ESSENCE ‘No better way to Sky’ Blush

Legends of the Sky

Unter all den Previews zu ESSENCE Kollektionen der nächsten Wochen war das Blush der Legends of the Sky Kollektion das Produkt, das mich am meisten interessierte. Eigentlich das einzige bis auf einige “Neugier-Produkte”.

Manchmal hat COSNOVA einige Produkte in petto zum Testen – man kann danneine Kollektion nennen, die einen interessieren würde. Einzig in Hoffnung das Rouge zu bekommen, nannte ich Legends of the Sky – ich hatte nicht so die Muße später den Displays hinterher zu jagen.

Die Farbe ist ja nun auch nicht das, was einem als typisches Blush für meinen Typen aber auch für mich, Pinkie-Magi, so vorschwebt. Dennoch finde ich die Farbe interessant und für die Drogerie recht ungewöhnlich. Einerseits durchaus auffällig, aber schon mit einer Prise gedeckten Bestandteilen, sodass es nicht Hokkaido aussieht. Je nach Menge fast schon ein helles Rot, wenn dünn aufgetragen – je intensiver, umso oranger erscheint es. Farblich sicher auch interessant zum Mischen.

Gleichzeitig gibt es einen recht intensives Satin-Finish, sodass man “gesund” und nicht mattiert wirkt, aber eben auch nicht schimmert.

Textur ist okay. Er bröselt ein wenig. Man muss etwas Geduld mitbringen für einen gleichmäßigen Auftrag, aber die praktische Dose entschädigt. Ich mag es ja vorzugsweise groß und rund in der Produktkategorie.

Die gemäßigte Deckkraft erlaubt verschiedene Abstufungen. Für zwei linke Blush-Hände könnte es unter Umständen dennoch heikler werden – da gibt es einfachere Texturen. Mit dem Finger geswatcht erscheint er sehr zuverlässig, aber mit Pinsel appliziert finde ich es nicht ganz optimal.

Ich bin zufrieden, mag es – vom Schminkhocker bin ich aber nicht gefallen. Bei Bruch o.ä. würde ich ihn wohl nicht jagen gehen. Wer aber budget-orientiert shoppt, hat mit ‘No better way to Sky’ ein schönes Teil für die Rouge-Sammlung.

4,5g für 2,49€

In diesem Video seht ihr ihn “in Aktion” kombiniert mit Konturpuder (der Lippie ist eigentlich ähnlich Rot, bei künstlichem Licht wurde er aber Pink).

Habt ihr das Blush auch anvisiert? Der Optik wegen oder ist Orange in der Tat etwas, das euch aktuell mundet?

ESSENCE No better way to Sky Blush Legends of the Sky

ESSENCE ‘No better Way to Sky’ Tragebilder

Bild 1: ohne | Bild 2: zart aufgetragen | Bild 3: stark appliziert | Bild 4: zarter Auftrag rechts / links ohne

ESSENCE'No better Way to Sky' Tragebilder (2)

ESSENCE'No better Way to Sky' Tragebilder (3)

ESSENCE'No better Way to Sky' Tragebilder (4)

ESSENCE'No better Way to Sky' Tragebilder (7)

Ohrringe: ASOS

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Hmmmm, die Farbe gefällt mir irgendwie sehr gut. Mal kucken wie sich das auf der Haut verhält bei mir.
    Aber ich hasse es wenn ich LE’s nachrennen muss. :-((

    Danke fürs testen Magi.

    • Also dieses Nachrennen ist schon ein Phänomen. Ich will es wirklich ABSOLUT nicht – ich wehre mich innerlich dagegen – und tue es gelegentlich trotzdem :rotfl: Ich bin da echt eigentlich zu stur für, will es nicht unterstützen, aber es gibt Produkte, die will ich einfach haben. Klar, ohne Blog würde das sicher andere Dimensionen haben, aber es ist ne Art Spieltrieb. Darum war ich schon eeeewig nicht in der Drogerie. Ich merke, wenn ich nicht stöbern gehe, passiert das gar nicht erst.

  2. I Like!

    Ich hab mir das Rouge aus der LE auch gekauft, mit dem Gedanken das ich diese Farbe noch nicht besitze 😉

    Ich bin aber eher ein kalter Typ, trotzdem wirkt es an mir nicht fehl am PLatz wie ich finde. Da ich aber von meinen anderen LE Rouges eine hohe Pigmentierung nicht gewohnt bin war ich trotz Handswatch das erste mal overblushed…obwohl ich mit Alvdere loses Rouge antique rose kein Problem habe…

    Insgesamt find ich, im Gegensatz zu vielen anderen, das Rouge und nicht die Palette ist das Herzstück der LE. Und die nägelfreundliche Dose hat was 😉

    • Ich halte es auch für das Herzstück… 🙂

      Ich sehe damit ein wenig sonnengeküsst aus und das lässt mich über orange-stichige Bronzer noch einmal nachdenken, ob sie wirklich so schlecht sind, wie ich sie verteufle 😛

  3. Liegt farblich irgendwo zwischen Hokkaido und Cindy, würd ich sagen. Isnofern also doch irgendwie das, was man für Magi erwarten würde :nerd: Meine Farbe wärs aber nicht. Meine warmen Blushes sind Stereo Rose, Orgasm (wobei der ja nicht wirklich sooo warm ist) und Bite of an Apple, und das langt mir dann auch schon dick, denn in 90% der Fälle greife ich zu was Kühlem, oder gerade noch zu Orgasm. Wobei Bite of an Apple ja schon so bissl in die Richtung von dem hier geht, aber der hier ist ein wenig oranger, und v.a. auch etwas gedeckter. Eben dieser etwas gedeckte Aspekt ist auch das, was ich am interessantesten an diesem Produkt finde; das macht die Nuance tatsächlich ein wenig ungewöhnlich.

    • Von der NUance her shcon, aber doch deutlich gedeckter und damit eben doch untypisch, weil ich eben so auf klare, strahlende Farben reagiere…

  4. Sieht toll aus! Und das freut mich umso mehr, da ich auch eher der pinke Typ bin und mir das Blush jedoch gekauft habe. Es ist einfach mal eine Farbe, die ich definitiv noch nicht habe.
    Liebe Grüße!

  5. die farbe ist hübsch. aber die etwas störrische textur von der du berichtest und der damit verbundene auftrag machen es nicht zu einem super begehrten produkt. zumindest für mich.
    stelle gerade fest, dass meine neugier und mein drang, die neuen les zu inspizieren, mit meiner unlust aufzustehen, kollidieren… 😉

  6. ich hab’s mir auch geholt 🙂 finde die farbe wirklich schön und im gesicht wirkt sie sogar noch schöner 😀

  7. Wenn ich die Kollektion wenigstens schon gesehen hätte…aber ja, ich mag den Farbton des Rouges sehr. Und für die Drogerie :yes: Wenn ich die Chance erhalte, ihn zu kaufen, würde ich es definitiv tun. Ich liebe :blush: . Eigentlich hätte ich ja genug, aber so einen Farbton habe ich meiner Meinung nach noch nicht *Ausrede gefunden* :giggle:

  8. Ich finde dieses Apriko (oder welche Farbe man jetzt auch nennen möchte ;D) sehr schön. Habe mir die LE noch gar nicht angesen, aber das Blush sprach mich auf den Pressebildern sofort an. Ich bin eher nicht so der Fan von knalligen Blushes und das was du beschreibst, hört sich super an. Werde es mir mal genauer ansehen müssen <3.

    lg Neru

  9. Ich find die Farbe schön und mag ja eher Blushes die einem die Chance zum aufbauen geben.

    Nur leider erinnert mich die Farbe an irgendeinen Blush den ich schon hab auf dem Bild… ich kann ihn nur net zu Ordnen. Hast du vielleicht nen Blush wo der einen Dupe sein könnte?

    • Direkt keiner, der mir vorschweben würde, aber ich meine, von SLEEK gibt es einen ähnlichen Ton und das Resultat erinnert mich ein wenig an DIOR Aurora – schöner Vergleich im Übrigen. Das ist so ein Pärchen, bei dem der Preisunterschied wirklich belegt werden kann.

  10. Obwohl bei uns viele LEs oft recht früh in den Handel kommen, konnte ich bei uns diese LE bisher leider noch nirgendwo entdecken.

    Die Farbe von dem Blush gefällt mir eigentlich sehr gut und hätte mich neugierig gemacht. Der störrische Auftrag würde mich aber wahrscheinlich schon etwas stören. Aber wie ich mich kenne, werde ich wahrscheinlich trotzdem zu neugierig sein, um den Blush im Aufsteller liegen zu lassen – wenn ich ihn dann mal entdecke;-)

  11. Bei mir war der richtig, richtig knallorange auf der Haut! Fand ich recht schade, die Konsistenz hat mir sehr gefallen, die Verpackung auch. Ich bin für mehr Rouge in den essence LE’s!

    • Diese Mischmaschfarben sind da echt immer sehr spannend – sehen bei jedem anders aus. Auf meinem Handrücken geswatcht war es auch ein reines Orange – im Gesicht wieder nicht. Aber es betont wirklich schön blaue Augen…

  12. Also mir gefällt dieses Blush im Pfännchen sehr gut, aber aufgetragen siehts mir dann doch viel zu warm und orange aus :-/

    Der Auftrag scheint ja auch nicht gerade der beste zu sein, also verpasst man in dieser Hinsicht auch nichts, wenn man dieses Rouge auslässt…

    LG Samantha

  13. Ich habe die LE auch immer noch nirgends entdeckt – das Blush würde ich mir angucken, aber so richtig zieht diese LE bei mir nicht.

  14. Eine liebe Beauty hat mir das Blush besorgt, aber wir hatten noch keinen Übergabetermin, deshalb bin ich noch sehr gespannt. Wobei dein Post mich gerade ein wenig entzaubert hat … Aber warten wir’s mal ab, vielleicht ist er bei mir weniger störrisch und zickig. *einred*

  15. Ich fand die Verpackung der ganzen LE irgendwie recht “hochwertig” also wirlich gut gemacht o_o davon war ich so angetan, dass ich mir echt fast alles gekauft hätte (aber nein, nein, es ist nichts mitgegangen – ich habe alle Farbe schon irgendwie so ähnlich..)! :yes:

  16. Ich hatte ihn sowas von anvisiert und schließlich auch gekauft, nachdem er in einem anderen Aufsteller schon ausverkauft war! Das ist mal eine Farbe, die mir gefehlt hat. Ich werde ihn gleich zum ersten mal auftragen und freu mich schon total darauf. :inlove:

  17. Hm, für mich wäre er nichts. Zu bräunlich. Aber ich habe ihn trotzdem gekauft, für eine liebe Freundin 🙂

  18. Hmm, ich weiß immer noch nicht, ob ich ihn will. Erst dacht ich “jaaa, der sieht toll aus, den will ich”. Mittlerweile bin ich iwi nicht mehr so scharf drauf. Wenn ich nächste Woche mal zu DM gehe und es ihn noch gibt, dann guck ich ihn mir mal an. Hoffentlich gibt’s nen Tester, ich befürchte aber nicht :-/

    • Es gibt zu dem Blush leider keinen Tester. Nur zu der Lidschattenpalette gibt es Tester.
      LG

      • Ach, das ist immer ärgerlich. Gab’s letztens auch nicht bei diesem Highlighter von Essence und dann hab ich ihn liegenlassen :smug:

      • Stimmt das finde ich auch doof, gerade von sowas möchte man ja tester und bei Puderprodukten welche auf den Aufsteller zu kleben ist ja mal wirklich kein Problem, geht doch sonst auch

  19. Seitdem ich ihn zum ersten Mal aufgetragen habe überlege ich ob ich ihn mag oder nicht :-/ gerade der Unterschied zwischen Farbe in Pfännchen und Ergebnis im Gesicht stört mich doch ziemlich. Zu indianermäßig für meinen Hautton. :indi3: Andererseits eine wirklich interessante Farbe, die ich so noch nicht habe.
    Bei der Textur geb ich dir Recht. Es wird schnell fleckig wenn ich nicht sehr aufpasse, der Blush ist gut pigmentiert, mir allerdings einen Tick zu satiniert, ich mag´s gern matt. Bröselig war er bei mir nicht. Für Sommer wäre das eher eine Farbe, ist meine Haut leicht gebräunt wirkt er wahrscheinlich auch nicht mehr ganz so sehr baun-orange. :pumpkin:

  20. ich liebe im moment orange-stichiges blushes, von daher war es zwar kein must-have, weil ich schon ein paar angesammelt habe, aber als ich über den noch vollen aufsteller gestoplert bin, durfte es mit.

    schwierigkeiten mit dem auftrag hatte ich komischerweise keine besonderen..
    kann aber auch daran liegen, dass ich eher im unteren/mittleren preissegment unterwegs bin und da meist die konsistenz nie ganz so fein ist, wie bei den hochpreisigen sachen.. also einfach nur gewohnheit 😉

  21. Ich hab ihn mir auch gekauft, da ich erst mit Blush angefangen habe und so eine Farbe noch nicht besitze^^
    Er ist wirklich sehr krümelig und sehr stark pigmentiert…leider sieht er auf meiner Haut einfach nur orange aus :/ Auch wenn ich wirklich nur ein Staubkorn mit dem Pinsel aufnehme gibt der Blush SO viel Farbe ab..das ist eigentlich echt toll..nur leider nicht für mich 🙂

  22. Ich muss ehrlich sagen, essence ödet mich nur noch an…Die Reviews fallen auch immer gleich aus…Ich weiß auch nicht, vielleicht bin ich die einzige, aber essence kann ich einfach nicht mehr sehen.

  23. ich finde die farbe auf jeden fall richtig schön :blush:
    mein beuteschema an blushes ist es auf jeden fall, hihi.

    ich denke ich werds mir auf jeden fall holen 😀

  24. Ganz nett. Ich hab’s mir orangestichiger vorgestellt. Werd’s mir mal in natura anschauen. :p

  25. Ich hätte das Rouge sehr gern 🙂 habe momentan aber auch keine Zeit/Lust danach zu jagen.

    Davon abgesehen habe ich beim Bloggestöber eine Review gesehen, die mich ein bisschen abschreckt. Die Dame hatte keine Probleme mit dem Auftrag, aber nach zweimalige Benutzung schon das erste Durchschimmern des Pfännchens gesehen.

    Werde mich wohl mit dem was ich hab zufriedengeben…. vielleicht 😉

    Grüße Vibi :hippo:

  26. Finde die Farbe schön 🙂 Schauen wir mal ob ich das gute Stück finden werde.

  27. Wollte diesen Blush unbedingt kaufen aber war fühlt in ganz Bremen ausverkauft 🙁

  28. Ich muss sagen, dass ich jetzt echt überrascht bin! Ich hätte nicht gedacht, dass das so ein schönes Ergebnis auf den Wangen zaubert…bin ja eigentlich nicht so der Essence Fan…und ärgere mich ein bisschen, dass ich den Blush nicht gekauft habe, als ich die Gelegenheit dazu hatte. :-/

  29. Ich benutze seit Monaten nur noch die Equilibrium Blush. Die Essence Blush ist vom Ton her unglaublich ähnlich, nur orangestichiger.
    Habe mir nach Monaten Treue Abwechslung mit gleichem “oh, das steht mir gut!” Ergebnis gehofft und genau das bekommen, was ich mir erhofft habe.

    Unterschied ist, dass ich mit Equilibrium denke “Kontur/Bronzer kann ich mir sparen”, bei dem orangenem Bruder nicht.

    Erstes Essence Produkt, welches öfter als 5 mal benutzt habe.

  30. Das Blush hab ich mir auch als einziges Teil aus der LE gekauft 🙂
    Hatte gehofft, ich hab solch einen Ton noch nicht, leider sieht er meinem Esprit-Blush unglaublich ähnlich (und dabei besitze ich doch kaum Blushes…. :sweat: ).
    Hübsch ist er trotzdem und von der Handhabung her auch besser als der von Esprit, ein bisschen hat er sich also doch gelohnt ^^

  31. Bei uns ist in der dm noch nichts davon zu sehen. Ich finde den jetzt auch nicht unhässlich :blush: aber ich habe mir vorgenommen erst Mal wieder ein wenig was wegzuverbrauchen, gerade bei den Rouges hinke ich im Verbrauch etwas nach! Also Vorsatz fürs neue Jahr Mehr Rouge auf die Backen :beauty: dann wird auch wieder anchgekauft 😉

  32. Mal davon abgesehen, dass ich sowieso von den Essence Blushes ab bin (einzig Adorable aus dem Standardsortiment nutz ich noch gern – wenn das Licht schlecht ist, weil man sich mit dieser zarten Nuance nicht vertun kann :laugh: ansonsten hab ich meine MAC Blushes einfach viel mehr lieb ) – mit derartigen Farben sehe ich immer aus wie mit zu dunkler Foundation geschminkt. Als hätte ich einfach zu dunkle Flecken auf den Wangen, die sich mit durchschimmernden Unreinheiten-Rötungen vereinigen (die Rötungen sind wohl der Grund). :-((
    Ich hab ein Modell von P2, aus dieser Sommer-LE, das feiert bald sein einjähriges Jubiläum am Boden der Schminkkiste. Das verhält sich farblich ähnlich wie das Essenceblush hier, weshalb ich keins haben möchte.
    Und obwohl du natürlich immer noch hübsch aussiehst mit dem Blush, muss ich ganz lieb gemeint sagen, dass ich dich als Pinkie-Magi lieber mag 🙂 Irgendwie gibts es halt Farben, die einem besonders gut stehen, und daran misst man dann alle anderen. Ich bleibe auch lieber pinkie :beauty:

  33. Sehr schöne Farbe, gefällt mir gut. Wäre ein Produkt, dass ich kaufen würde. Danke, für die Eindrücke!

  34. Ich bin schwar geworden und habe ihn gekauft. Die Farbe hat mich life total neugierig gemacht. Gerade in diesem Augenblick trage ich ihn und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, so auf den ersten Blick.

    Glücklicherweise habe ich eine ähnliche Farbe bisher auch nicht besessen. Puh.

  35. Ich bin ja “beruhigt” von Dir zu hören, dass es ein ungewöhnlicher Blush aus der Drogerie ist. Ich dachte schon, ich stände mit dieser Meinung alleine da.

  36. Ja, ich habe ihn anvisiert, weil ich solche Farben liebe und sie mir auch sehr gut stehen. Leider, leider war er bei Müller schon ausverkauft, daher warte ich bis die LE zu dm / Rossmann kommt! Ich möchte ihn unbedingt haben :blush:

  37. Ich habe mir dieses Blush auch zugelegt. Ich liebe diese Farbe! Nur leider lässt die Haltbarkeit sehr zu wünschen übrig, deshalb trage ich es nicht so oft. Schade eigentlich..

  38. ich hab das auch mitgenommen, weil ich die Farbe für Drogerie-Blushes echt interessant fand und das Finish auch toll aussah. Es gab keinen Tester, so dass es ein BLindkauf war, aber ich habe es wirklich nicht bereut. Ein sehr schönes Rouge, das mich bestimmt auf die nächste Reise begleiten wird 🙂

  39. Für einen orangen Blush ist er mir immer noch zu rot. Schön ist er trotzdem (und die Verpackung find ich toll! Wie der wawawawooo, nur in braun <3).
    Ich warte aber weiterhin auf einen deckenden karottenorangen Blush in der Drogerie. 😀

  40. Ein wirklich schöner Blush, aber ich wette dass ich ihn wohl nie live zu Gesicht bekomme. ^^”

  41. Heute wieder getragen als “Ein-Schwung-Alltagsblush”. Ich liebe sie.

  42. mh… farbe und finish ist soweit interessant, aber ich bezweifel sehr sehr stark das es zu meinem typ passen würde und dazu ich bin auch kein fan von orangestichigen bblushs.

  43. also ich weiß nicht – irgendwie nix aufregendes, nix wo ich sagen würde – ich muss unbedingt haben. ich finde, dass die drogerie-marken eher auf außergewöhnliche Nuancen setzen sollten, wenn sie nicht schon die Qualität bieten können wie HE.
    Glg

MAGIMANIA Beauty Blog