Bee Luscious Garden Girl Look – die Dritte

Wie bereits angekündigt habe ich noch einen dritten Look mit der BEE LUSCIOUS Garden Girl Palette in petto, der aber eigentlich der erste war, den ich mit ihr zauberte. Die verwendeten Farben waren die, die mich am meisten interessierten.

Wie auch bereits im vorangegangenem Look der “Moody Blue” am Auge eigentlich nur “schwärzlich” herauskam, so passiert es auch (insofern man nicht vielleicht viel tupft und ggf. ein Medium verwendet) mit “Distressed Khaki“. Einer von beiden hätte in der Palette genügt, um das Schattier-Schwarz abzudecken und stattdessen hätte ich ein Grau oder Braun sinnvoller gefunden.

Der “Yellow Diamond” changiert gelb und ich liebe den Effekt – habe ihn in diversen Varianten und finde es sehr schön einen solchen in der Palette vorzufinden und fand ihn tadellos. Intensiv, hielt lange. Der  “Backstage Blue” kam hier ein weiteres Mal zum Zuge und einfach eine fessende Nuance – sowohl intensiv als auch wie her ausgeblendet. Das klappt gut mit der “Dimensional”-Textur.

Alles in allem gehören alle drei zu den eher gelungeneren Lidschatten in der Palette. Ich habe sie zum Testen vom britischen Shop Coco Beau zugeschickt bekommen. Eine abschließende Review schulde ich euch ja noch. Gefällt es euch?

Bee Luscious Garden Girl Palette Look 3 - Close UpBee Luscious Garden Girl Palette Look 3Eyeliner ist von Bourjoir – Kajal von Urban Decay “Deviant”. Auf den Lippen “Nude” Lipgloss von D&G.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Das AMU gefällt mir total gut, Blau und solche Chamagner-Goldtöne sehen zusammen besonders schön aus!

MAGIMANIA Beauty Blog