KAT VON D ‘Memento Mori’ Palette

Swatches & Eindrücke

Ich beginne meine Mini-Reihe zur KAT VON D Memento Mori Palette heute mit einem allgemeinen Swatch der Lidschatten, die in der Palette enthalten ist. In den nächsten Tagen zeige ich sie euch ein wenig näher, vergleiche mit anderen Nuancen und zeige das ein oder andere AMu damit. Vielleicht hilft es euch ja weiter, ob sie etwas für euch ist, denn mal eben anschauen is nich.

Die KAT VON D Produkte sind exklusiv bei SEPHORA erhältlich und soweit ich mich nicht irre auch nur in den Filiale und dem Shop in Amerika. Leider liefert SEPHORA weder nach Europa noch akzeptieren sie ausländische Kreditkarten. Aber es gibt ja eBay.com, wo man vielleicht paar Dollar mehr hinblättern muss als die $34 im Shop, aber dafür bekommt man sie auch nach Deutschland. Wenn man Glück hat, gibt es auch eine Auktion, wo man ein Schnäppchen schlagen kann.

Einer der acht Lidschatten ist einer mit Cream -Textur. Dem widme ich mich noch. In den anderen Paletten – teilweise auch limitiert gewesen und nicht mehr erhältlich – gab es beteits auch solche und die sind schnell eingetrocknet. Grundsätzlich waren die anderen eher mit einem farblichem “roten Faden” versehen – spielten um Grün oder Blau herum. Hier wird bunt gemixt und ausnahmsweise in weiß statt in schwarz gehüllt. Ich mag keine weißen Rahmen innen, aber außen ist es wirklich schnieke.

Was noch unüblich und auffällig ist, dass kein matter Lidschatten enthalten ist. Das ist allerdings nicht schlimm, denn oft wurden Basics wie schwarz oder braun in gleicher Schattierung eingebaut, und wer sich mehrere Paletten kaufte, hatte sie dann mehrfach. So ist es mir lieber.

Morgen gibt es dann noch mehr Eindrücke.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Mich würde interessieren, wie DIR persönlich die Palette gefällt.

MAGIMANIA Beauty Blog