BOBBI BROWN Mini Bobbi Brights Palette

Bereits vor einer Weile gab es eine kunterbunte, umfangreiche Mini-Palette limitiert. Diese hier birgt “nur” 20 Farben (die Pfännchen sind winzig) für 69,00€ aber bedenkt man einerseits die Preise für Einzellidschatten der Marke oder die exklusive Eye Couture (bei Temptalia), die nur an ausgewählten Verkaufsstellen in den USA und Großbritannien erhältlich ist und $220 kostet, ist dies doch ein netter Kompromiss. Der erste Eindruck ist nicht einmal schlecht und ich denke, ich werde am hiesigen Counter mal vorbeischauen. Man trifft mich dort nur selten an, weil Bobbi und ich nur selten gleichen Geschmack haben.

Was haltet ihr von der Palette? Lieber 20 kleine, hochwertige Näpfe zu dem Preis oder 120 Farben aus China für 10€?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Da ich eher selten in den "Farbtop" greife ist sowas für mich gar nichts. Mein günstige Palette für 10€ verstaubt fast und wenn ich sie in der Ecke liegen sehe, habe ich schon ein wenig ein schlechtse Gewissen. Eine teurere Palette mit bunten Farben – und dann auch noch klein – kommt deshalb gar nicht in die Tüte. Nein danke.

  2. Wenn es andere Farben wären, dann würd ich viel lieber so eine nehmen, als eine 120er Palette^^

  3. WOW die möcht ich haben . Glaubst das es die auch in der Schweiz geben wird ?

    Lg

  4. Ich gehe immer nach dem Preis/Leistungsverhältnis. Irgendwo muss schon eine gewisse Qualität da sein, sonst kann ich die Palette gleich wegwerfen. Genauso wenig will ich nicht Stunden damit verbringen mir immer neue Farbe aufs Lid zu kleistern weil einfach keine Farbe daran haften bleibt oder alles einfach sheer ist.

    Also schaue ich immer erst auf die Qualität und entscheide dann ob der Preis dafür passend ist und ob ich sie auch wirklich nutzen werde.

    Ich selbst würde mir die Palette wahrscheinlich aber nicht kaufen. Dazu sagen mir zu viele Farben nicht zu oder würde sie eh nicht benutzen. Die 120ziger schließe ich auch aus. Die verstaubt bei mir…

  5. Lieber 20 kleine. Ich mag große Paletten auch nicht, weil ich die Übersicht verliere. Aber ich hätte dann auch lieber 20 selber ausgesuchte Farben für den Preis

  6. Also, ich bin ja generell immer gegen Billig-Ware aus China etc., da riskiert man ja sonst schnell eine Augeninfektion oder ähnliches.

    Aber die Palette spricht meinen Farbgeschmack auch nicht so an. Für Leute, die aber gerne auch mehr Farbe auf den Lidern haben ist der Preis sicherlich okay. Vor allen Dingen stimmt ja auch die Qualität.

    LG,
    Jasmin

  7. mir reicht meine 96er-Palette von Zoeva, die Qualität finde ich ausreichend ^^

  8. Ich denke es kommt darauf an wofür man die Farben bzw. die Palette haben möchte. Zum farblichen Austesten und gelegentlichen Knalllooks ist mir die 120 für 10 Euro lieber. Gibt es aber Farben, die ich wirklich liebe und die ich häufig benutze gebe ich definitiv lieber etwas mehr Geld aus. Wobei man natürlich dann auch wieder eingrenzen muss wann teuer anfängt. Bobbi spielt ganz klar in der Oberliga, wohingegen ich einen MAC Lidschatten auch kaufen würde, um eine Farbe auszuprobieren. Und die sind ja auch nicht gerade billig :). Ich denke hauptsächlich muss einfach das Preis-Leistungsverhältnis stimmen.

  9. Generell würde ich lieber 20 kleine Lidschatten nehmen, die hochwertiger sind, auch für den Preis. Nur leider sagt mir der Inhalt nicht wirklich zu. Für meinen Geschmack zu bunt, ich würde die Farben einfach nicht tragen.
    Aber im Grunde eine nette Idee. Eine zweite zusätzliche Farbkombination wäre beim nächsten Mal vielleicht ganz gut.

  10. Ich nehm dann lieber die 120 ^^ also bisher habe ich überwiegend gute Erfahrungen mit günstigen Lidschatten und teuer ist auch nicht immer das a und o. Hab z. B. von meiner Freundin Shiseido Lidschatten geschenkt bekommen, die sind recht schlecht pigmentiert, wenn ich überlege ich hätte dafür soviel Geld ausgegeben hätte ich mir in den Arsch gebissen 😀 also ist natürlich dann auch die Frage, wenn die 120 scheiße sind und ich das vorher weiß würd ich die natürlich nicht nehmen ^^ aber meine 120er Palette ist toll ^^ und die hat wirklich 10€ gekostet, weil ich sie einer Freundin abgekauft habe

  11. Ich bin nicht so der Fan von Paletten. Ob jetzt 20 Farben oder 120. Es wird immer Farben geben, die ich nicht benutze. Vorallem weil ich sehr selten in den etwas ausgefalleren Farbtopf greife. Ich mag dann lieber einzelne, ausgewählte Farben, bei denen ich mir sicher bin, dass ich sie auch benutze und lieben werde. Da bezahle ich dann auch gerne mehr für, weil ich sie ja öfter benutze. Für einen Farbkleks ab und zu muss es dann natürlich kein High End Produkt sein. Aber eine Palette wäre mir dann doch zu viel des Guten.

  12. Dickes NEIN zu Bobbi Brown Lidschatten! Die sind dermaßen schlecht pigmentiert oder seeeehr grob und glitzerig. Außerdem schlecht zu blenden. Hätte ich nie gedacht, is aber wahr.

  13. hmmm an und für sich klingt es verlockend. Also lieber 20 gute als 120 schlechte Lidschatten. Auch ich habe mir im Wahn^^ eine 120er Palette zugelegt, aber irgendwie nutze ich sie nicht mehr. Je mehr hochqualitative Lidschatten zu meiner Sammlung kamen,desto mehr verstaubte sie.
    Aber auch ich finde die Zusammenstellung hier nicht wirklich gelungen. Wenn schon Farbkleks, dann die Deluxe Palette von UD!

  14. Ich stimme für bewusstes Einkaufen von Einzellidschatten (auch als Refills). In Paletten sind mir dann doch zuviele Farben dabei, die ich nie benutzen würde.

  15. Ich mag Bobbi Brown eigentlich sehr gerne, allerdings sind in der vorgestellten Palette einfach zuviele Farben enthalten, die ich nicht nutzen würde. Deshalb wäre die jetzt keine Option für mich.
    Ich würde aber so eine kleine, hochwertige Palette schon einer 120er vorziehen, weil dort einfach viele knallige Farben drin sind, die einfach für immer unbenutzt im Schrank liegen würden.

    @NANNI: Ich habe viele Bobbi Brown Lidschatten und finde die Pigmentierung super.. Wobei ich zumeist nur dunkle Farben besitze.. Ist es bei hellen vielleicht nicht so toll mit der Pigmentierung?

  16. Ich bin mit den Lidschatten auch echt unzufrieden. Am Counter hat die Dame mir eine Farbe nach der nächsten auf den Arm geschmiert und das Einzige was man erkennen konnte, war etwas das aussah wie eine wochenalte Prellung, die allmählich verschwindet.
    Die Palette würde mir im Leben nicht nach Hause kommen. Und 70 Euro?
    Mag ja sein, dass es 20 Farben sind, aber da fährt man mit den wundervollen Book of Shadows von UD definitiv besser und sogar günstiger.

  17. Die Farbzusammenstellung finde ich ja klasse. Darum bin ich total drauf angesprungen, aber ich habe auch totaaal viele Kontras.

    1. die BB-Paletten sehen auf Promobildern immer so viel größer aus als sie in Wahrheit sind

    2. ich habe bisher auch keine guten Erfahrungen mitBB-Lidschatten gemacht. Ich bin froh, dass viele von euch das bestätigen, denn bei all den Lobesliedern, die ich in letzter Zeit mitbekommen habe, war ich verunsichert, ob das noch stimmt.

    3. mir sind 69€ auch etwas ZU teuer. Also 50€ sind ne Schmerzgrenze bei mir. Es gibt ja zum Glück tolle andere Paletten…

    Ich würde zwar so eine immer einer 120er vorziehen, weil es für mich persönlich nicht einen einzigen Vorteil in der 120er Palette gibt.

    Hoffentlich gibt es die nicht nur online. Würde sie gern sehen. Die kleine verlinkte z.B. habe ich nie live gesehen.

    • Ich habe sie gestern in Hannover in der Parfümerie Liebe gesehen.

      Ich musste zweimal hinschauen, weil sie so klein war und ich sie deshalb nicht erkannt habe. Ich konnte sie komplett mit meiner Hand abdecken so klein war sie!

  18. Ich würde die Lidschatten immer erst ausprobieren, habe auf YouTube schon öfter gehört das sie leider eher schwach sein sollen :(! Ich würde mir aber auch eher hochwertige Lidschatten-Paletten kaufen, vor allem wenn ich auch oft farbenfrohe Make-Ups schminken würde.

  19. Ich finde das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt irgendwie nicht und außerdem kann ich Bobbi Brown seit dem furchtbaren Buch nichtmehr richtig ernst nehmen.
    Aber anschauen werde ich mir die Palette auch mal.

  20. Meinst du das neueste Buch oder alle? Die älteren fand ich nämlich ganz gut aber das neue kenne ich noch nicht.

MAGIMANIA Beauty Blog