Tinis Nail Corner Special: Mac Style Black

Ich war gestern in Köln im Mac Pro Store bei der MAC Style Black Party und hatte dort (schon vor dem offiziellen Release in etwas mehr als einer Woche) die Gelegenheit, die Produkte der Kollektion schon zu testen und zu kaufen.Hier bei Tinis Nail Corner interessieren mich natürlich nur die Lacke und so habe ich mich sofort darauf gestürzt 😀 und Swatches auf meinen Nägeln gemacht. Ich hatte einen anderen Lack darunter aber die Mac Lacke sind so deckend, dass man nach nur einem Coat nichts mehr von dem Vorgänger sah. Die Pigmentierung der Lacke ist also wahnsinnig gut.

Aber seht selbst:

Seriously Hip ist ein schwarzer Lack mit goldenen Schimmerpartikeln darin. Hier kommen die Schimmerpartikel sehr gut raus. Die Schimmerpartikel sind nicht alle gleich groß und so sieht es je nach Lichteinfall so aus, als wären kleine Flakies in dem Lack.

Nocturnelle ist ein komplett schwarzer Lack. Sehr gut deckend aber ansonsten langweilig, wie ich finde. Dafür würde ich niemals 12€ ausgeben, denn der P2 eternal steht diesem Lack ins nichts nach (und kostet nichtmal 2€)

Baby Goth Girl ist hingegen aber schon besonders. Dieser schwarze Lack enthält pink-lilane Schimmerpartikel, die auch wieder zum Teil wie Flakies aussehen. Sehr hübsch! Allerdings ist er mir insgesamt einfach etwas zu dunkel. Die Farbigen Schimmies sieht man wirklich nur bei direktem Lichteinfall.

Wer auf dunkle Lacke mit raffinierten Spezialeffekten steht, der sollte sich Seriously Hip und Baby Goth Girl unbedingt sichern.

Nachtrag:

Hier die drei Hübschen nochmal mit essie matte about you on top

Kommentare

9 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Seriously Hip ist meiner… wie auch immer ich das anstelle – ich frage mich wie er mit Matt about You von Essie ausschaut. Stell ich mir spannend vor.

  2. Der Baby Goth Girl erinnert mich farblich irgendwie an den 248 Rich von P2

  3. Sammy, dein Wunsch sei mir Befehl 😉

    Anonym, das habe ich auch gedacht, allerdings ist der Baby Goth Girl im direkten Vergleich viel dunkler (Bilder habe ich leider nicht).

  4. Rich und Baby Goth Girl ähneln sich überhaupt nicht, hier ist der Vergleich

    http://i129.photobucket.com/albums/p224/Crazymaus/Bild007-21.jpg

    links Baby Goth Girl, rechts Rich

  5. ok, meine Spannung ist… hinfort 🙂
    Matt schaut nur der rein Schwarze gut aus.
    Die anderen wirken leicht… löchrig.
    Ich glaub da hatte ich keine gute Idee.

    Aber derzeit muss ich einfach alles und alles mit dem Matt about You bepinseln <3

  6. Das was da so löchrig aussieht sind die Flakes, von denen ich gesprochen habe.
    Mir gefallen sie matt auch leider überhaupt nicht.

  7. Also mir gefallen die Lacke 🙂 Aber nicht mit dem matten Top Coat :/

MAGIMANIA
Logo