CATRICE ‚Dalai Drama‘

Absolute Eye Colour

Eigentlich war ich sehr gespannt auf die Farbe - darum habe ich sie mir ja ausgesucht - gelegentlich kombiniere ich Orange gern am Auge. Dann muss es aber decken und auf den Punkt sein, um nicht befremdlich zu wirken.

CATRICE ‚Dalai Drama‘

Absolute Eye Colour – Mono-Lidschatten

  • Inhalt: 2,5g
  • Preis: 2,79€
  • Sortiment: ausgelistet für Herbst 2011 Fehler: der Lidschatten ist im festen Sortiment und bleibt da vorerst
  • Farbe: Mandarinorange
  • Textur: nicht all zu fest gepresst, etwas trocken und staubig
  • Finish: satiniert, leichter Perlglanz
  • Deckkraft: eher gering – lässt sich zwar von sehr dezent hin zu auffällig aufbauen, aber wird dabei nicht intensiv oder deckend
  • Blendbarkeit: in Ordnung, könnte besser sein
  • verwandte Farben (texturunabhängig):
    MAC ‚Firespot‘ (LE – siehe weiter unten – deutlich intensiver, deckend, intensiverer Pearl, bessere Textur)

Magi’scher Senf:

Eigentlich war ich sehr gespannt auf die Farbe – darum habe ich sie mir ja ausgesucht – gelegentlich kombiniere ich Orange gern am Auge. Dann muss es aber decken und auf den Punkt sein, um nicht befremdlich zu wirken. Leider erfüllt er diese Voraussetzungen nicht.

Die Farbe an sich ist OK und dürfte einigen Typen durchaus stehen, enttäuschend finde ich aber, dass der Anblick im Behälter eine andere Intensität, wenn nicht sogar Farbe, suggeriert, als die, die auch nach vielen Schichten herauskommt. Man hüllt, egal wieviele male man Produkt aufnimmt, die Haut nur in einen Farbschleier. Eine solide Intensivierung könnte durch feuchten Auftrag funktionieren, da ich so etwas aber nicht mag, habe ich es nicht ausprobiert.

Leider bröselt einiges an Produkt bei der Entnahme und der Applikation herum. Es fühlt sich trocken an und ist alles in allem nicht befriedigend.

Als Blush an mir wirkt es leider wie die Farbe, die um meinem Mund herum verbleibt, wenn ich die Tomatensoße von den Nudeln herumgeschmiert habe. Einfach fehl am Platz, das liegt aber sicher am Typ. Man kann ihn dafür sicher zweckentfremden, zumal ein feiner, goldener Perlglanz enthalten ist, extra dafür anschaffen würde ich es nicht, denn da gibt es gelungenere Blushes. Ich bin mir sicher, für wo im Gesicht auch immer, dass es bessere orange Lidschatten gibt.

CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320)

 Swatches

CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320) CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320)

CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320)

mit Pinsel auf grundiertem Handrücken – letztes Bild je mit Blitz
ZUM VERGRÖßERN ANKLICKEN!

Lid-Swatches (viele, viele Schichten):

CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320) CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320)

CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320) CATRICE'Dalai Drama' Eyeshadow (320)

Vergleich zu MAC ‚Firespot‘ (LE – links im Bild)

CATRICE Dalai Drama Eyeshadow - MAC Firespot CATRICE Dalai Drama Eyeshadow - MAC Firespot

Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Sieht ein bissen nach Karamel aus. Wenn mich das nicht täuscht finde ich die Farbe interessant.

  2. find ich total interessant :clap:
    mir haben es die fotos der lid-swatches grade total angetan :inlove:

  3. so sehr du ihn auch kritisierst.. ich muss meinen vorschreiberinnen beipflichten .. auch ich bin irgendwie angetan .. 😀
    habe nichts in der farbe ausser eine neon orange variante die auch knallt aber der scheint mir einfach passend für was sanftes zum schminken ^^

    • Die Kritik umfasst aber eher die Lidschattenqualität als die Farbe. Ja gut, wenn man es unbedingt transparent möchte, kann man die Deckkraft ausklammern – ändert nix am Bröseln und der eher trockenen Textur. mag ich nicht so…

      • klar.. sofern man bei so ner optik bereit ist abstriche zu machen dürfte das kein problem sein .. deine kritikpunkte zur textur hab ich durchaus wahrgenommen .. nur kämpfe ich zzt mit einigen lidschatten .. da würds mich bei dem auch nicht mehr stören -lach-
        bin der zeit im such und lösungsfindungs prozess ..
        ich muss trotzdem sagen .. ich bin sehr dankbar dass du bei allen produkten auch die textur mitbeschreibst .. hat mir bei sehr vielen produkten schon weitergeholen .. war schon oft am verzweifeln und dachte echt ich sei einfach zu dumm .. das so nicht der fall war .. ich kam halt doch mit der textur nicht so klar .. weil blendbar z.b einfach nicht blendbar ist .. und das nicht nur bei mir 😉 danke also für deine mühe !

  4. Bei Deinem look gefällt mir die Kombi richtig toll und ich bestaune wieder mal Deine Schminkkunst im fertigen AMU.:-)
    Ich habe „Dalai Drama“ auch, verwende ihn aber, nach Empfehlung für ältere Damen,;-) als Highlighter unter den Augenbrauen (nur ein Hauch) Da reicht er, bis mein Schminkleben vorbei ist 😛

    • 😯 Highlighter???

      • Das kann ich mir irgendwie auch nicht vorstellen…

        • Ob es bei MIR etwas bringt, kann ich schlecht beurteilen. Zumindest finde ich es nicht unpassend.
          Ihre Erklärung war: es nimmt das Überlid etwas zurück und öffnet die Augen.
          Eine helle glänzende Farbe lässt das Überlid noch deutlicher hervortreten und drückt dann optisch sozusagen auf das Auge.

      • hast Du richtig gelesen 🙂 Hat mir eine Visagistin empfohlen, die Promi`s mit …orange… als Highlighter (aber eben natürlich nur einen Hauch) unter den Augenbrauen schminkt, die nicht mehr so ganz jung sind und ein „Überlid“ haben.
        Die positive Wirkung wäre auch zu sehen (sagt SIE) Ab und an, mach ich es auch, hab aber noch nie ein Feedback von anderen bekommen, weder positiv noch negativ. Vllt. sieht man es auch gar nicht 😛

  5. fashionabelste 9. August 2011 in 19:49

    Im AMU finde ich den Lidschatten Klasse. Aber wenn man ihn alleine verwendet, so wie bei den Bildern dort oben kann es glaube ich leicht etwas kränklich aussehen. Finde ich jedenfalls… :-/

    • Ich glaube, das würde niemand machen – wobei an dunkelhäutigen Frauen es sicher klasse aussehen würde, wäre er nicht so transparent 🙁

  6. Ich hab ihn vor kurzem mitgenommen und war so „pur“ auch nicht besonders angetan. Auf weißer Base kommt er bei mir aber ganz gut auf dem Auge raus. 🙂

    • Hmmm, ja, kann ich mir vorstellen. Aber für Kompromisse bin ich inzwischen zu verwöhnt. Ich würde es eh nicht tun.

  7. Ich als braun-Auge liebe ihn. Bin aber auch ein Herbsttyp und da wirkt das ganz anders. Muss ihn unbedingt bunkern. :nerd:

  8. Ohne Mascare sieht er bisschen komisch aus finde ich 😉

  9. ?:-) äh, ich bin jetzt etwas verwirrt. Dalai Drama ist Nr. 320 und der wird laut Liste gar nicht rausgeworfen. Nr.010 – sunny we love you fliegt demnach raus und das ist das hellere gelb. Oder irre ich mich da?

    • Huch, du hast ja Recht. Also Sunny ist ja schon in der Liste und in der Gallerie, aber wie kam ich denn auf DD, dass der ausgelistet sei? Danke…

      • :beauty: Da bin ich aber froh … Ich steh auf diese Farbe. Vor ca. 15-18 Jahren gab es mal Trio von Shiseido, wo so ein orange mit einem helleren und einem sehr dunklen braun drin waren. Das hab ich mir damals von meiner Mutter „geklaut“ ( mit ihrer Erlaubnis!) Seitdem war ich immer scharf auf so ein orange und war heilfroh, als ich es bei Catrice endlich gefunden hatte. Erst da konnte ich diese kleine Palette endlich wegwerfen. Sonst hätte ich damit noch bei Deiner „mein liebster Schatz“-Aktion mitmachen können. :giggle:

        Kennst Du trotzdem eine Alternative von MAC, die permanent erhältlich ist?

        • Kennst Du zufällig das Video „Why“ von Annie Lennox? Die hat da, wie ich finde, ein sehr interessantes Amu in Orange und Pink. Das Video ist von 1992, aber das Amu ist schon fast wieder trendy. Und der Lippenstift ist ähnlich dem Russian red von MAC.

  10. Meerschweinchen 10. August 2011 in 0:35

    Hier sieht die Farbe richtig toll aus: http://tinyurl.com/3j99qay

    • Das stimmt. hab das Amu kürzlich auch kommentiert, ohne auf die verwendeten Produkte geachtet zu haben. Aber ich finde es eher passiv – das Braun lässt es toll aussehen. Eine tolle Kombi

  11. Meine Farbe wärs sowieso nicht, aber abgesehen davon muß ich sagen, daß mir der farbschleiermäßige Auftrag, und diese etwas andere Farbnuance, die sich dadurch ergibt, daß die Haut eben durchscheint, mir eigentlich besser gefallen, als das, was man beim Anblick des Pfännchens vermuten könnte. Nichtsdestotrotz ist es grundsätzlich natürlich schon ärgerlich, wenn man etwas Anderes bekommt, als man zu kaufen glaubte. Das gibts aber leider in allen Preissegmenten, davor ist man auch bei teueren Spitzenprodukten keineswegs gefeit.

  12. oh den habe ich hier auch noch liegen, aber noch gar nicht verwendet. Das muss ich doch mal ändern, denn iiiirgendwie sieht er zumindest auf den Swatchbildern interessant aus!

  13. Ich habe ihn auch schon bei Samira gesehen, und da fand ich ihn toll. Auf deinen Bildern oben wirkt es echt ein bisschen seltsam, aber das liegt wahrscheinlich wirklich an der fehlenden Mascara. Ich denke, zu braunen Augen passt er besser als zu blau! 🙂
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

  14. für mich leider viel zu warm, aber warum ist mir die farbe nie aufgefallen?

  15. Auf deinen Swatchbildern gefällt er mir ziemlich gut, aber beim Swatchen im Laden konnte er mich nicht überzeugen.

    Ich glaube auch, er ist einer der Lidschatten, die überarbeitet wurden, weshalb der Tester derzeit noch ein anderer sein dürfte als der Lidschatten im Regal.

MAGIMANIA
Logo