MAC PRO Acrylic Paint

Seit einer Weile führte MAC ein neues Produkt im PRO-Sortiment, das gemeinsam mit 2 Mixing Media (matt und satiniert), einer Mischpalette und Spatel eingeführt wurde: Die ACRYLIC PAINTS.

Es kommt in den üblichen MAC Primär- und Sekundärfarben daher und ist für den professionellen Gebrauch konzipiert. Der US-Preis beträgt $20 – hier voraussichtlich 18€. Ihr könnt sie ausschließlich in PRO-Stores erwerben – in Deutschland nur in Berlin und Köln, wo sie Mitte des Monats erwartet werden.

Mich erinnerten diese sofort an die MAKE UP FOR EVER Aquarelle, wobei MAC sich auf die klassischen Farben konzentriert und auf Schimmer verzichtet hat. Was haltet ihr davon? Ist es schon ZU professionell oder schwirren euch schon die ersten Ideen im Kopf herum? Hat jemand von euch schon ein Fläschchen?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Innenstadtbewohnerin am 7. Oktober 2010 um 15:44 Uhr

    Also ein Fläschchen zum probieren hätt ich doch schon ganz gerne! =)

  2. Alle Einsatzmöglichkeiten die mir dafür einfallen, lassen sich durch weitaus günstigere Produkte abdecken. Wenn man soetwas tatsächlich öfter nutzen würde, könnte man vielleicht überlegen ob eine bessere Qualität sinnvoll wäre. Aber das bei mir nicht so ist -> ZU Pro für mich 🙂
    die Neugier bleibt natürlich bestehn. Aber das liegt wohl eher am Junkie-Dasein XD

  3. Die Deckkraft scheint wirklich umwerfend! Aber für mich ist es definitiv ZU professionell. Mich interessieren Farben hauptsächlich für Augen Make-ups und dafür würde ich diese Farben wohl nicht benutzen, da sie -wie im Video erwähnt- schwer entfernbar und einige gar nicht eyesafe sind.
    Ich denke, sie sind vor allem für Bodypainter gedacht. Saisonal passend kann man damit bestimmt auch tolle Halloween-Looks zaubern. 🙂
    Liebe Grüße
    Ula

  4. Ich hätte sehr gerne das weiße Fläschchen, um Foundation aufzuhellen 🙂

  5. Und was soll man damit machen? 🙁
    (Sorry für diese vielleicht dumme Frage..)

  6. Ah okay, sorry für die Frage. Man schaue sich einfach das Video an! 🙂

  7. Sorry Leute für die Frage aber…
    HAT SICH DER TYP IM VIDEO ETWA GESCHMINKT?????
    Sieht so aus, als hätte er grünen Lidschatten benutzt…?
    Und warum berichtet ein MANN über Kosmetik???
    Würde mich sehr über eine Erklärung freuen…xD

    • Hey Cleo,
      ich weiß nicht ob dir schon jemand auf deine Frage geantwortet hat, bin zu faul mir jetzt alles durch zu lesen 😉 Nein, er ist nicht geschminkt, er hat nur so verdammt dunkle Augenlider, was man sieht, wenn man sich einige seiner anderen Videos anschaut. Und warum ein Mann über Schminke berichtet is ganz einfach: Er ist Make-Up Artist in den USA. Is doch ganz einfach, oder? 😉 Er hat übrigens auch ganz viele wundervolle Tutorials bei youtube, schau mal nach EnKore 🙂 Hoffe das kommt jetzt nich zu spät 😀

  8. @Cleo: weils ihm Spaß macht 😉

  9. Ms Wurzel's Beauty Blog am 7. Oktober 2010 um 18:09 Uhr

    Bei mir wird davon nichts einziehen, ist mir dann doch zu profimässig 😉

    LG Nina
    MsWurzel10.blogspot.com

  10. Also ich glaube, mal so nen Tag damit spielen würde ich auch gern. Ei nwenig neugierig bin ich dann auch. Ggf. einen Fingerhut zum Testen als Liner oder so. Ansonsten…

    Cleo, unabhängig davon, dass er Visagist ist und mehr Ahnung davon hat als wir, sind wir ja nun schon aus den prüden Jahrtausenden raus. Es ist nur Gewohnheit und keine Regel der Natur die besagt, dass Männer sich nicht schminken (dürfen).

  11. Ich hätte tausend Ideen!! Allerdings nichts alltagstaugliches, eher was sehr kreatives für Fasching oder so.
    Für mich ZU Pro!

    Cleo, bei You Tube z.b. gibt es doch ZIG MakeUp begeisterte Männer die sich selbst auch schminken, noch nie einen gesehen? 🙂

  12. Hmm, recht nett zum Spielen, aber endlich mal etwas wo ich nicht das Gefühl habe: DAS muss ich haben^^

  13. also ich fänd das schwarz großartig als liner -wär endlich mal ein liner,der bei mir im äußeren augenwinkel nicht verläuft (hab da ne relativ große lücke zur wet line, daher ist der winkel immer irgendwie feucht).
    werd mal schauen, vielleicht leist ichs mir

  14. Hm, für mich selber würd ichs nicht kaufen, aber fürn Verein oder für nen speziellen Anlass, warum nicht?
    Vll krieg ich mal genügend Budget für die Garde und kann dann gescheit einkaufen xD

  15. Ich würde mir sehr gerne Rot & Schwarz holen, Rot für die Lippen & Schwarz als Eyeliner.. Das mit dem Rot überleg ich mir wohl noch einmal, aber bei meinem nächsten Besuch in Köln wird der schwarze wohl bald mir gehören 🙂

  16. Also ich würde es mir nicht unbedingt kaufen müssen, höchstens wenn ich wirklich ein extrem make up habe, welches ich professionell umsetzten möchte, zu karnveal, halloween ect. er sagt im video ja auch, das es hauptsächlich für bodypainting gedacht ist und das sieht man den produkten auf jedenfall an.
    also für den täglichen gebrauch eventuell too much!!

  17. Enkore ist total toll ^^ Mich würden die Produkte interessieren, allerdings nur zum Ausprobieren, ich denke das ich sonst einfach auch zu ungeübt wäre.

  18. Mir ist das ZU pro, Ich wüsste jetzt nicht was ich damit machen sollte, außer vielleicht paar Spielereien, aber brauchen tue ich das nicht.

  19. Ich wohne in Köln und habe sie auch bereits schon gesichtet. Ich habe sie jedoch noch nicht ausprobiert. Ich könnte sie mir durchaus gut als ”flüssig” Eyeliner vorstellen.

MAGIMANIA Beauty Blog