Re-Opening: DOUGLAS Mönckebergstraße Hamburg

Heute geht's los

Heute öffnet nach 10-wöchigen Umbauarbeiten die DOUGLAS-Filiale in der Mönckebergstrasse in Hamburg wieder ihre Pforten. Gestern konnte man als geladener Gast zusammen mit dem 60-köpfigem Team schon einmal einen Blick auf die Neuheiten werfen.

Im Eingangsbereich befinden sich wie bereits zuvordie günstigeren Marken des Sortiments wie die Exklusiv-Marken Be:Yu, IsaDora, Artdeco, NYX sowie neu im Sortiment an Stelle von Flormar: L.A. Girl.

Darüber hinaus findet man bereits hier 2 neue DOUGLAS-Highlights, die nach und nach in weiteren Filialen Einzug halten werden:

Einerseits den “Virtuellen Visagisten”. Einen Monitor mit Kamera, von der man ein Bild von sich machen kann, um anschließend “Makeup aufzutragen” – virtuell. Entweder man wählt Produkte aus einer Datenbank oder scannt ein Wunschprodukt, um zu schauen, wie die Nuance an einem wirkt. Ein Feature, dass ich mir auch sehr für das Internet wünsche, obwohl wir natürlich, wie auch mit bisherigen “Shop-Swatches”, einkalkulieren müssen, dass es eben doch nur virtuell ist und als Anhaltspunkt dient. Ausprobiert habe ich es aber noch nicht.

Darüber hinaus gibt es die “Girl’s Tables”, an denen man sich schminken oder schminken lassen kann – ganz Hollywood-like mit beleuchtetem Spiegel und klavierlack-schwarzem Tisch. Das fertige Werk kann auch hier abfotografiert und bei FACEBOOK & Co. gepostet werden.

Direkt hinter diesem Bereich gibt es Nagellacke – viele Nagellacke. Und damit man auch weiß, welcher Lack an einem gut aussieht, gibt es auch eine Lack-Service-Station, an der man sich kostenlos die Wunschfarbe auftragen lassen kann (oder es selbst macht).

Geht man weiter in das Geschäft hinein, trifft man auf eine neue Marke in der Filiale: MAC. Obwohl nur 10 Meter weiter ein Store beheimatet ist, hat man mit einer 20qm großen Flächen reichlich Auswahl. Leider durfte man einzig diese Marke auf deren Wunsch nicht fotografieren.

Gegenüber befindet sich nun an der Treppe, wo einst die Kasse war, ein BENEFIT-Tresen mit Brow Bar. Ich glaube, ich fand die Insel zuvor ein wenig attraktiver platziert, aber der Platz muss natürlich effizient ausgenutzt werden.

In der Mitte des unteren Geschosses folgen, wie einst, die Luxus-Marken mit Lippenstift, Eyeshadow & Co. – teils als Regal an der Wand, teils als kleine Produktinseln aufgebaut wie Tische, sodass man sehr schön stöbern kann.

Zur Straße hin sind weiterhin die Pflegeprodukte platziert – von High End bis Naturkosmetik sind viele Marken vertreten. Hier kann man sich an Tischen beraten lassen, Hautanalysen machen oder sich eine Massage gönnen.

Im Obergeschoss, in dem ich zugegeben noch nie war, gibt es weiterhin Düfte, Düfte und Düfte, sowie einige Accessoires uuuund eine Herren Lounge. In einem dezent abgegrenztem Bereich können Männer entweder in einem coolerem Ambiente selbst stöbern oder Kicker spielen.

Es wurden viele Dankesreden gehalten, es gab Unterhaltung, Leckereien und eine Verlosung, die Fashion Fee nur knapp verlor: richtig getippt, aber leider nicht alleine, sodass es “nur” einen Trostpreis gab. Und da hört man es auch schon heraus: ich habe natürlich die ein oder andere Person getroffen. Unter anderem das aller erste Mal Funny Pilgrim, was mich sehr freute. Sie wird heute noch alle neuen Gadgets vor Ort ausprobieren und ihr könnt euch vermutlich auf ein Video freuen.

Ich glaube, man hat auf jeden Fall viel zu entdecken nach dem ehemaligem Motto “Come in and find out”.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. ENDLICH! Ich hatte schon Entzugserscheinungen :hypnotized:
    Da ist ein Gang in die Innenstadt wohl fällig!

  2. Wow es sieht toll aus! Hoffentlich wird hier in Hannover auch bald umgebaut hihi

  3. Wow. Das sieht ja danach aus, als ob es dem Paradies recht nahe kommt. Besonders toll finde ich die vielen kleinen Stationen, an denen man was machen (lassen) kann und den Kicker für die Männer, damit die einem nicht ständig am Jackenzipfel hängen und rummurren 🙂 Perfekt gelöst würd ich sagen.

    Und die Leckereien… hätt ich jetzt auch gerne was von!

    LG :heart:

  4. :rotfl: und nun zum wichtigsten … ich schmachte auch immer die essensbilder an :beauty:
    tolle fotos, super eindrücke – danke fürs teilen

    • Es gab auch Herzhafte Sachen, wie Lachs-Rollen-Lollis und so, aber die hab ich nicht erhascht. Aber auch leckere Cocktails zum Launch des Jean Paul Gaultier Duftes mit Cranberry – voll lecker. Das Catering ist meist echt eines der Highlights bei solchen Events. SCHMACHT!

  5. Neid! 😉 Sieht wirklich toll aus und auch nach einem Geschäft, wo das stöbern und shoppen Spaß macht, einfach weil man sich wohl fühlt.

    Der Freiburger Laden könnte auch eine massive Renovierung gebrauchen, ganz zu schweige von einem Ausbau und mehr Auswahl. Im Moment ist das so ein Laden, wo man schnell reindüst und ganz schnell auch wieder heraus und dann auch nur, wenn man keine andeer Option hat.

  6. Ich hoffe dass ich diesen Laden niemals sehen werde. 😯

  7. Oh das sieht sehr gut aus. Ich muss sagen, ich erinnere mich seeeehr gut an diesen Douglas. Ich war noch nicht so oft in Hamburg aber eben einmal in dieser Filiale und die hat mein Douglasbild komplett gewandelt! Die Mitarbeiter waren sehr sehr freundlich, kompetent, schnell und hilfsbereit und haben auf Augenhöhe mit mir kommuniziert. Und ich hab vor Ort mich mit 4 Mitarbeitern unterhalten, da ich eine spezielle Frage hatte. Deswegen ist mir die Filiale sehr im Gedächtnis geblieben.

    Ich freu mich drauf nächsten Monat wieder in HH zu sein und werde den Douglas ganz sicher mal aufsuchen um mir all die schönen Sachen anzusehen.

    Magi, weißt du ob die Girl’s Tables bzw die Lack-Station in alle neu-umgebauten Filialen einzieht? Bei mir im Heimatort habe ich auf jeden Fall die Lack Station entdeckt nach dem Umbau. Im übrigen finde ich auch das neue “Design” der umgebauten Filialen schöner. Alles wirkt gemütlicher und nicht mehr so steril.

  8. Von der Filiale kann sich so manch andere noch ne dicke Scheibe abschneiden. Das ist neben der in der Obernstraße in Bremen so ziemlich die einzige die ich freiwillig betrete :clap:

    • du sagst es! Ich hab mein Mund gerade garnicht mehr zu bekommen vor Staunen! In Frankfurt sieht der Douglas (an der Zeil) aber ganz anders aus… ich hoffe da wird auch ganz bald umgebaut!!
      (Ernsthaft Männerlounge mit Kicker? Der Hammer!)

  9. ein besuch in hamburg steht demnächst ohnehin an und ich wollte mal ein paar parfums beschnuppern. ich denke, ich schau dann mal vorbei :dance:

    (auch wenn ich den MAC-counter lieber in meinem kleinstadt-douglas sehen würde :smug: )

  10. WOW, das grenzt ja schon fast an ein kleines Wunderland. Alles, was das Frauenherz begehrt (von leckeren Cupcakes und Macarons ganz zu schweigen :inlove: ).
    Die Douglasse in meinem Umkreis sind alle nicht das wahre, obwohl gerade erst in der Innenstadt einer renoviert wurde. So tolle Gagdets gibts bei uns leider nicht…

  11. scheint so, als wollte douglas da ein bisschen kundenfreundlicher werden, oder? moderner, junger?
    dass man einen virtuellen “make up artist” zur verfügung hat, wird auf jeden fall uns jüngere mädels ansprechen, weil wir wohl eher weniger entspannt sind, wenn wir jemanden ansprechen muss ..
    :dance:

    ich muss aber sagen, die drei douglas’se in meiner stadt sind so ööde, da gibts nicht mal flormar, wovon ich immer wieder höre, nur ein mini-kelch mit lacken an der kasse, der wie so ne reduziert-schüssel aussieht

    da bin ich doch neidisch :hypnotized:

  12. ich hoffe, der douglas an der kö in düsseldorf wird ganz genauso wenn er fertig ist…
    bis auf die herrenlounge, die ist mir wumpe 😀

  13. Das sieht ja mal nach einer kundenfreundlichen Filiale aus! Ich war selbst noch nie da, aber es besteht ja schon der Eindruck, dass man da richtig betüddelt wird. Gerade weil hier im Kümmerkasten und auch im realen Leben schon so viele Negativbeispiele für Kundenservice bei Douglas ausgetauscht wurden, wär ich bei dieser Eröffnungsparty gern dabeigewesen. Obwohl ich zugegebenermaßen letzte Woche gerade in der Filiale, wo ich sonst immer blöd angeguckt werde, auf eine richtig nette Douglette gestoßen bin, die gecheckt hat, dass ich nicht ganz ahnungslos bin, sondern mich schon gut auskenn. Endlich wurde ich da mal ernstgenommen! Dabei war ich eigentlich nur in den Laden reingegangen, um ein bisschen Wartezeit auf nen Termin zu vertrödeln, und hab auch deutlich gemacht, dass ich nicht beabsichtige, die getesteten Sachen zu kaufen und ihr eine Provision zu bescheren :yes: (OT Ende)
    Diese Girls’ Tables finde ich eine nette Idee, auf eine hygienische Umsetzung bin ich aber gespannt.
    Und das Catering… :inlove: allein deswegen würde ich gern mal auf solch ein Event :shame:

  14. Ich kann heute früher Feierabend machen und werde dann sofort Richtung Mönckebergstraße tingeln….. Freu’ mich schon! Toll, dass Du beim Pre-Opening dabeisein konntest! LG!

  15. Oh Mann *neid* !!! Also nicht darauf daß Du da dabei sein durftest, sondern daß Du diesen Super-Douglas, der offenbar aus einer anderen Douglas-Galaxie ist, als der der Rest der Douglas-Welt so relativ in Deiner Nähe hast! Und laut Steve offenbar einen ebenfalls ganz akzeptablen direkt in Deiner Stadt. Bei uns in Regensburg gibts zwar auch mehrere, aber die scheinen allesamt wenig bis nichts mit diesem neu eröffneten gemeinsam zu haben. Der, der drei Minuten von meiner Wohnung entfernt ist, ist von den hiesigen zwar soweit ich weiß, sogar der am neuesten, jüngsten renovierte, und auch der hat diese klavierlackschwarzen Spiegel-Schminktische, das wars dann aber auch schon mit Gemeinsamekeiten. Ok, “meiner” sieht jetzt nach der Renovierung, die ca. eineinhalb bis zwei Jahre her sein dürfte, natürlich auch ansonsten viel schöner aus als zuvor, aber dafür gibts beispielsweise kein MAC mehr. Super, das hat sich gelohnt…

    Ich seh schon, ich muß einfach doch mal wieder nach Hamburg… Ist diese Filiale in der Moeckenbergstrasse denn irgendwie etwas Besonderes??? Ein Flagshipstore, oder eine besonders exklusive Filiale, oder einfach die größte, o.ä.? Es klingt nämlich so, und auch so, als sollte man sie kennen, oder jedenfalls schon mal davon gehört haben, das hab ich aber nicht.

  16. ich könnte platzen vor Neid, wenn ich da im Vergleich an die Minifiliale denke, zu der ich auch noch 30km weit fahren muss…
    lediglich den Virtuell Make Up Artist finde ich bescheuert, sowas ersetzt erstens mal keine Kundenberatung und zweitens zieht das Dinge sicher jede Menge deutlich jüngere Leute an, die man bei Douglas ja bekanntermaßen nicht so gern bedient. Wäre das für Erwachsene gedacht hätte man sicherlich eine andere Anrede gewählt…

  17. Habe gerade beschlossen, dass ich nach Hamburg ziehen werde.

  18. Wow, ist fast wie im Kosmetik-Himmel :inlove:

  19. Oh, haben die jetzt auch MAC? Find ich cool, auch wenn der Store ja 3 Eingänge weiter ist 😀

  20. Wahnsinn! Sieht aus wie ein Beautytempel! Da ist unsere in Münster ja nichts gegen…. Das ganze Konzept und der Aufbau unterscheidet sich sehr von unserer und wirkt durchdacht, fast wie ein Ikea ^^

  21. Wow was für toll Bilder! Bei uns war heute auch ein Re-Opening in Nürnberg und jetzt gibts es endlich das komplette NYX Sortiment. Ich war noch nicht dort, aber das werd ich wohl morgen tun 🙂

  22. OMG ich will das OPI Regal bei mir zu Hause stehen haben… darauf bin ich auch neidisch… 🙂

  23. oh gott was würde ich für so eine filiale in meiner nähe geben… und ich hätte nie gedacht, dies einmal über douglas zu sagen!

  24. Boar, sieht super aus. Von so nem großen Douglas kann man hier nur träumen im guten alten Paderborn.

  25. Wau sieht echt schön aus. Vor dem Regal am ersten Bild dürfte ich nicht stehen würde einfach zu viel Geld ausgeben. 😛

  26. oh mein Gott?
    und das in meiner Stadt?

    hab ich garnich mitbekommen… dass die umbauen schon, aber… aber dass das SO WAS WIRD? haaammer 😀 da geht es nächste Woche auf alle Fälle hin!!!

  27. Na eeendlich hat die wieder offen 😀 genau wenn ich ausnahmsweise mal in die city fahre um zu shoppen und da was suche hatte die nicht offen 😉
    Dann bin ich in die Wandelhalle….
    Das mit MAC ist natürlich nicht schlecht da man zur not mit Douglas Card zahlen kann aber nicht nötig da ja der store 3m weiter ein größeres Sortiment hat. Ich hoffe der macht nicht dicht da der im Alsterhaus keine refills hat…

  28. Ich war heute zufällig da und war richtiggehend entsetzt XD Es war so voll, so unglaublich laut, und dazu wurde dann noch fürchterlich antreibende Musik gespielt (die wahrscheinlich die Lautstärke der Anwesenden zusätzlich erhöhte…)

    Obwohl es Samstags anfangs des Monats meiner Wahrnehmung nach dort um einiges voller ist als es heute war, fühlte ich mich in den neu entstandenen “Gängen” zwischen Girl’s Tables und Kassen schon heute ziemlich eingeengt (und auch an anderen Stellen finde ich den Raum zu sehr ausgereizt und beengend voll)- ich fürchte, samstags dort in Ruhe shoppen ist nicht mehr. Schade, dabei mochte ich die Filiale so gern, weil da wirklich tolle MitarbeiterInnen vor Ort sind 🙁

  29. Sehr schön, und vor allem das ESSEN!! LECKER!

  30. tolle fotos sieht auf jedenfall vielversprechend aus. so virtuelle geschichten mag ich gar nicht. ich seh auf so fotos immer schrecklich aus das nimmt mir total den spaß am ausprobieren.

  31. Ich bin grad so neidisch dass ich nicht in Hamburg wohne. Als ich letztes Jahr da war, war die Filiale so unübersichtlich xD SIeht aber echt perfekt aus! Jetz weiß ich wo cih hingehe wenn ich wieder nach Hamburg fahr. Hach wie ich deise Stadt vermisse! :rose:

  32. Bis so ein umfangreiches Konzept in Dresden umgesetzt wird, entwickelt Douglas vermutlich schon ein neues. Ich finde es schade, dass irgendwie immer nur in den größeren Städten wie Hamburg, Berlin und München coole Konzepte und Marken vertreten sind. Dabei ist die Kaufkraft durch die wachsende Wirtschaft und die vielen Touristen (besonders aus Russland und den arabischen Länder) ziemlich hoch.

    • Sehr schade, aber ich denke, Douglas kennt seine Zahlen durchaus gut, um zu wissen, wo eine millionen-schwere Maßnahme sich für sie lohnt.

  33. endlich… ich laufe schon seit wochen immer daran vorbei und warte darauf, das er endlich wieder aufhat… ich weiß schon, was ich montag nach der arbeit mache :beauty:

  34. am schönsten finde ich die Spiegelung auf dem 2. Bild von oben: würde zu gerne wissen, weshalb sich die beiden Herren (?) so glücklich in die Arme fallen…

MAGIMANIA Beauty Blog