Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Tangle Teezer ?:-)

    • Woher wisst ihr sowas immer? Ich hab das Ding vorher nicht gekannt :shame:

      • Ich hätt’s nicht erkannt. Sah für mich aus wie ein Spielzeug für den Sandkasten oder so 😀

      • Ich hab mir letztens mal die Homepage von denen angesehen & da ist mir dieses Ding gleich ins Auge gesprungen 😀

        • Ich kenne das Ding auch und daher wusste ich auch sofort was das ist. Die Dinger sind genial. Wir haben zwei Stück davon ^^ Mein Freund und ich haben beide lange Haare. Seitdem ich den Tangle Teezer habe, kämme ich mir meine Haare mit nichts anderem mehr. Als ich eine Woche in England war, hatte ich nur eine normale Bürste dabei und es war so furchtbar, dass ich mir die ganze Woche nicht die Haare gebürstet, sondern immer nur wieder den gleichen Zopf geflochten habe.
          Liebe Grüße!

        • Ich hab es auch gleich erkannt 😀

  2. hätte jetzt auch auf den tangle teezer für kinder getippt. hab ihn beim zappen bei irgend einem homeshopping kanal gesehen und mich verliebt 😀

  3. ich hätte auf ne Plastikblume getippt XD

  4. Tangle Teeeeezer :heart: … meiner kommt hoffentlich bald an :mouse: *es lebe ebay* 😀

  5. Schön bunt, ich bin gespannt 🙂

  6. tangle teazer mit knopf? 😀

    eingebauter lockenstab? 😀

    hätte ich nicht erraten 😀

  7. Was ist denn das bitte….lol

    Noch nie gesehen aber gleich mal gegoogelt.

    Also wenn ich nicht 2 Mason Pearsons hätte, die mein Ein und Alles sind, wäre was ja auch was für mich :inlove:

    Aber ich habe schon zwei Wunderwaffen, eine für daheim und eine ToGo 🙂

    • Frage: Kann die Blume was sie verspricht?

      • ich hab den Tange Teezer nicht in Blumen-Form sondern in großer Form, weil ich sehr viele und sehr dichtes Haar hab. Und es wirkt extrem gut. Vor allem in der Dusche ist das Teil der Hammer. Ich kanns jedem der Probleme mit Haarekämmen hat nur ganz ganz doll empfehlen.

        • Ok danke, evtl. interessant im Bekanntenkreis bei mir. Gibt noch ein paar wenige die nicht so viel Geld für eine Bürste ausgeben wollen, den Rest habe ich überzeugt lol

          Ich habe auch viel, dichtes und vorallem langes Haar. Bürste aber immer vorm Duschen die Haare durch, sonst hätte ich keine Chance. Das klappt ganz toll. Über-Kopf-Waschen kann ich nicht, dann ist alles zerzottelt.

        • uh, Mason Pearson? *schmacht*
          ich überlege ja schon ewig hin und her, ob ich mir nicht doch eine zulegen sollte, aber der Preis…
          Andererseits, für zwei Ficcare wird man ähnlich viel los, für ein schönes Einzelstück bei Senza Limiti auch…
          Den Tangle Teezer habe ich immer ein bisschen im Augenwinkel, weil torrinpaige so davon schwärmt, aber irgendwie habe ich Angst vor Plastikgräten.
          Absurd!

        • oho, langhaarnetzwerkler hier? *sich die genannten marken anguck* :nerd:

        • Also ich kann sie wirklich empfehlen. Ich habe die mit den zusätzlichen Nylonborsten wg viel Haar in der Juniorgröße für daheim (absolut ausreichend) und habe 55 EUR bezahlt. Die mit den reinen Borsten ist in der Tat teurer, an die 90 EUR in der Größe. Für die ToGo Version habe ich 35 EUR bezahlt.
          Alle haben mich ausgelacht, wirklich alle! Und jetzt haben alle, bis auf 2 Leute eine, sogar meine ehemalige Chefin, die ist mir morgens als hinterher gerannt und meinte “dein Haar glänzt soooo toll” 😛
          Es ist ein merklicher Unterschied.

        • Hach Mist, jetzt brauch ich noch dringender eine!
          “Wildsauen” tu ich ja schon seit Jahren, meine Zweitbürste hat auch solche Plastiknoppen aber ich glaube gerne, dass es einen beträchtlichen Unterschied macht.
          Allerding hab ich mit der offiziellen Website so meine Probleme, ich finde die sehr unübersichtlich, deren Größenempfehlungen blicke ich auch nicht so ganz.
          Zumal meine Haare schon an den Meter heranreichen und bei ner Mason Pearson, bei der Preisklasse ein Fehlkauf umso ärgerlicher wäre…
          Vielleicht finde ich ja irgendwo mal ein Fachgeschäft, wozu lebe ich schon in Berlin! 😉

        • Hier noch der Link mit den Öffnungszeiten:
          english-scent.de/index.php

        • The English Scent vertreibt sie in Berlin. Erhat nicht immer alle Größen da, rufe vorher an! Meine Freundinnen haben dort bestellt. Super nett der Herr.
          Goethestr. 15 10625 Berlin
          030 3244655

        • ich habe in diesem Haar-Tutorial mal gezeigt wie ich meine nassen Haare mit dem Tangle Teezer kämme. Im Video gehts zwar um was anderes aber bei 2:58 (etwa) könnt ihr sehen wie schnell das geht!! Und schmerzlos!!

          http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jzbrMaFuofw

        • Danke, ich schaue es mir später mal an :-). Nasse Haare sollte man aber wenn dann nur mit einem grobzinkingen Kamm kämmen, das Ding (TT) sieht bürstenartig aus.

  8. ich habs auch direkt erkannt, weil meine kleine Tochter den hat. Für uns echt eine Erleichterung, weil sie ständig Lolli und CO in den Haaren kleben hat!!
    Für mich hab ich einen “normalen” Tangleteezer, der von meiner Tochter wäre zu klein.

  9. Ich hab mir mal son ähnliches Ding geholt bei Amazon, eine Denman Shampoo Brusch. Ist kleiner als der Teezer, aber unter der Dusche erfüllt das Ding auch seinen Zweck. Jetzt frage ich mich natürlich, ob der Teezer besser ist. Kostet auch gleich mal 10 euro mehr. Aber schöööne Farben gibt’s :-/

  10. Hab mir vor ein paar Wochen auch endlich einen zugelegt nachdem ich sie bei uns im dm entdeckt habe 🙂 Tolles Teil! Und für unterwegs super praktisch (hab die Reiseversion)…

  11. gibts die tangle teezer eigentlich mittlerweile wirklich bei dm? ich habe da so gerüchte gehört? dann sollte ich mich in meinem mal umsehen, falls dem so ist… :dance:

  12. Ich wäre aber auch nicht drauf gekommen. Wenn du eine Empfehlung aussprichst wandert er auf die Wunschliste (selber laufen- da bin ich zu gezig für)

  13. Ich habs weder erkannt, noch gekannt. Hab dann mal Tangle Teezer gegoogelt, und muß sagen, ich würde allein von den Beschreibungen her nicht glauben, daß das funktioniert. Wenn ich hier die begeisterten Stimmen hier lese, glaub ichs natürlich schon, aber selbst tangle-geplagt, kann ichs mir dennoch nicht wirklich vorstellen…

    • ich hätte das auch nie geglaubt, ohne es auszuprobieren… Leider gibts im dm kein offenes Ansichtsexeplar (würde man das denn überhaupt wollen? Wenn es alle mal angefasst haben…)
      Aber nachdem ichs gekauft habe, bin ich so begeistert :heart: Ich würde für dich einfach hoffen, dass vielleicht eine Bekannte sowas hat und du es so ausprobieren kannst. :rainbow:

      • Bin jetzt natürlich schon neugierig geworden. Vielleicht probier ichs einfach mal aus, ist ja keine Rieseninvestition…

  14. Ist ja schon sehr auffällig, wenn nach und nach überall, egal ob auf Blogs oder bei Youtube, diese Tangle Teezer auftauchen. ?:-) Aber das kennt man ja auch von anderen Marken… so rührt man die kostenlose Werbetrommel (es sei denn natürlich, du hast den Teezer selbst gekauft, Magi! 🙂 ).

    Naja, ich werde den wohl kommenden Post dazu dezent überlesen, weil ich nicht an sowas interessiert, wobei das Design zumindest niedlich erscheint.

  15. Auch wenn das die speziellere Variante ist, Tangle Teezer kenn ich seit Jahren, als Extremlanghaar stolpert man einfach über so Zeug.
    Grade für sehr langes und feines Haar ist das Ding in welcher Ausführung auch immer einfach toll (imho – auch wenn ich meine Haare trotzdem nie nass bürsten würde, wie manche es ja damit auch tun). Tochter wird auch nur noch damit gestriegelt. Ausser ich will’s super flauschig und nutze die Braun Ionen-Bürste.

    • Funktioniert das mit der Ionen-Bürste denn wirklich???

      • ich hab ganz tolles, glattes Haar nach dem Bürsten mit der Ionenbürste. Aber irgendwie greife ich da nicht oft genug zur Ionenbürste, auch wenns ja zu funktionieren scheint…(Ich habe sie schon mehrmals bei meiner Schwiegermutter ausprobiert aber nie das Verlangen gespürt mir eine eingene zu kaufen.) Ich kann garnicht sagen woran es liegt. Vielleicht ist das der Aberglaube…

  16. Will auch nen Tangleteezer, hab schon soo viel gutes darüber gehört!

  17. Lange habe ich mich zurückgehalten, dass mit den Tangle Teezers mal auszuprobieren; ich habe eine elendig teure, handgefertigte Naturmaterialien-Haarbürste die eigentlich schon perfekt ist – aber das schrille Pink und die ungewöhnliche Form haben mich schon länger über Gebühr angemacht.

    Diese niedliche kleine Blume im Töpfchen reißt nun fast die letzten Widestände nieder. Aber nur fast. War gerade im Bad und musste feststellen: Valerie, dafür hast Du keinen Platz, dass kannst Du nirgends mehr hinstellen und Dein Mann will den Kitsch sicher nicht auf dem Nachttisch stehen haben.

    Noch hält also der letzte Widerstand, aber solltest auch Du so begeistert sein wie so viele andere… wird das schwer. Entweder, Du schreibst eine niederschmetternde Rezension (oder gar keine? XD) oder ich darf sie einfach nicht lesen. Das ist auch ein Plan. Der Plan für-nicht-noch-mehr-Kitsch-in-Valeriehausen. Drückt mir die Daumen, dass er aufgeht! :rotfl:

  18. Den hat mein Töchterlein auch, sie hat sehr feines Haar, das schnell verknotet, da hilft der Tangle Teezer sehr, aber manchmal kommt selbst der nicht mehr da durch. Das gibt immer 😥

  19. :heart: Ui! Hübsches Design, ich hab ihn ihn hellblau und :heart: ihn 😀

  20. tangle teezer war auch mein erster gedanke, das war jedoch eine eingebung…kenne das gute stück nur in “rein pink”.

    habe sowohl gutes als auch nicht so besonders gutes gehört (was die verarbeitung der TTs aus dem dm angeht).

  21. Also, ich hab’s nicht erkannt und mein erster Gedanke war: Polly Pocket! Ja, auch wenn das hier nicht wirklich Sinn machte. 😛

MAGIMANIA Beauty Blog