Danke euch für 100.000 Kommentare

Bereits Anfang der Woche sah ich viele Neunen im Dashboard und hoffte, die Schwelle zum Sechsstelligem auf Reisen nicht zu verpassen. Als hättet ihr es abgezählt, durfte ich die 100.000 gerade tatsächlich live erleben und dachte mir, ich kann das nicht einfach unter den Teppich kehren beziehungsweise nur mit einem Instagram-Foto zelebrieren.

In meiner Abwesenheit hatten sich rund 10 Kommentare (und rund 1250 Spam-Kommis – die ignorieren wir einmal) in der Moderationsschleife angesammelt. Witzigerweise war genau bei 99.999 Schluss – die restlichen 4 waren dem letzten Post von Paphiopedilum gewidmet. Um diese freizuschalten, muss ich mich als Admin einloggen. So konnte ich aber ganz bewusst den Augenblick festhalten. Die letzten 4 sind nun moderiert und ich konnte 3 zurückzählen, um zu ermitteln, wer nun offiziell den 100.000sten Post auf magi-mania.de verfasst hat.

Ich muss ein wenig grinsen, denn ja, ich habe mir schon insgeheim gewünscht, dass es eine Stammleserin ist. Dass es aber so kommt, macht mich noch einmal happier. Es ist doch tatsächlich Andreea von MyBeautyBlog. Und wie das Schicksal es denn so will, werden wir uns demnächst sowieso sehen. Einen Schnaps darf ich ihr nicht ausgeben, auch kein Sushi und ich vermute, auch Kaffee ist heikel. Aber wir werden gewiss etwas zum Anstoßen finden.

An der Stelle möchte ich euch daher noch einmal vom Herzen danken, dass ihr so redselig seid. Es mag manchmal wie eine Floskel klingen, aber es sind tatsächlich die Kommentare, die den Blog am Leben halten. Und ich habe mit euch ein besonderes Glück. Ich bin immer wieder erstaunt, wie gesittet es hier einerseits zugeht und wie bereichernd andererseits viele eurer Beiträge sind.

Natürlich gehen jede Menge dieser Kommentare auf mein Konto sowie das der lieben Co-Autoren, doch liegen diese bei ca. 17%. Die „echte“ 100.000 zu ermitteln dürfte sehr schwierig sein, da die ersten Kommis auf Blogger waren und die Datenbank diese anders behandelt. Ebenso sind Gewinnspielteilnahmen auch noch ein Sonderfall. Da wir aber so oft Kommi-Gewinnspiele nicht machen, kann man hier von maximal 2000 ausgehen.

Die Zahl enthält natürlich keine Spam. Neben einiger Eigenwerbung habe ich in meiner Laufbahn nur 3 Kommentare löschen müssen, die unter die Gürtellinie gingen. Ich hoffe, dass es gerade in dieser Sparte nicht mehr werden. Toitoitoi.

Ebenso ein fettes Danke an meine lieben Co-Autorinnen und Steve, die den Blog so bereichern – auch indem sie eine Leserschaft anziehen, wie die unsere. Denn für zufällig halte ich gesittete und bereichernde Kommentare nicht. Ich klopfe mir somit einfach unbescheiden auch selbst auf die Schulter, dass ich es in nun fast 4 Jahren mit meiner eigensinnigen Art zu publizieren geschafft habe eine so liebenswerte Stammleserschaft anzuziehen und freue mich immer von Neuem, wenn sich jemand „outet“ – in einem frischen Kommentar oder wie auch kürzlich in Berlin mehrfach live. Ihr seid nun einmal das Benzin für den Blog-Motor. Danke!

Auf die nächsten 100.000 :))

PS: ich habe mir durch falsches Trampeln leider den Rücken ge-ouch-t und kann momentan nicht lange sitzen. Da hab ich durch solche Ereignisse mega-motiviert und kann es dann dummerweise nicht umsetzen. BUHU! Wird nachgeholt!

64 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. 🙂 vollkommen verdient! freut mich für dich!

  2. Verdient!!!

    Nur 3 spam…sei froh

  3. Glückwunsch! :heart: :clap:
    Mach weiter so!! :yes:
    Liebe Grüße, gute Besserung und ein schönes Wochenende

  4. Ich würde das Grinsen nicht mehr vom Gesicht wegbekommen 🙂
    Allein wenn ich daran denke wie ich mich über vergleichsweise läppische 10k Klicks gefreut habe…
    Das sind so kleine persönliche Meilensteine, einfach schön.

    Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe dir ist klar, was du hier tolles aufgebaut hast.

  5. :dance: :yes: Glückwunsch :-*
    LG jaja 🙂

  6. Glückwunsch Magi, hast/habt es wirklich verdient. Das ihr es so weit geschafft habt, ist eine riesen Motivation am Ball zu bleiben. Naja, eigentlich bin ich auch so motiviert, aber solche News sind immer toll. Hiermit ein HOCH auf Dich/Euch.

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

  7. Wie schön!!!! :dance:
    Ich finde es auch wundersam, dass „nur“ 3 Kommis so unter die Gürtellinie gingen…was man teilweise in anderen Kommentarfeldern so zu lesen bekommt, ist echt mehr als ungerechtfertigt und respektlos.
    Ich kommentiere auf den anderen Blogs, die ich lese, eher selten, aber hier mag ich, dass sich daraus sowas wie ne Diskussion ergeben kann und dass du auch alles so konstruktiv moderierst und auf die Kommis auch antwortest :yes: Gibts ja auch beiweitem nicht überall!!!
    …und gute Besserung deinem Rücken!

    • genau das gleiche finde ich auch! (:

      uer lese ich sogar bewusst die anderen kommentare, auch wenn ich mal nicht die absicht habe, etwas zu schreiben.

      dein kommentarfeld ist einfach irgendwie anders! :yes:
      :-*

    • Danke.

      Es gab auf Blogspot durchaus mehr solcher Kommentare. Vermutlich auch, weil ich damals noch aktiver auf YouTUbe war und viel mit heruüberschwabbte. Aber in der Tut wundere ich mich auch sehr über die Ruhe hier. Ich freue mich aber natürlich RIESIG, dass mir diese Bürde erspart bleibt. Ich traute mich fast gar nicht das zu schreiben, weil so einige vielleicht doch noch motiviert werden, aber ich denke, irgendwann wird man für die Leute ja auch langweilig 😛

      • *auf Holz klopf* das wird wohl so angenehm bleiben!

        Stimmt, Youtube ist ja nochmal ne ganz andere Sache. Was sich da oft für…Spinner…in den Kommentaren auslassen, ist echt nicht mehr feierlich.

        • Weniger Spinner als Pubertierende und frustrierte Menschen.

        • du sprichst aus, was ich gedacht habe 🙂
          das mit dem Frust scheint sowieso so eine Sache zu sein, bei vielen bösen Kommis (und bei sonstigem schäbigen Verhalten in der realen Welt) lese ich im Grunde genommen Missgunst/Neid/o.Ä. raus. Mal schnell den Frust anonym im Internet ablassen, wo man die Gegenreaktion nicht direkt ins Gesicht bekommt. Je größer die Plattform, desto häufiger fällt mir das auf.

  8. Hui! Glückwunsch und natürlich auch ein dickes DANKE an Dich und die anderen lieben Autorinnen :heart: :-* Wir sind nicht umsonst so ein redseliger und gesitteter Haufen. Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück, und offensichtlich ist der Schall ein ganz angenehmer ^^

    Und gute Besserung…ich kuriere grad meinen zweiten Hexenschuss aus. Den hab ich mir geholt, als ich mich zu den Sport-BHs bückte! Sport ist eben doch Mord.

    • AUA, auch dir gute Besserung. OUCH!

      Ich bin mittlerweile absolut unsportlich. Ich will aber erst wieder anfangen, wenn ich Bock drauf habe und nicht mich dazu zwingen. Aber so langsam vermisse ich es schon. Kommt noch. Meine letzten „Schüsse“ hatte ich tatsächlich auch vom Sport (und einige Verletzungen mehr). Da waren mir schon zweimal die Wirben rausgesprungen bzw, halt verschoben. Das war auch wenig schön, aber nicht so schmerzhaft wie das.

  9. Glückwunsch, das ist wirklich eine stolze Zahl! 🙂

    Wenn es kein Schnaps, Kaffee oder Sushi werden darf, dann sucht euch doch ein hübsches Teehaus und nehmt euch eine tolle Sorte.

    Ich muss ja dank meinem Magen permanent auf Alk verzichten und Kaffee geht auch nur bedingt, dementsprechend lasse ich mich immer gern auf ein leckeres Tässchen Tee einladen 😀

  10. Ich habs schon auf Twitter gelesen, herzlichen Glückwunsch! Ich schreibe hier ja doch den einen oder anderen Kommentar und mache das immer sehr gerne. Es wird geantwortet und diskutiert und ist insgesamt so eine nette Atmosphäre.
    Und nur drei Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, wow! Dafür kannst du dir sicher auf die Schulter klopfen.
    (Zum Vergleich, ich habe meinen Literatur- und Kunstblog seit etwa 5 Jahren, nur wenige hundert Leser (ich schätze in etwa 400-500 ausgehend von Seitenklicks und festen „Followern“) und habe über die Jahre einige mehr an solchen Kommentaren ‚ertragen müssen‘)

    • Das ist schon krass 😮 Ich kenne es natürlich auch aus den Anfängen und von YouTube sowieso, aber irgendwie hörte es mit dem Umzug auf WordPress schlagartig aus. Damit meine ich dann natürlich nicht einfach Kritik oder etwas Gestänker. Aber ich kann mir vorstellen, wenn mehr über Geschmack oder gerade Literatur, die viele andere, sensible Themen tangiert, die Angriffsfläche größer ist oder?

      • Ich weiß nicht, ob die Angriffsfläche größer ist. Ich zeige ja immerhin kaum mein Gesicht oder mich – und meistens ist ja genau das Äußere das, was im Netz angegriffen wird.
        Ich habe auch weniger wirklich beleidigende Kommentare, sondern viele, die sich tatsächlich in irgendeiner Art und Weise in mein Leben einmischen und wirklich „übergriffig“ sind.

        • Hm, ich habe nicht den Eindruck, dass es das Gesicht sein muss bzw. allgemein das Aussehen. In der Regel sind es eher Faktoren, die die Leute zu Selbstzweifeln treiben, also gerade gutes Aussehen, viel Geld oder wie im Falle von Literatur eine gefestigte Position zu einem Thema. Aber ich bin gar nicht auf Literatur-Blogs unterwegs,d aher keine Ahnung, was da so geschrieben wird. Aber was wäre eine Rezension ohne z.B. Emotionen. Da hängen sich doch irgendwie doch viele daran auf, wenn sie es anders empfinden.

          Egal: so oder so – wer so schreibt, hat eh schon verloren.

  11. :heart: Glückwunsch Magi,

    du hast einen supertollen Blog, den ich sehr gerne

    lese….

    ich freue mich auf viele weitere interessante Posts…

    bleib wie du bist…. :yes:

  12. Uh- Glückwunsch… Dann mal auf zu den nächsten 100.000^^

  13. *an den nächsten 100k arbeit*

    ;D

    Glückwunsch! (An dich und uns 😉 )

  14. Wenn es jemand verdient hat und ich es jemanden gönne, dann bist du es :yes: Weiter so

  15. Liebe Magi,
    herzlichen Glückwunsch!
    Ich kann nur bestätigen, was Du im Post bereits geschrieben hast.
    Dein Blog hebt sich im Kommentarfeld wirklich von allen anderen Blogs ab, die ich so kenne.
    Es ist immer interessant die Kommentare zu lesen, weil hier so viele nützliche Sachen geschrieben werden, diskutiert wird und DU ausserdem fast immer antwortest.
    Deshalb lese ich Blogbeträge oft auch nicht sofort, sondern lasse sie ein bisschen „liegen“, damit man bei den Kommentaren schon was zu lesen hast.
    Also, Du kannst Dir wirklich auf die Schulter klopfen, weil dass wirklich Dein Verdienst ist, da Du die Kommentare immer „wertig“ behandelst.
    LG, Lulu

    • Danke Lulu. Ja, so mache ich das auch manchmal mit dem „liegenlassen“. Bei Umfrage und so versuche ich mich auch ganz rauszuhalten. Da geht es ja eher um eure Sicht der Dinge…

  16. Ein dickes „gratuliere-busserl“!

    Nicht nur die Kommentare, dein Blog im Ganzen hebt sich irgendwie von der Masse ab.

    Ich persönlich finde es einfach toll hier zu lesen und lerne doch immer wieder neues oder Dinge aus anderen perspektiven zu betrachten.
    Und wenn ich so zurück denke, dann konnte ich vor einer längeren Weile Blogs auch nicht so viel abgewinnen, eben weil maches irgendwie abschrekcned wirkte.
    Dann hab ich deinen Blog entdeckt, nachdem ich viele Videos von dir gesehen habe und wurde zur „stillen-Leserin“ die sich irgendwann doch getraut hat was zu sagen.

    Danke dafür!

    • Oh ja, das freut mich. Man merkt manchmal tatsächlich, dass Leserinnen einen schon länger verfolgen, selbst wenn sie das erste mal kommentieren. Die Ansprache ist nicht ganz so distanziert. Wie schön 🙂

  17. Ein Zufall und ein wichtiger Hinweis – ich bin ganz sicher dein größter Fan!

    Ich habe eine Bitte: Zeig mir bitte wie ich meinen bunten Lidschatten tragen muss und diese tolle Blendtechnik!!

    • Oha, ok. Ich werde mal schauen, ob man so etwas überhaupt zeigen kann… Ich befürchte ja immer, dass es die Grenzen des virtuell Machbaren sprengt.

      Merci :heart:

  18. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Auf keinem Beauty-Blog bin ich so oft wie hier. Man(n) fühlt sich hier einfach wohl.

    :heart: :heart: :heart:

  19. Das ist doch mal ne Hausnummer! Glückwunsch Magi :-*

  20. Uiuiui! Das ist ja mal TOLL! Herzlichen Glückwunsch :yes: Ich kann das total verstehen, dass du so einer runden Zahl entgegenfieberst!

    Eine kleine Frage am Rande zu einem verwandten Thema: Ich fand es so schade, dass die Rubrik der zuletzt geposteten Kommentare weg ist… Kommt sie vielleicht wieder? Ist die Änderung endgültig? Ich fand das besonders übersichtlich…

  21. Alles Gute zur dieser Zahl!
    Auch wenn ich mich nicht ganz so häufig zu Wort melde, so les ich doch fleißig und gerne mit. Wo andere Blogs mehr und mehr in Gewinnspiel und habichgesponsortbekommen Blogs ausarten, so liebe ich nach wie vor deine/eure Authenzität, Unabhängigkeit und Leidenschaft, die mich immer wieder beeindrucken! Macht weiter so, ich lese weiter mit.

    Alles Liebe
    L

  22. Glückwunsch :rotfl: :heart:

  23. Meinen Glückwunsch! Du hast es verdient- nicht viele Beauty-Blogs sind so ehrlich, authentisch und konstant spannend zu lesen wie deiner! Vielen Dank für viele, viele interessante Berichte!

  24. ich mag Deine Blog sehr, weil Du intelligent postest, sehr ehrlich bist und natürlich leidenschaftlich in Deinem Metier. Bei Dir findet man verglichen zu anderen Blogs relativ wenige Produktvorstellungen von gesponserten Produkten und wenn, dann ist vor allem immer Deine Meinung sehr interessant. Du bist zwar sehr kritisch, aber WENN Du mal etwas lobst, dann weiß man, dass es sich wirklich lohnt.
    mach bitte weiter so!

  25. Yeah, gratuliere ganz herzlich!!

    Ich kommentiere am liebsten bei dir, sachliche Diskussionen, gutes Layout, süße Smileys und es ist schön zu sehen, wie viel Zeit du dir mit den Antworten gibst.
    Und ich lese auch am liebsten bei dir. Dein Blog ist übersichtlich, professionell, ehrlich und bodenständig. Deine Art zu Schreiben schmeichelt meinem Lese-Auge sehr, ich hoffe du bloggst noch lange weiter! 🙂

  26. Mich freuts natürlich auch sehr! Erstens für den Blog; und cool, daß es zeitlich so nah mit dem Jahrestag des Blogumzugs zusammentrifft!

    Zweitens freut mich auch daß der Jubiläums-Kommentar gerade von Andreea stammt, denn sowohl ihre Kommentare hier, als auch ihren Blog finde ich echt cool! Ich bin bei Themen abseits der Kosmetik zwar beileibe nicht immer ihrer Meinung, aber ich mag die Verbindung von Makeup und dem Rest der Welt, und ich mag ihre angenehm untussige, sarkastische Art zu schreiben!

Kommentare

MAGIMANIA
Logo