CATRICE “Spicy Coral” vs. ALTERRA “Coral”

Beide Lippies sind am gleichen Tag bei mir eingezogen – ALTERRA am Bahnhof beim Warten auf den Zug zum CATRICE Presse-Event, wo ich mir dann den “Spicy Coral” krallen durfte. Eindeutig angefixt von den Schwärmereien von Chikarina.

Beim Massenfotografieren von Produkten fiel mir dann die Ähnlichkeit auf. Eine finale auf den Lippen kann ich euch noch gar nicht zeigen, da bisher nur ALTERRA meine Schnute knutschen durfte. Wie ich in den letzten Monaten definitiv gelernt habe, ist ein Hand-Swatch auch gern nicht einmal die halbe Miete – die Optik beim Tragen kann um Welten anders ausfallen… Aber ich denke, hier gibt es mehrere Faktoren, die eine zumindest Verwandschaft ersten Grades für angemessen als Fazit verbleiben lassen.

CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral' CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral' CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral'

ALTERRAs “Coral” ist einer der neuen, pflegenden Lippenstifte, die mit dem neuen Display ins Sortiment eingeführt wurden. Sie sind “slim” in der Optik und es sind einige herrliche Nude-Nuancen dabei. Die Empfehlung hat sich ja schon herumgesprochen und ich möchte sie noch einmal bekräftigen. CATRICE Moisture Lipsticks sind ein nahezu Klassiker und auch durch ihre schönen Your Lips But Better-Nuancen bekannt. Beide Lippenstifte sind kremig und pflegend, haben ein leicht glänzendes aber schimmerfreies Finish. Der Auftrag ist bei ALTERRA etwas härter, aber das verleiht ihm auch eine bessere Haltbarkeit für mein Empfinden. Das Tragegefühl ist etwas ungewohnt, etwas schwer und “glasiert”, aber nicht unangenehm.

CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral' Swatch CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral' Swatch (Blitz) CATRICE'Spicy Coral' vs. ALTERRA'Coral' Swatch

Die Farbe ist nicht identisch. Wie ihr sehen könnt, ist “Coral” etwas oranger, wo CATRICE noch einen Schuss mehr ins reine Rote geht aber für beide ist der Name als Koralle recht treffend, wenn auch gedämpft. Wenn man Karinas Vergleich von “Spicy Coral” zu “Cyndi” betrachtet, kann im Swatch-Dreisatz “Coral” logischerweise kein Dupe sein (wurde gefragt) – vor allem aber vom Finish nicht so wirklich vergleichbar. Ich werde diesen Hinweis von euch aber im Hinterkopf behalten…

Habt ihr schon die neuen ALTERRA Lippies getestet? Seid ihr auch begeistert?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. ich hab die Lippenstifte zwar (noch) nicht getestet, aber Magi… Deine Fotos sind wirklich BOMBENSCHARF. Ich liebe deine Kammera! xD Schade, dass mir Korallenfarben nicht so arg stehen.. aber ich werd die Tage mal Ausschau nach dem Sortiment halten, vielleicht gefällt ja eine andere Farbe 🙂 Denn dass die Pflegend sein sollen, macht mich doch etwas an… vorallem weil meine Lippen sowieso permanent trocken sind – im Winter erst recht.

    • Also ich trage ihn gerade und ausgetrocknet ist es nicht. Also nur ein bissi nciht in Worte fassbar.

      Danke, dabei hatte ich vergessen sie anklickbar zu machen. Nu geht es – wg. Vergörßerung 🙂

  2. Die sind beide definitiv sehr schön. Von Catrice besitze ich auch schon wirklich viele Lippies. Muss mir definitiv mal die vn Alterra anschauen.

  3. In meinen 2 Rossmännern gibt’s den neuen Aufsteller von Alterra immer noch nicht 🙁
    Und Catrice gibt’s hier leider auch weit und breit nicht.
    Dabei hast du mich gerade so angefixt mit den beiden 😀

  4. Ich hab mir gestern den Spicy Coral gekauft und bin ziemlich begeistert von der Farbe!
    Ich kann sie gut im Alltag tragen. Alterra hab ich bis jetzt noch nirgends hier in der Gegend gesehen. Die gibts doch bei Rossmann, oder?

  5. Hallo Magi,
    ich habe bis jetzt weder Erfahrungen mit Alterra noch mit Catrice gemacht. Aber die beiden Lippies gefallen mir schon sehr gut, die schaue ich mir mal an, wie liegt Alterra den preislich?

    Liebe Grüße, Jule *klick*

  6. ich bin schon gespannt, auf die swatches aucf den lippen… der, der mir dann am besten gefällt, kaufe ich mir dann =)

    • ODer keinen 😀

      • Naja, ich hatte vor kurzem ein Video von der lieben Vorstadtcinderella gesehen, in dem sie den Lippenstift von Alterra vorgestellt hat und da habe ich mir schon vorgenommen, diesen bei der nächsten Rabattaktion zu kaufen. Daher steht schon so gut wie fest, dass es einer von beiden wird 😉

  7. ich bin nicht so recht für lippenstift zu begeistern…habe zwar ein paar, trage sie aber extrem selten, weil sie meine lippen ohne dicke pflege drunter austrocknen…und die pflege dafür sorgt, dass sie nicht besonders toll halten -.-

    (selbst labello und co. trocknen meine lippen aus o.O ich komme nur mit reiner sheabutter zurecht…welcher inhaltsstoff schuld ist, weiß ich bisher nicht)

    ABER wenn das problem nicht da wäre, dürfte der von alterra ins körbchen^^ (weil ich noch keinen lippie von alterra hatte)

    • Vermutlich das Parafin, das trocknet aus. Daher sind auch einige Labellonutzer richtiggehend süchtig, weil sie dadurch immer mehr nachschmieren.

      Ich hab übrigens ein ähnliches Problem und kann die Catrice Lippenprodukte nur empfehlen, Lippenstifte und Glosse sind wirklich feuchtigkeitsspendend.

    • Kann ich verstehen. Ich bin noch nicht sooo lang dabei. Aber es gibt wirklich groooooße Unterschiede bei dem Tragegefühl. Meist geht dieses zu Lasten der Haltbarkeit

  8. ich weiss nicht wieso aber bei dem dünnen bekomm ich lust reinzubeissen 😀

  9. Hab die Alterra Lippies noch nicht ausprobiert, aber gerade von diesen dünnen, langen schon viel Gutes gehört.
    Werd sie mir demnächst mal näher anschauen…

  10. beide haben wirklich eine sehr schöne nuance. würdest du vielleicht noch fotos von beiden auf deinen lippen dazustellen?? ich bin immer nur etwas skeptisch bei der reinen lippenstift farbe – sie kann noch so wunderschön als stift aussehen, aber auf den lippen ist es wieder etwas ganz anderes.

  11. ich kann mir hier leider niergens alterra kaufen, aber catrice und die farbe sieht echt bezaubernt aus *seufz*

  12. Ojaaa, Alterra. Ich hab mir vor kurzem von den Slim Lippis die Farbe Silk gekauft. Und was soll ich sagen….das ist DIE perfekte Nude Farbe für mich. Herje…wer hätte das gedacht…ich hab gefühlte 1000 Nude-Lippis…von Drogeriemarke bis Hig-End. Silk hellt meine stark pigmentierten Lippen etwas auf, ohne sie leichenblass zu machen. Einfach perfekt. Benutze ihn derzeit täglich. Und mit Base oder Labello drunter ist er auch nicht austrocknend. Absolut empfehlenswert.

    Habe hier darüber berichtet:

    http://sternchensempire.blogspot.com/2010/10/alterra-pflegender-lippenstift-silk-aus.html

    Werde mir sehr wahrscheinlich noch ein Back-Up davon zulegen.

  13. Stimmt, der Cyndi geht viel mehr in rötliche als der Spicy Coral. Und der Coral von Alterra sieht dem von Catrice wirklich sehr ähnlich. Aber ich denke mal, wenn du 3 Mädels nebeneinander stellst, die 1. trägt den Cyndi, die zweite Spicy Coral und die dritte den von Alterra, dann wird kaum einer einen Unterschied sehen. Männer schon gar nicht, hihihi 🙂 Danke für den Vergleich, ich schaue ihn mir das nächste mal auf jeden Fall bei Rossmann an.
    LG

    • ABER man könnte auch drei Mädels mit dem gleichen Lippenstift hinstellen und er würde an jeder wie ein anderer Lippie aussehen. Das ist für mich nicht so wirklich aussagekräftig. Ich finde ja gerade bei den Nuancen-Abweichungen ins Orange und eher Kühle wie hier, dass da schon kleine Kleckse reichen, um das Gesamtbild anders erscheinen zu lassen. Ganz zu schweigen davon, was die Deckkraft letztendlich ausmacht. Und am Ende muss es ja MIR gefallen. Und es muss mir gefallen, weil es mir gefällt und nicht nur ein Dupe zu einem Produkt ist, das andere mögen. Aber das ist wirklich ein Reizthema. Da mich aber ständig Leute fragen, ob ich dies oder jenes für ein Dupe halte, sage ich es halt, was ich davon halte 😀

    • Wenn das SO ist, dann schau ich mir doch erstmal noch alle 3 an, bevor ich mich für einen von ihnen entscheide 🙂 (war schon nahe dran, mir heute den Cindy evtl. zu kaufen)

  14. ich komm so selten zu rossmann…=/ ist vielleicht auch besser für meinen geldbeutel.

  15. danke für den link zu chikarina, denn ich hab den coral spicy und hab schon sehr mit dem cyndi geliebäugelt….aber der post zeigt mir, ich hab schon den richtigen coral ton für mich (=
    bin auch suuuper fan von den catrice moisture lippies
    lg

  16. Spicy Coral war neben mein 2. Catrice Lippi…mittlerweile sind es etwas *hust* mehr geworden. 🙂 Für mich ist die Farbe perfekt, nicht zu orangig, und läßt mich einfach frisch aussehen. Wenn mir gar nix dummes einfällt, dann kommt die Farbe zum Einsatz ;-).

    Die neuen Alterras habe ich noch nicht getestet, obwohl ich bereits gefühlte 20x vor dem Regal stand und mich krampfhaft nicht für eine Farbe entscheiden konnte.

  17. Ich muss mir unbedingt mal den Spicy Coral von Catrice anschaun gehn =)
    Der Coral von Alterra war mir nämlich schon ein bisschen ZU korallig an mir. Da ist der von Catrice sicher eine gute Option ^^

  18. Ich find die Alterra-Farben bisher leider alle eher lahm. Vorallem was Nude angeht kann ich nur müde drüber lächeln, das ist alles schon enorm bunt. Zumindest für mich bzw an mir fällt das in die Kategorie “gut sichtbare, bunte Farbe”
    Ich war witzigerweise erst vorgestern deshalb im Rossmann.

    Wäre deshalb schön wenn noch mehr Töne rauskommen würden.

  19. …mir ist die Wahl heute nicht schwer gefallen:-P
    bei MAC gab es z.Z. nur noch den Tester.(war noch nicht wieder aufgefüllt und erst heute nachgeliefert) Den hab ich mir auf die Lippen aufgetragen und zusätzlich geswatcht. Dann war ich bei Rossmann…die haben aber DIESE langen Lippenstifte v. Alterra nicht. Also, ….dann zu Müller und v.Catrice “Spice Coral” geswatcht und gekauft. Dann hab ich es noch mit der Farbe 77 von ArtDeco verglichen und eine Verkäuferin dort verwirrt, die kaum einen Unterschied gesehen hat :-/ (ihn aber nicht gekauft…ist intensiver) Was mich aber bei MAC noch dazu erfahren habe….hat mich “erstaunt” oder so ähnlich…..finde keinen passenden Ausdruck, im Mom…..
    dass “Cindy” den Namen von Cindy aus Marzan bekommen hat genau wie die Farbe: “Lady Gaga”, den Namen von der Sängerin hat, weil beide mit ihrem Gesicht dafür Werbung machen……DANN muss ich “Cindy” doch nicht haben 🙂
    und”Spice Coral” trage ich gerade…..gefällt mir und Kaffeetrinken hat er gerade gut überstanden 🙂

    • *LOL*
      Wie geil – Cindy aus Marzahn *kugel vor Lachen*

    • Boah, die können aber ganz schön gemein sein – oder sind einfach nur blöd. Aber das kennt man ja von eingen Verkäuferinnen. Lieber Scheiße plappern als zugeben, dass mankeine Ahnung hat. Aber der Gag war an sich gut. CINDY AUS MARZAN XD

    • Blödsinn. Der wurde nach Cyndi Lauper benannt.
      Dezenter Hinweis könnte das Bild von ihr auf dem Aufsteller sein. Oder daß der Stift nicht Cindy sondern Cyndi heißt.

    • …sorry auch wenn ich-Spice- jetzt SO falsch geschrieben habe und er Spicy heißt …gefällt er mir trotzdem lol

  20. Ist das dein Ernst mit Cindy aus Marzan????? xD
    Hoffe ich mal doch, weil wenn doch nicht er heisst Cindy wegen der Cindy Lauper.

    Girls just wanna have fun 😉

    • Ja, war mein Ernst, weil es mir die Verkäuferin bei MAC so erzählt hat…. auch als ich nochmal ungläubig nachgefragt hatte……AAAAAber hab jetzt nochmal gegoogelt und
      http://www.viply.de/?p=33818
      ……es stimmt also nicht !!!! 🙁
      es ist Cindy Lauper (na Gott sei Dank :-)))

      • …naja…sowas kommt von sowas….,wenn man nicht weiß wie`s geschrieben wird… lol…..
        “Cyndi” wie Cyndi Lauper…sorry 🙁 *schäm*

  21. P.S.: einen Aufsteller oder ein Bild gibt es bei uns gar nicht, auf dem das als Hinweis zu erkennen gewesen wäre. Beide Farben waren einfach so eingeordnet im Gesamtsortiment. Und vorher gewusst hab ich es nicht. Vllt. wollte mich die Verkäuferin auch veräppeln, weil ich so “blöd” nachgefragt habe….keine Ahnung…..

  22. Den Lippie von Alterra habe ich mir heute auch gekauft – mein erster von der Marke. Ich dachte mir, wenn ich Alverde mag, probiere ich Alterra auch einfach mal aus.
    Seit einiger Zeit entdecke ich Lippies generell für mich, früher war ich ja ein Gloss-Verfechter.

    Mein erster Eindruck ist weitestgehend positiv. Er lässt sich recht geschmeidig auftragen und riecht nicht schlecht (ich hasse es, wenn Lippies eklig stinken).
    Zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, nach dem Essen war er jedenfalls ab. 😀

    Die Farbe finde ich aber sehr sehr schön, wobei ich ihn mir dunkler vorgestellt habe aber das ist nicht weiter schlimm.

    Nach einem etwas längeren Test werde ich mir die anderen Alterra-Pflegelippies auch angucken.

    P.S.: Ich schmiere meine Lippen über Nacht immer mit Carmex voll, das hilft bei mir jedenfalls sehr gut gegen das Austrocknen durch Lippenstifte tagsüber.

    LG

    • Ja, ich taste mich auch noch erst an die Lippies ran. Ich glaube, die Haltbarkeit von Lippies nach dem Essen hängt natürlich acu von der Speiße ab. Auch die besten Lippies werden fetthaltige Nahrung nicht wirklich überleben – wir würden sie ja sonst nicht abbekommen können 🙂

  23. Ich hatte den Coral letztens schon in der Hand, habe mich dann aber nicht getraut, ihn zu kaufen. Die Farbe sah auf dem handrücken doch sehr kräftig aus und davor fürchte ich mich dann doch :p

  24. ich hab den spicy coral schon seit längerem und ich liebe ihn!!!
    der gute wurde schon sehr sehr oft von mir missbraucht hihi

    • Ich hoffe, dass CATRICE im Zuge der Neugestaltung an der Reihe von Lippies nicht all zu viel Verändern wird. Im Frühjahr geht es ja schon an die Lippenstifte…

  25. Ich habe noch gar nichts von Alterra, weil mich das (Design) bisher nie angesprochen hat. Dass diese Lippenstifte gut sein sollen ist bisher auch gepflegt an mir vorbei gegangen. Aber das hier liest sich interessant. Bei meinem nächsten Rossmann-Besuch werde ich mir den mal genauer anschauen.

  26. Ich habe mir den Lippenstift von Alterra vor einigen Wochen gekauft und ich finde ihn total klasse. Er pflegt wirklich gut und hat eine total natürliche und alltagstauglich Farbe, meiner Meinung nach.
    Ich bin wirklich verliebt in den Lippenstift und er gehört zu meinen Favoriten momentan 😀

  27. Zum Weltaidstag hab ich mir vorgestern nun Cyndi gekauft. Nun besitze ich auch alle 3 und kann mir selbst ein Urteil erlauben 🙂 , was natürlich nur für mich gilt 🙂 Ich finde nicht, dass man die 3 vergleichen kann…..wenn doch, dann findet man garantiert noch viele andere, die fast gleich/ähnlich sind.
    Die Farben stehen und gefallen mir… aber das Tragegefühl ist doch unterschiedlich. Vom Alterra “Coral”bekomme ich gereizte und trockene Lippen, die Haltbarkeit beim MAC “Cyndi” hat mich sehr enttäuscht , die ist bei mir nicht besser als beim Catrice “Spicy Coral”. Das Finish beim Cyndi gefällt mir am besten. Den Alterra werde ich nicht behalten aber die anderen beiden werden aufgebraucht aber nicht nachgekauft.

  28. Ich habe mir vor ein paar Tagen in meiner heiligen Dummheit den Soft Coral von Catrice gekauft, hab von dem spicy coral irgendwie gar nichts mitbekommen. 😀 Peinlich, peinlich… Den finde ich jedenfalls auch ganz gut, hat nen ganz guten corallig-orangenen Schimmer -eine Alltagsnuance, würd ich sagen. Ich habe aber einen anderen Lippie von Models Own, der heißt Coral Pink, was ne ziemliche Lüge ist, denn eigentlich sieht er aus wie ne korallige Tomate. 🙂 Der gefällt mir richtig gut und hält auch lange, die Verpackung ist auch mal was anderes. Ist allerdings nicht so alltagstauglich.
    Leider sehen meine Lippen grad gar nicht so toll aus… Magi, hast du irgendwelche Pflegetipps? Ich bin eigentlich immer nett zu ihnen und schmier sie mit Pflegestiften voll etc., bringt aber irgendwie nix. :-/

    • Mehr trinken. Wenn’s von außen nicht hilft, liegt es wahrscheinlich an “innen”. Bei mir werden sie sofort spröde, wenn ich zu wenig trinke

  29. Jetzt habe ich Coral extra wegen diesem Artikel gekauft und auch geswatcht ( http://kosmetikaddicted.de/2011/07/review-und-swatches-alterra-lipstick-coral-und-cherry/ ) und ich liebe liebe liebe liebe lieeeebe ihn. Eigentlich hasse ich ja Lippenstifte fast aller Art, aber der hat so eine perfekte Alltagsfarbe <3

MAGIMANIA Beauty Blog