ESTEE LAUDER ‘Wild Violet’

+ Objekt der Begierde

Gestern in Hamburg besuchte ich die DOUGLAS-Filiale und fand dort ein Display der Frühjahrskollektion von ESTEE LAUDER. Erst seitdem die Marke diese Fünferpaletten integriert, nehme ich die Limited Editions überhaupt wahr und muss zugeben, da war schon manch Sahneteil dabei.

Dennoch habe ich das Geschehen um den Mutterkonzern eher weniger verfolgt. Doch in dem Aufsteller lachte mich ein Kerl besonders an: das Violett in der Mitte des Quads. Natürlich wanderte mein Finger sofort in den Tester und ich konnte es nicht glauben: der Schimmer blieb auch, als ich es auf den uneingekremten Handrücken verwischte. Bisher endete der Schimmer im Nirgendwo, wenn er in diesen rauchig-matten Texturen gebettet war. Er erinnert mich ein wenig an meinen NARS ‘Santorini und auch ein meinen geliebten ‘Rad Purple‘ aus der Kat von D Beethoven Palette, also genau Beuteschema.

estee lauder wild violet palette

Ich werde mich noch einmal in die Fänge der Parfümerie begeben und das Quint noch einmal unter die Lupe nehmen. Es hat das Potenzial mein erster Estee Lauder Lidschatten zu werden. Der Preis ist gerade so OK (unter der 5er-Marke) und die Optik sehr edel. Auch wenn mir die Anordnung nicht so gut gefällt, sind die Pfännchen – leider bis auf die violette Mitte – recht großzugig. Zwar sind die anderen Farben etwas untypisch für mich, aber da ich gerade ein Fable für Natürliches habe, wären sie vielleicht nicht die schlechteste Wahl. Im Gegensatz zum Lila alle mit leichtem Schimmer – die Deckkraft schwankte. Bei Temptalia gibt es auch Swatches.

estee lauder wild violet products

ESTEE LAUDER Wild Violet

alle Preise unverbindlich – Irrtümer vobehalten

Pure Color Five Color Eyeshadow Palette
47,00 € (bei douglas 44,95€ / Parfumdreams 43,95€)

  • Untamed Violet

Pure Color Eyeshadow

je 24,50€

  • Untamed Violet
  • Sugar Cube

Double Wear Stay-in-Place Eye Pencil

je 20,00€

  • Untamed Violet

Pure Color Gloss

23,00€

  • Shocking Pink

Pure Color Long Lasting Lipstick

je 26,00€

  • Wild Violet
  • Wild Coral
  • Wild Blossom
  • Wild Fire

Pure Color Nail Lacquer

21,00€

  • Wild Storm

Pure Color Gloss

23,00€

  • Passion Fruit

Seid ihr zufällig im Besitz von EL-Quints? Ist die Marke an sich für euch spannend? Ich würde sie gern zumindest vorerst was die News angeht in mein “Repertoir” aufnehmen. Ich kriege mehr und mehr Bock mein Näcchen häufiger am Counter verweilen zu lassen…

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Ich liebe Estee Lauder, besonders die Double Wear-Linie. Die Eye Pencil sind super (ich würde sogar sagen einen Tick besser als die UD 24/7). Die Foundation ist der Hammer und auch die Lipglosse sind toll von der Tragbarkeit, Haltbarkeit und auch dem Gefühl auf den Lippen. Ähnlich die Lippenstifte.

    Die Lidschatten… ich habe bis jetzt nur zwei von den Duos, die definitiv toll sind für Leute die es etwas dezenter mögen, schöne Qualität, gut zu verblenden, leichter SChimmer, schöne Farbzusammenstellung, usw. Oft mein Go-to wenn ich Geschäftstermine habe, da sie toll aussehen und ewig halten.

    Bei der LE habe ich es definitiv auf den Eye Pencil abgesehen, da mir noch ein schönes lila fehlt. Ich habe schon ziemlich viele Brauntöne, weshalb ich bei der Palette ziemlich zögere. Wenn es den lila Lidschatten als einzelnen Lidschatten gäbe, wäre ich sofort dafür zu haben.

  2. Früher war diese Marke die Lieblingsmarke meiner Mutter, aber ich kann mich nicht dafür begeistern ^^”
    Trotzdem danke für Preise + Bilder. Jetzt weiß ich, dass ich davon definitiv nichts brauche. 😉

  3. Hallo Magi,

    ich habe mir letzte Woche das Kit gekauft und bin begeistert.
    Es ist auch mein erstes Estee Lauder Produkt und wird mit Sicherheit nicht das letzte sein.
    Ich habe früher auch nie was mit der Marke zu tun gehabt.
    Die Lidschatten sind super pigementiert und lassen sich sich super auftragen und verblenden. Über einer Base halten sie wirklich den ganzen Tag, was man ja auch bei dem Preis erwarten kann. Ich schminke meist ein smokey-eye mit den beige-braun/grau Tönen und nutze das Lila als Highlight unter dem unteren Wimpernkranz. Ich wurde schon von vielen darauf angesprochen, im positivem Sinne.
    Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben. Es ist ein sehr schönes Kit, das durch das Lila absolut “IN” ist, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit gut nutzbar ist, da die restlichen Farben sehr alltagstauglich und neutral sind

    • Ooooh, das klingt ja super… Ich glaube, ich werde echt mit meiner KvD-Palette hinstiefeln und vergleichen. 1:1 wäre dann schon ein KO-Kriterium, aber ich steh esehr auvf diese Art von Violett…

  4. da stand ich auch dran und drinne aber die preise taten mir einfach nur leid.

    das einzige was mich verlockt geld bei douglas zu lassen ist von clarins das rouge prodige.
    da stiefel ich seit wochen immer wieder in den laden und warte das es endlich eintrudelt…

    • Meinst du die Lippies oder das Rouge? Weil Rouge Prodige heißen ja die Lippies… Aber ich weiß ja, dass du auf Blushes mit mehreren Farben stehst 😀

      Ich find daran so toll, dass e wie Kissen aussieht XD Was für Argumente

      • hehe ich bin alt ich sag doch immer rouge 😉

        aber witziger verdreher…

        ja diese “kissenoptik hat vermutlich auch was damit zu tun. und der glimmer halt 🙂
        bin gespannt wie wertig die verpackung in natura ist. gold ist ja immer gefährlich….

        hab die, glaube ich, vor wochen schon bei andreeeea (sorry keine ahnung wieviele e´s ich weiß nur mehr als einer 😉 gesehen. aber irgendwie treffen die einfach nicht ein bei dougi…

        • Bei mir, ja 🙂 ich verwende das sogar mittlerweile regelmässig weil ich Komplimente bekommen habe. Recht gut pigmentiert, wenig Glitzer – im Vergleich zu Chanel zum Beispiel,da wird man zur Diskokugel…
          Wenn Du auch Verpackung stehst – defintiv orgiastisch. Schwer, golden, grosser Spiegel, rote Samthülle die nicht fuselt.
          Meine Farbe ist fast ein Bronzer und betont mal nicht die vielen kleinen roten Flecken.
          Ach ja – Kissenoptik?! Ja, aber ist das wichtig? 😉

        • optik immer wichtig in der preisklasse!

          (da saß erst ein smiley aber der mußte weg bei so einer ernsten aussage 😉

          ich werde geduldig warten bis der hier in die läden kommt.

          lg
          andrea

  5. Klingt interessant. Ich habe noch keine EL Produkte. Hmmm.. 47 Euro? Ne..das würde ich dafür eigentlich nicht ausgeben…ABER ich habe die Produkte auch noch nicht selbst unter die Lupe nehmen können 😉 was ich danach sagen würde, weiß ich nicht xD

    Diese winzigen Applikatoren und Pinselchen oder was auch immer hätte EL ruhig auch weglassen können oder? :poop:

  6. wenn ich mir die palette anschaue, weiß ich, ich würde dran vorbei gehen. aber die swatches sprechen für sich. schöne farben!!! estee lauder cremes werden ja in usa viel benutzt. ich hatte schon mal die resiliance… war schon gut.

    wir werden ja nicht jünger 🙂 als steck dein näschen rein!!!

  7. Ich finde Estee Lauder super, qualitativ würde ich sagen, MAC unzweifelhaft überlegen. Nach jahrelangem Suchen nach einer passenden Foundation für meine völlig hysterische Gesichtshaut, bin ich, nachdem ich die Hoffnung schon beinah aufgegeben hatte, dann bei Estee Lauder tatsächlich doch noch fündig geworden, was mich natürlich sehr glücklich gemacht hat.

    Ich habe auch bereits zwei Quints dieser Art, nämlich surreal violet und blue dahlia. Ich habe mich bei einem anderm Blogpost darüber schon ausführlich ausgelassen, aber gern erwähne ich auch an dieser Stelle nochmal, daß ich sie absolut, absolut liebe!!! Das sind wirklich ganz, ganz tolle Farben, sowohl die gedackten, als auch die hellen, als auch die knalligen Töne, die jeweils enthalten sind. Abgesehen davon, daß sie teuer sind, gibt es nichts, wirklich gar nichts Negatives, das ich über diese Wahnsinns-Lidschatten sagen könnte; und für spitzen Farben in spitzen Qualität reut mich das Geld dann auch überhaupt nicht. Die Farben bei diesem Quint sprechen mich persönlich jetzt zwar nicht sooo sehr an, aber wem sie gefallen, dem kann ich einen Kauf wirklich absolut empfehlen. Eine Garantie hat man zwar natürlich nie, daß alle LEs, die im Laufe der Zeit rauskommen von gleicher Qualität sind, aber das unterstellt, wird man hieran sicher seine ungetrübte Freude haben!

  8. Ich finde auch, dass Estee Lauder in letzter Zeit attraktiver geworden ist und die Firma ihr etwas angestaubtes Image abpusten konnte 😉 . Vielleicht liegt es an Tom Pecheux? Immerhin haben sie sich da einen Top-Visagisten gekrallt. Deswegen: ja bitte gern mehr Vorstellungen von Estee Lauder-Sachen!

  9. Ich habe ja Ende letzten Jahres Estée Lauder für mich entdeckt und habe einige Produkte, sowohl Pflege als auch Schminke, mit denen ich sehr zufrieden bin. Das einzige, was für mich ein Mangel ist: Bei den Lidschatten gibt es wenig matte Texturen. Aber die Satintextur, gefällt mir auch gut. Mit meinen 18 Farben in unterschiedlichen Texturen, bin ich aber noch nicht “alle durch” 😉 bis jetzt.
    Die Five Color Palette gefällt mir sehr gut. Ich würde sie mir auch kaufen, wenn ich meine 18-er Palette nicht schon hätte. Schade, dass sie zu einer LE gehört, eh meine alle ist, gibt es sie ja nicht mehr.
    Das Quint sieht sehr edel aus, wie aber alle EL Produkte, meine ich.

  10. oh nein meine finger kribbeln^^
    jetzt bin ich kurz davor die 5er palette zu kaufen…besonders wegen dem rabatt…

    aaaahh^^ 😛

  11. Ich schwöre auf die Double Wear Foundation von Estee Lauder. Für mich ist sie mein “holy grail”.
    Aus der neuen Kollektion habe ich mir (angefixt von Temptalia) den Wild Violet Lipstick geholt. Die Farbe ist wahnsinnig toll!

  12. Hallo!

    Die liedschatten sehen echt gut aus!
    Der preis für die palette find ich o.k. aber für die solo liedschatten :no:
    Ich besitze von denen nur Lippenstifte und find die ganz gut!

    LG

  13. mmm, ich schleiche immer drum herum und finde die Farben schön und tragbar, aber mir fehlt immer das gewisse Etwas dabei. Allerdings ist es nur eine Frage der Zeit… bis ich mit einem Duo oder einer grossen Palette herausgehe 😛 einen Lippi habe ich schon, die Haltbarkeit könnte besser sein.
    Allerdings habe ich schon den besten aller Lippis und das ist ein schwerer Masstab.

  14. Verdammt der Dougi Gutschein ist nicht mehr gültig – naja, muss ich das Ding wohl morgen holen *pfeiff* die Swatches bei Temptalia habe ich wohl übersehen…
    Kann ich Dir eine Rechnung schreiben?! 😛

  15. Ist klar, online ausverkauft und bei mir nicht erhältlich, ich ging also mit Dior raus – dabei bin ich blankomat!
    Mal sehen ob ich aus meinen braun/lila Kombis was ähnliches zaubern kann. Allerdings fand ich dein braun/blau AMU sehr viel besser.

    Es hat aber mal funktioniert dass Du mich angefixt hast 🙂 😀 😛 Verdammt! ;-9

MAGIMANIA Beauty Blog