LAURA MERCIER Cinema Noir / Eye Canvas

ab Juli '12

Bereits ab Juli soll die LAURA MERCIER Herbst Kollektion erhältlich sein. Neben Repromotes für die Lippen werden limitierte Produkte in neuen Nuancen erhältlich sein. Laut der Pressemitteilung interpretiert Cinema Noir die ultra-femininen und subtil-sexy Looks der Hollywood Diven der 40er Jahreneu.” Smokey Eyes mit weinroten Wimpern? Das klingt ein wenig nach unseren LOOK OUTLOOK Prognosen jedoch mit Eyeliner oder?

Darüber hinaus ziehen zwei neue Produkte ins permanente Sortiment, siehe unten.

Erste Produktbilder bei TheNonBlonde

LAURA MERCIER Cinema Noir – Herbst 2012

LAURA MERCIER Cinema Noir Eye Colour Duet

je ca. 27,00€ – 2 x (1,1g)

  • Mystere
  • Suspense
LAURA MERCIER Cinema Noir Eye Colour Duet - Mystere
LAURA MERCIER Cinema Noir Eye Colour Duet - Suspense

LAURA MERCIER Cinema Noir Tightline Cake Eye Liner

je ca. 24,00€ – 1,4g

  • Deep Teal
  • Ground Espresso
LAURA MERCIER Cinema Noir Tightline Cake Eye Liner - Deep Teal

LAURA MERCIER Cinema Noir Long Lash Mascara

je ca. 27,00€ – 10,6g

  • Burgundy
LAURA MERCIER Cinema Noir Long Lash Mascara - Burgundy

LAURA MERCIER Cinema Noir Shimmer Bloc

je ca. 34,00€ – 6g

  • Starlet Mosaic
LAURA MERCIER Cinema Noir Shimmer Bloc - Starlet Mosaic

LAURA MERCIER Cinema Noir Nail Lacquer

je ca. 20,00€ – 10,35ml

  • Cocoa Suede
  • Organza
  • Nude Silk
LAURA MERCIER Cinema Noir Nail Lacquer - Cocoa Suede LAURA MERCIER Cinema Noir Nail Lacquer - Nude Silk LAURA MERCIER Cinema Noir Nail Lacquer - Organza

LAURA MERCIER Cinema Noir Crème / Shimmer Lip Colour

je ca. 27,00€ – 4g – Repromote

  • Passion Fruit (Schimmer)
  • Tea Rose (Schimmer)
  • Raspberry Sorbet (Schimmer)
  • Fresh Brown (Creme)
LAURA MERCIER Cinema Noir Lip Colour - Passion Fruit Shimmer LAURA MERCIER Cinema Noir Lip Colour - Fresh Brown Shimmer
LAURA MERCIER Cinema Noir Lip Colour - Rasperry Sorbet Shimmer LAURA MERCIER Cinema Noir Lip Colour - Tea Rose Creme

LAURA MERCIER Eye Canvas

Eine neue Lidschattengrundierung im permanenten Sortiment von Laura Mercier.

je ca. 28,00€ – 4,8g

Farben: EC-1, EC-2, EC-3, EC-4, EC-5

LAURA MERCIER Eye Canvas

Eigenschaften laut Hersteller

  • Bereitet das Augenlid auf Augen Make Up vor
  • Neutralisiert den Hautton und deckt Unregelmäßigkeiten ab
  • Pflegt trockene Augenlider und glättet feine Linien und Fältchen
  • Setzt sich nicht in der Lidfalte ab und wirkt ebenmäßig
  • Augen Make Up bleibt farbecht
  • Öl frei und Sebum absorbierend
  • Fühlt sich nicht fettig auf der Haut an
  • Für alle Hauttypen geeignet – auch bei empfindlicher Haut

Inhaltsstoffe

  • Kartoffelstärke – ein wirksamer Inhaltsstoff mit Sebum absorbierenden und mattierenden Eigenschaften
  • Vitamin A, C, E – ein Antioxidantien-Mix, der vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt
  • Orgasol (Nylon 12) – Öl absorbierender, sich nicht absetzender Inhaltsstoff, der eine leichte Applikation ermöglicht und die Sebumproduktion einschränkt
  • Silicea – macht die Textur cremiger und mildert Linien und Fältchen durch einen “Soft-Focus” Effekt
  • Isododecan (Pflegewirkstoff) – sorgt für lange Haltbarkeit des Augen Make Up

LAURA MERCIER Tone Perfecting Eye Gel Crème

Die Laura Mercier Pflegelinie wird um ein Augengel ergänzt. Die Augenpartie soll geglättet werden und Schatten gemindert.

je ca. 60,00€ – 15g

LAURA MERCIER Cinema Noir Perfecting Eye Gel Creme

Eigenschaften laut Hersteller

  • Mildert dunkle Augenringe und Schwellungen, verleiht der Augenpartie ein sichtbar strahlendes, wacheres Aussehen
  • Soforteffekt: die Haut sieht ebenmäßiger und glatter aus. Langzeiteffekt: Hautton und –textur werden sichtbar verbessert.
  • Die leichte Textur zieht sofort ein, pflegt und spendet Feuchtigkeit.
  • Verringert das Erscheinungsbild von Pigmentveränderungen, Sonnenschäden und Altersflecken
  • Schützt die empfindliche Augenpartie vor Umwelteinflüssen.
  • Ohne Alkohol und parfümfrei.
  • Für Kontaktlinsenträger geeignet.

Bildrechte: Laura Mercier

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Oh, auf die Lidschattengrundierung bin ich gespannt!

    • Ich muss zugeben, ich auch. Die klingt ja schon durchdacht. Endlich eine, die nicht so trocken wie Soft Ochre ist und dennoch deckt bei Attributen wie UDPP wäre cool.

  2. Mhm farblich spricht mich das irgendwie nicht so an, erinnert sehr an die Mac und Nars Herbst Kollektionen vom letzten Jahr

  3. Schade, dass drei von den Lippenstiften ein Schimmer-Finish haben. Die Creme-Nuance gefällt mir jetzt nicht so. Habe einen Creme Lippenstift von Laura Mercier und der ist soooo toll, vom Tragegefühl der beste, den ich hab. :inlove:
    Die Lidschattengrundierung interessiert mich auch, aber zum Probieren wird sie mir zu teuer sein. Habe sehr ölige Augenlider und selbst die UDPP creased bei mir relativ schnell. Am Besten funktioniert bei mir die von NARS.

  4. Der Cake Liner sieht sehr interessant aus. Ich mag solche Farben und festeren Liner sowieso – leider habe ich aber eine verdächtig ähnliche Farbe bereits in meiner Sammlung. Einen Blick werde ich aber wohl dennoch riskieren 😉

    Die Lidschatten Grundierung klingt auf jeden Fall auch sehr gut. Ob sie die Versprechen halten kann, ist natürlich eine andere Frage. Ob ich sie für 28€ testen werden ebenfalls. Ich denke das überlasse ich erstmal Anderen und überlege dann 😛

    Der Rest haut mich farblich nicht wirklich vom Hocker. Aber ich bin ja auch verwöhnt…

    • ist schon der zweite Post heute, in dem du das schreibst was ich denke xD

      Ich finde auch den Cake Liner super interessant, weil ich bisher viel Gutes über ihn gelesen habe (für die Wasserlinie)!!
      Die Base finde ich zwar interessant, warte erstmal die Meinungen der Erstkäufer ab. Ich komme mit einen UDPPs super klar und würde nur was neues kaufen wenns NOCH besser wäre.

  5. Tolles Thema, aber da wäre noch mehr Luft nach oben gewesen.
    Aber das ist trotzallem mal eine Möglichkeit LM auszuprobieren.
    Mich pers. reizen der E/S Base und der Shimmer Bloc.

    • Ich finde auch. Das Thema ist sehr cool, aber die Umsetzung lückenhaft. Wenn auch eine Giga-LE nicht wirklich dem LM-Image entsprechen dürfte.

  6. Entweder ich hab es überlesen oder es steht nicht im Artikel aber wo kann man die LAURA MERCIER Produkte kaufen?

    anni :heart:

  7. Eine sehr schicke LE finde ich. Und klingt durchaus nach den Look Outlook Prognosen.
    Die Nagellacke kommen meinem Geblubber von erdigen Tönen schonmal sehr nahe. 😛 :dance:

  8. uiuiui…die Lidschattenbase klingt sehr verlockend und das Püderchen sieht ja auch nett aus 🙂

    Da die Lidschattenbase ja ins Standardprogramm kommt, kann ich mr die beim nächsten Stop over in Hongkong oder Bangkok mal anschauen, denn da sind die Preise wesentlich günstiger. Meistens kaufe ich deshalb meine LM Produkte in Asien ein.

    Wieder was auf die Urlaubs-Shoppingliste:-)

  9. Mhhhh die Marke hatte ich bisher nicht so auf dem Schirm, aber auch das hier spricht mich jetzt nicht so sehr an.

  10. Und auch wenn ich befürchte, dass diese Augencreme meine Augenringe nicht mal ansatzweise heller machen wird…ich werde vermutlich nicht an ihr vorbeikommen. Ansonsten reizen mich die Sachen eher wenig.

  11. einmal alles zum Mitnehmen bitte :inlove: steh momentan auf solche natürlicheren Farben.

  12. Die weinrote Mascara würde mich interessieren; ich hab zwar schon eine von Chanel, aber bei farbiger Mascara werde ich nur allzu leicht schwach, wenn es sich um Farben handelt, die ich mag, und sie sich zumindest ein wenig von einander unterscheiden…

    Auch die Lippenstiffte gefallen mir sehr, sehr gut! V.a. der erste und der dritte! Da werde ich garantiert einen genaueren Blick drauf werfen.

MAGIMANIA Beauty Blog