MAC Viva Glam ‘Gaga’ & ‘Cyndi’ Lipglass

Gehen wir einfach davon aus, dass der Erfolg der für ein Jahr erhältlichen Lippenstifte der VIVA GLAM Reihe, deren Erlös zu 100% in den MAC Aids Fundus fließt, dafür verantwortlich sind, dass es ergänzend nun auch 2 passende Lipglosse geben wird. Auch diese sind limitiert aber immerhin für 6 Monate erhältlich und werden so hoffentlich nachgeliefert, sollten sie zu Beginn ausverkauft sein.

MAC Viva Glam VII - Gaga & Cyndi

Namensvätter waren hier Lady Gaga und Cyndi Lauper. Die Lippenstifte, die im Frühjahr erschienen waren, waren flott ausverkauft, kamen aber wieder uns sind nach wie vor erhältlich (18,00€). Besonders “Cyndi” ist eine der genialsten Farben, die ich je gesehen habe und hat mein Verhältnis zu Lippenstiften – vor allem un-beigen Farben – völlig verändert bis hin zu revolutioniert. Für mich eines der Top-Produkte dieses Jahres.

Ich freute mich umso mehr auf die Glosse – leider sind beide nichts für mich, wenn man sich die ersten Bilder bei TEMPTALIA anschaut. Beide sind sehr intensiv und schimmerfrei, was an sich toll klingt, aber die Farben sind sehr speziell. Dennoch halte ich sie für gelungen – es muss ja nicht das 10452te Altrosa sein oder? Wem der “Cyndi” Gloss gefällt, sollte aber auch in der VENOMOUS VILLAINS LE die Augen nach dem “Develishly Stylish” aufhalten. Lipglasses kosten 16,50€.

Es soll auch Täschchen geben – ob sie überall erhältlich sein werden und welchen Preis man verlangen wird, müssen wir wohl erst einmal abwarten.

MAC Viva Glam Lip Bag IIMAC Viva Glam Bag I

Sind diese krassen Nuancen etwas für euch? Hatten euch die Namensgeberinnen vielleicht auch ein wenig “motiviert”? “Gaga” hatte auf jeden Fall diese Wirkung auf mich – ausleben tu ich es eigentlich nur mit “Cyndi”…

Die Glosse dürften in den nächsten Wochen (wird ergänzt) erscheinen. Die Lippenstifte sind nicht gegen leere Behälter eintauschbar.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare
  1. ich mag den cyndi lippenstift wahnsinnig gern und schaue mir auch den passenden l/g trotz des sehr intensiven eindrucks bei temptalia etwas genauer an. das finish spricht mich sehr an!

  2. Den Cyndi Lippenstift liebe ich abgöttisch und werde mir noch ein Back-up anschaffen bevor er wieder aus dem Sortiment geht. Der Lipgloss ist irgendwie gar nicht mein Ding und die Gagasachen fallen definitiv nicht in mein Beuteschema.

  3. Ich möchte an dieser Stelle mal loswerden, dass ich eine klitzekleine Preview auf die "Fabulous Felines" werfen durfte. Wer Interesse hat klickt:

    http://goldiegrace.blogspot.com/2010/08/der-pure-luxus.html#more

    Von den Glossen wird "gaga" definitiv bei mir zu Hause einziehen. Der Lippenstift ist mein heiliger Gral 😀

  4. Das Cyndi Lipglass wird wohl definitiv bei mir einziehen müssen.

  5. Für mich sind diese beiden Nuancen auf den Lippen eher nichts, aber schön anzusehen sind sie auf jeden Fall, vorallem Cyndi gefällt mir da gut!
    Die Glosse werde ich mir mal ansehen, aber vermutlich auch eher nicht kaufen, da ich sie zu selten tragen würde und auch eher Lippenstiftmensch bin.

  6. Ich habe den cindy leider immer noch nicht, aber schon getesten und fand ihn ganz wunderbar. der war immer ausverkauft, wenn ich grad mal am counter war aber der post hat mich grad dran erinnert, dass ich ihn mir noch zulegen will bevor er weg ist. glosse sprechen mich generell nicht so an.

  7. Die beiden Lipglosse interessieren mich nicht so. Habe die Stwaches bei temptalia.com gesehen und sie gefallen mir nicht. Von den Lippies habe ich den "Gaga", der oft als nicht alltagstauglich bezeichnet wird. Ich bin da ganz anderer Meinung und finde ihn jederzeit tragbar. Aber das ist ja auch geschmacksache :).

  8. Cindy steht mir leider überhaupt nicht…Bin einfach mehr der Gaga Typ xD Ich liebe den Lippenstift und finde ihn auch sehr alltagstauglich, wenn man eher blass ist.

    Das Glass ist nochmal einen Tick knalliger, aber ich werde es mir, denke ich, auch noch holen.

  9. ich muss zugeben, dass mich die glosse zuerst sehr interessiert haben und als ich sie mir dann im laden angeschaut habe gar nicht mehr. kann nicht genau sagen, woran das liegt. hab mir jetzt aber erstmal den MAC Cyndi Lippi gekauft und find ihn wirklich toll, danke für den Rat, Magi!

  10. Hey, ich hab heute ein Cyndi-Dupe-Video entdeckt und wollte fragen ob du den Dupe auch kennst und was du dazu sagst.

    liebe Grüße aus köln
    Susanne

      • Tut mir leid, ich habe so viel herumgespult, weil 5 Minuten für eine Aussage mir einfach ein wenig zu lang sind – ich bin letztendlich hin- und hergehüpft auf der Timeline und habe beim besten Willen nicht herausgefunden, welchen Lippenstift sie meint, weil sie so ein Geheimnis draus macht. Ich bin inzwischen sehr allergisch gegen gestotter in Videos, unnötige Pausen, weil jemand in den Spiegel schauen msuss.

        Ich vermute aber zu wissen,d ass dieses “Dupe” kein Geheimnis ist – schau mal in die Blogroll unten hier und Klick auf BLUEBELL und such da nach Cyndi – sie hat wenigstens die beiden nebeneinander auf die Lippen aufgetragen. Handrücken-Swatches sind für mich nun alles andere als ein “Beweis”. Dass man sich nicht einmal 5 Minuten mehr nimmt, um mal beide aufzutragen – 5 Minuten Video und dabei hat der Zuschauer nur einen Hinweis und einen nichtssagenden Handrücken-Swatch. *Allergie*

        So, und nun zu meinem Senf: ich mag das Lustre-Finish lieber – mir ist Cremesheen zu deckend – ich mag an Cyndi die gewisse Transparenz, weil ich fransige Lippenkonturen habe und er das schön kompensiert. Bei so deckenden Finishes wie Cremesheen muss ICH viel geduldiger auftragen und durchaus auch ausbessern. Somit kein Teil, das ich unterwegs benutzen würde.

        Haltbarkeit ist zwar ein wichtiges Kriterium, aber ich finde auch das bei den Cremesheens nicht überzeugend genug, als dass es eine Alternative wäre. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass viele das aber durchaus bevorzugen. Für mich ist es keine Option, aber bei Cyndi war ein Farb-Dupe noch nie das Problem… Catrice Spiced Coral dürfte ein ziemlich ähnliches, eher deckendes und kremiges Resultat liefern. Soweit ich das im Video sehen konnte, ist der Stich mehr Rot statt Pink im Lippie auch beim SC vorhanden.

        • Danke für die schnelle Antwort. 🙂

          (ich liebe deine Videos…bin zufällg drüber gestolpert und seit dem schminke ich mich mehr und das ist soooo ein unterschied. allein was ein blush ausmacht… 🙂 – Danke für deine Videos)

        • Danke schön 🙂 Dann noch viel Freude beim Stöbern…

          Lass dich nicht all zu verrückt machen – Hauptsache eine Farbe gefällt einem und dann sind Unterschiede oder Gleichheiten zu einem anderen Produkt letztendlich zweitrangig 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog