Empfehlung: KORRES Blush

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich keinen blassen Schimmer, wieso ich diese Empfehlung nie offiziell ausgesprochen habe. Dabei gibt es echt wenige Blushes, die so oft von mir in Videos genannt wurden.

Wenn ihr darauf achtet, wird es euch auffallen. Angefangen ganz harmlos mit dem Kauf und dem vielleicht erstem offiziellem, deutschsprachigem „Haul“- & „Cosmetic Unboxing“-Video überhaupt und gleichzeitig meinem ersten TKMaxx-Besuch, bei dem ich gleich meinen KORRES 32 „Purple Brown“ ergattert hatte. Ich weiß nicht, ob Details verändert wurden, aber auch nach 3 Jahren gibt es das Produkt in einer weißen, quadratischen Verpackung mit Spiegel ohne Applikator sowie 6g Inhalt für regulär ca. 23,50€.

Inzwischen ist KORRES vor allem dekorativ doch ein wenig einfacher zu finden. NATURAL-blabla solltet ihr aber keinesfalls mit Naturkosmetik verwechseln, denn auch mich schockierte ein wenig das, was CodeCheck dazu sagt, jedoch sind die bemängelnden Inhaltsstoffe jetzt für mich keine Tragödie.

korres blush 32 purple brown 3korres blush 32 purple brown 4korres blush 32 purple brown 2korres blush 32 purple brown 1

Warum ich es empfehle? Es ist supi. Ha ha! Also ganz ruhig und aufgezählt:

  • die Dose ist schlicht – die Steingröße optimal – kein Schnickschnack
  • die Farben sind durch die Bank weg sehr schön und nicht nur in den üblich verdächtigen Nuancen
  • das Finish bei den meinen ist / war leicht satiniert, was man kaum sieht – aber keinesfalls zu pudrig matt
  • fantastisch ist die Deckkraft für ein Blush – narrensicher, nicht zu intensiv, optimal dosierbar
  • und absolute Krönung ist die Krümellosigkeit

Gerade letzter Punkt fiel mir in letzter Zeit auf, nachdem ich unheimlich viele Blushes getestet habe, bei denen mehr daneben ging als auf die Wange, wie CATRICE oder der MAC „Amazon Princess“. Ich reibe mit meinem fluffigem Pinsel wie gewohnt über die Fläche und es bilden sich KEINE Kügelchen drumherum. Schön fest gepresst ohne Komfort einzubüßen. Auf den Wangen absolut tadellos. Zwar nicht mit diesem Extra wie bei NARS – ähnelt sehr den SATINs oder SHEERTONEs von MAC, aber eben ohne diese Unbeständigkeit und Ungewissheit, weil man gerade bei MAC Blush selten auf die Textur schaut und gern eine böse Überraschung erlebt.

korres blush 32 purple brown 6

„]ohne

korres blush 32 purple brown 9

„]mit Blush – auf allen Bildern ist Highlighter drauf aber kein anderes Blush

korres blush 32 purple brown 7

korres blush 32 purple brown 10

korres blush 32 purple brown 12

korres blush 32 purple brown 13

„]rechts mit Blitz

KORRES Velvety Blush Powder'Purple Brown' (32)

„]frontal sieht sieht man natürlich den besten Effekt

Ich hatte mal zwei Nuancen, habe aber eine, die etwas mehr Pflaume war, vertauscht, weil ich so eine Nuance nicht trug, aber ‚Purple Brown‚ verwende ich vorzugsweise zu pinken Blushes als Konturpuder und tue das sehr, sehr häufig und meist schon so unbewusst, dass ich vergaß es zu empfehlen. Stammprodukt, würde ich sagen. Es ist unheimlich ergiebig, wie man sieht, was ich gewiss den wenigen Krümeln zu verdanken habe.

Nix, was die Welt umhaut, versteht mich nicht falsch, revolutionär ist es nicht, aber ein solides Basic mit löblichen Eigenschaften, die vielleicht, weil sie so nebensächlich sind, gerne mal vergessen werden. Wer aber noch zu seinen Superblingbling-Blushes noch einen zuverlässigen Nebendarsteller sucht, sollte zumindest nicht daran vorbeigehen.

Habt ihr die KORRES Blushes schon einmal gesehen? Getestet? In Benutzung? Sind euch bei Konturfarben andere Eigenschaften als bei den Haupt-Nuancen wichtig? Habt ihr nur ein Konturpuder oder gar mehrere und wechselt sie je nach Hauptfarbe ab?

korres

KORRES ist online bei folgenden Magimania-Partnern erhätlich - aktuelle Rabatt-Codes »

C:\Users\Magi\Desktop\vorbereitet\KORRES Blush\korres-blush-32-purple-brown (6).JPG

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

24 Kommentare
  1. Reply
    coconut210379 18. März 2011 at 16:06

    oh gott das is echt schön. aber ich muss mal bissel langsam tun was kosmetik betrifft. ich hab soviel zeug rum liegen, dass braucht kein mensch auf.

  2. Reply
    Camikatze 18. März 2011 at 16:07

    oh der sieht wunderbar an dir aus 🙂 man erkennt wirklich den satin finish und es ist in der tat ungewöhnlich blush in so einer farbe anzubieten. gab es auch noch andere blush in eher ungewöhnlicheren farben, oder haben sie auch die klassiker dabei wie peach oder pink?

    ich besitze nichts von korres, aber ich höre fast nur gutes 🙂

    • Reply
      Magi 18. März 2011 at 16:30

      Doch doch, ich glaube, die haben irgendeinen „gehypten“ Ton, der goldenen Schimmer hat. Zumindest hab ich das irgendwie aufgeschnappt. Die haben insgesamt ca. 10 Farben oder so. Einfach mal bissi wühlen – im Netz ist schon einiges

      • Reply
        Melanie 19. März 2011 at 16:14

        Der Peach (Nummer 18) soll ja angeblich ein Dupe für Nars Orgasm sein.

  3. Reply
    Tammy 18. März 2011 at 16:16

    Boaa, ich hab das Glück, Tester in meiner Stadt von allen Korresprodukten zu haben – und ich suche verzweifelt etwas für die Kontur… Ich spring glaub ich nächste Woche gleich mal los =)

  4. Reply
    beautyjagd 18. März 2011 at 16:18

    Ich hatte vor Ewigkeiten mal Deko von Korres. Irgendwie gabs dann einen Relaunch, soweit ich mich erinnere. Und da habe ich nur ein bisschen geswatcht, mehr nicht. Jetzt werde ich mir bei nächster Gelegenheit nochmal die Blushes ansehen 🙂

  5. Reply
    Olia 18. März 2011 at 16:26

    Der sieht soo schön aus, nicht zu viel und nicht balkig, wirklich schön!

    lg

  6. Reply
    Moyave23 18. März 2011 at 16:32

    Ich bin irgendwie total mit Korres angefixt, seitdem ich den Tinted Lipbalm besitze und toll finde. Ich will unbedingt den Tinted Moisturizer haben. Sollte ich dann nochmal 20€ zu viel habe, kann ich mir auch mal die Blushes anschauen. 😉 Wenn die Sachen nicht so teuer wären…

  7. Reply
    Katja 18. März 2011 at 16:38

    Ich bin seit langem ein Fan von Korres und war so froh als ich mit meinem Freund im letzten Monat in Athen war. Dort ist alles so viel günstiger und es gibt eine riesen Korres-Auswahl und die Mitarbeiter sind sehr nett. Ich habe mich auch zum ersten Mal mit dekorativen Sachen eingedeckt. Es gab wirklich ganz tolle Angebote (ich habe mir 2x ein Dreier-Set gekauft, also insg. 6 dekorative Kosmetika: Bronzer, Mascara, Lipgloss, Lippenstift, Lidschatten, Eyeliner und der Preis war unglaublich).

    Ich liebe auch die Duschcremes und Lippenbuttern sowie Bodybutter. Ich habe mir auch ein Shampoo gekauft, das ich schon so lange testen wollte und diesen Watermelon-SPF Stick fürs Gesicht. Zum Thema Naturkosmetik: soweit ich weiß, ist die „Materia Herba“-Reihe als richtige Naturkosmetik zu bezeichnen.

  8. Reply
    jazz 18. März 2011 at 18:05

    Die vertausche Nuance wohnt jetzt bei mir und ich kann Dich wirklich gut verstehen.
    Ich mag Korres Blushes… und vor allem den Geruch 😀 :heart:

  9. Reply
    Jana 18. März 2011 at 18:27

    Was für ein schöner Effekt. Ich erinnere mich noch an deinen Post zu dem Korres Gloss in natural purple, den fandest du ja auch schon so toll!

    DUUUU hast mich auf die Marke erst richtig aufmerksam gemacht!

  10. Reply
    DieEwi 18. März 2011 at 18:47

    Ich stand da Vorgestern auch vor aber genau hingeschaut habe ich net. Hätte ich wohl mal machen sollen.. Ich suche ein Konturpuder, habe da noch nicht so das richtige gefunden. Ich will halt nicht sooo viel BÄÄÄM haben. Hab mich da noch nicht so ganz rangetraut.

  11. Reply
    Lilith 18. März 2011 at 19:19

    Ach mensch Magi, du machst es einem aber auch immer schwer.
    Das Blush ist super hübsch, aber ich will einfach keine Produkte mit Palmöl kaufen, einfach aus überzeugung. Aber sowas wirft man ja nicht einfach über den Haufen, nicht wahr?

    Trotzdem schau ich es mir gerne an dir an, du siehst bezaubernd damit aus! :yes:

  12. Reply
    keimonish 18. März 2011 at 19:48

    Ich kenne nur Pflegeprodukte von Korres. Die Farbe hier find ich sehr schön, könnte mir auch stehen.

  13. Reply
    Natascha 18. März 2011 at 20:28

    Harmony. Immer nur Harmonie gibts bei mir.
    🙂

  14. Reply
    Judith 18. März 2011 at 20:53

    Ich liebe auch Korres-Blush ♥! Die Farbe peach (#18) ist ein nettes Farbdupe zu Orgasm – wenn auch nicht preislich. Was die Textur angeht, kann ich dir nur beipflichten: ein Traum ♥!

    LG,
    Judith.

    • Reply
      Magi 19. März 2011 at 12:06

      Mir war auch so, als sei da was. Ich hab mir jetzt selbst Bock gemacht nach nen Counter Ausschau zu halten

  15. Reply
    Lenusenjka 18. März 2011 at 23:21

    auf parfumdreams übrigens 18,95 €…

  16. Reply
    Paphiopedilum 19. März 2011 at 02:21

    Ich habe nur ein ausgesprochenes Kontur Puder, und zwar Powder Blusher von Illamasqua in der Farbe „Rumour“. Ich bin damit eigentlich sehr, sehr zufrieden; es bröselt zwar etwas, aber es ist sehr ergibig, und ich finde die Farbe zum konturieren für meinen Hautton super. Ein helles Braun mit einem ganz leichten Tick Gelb, aber auch so einem aschigen, leicht gräulichen Anteil. Irgendwie ein echt schattiger Ton also, und genau das soll ein Kontur Puder ja sein. Wie gesagt, eigentlich ist dieses Puder für mich zum Konturieren DAS Produkt; ich liebe es, und habe eigentlich nicht vor zu wechseln. Aber – bis vor kurzem hatte ich rote Haare, und habe fast immer irgendwelche koralligen Töne als Rouge benutzt. Beispielsweise Stereo Rose MSF von MAC. Oder ähnliches halt. Da hat sich Rumour perfekt eingefügt. Mittlerweile hab ich aber bräunliche, blond gesträhnte Haare, womit ich, für mein persönliches Empfinden jedenfalls, bei Blush Farben deutlich flexibler geworden bin. Wahrscheinlich deswegen, hab ich neuerdings auch eine ganz große Liebe zu Blushes entwickelt, die ins Pinke und Pflaumige gehen. Ich finde auch wirklich daß mir das sehr gut steht, das Blöde ist bloß, irgendwie hab ich das Gefühl daß mein Kontur Puder sich mit diesen Farbtönen nicht mehr ganz so gut verträgt. Irgendwie zieht er sie im Übergangsbereich farblich so bissl in eine rotbräunliche Richtung, sodaß das ganze dann weder richtig pink, noch wirklich harmonisch wirkt. Nun bin ich etwas im Zweifel, was ich machen soll. Versuchen, daß sich da nicht zu viel vermischt? Oder mir irgendein neues Produkt bzw. einen neuen Farbton suchen, und Rumour in Zukunft nur noch zu den koralligen Tönen verwenden??? Ich bin da im Moment noch recht unentschlossen…

  17. Reply
    Undine 23. März 2011 at 10:17

    ich habe mir augrund dieses post, den blush bei parfüm dreams bestellt-echt toll. ich bin begeistert!! :heart: Einzig wundert mich, dass die verpackung ganz anders aussieht, zwar auch quadratisch, aber nicht weiß sondern braun ?:-)

  18. Reply
    Lisa 18. Dezember 2011 at 13:14

    meine Verpackung ist auch braun!!! ?:-)

  19. Reply
    MennoMia 23. März 2012 at 13:21

    Korres geht gerade bei Douglas aus dem Sortiment… Zack 2 Blushes eingesackt:) Der Douglas im KölnerHBF ist echt Sünde!

    • Reply
      Magi 23. März 2012 at 13:46

      Ach echt? Nur da oder allgemein? Schade… Stattdessen sowas wie L.A. Girl rein :-/

      • Reply
        keimonish 23. März 2012 at 15:21

        Bei uns gab es noch nie Korres bei Douglas. (zumindest in den letzten 5 Jahren nicht)
        L.A.Girl gibt es bei uns seit ein paar Monaten, ich glaube, seit Weihnachten…oder so

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen