find den wirklich gut 🙂

  46. hach Magi, du hast mich gerade erfolgreich aufgeklärt xD
    Hab nämlich die Tage auch bei Zoeva bestellt und mich schon gewundert was mir die Ehre verschafft auf einmal Pinsel und den Geleyeliner mit in meinem Päckchen zu haben 😀

  47. dieser eye stippling sieht ja mal interessant aus!

  48. Ich wäre seeehr interessiert an deiner Meinug bezüglich der 3 unteren Pinsel auf dem dirtten Bild. Die hab ich schon länger im Visier, aber habe bis jetzt keine wirklich relevanten Reviews finden 😉

  49. Wieso sind lose Pigmente etwas Negatives?

    • Lose Pigmente SIND nix Negatives – sie sind nur für MICH etwas Negatives seitens eines Shops. Ohne viel Mühe ein lauwarmes Produkt, das nur davon lebt, dass es neuartig ist und darum alle drauf stehen. Sehe ich nicht als Mehrwert. Ich kenne natürlich nicht die von ZOEVA, aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie anders / besser als der andere 08/15-Kram ist, sehe ich als sehr gering an. Wobei ich da natürlich in einem größeren Kontext schaue. Lidschatten zum Preis der Pigments können selten be der Brillanz mithalten. Dennoch: einfach eine subjektive Abneigung, weil hohe Gewinnspanne mit Minimalstaufwand, den der Nutzer dann “ausbaden” darf.

  50. Hi magi.
    Tolle Sachen hast du dir da ausgesucht. Ja bei dem ANgebot musste man doch einfach zugreifen. Ich persönlich habe auch noch nie bei Zoeva bestellt, weil ich einfach total ungerne in Onlien Shops kaufe.
    Ich schaue mir lieber alles in Natura an.
    Wie benutzt man eigentlich diesen eye Stippling Brush? Der scheint mir immer viel zu Groß für das Auge.
    Was ist an diesen Stippling bzw. Duo Fiber Brushes eigentlich so viel besser im Gegensatz zu normalen.

    SchminkElfe

  51. Ich glaub ich seh das nicht so eng 😀 um zu starten können sie von mir aus auch was nachmachen, das stört mich nicht so ^^ hauptsache mir gefällt dann das Produkt und ich kann damit etwas anfangen! Habe bisher auch nicht bei Zoeva bestellt, aber ich hätte da schon gern paar Sachen…

  52. Also ich stehe dazu: Ich meide Marken die ich nicht mag!!! Für mich ist die sympathie erster schritt zur Kaufentscheidung. Heute. Ich finde es gibt so viele Marken die mit gewissen dingen unterschiedlich umgehen – da darf man sich ruhig die Zeit nehmen auszuwählen. So mache ich es zumindest. Nicht immer schon, aber zumindest jetzt.
    Je sympathischer umso besser. 😉

  53. Ich liebe Zoeva. Hab einzelne Pinsel und die Eye Shadow Base bestellt und bin davon restlos begeistert. Gerne wieder – Würden die Versandkosten etwas geringer sein wenn man nicht den halben laden leerkauft sondern unr zwei Produkte xD

  54. welch ein zufall.. ich hab erst gestern wieder gedacht: mensch, eigentlich wirds mal zeit, dass ich bei zoeva bestelle.. die sachen, die mich interessieren, häufen sich langsam 😀 die metallic stones palette, sowie einen der lip crayons möchte ich u.a. auch haben 🙂

  55. Ich muss sagen, dass ich Zoeva nicht sonderlich mag. Die e/s aus den Paletten hab ich nicht vertragen und die meisten Pinsel, besonders die Stinktiere, sind der blanke Horror. Selbst nach über einem Jahr blutet beim Waschen noch stinkende Chemiefarbe raus, mein ersters Stinktier hat dazu noch so gehaart, dass ich es garnicht benutzen konnte.
    In der Hinsicht muss ich Zoeva aber einen Pluspunkt geben, nachdem ich recht verärgert eine Mail an Zoeva geschickt hatte, hab ich anstandslos einen neuen Pinsel bekommen, das zwar nicht haart aber wie schon geschrieben nach so langer Zeit immer noch eklig ausblutet obwohl ich es monatelang tagtäglich für meine Foundation verwendet und somit täglich gewaschen habe. Dazu gab es noch ein paar andere Pinsel als kleine Entschuldigung, das fand ich sehr nett.
    Der Service ist also wirklich top, aber die Produkte, zumindest die, die ich erwischt habe, für mich leider ein Flop.

  56. wenn ich die wahl zwischen 2 shops mit den gleichen produkten habe entscheidet für mich auf jeden fall die sympathie und ich habe auch schon auf profukte verzichtet, weil ein shop mir einfach unsympathisch war.
    bin auf jeden fll schon sehr gespannt auf deine meinung, denn ich war mit nur einem meiner 4 bestellten produkte zufrieden – beim rest bereuhe ich jeden investierten cent! 😕

  57. ich bin sehr gespannt auf deine meinung zu den sachen.
    seit zoeva alles im shop so umgestellt hat sind sie mir irgendwie sehr sympatisch geworden. ich hab schon viel gutes über die pinsel gehört und würde echt einige gerne mal ausprobieren!
    liebe grüße

  58. Also wenn mir ein Shop irgendwie nicht zusagt sei es durch ewiges suchen nach etwas oder ewiges ausverkauft sein eines Artikels weil sie ihren Lagerbestand nicht unter Kontrolle haben gibt es schon mal ein Fettes Minus! Aber Zoeva war mir von der Navigation echt auf anhieb Sympatisch als ich das erste mal bestellte! Ich Finde Zoeva echt toll auch bei dem Chaos mit meinem Dshini Wunsch war der Kunden Kontakt echt gut! Werde sicher noch öfter bestellen bei Bedarf! =:O)

  59. Also ich kann euch von den Zoeva Pinseln nur abraten, hatte mir vor 7 Monaten das Eye Definition Set bestellt und nach nur 3 Monaten war der Reissverschluss an der Tasche kaputt und der Blender Pinsel hat fast alle (!!!) Haare beim Waschen verloren. Nach ewigem Email-Verkehr haben sie es mir dann ausgetauscht. Die Versandkosten für das Rücksenden der kaputten Ware haben sie mir auch erst nach mehrmaligen Nachfragen erstattet. 7 Monate später: Der Pencil-Brush und der Shader- Brush haben zunächst gewackelt, jetzt hat sich bei beiden Pinseln die Metallhalterung vom Stil gelöst, weil die Pinsel offensichtlich zu schlecht verklebt waren. Man kann sie wieder zusammen bauen, aber dann wackeln die beim Schminken ohne Ende. Der Kundendienst von Zoeva ist total unfreundlich und weigert sich, die Pinsel auszutauschen – weil ja eine normale “Abnutzung” vorliegen würde!!!!
    Habe die Pinsel aber nur auf Reisen, also max insgesamt 25 x genutzt!!!!!

    Mein Fazit: FINGER WEG!!! Das ist billiger Ramsch zu im Verhältnis teuren Preisen, jeder Drogerie-Pinsel hat bei mir länger gehalten!!!!

  60. hey richtig schöne sachen hast du gekauft
    kanndt du mir bitte sagen wie du dort bestellt hast ? ich mein jz per überweisung / paypal ? LG

MAGIMANIA Beauty Blog