That dotty bikini.

Eine frühlingshafte Dotticure.

Hi Mädels,

es ist wieder Manicure Monday hier bei Magi. Für das heutige Design habe ich mal wieder die Dotting Tools herausgekramt. Inspiriert wurde ich dabei von Miss Ladyfinger.

design1

Verwendet habe ich essie – Bikini so Teeny als Base und einen schwarzen, als auch einen weißen Cremelack zum Dotten.
Eigentlich wollte ich das Ganze auch noch mattieren, aber mein essie – matte about you mattiert einfach nicht. Es satiniert nicht mal. Die Lacke glänzen sogar nahezu genauso wie mit einem normalen Top Coat. Keine Ahnung warum, denn meine erste Flasche matte about you mattierte wunderbar.

materialWie gefällt euch das Design? Und könnt ihr mir vielleicht einen guten Matt-Top Coat empfehlen? Aber einen, der wirklich mattiert und nicht nur satiniert. Ich bin wirklich super enttäuscht von meiner zweiten Flasche matte about you!

Habt eine schöne Woche,
Danny

31 Kommentare
Alle zeigen Sehr hilfreich Höchste Wertung Niedrigste Bewertung Kommentieren
  1. Gefällt mir richtig richtig gut! Ich mag den Manhatten Matte Nagellack wirklich gerne und bei dem Preis kann man den auch gut mal ausprobieren.

    • Das stimmt. Bei dem Preis kann ich ihn mir auf jeden Fall zum Testen holen. Besser als meine jetzige Flasche matte about you wird er schon sein. 😉

  2. Sehr schönes Nageldesign. Gefällt mir richtig gut.

  3. Das ist ja eine hübsche Dotting Idee! lg Lena

  4. Wow, sieht grandios aus! 🙂
    Ich kann übrigens den matten Topcoat von OPI sehr empfehlen. Der macht alles richtig schön matt :inlove:
    Falls ich darf, schau mal hier:
    http://winzieee.de/2013/06/opi-matte-top-coat/

  5. der beste matte topcoat ist der MATTE FINISH Shine Free Topcoat by butter LONDON. ich liebe ihn einfach denn er macht die nägel ultra matt 🙂

  6. Ich finde das Design super gelungen; mattiert hätte es sicherlich auch sehr schön ausgesehen.
    Der matte Topcoat von Butter London ist sehr gut – allerdings preislich auch recht heftig.
    Ich benutze derzeit den Essie, bei mir funktioniert es.
    Wahrscheinlich hast du einen aus der Montagsproduktion erwischt. 😉
    Liebe Grüße

    • Das denke ich auch, also das mit der montagsproduktion. Denn meine 1. Flasche war super. Und ja, der von BL ist mir tatsächlich zu teuer.

  7. Ich war mir nicht sicher ob mir dieser Lack von essie gefällt, aber in dem Design sieht einfach super aus! 🙂

    Liebe Grüße, Tine

  8. Sieht suuuuper toll aus, erinnert mich an Flower-Power/70ies :rainbow: , wirklich sehr hübsch!!!
    Ich verwende den Matt-Top Coat von Artdeco, der ist gut und macht schön matt, nur hab ich keine Ahnung ob es den noch gibt ?:-) Denn ich besitze meinen schon eine Ewigkeit :shame:

  9. Das ist großartig geworden, glaube das probiere ich auch mal aus 🙂

  10. Sehr hübsch und frühlingshaft – und ganz ohne Rosa;)
    Ein guter Mattlack ist der Mat Surface Oil aus dem bornporettystore. Günstig noch dazu, nur die Lieferzeit dauert….
    Falls es den von Artdeco noch gibt, kann ich mich anschließen, der funzt auch!

    Liebe Grüße!

  11. Tolles Nageldesign ♥

  12. Ich hab auch den Manhattan Matt-Topcoat u bin recht zufrieden mit ihm. Der Effekt ist ja abhängig vom Auftrag, eine zu dicke Schicht Lack trocknet nicht richtig matt, da tue ich mich manchmal etwas schwer mit… Supersüßes Design, ist das Schimmer in dem blauen Lack? Kommt auf den Nägeln nicht so raus, oder? Gemein…

    • Jap, in der Flasche hat der Lack etwas Schimmer. Aber auf den Nägeln muss man schon ganz genau hingucken um ihn zu sehen.

  13. Schönes Design!

    Hmm… ich benutze den matten Top Coat von Manhattan, aber ich glaube, den gibt es ja nicht mehr. ansonsten hab ich mal gesehen, wie jemand das mit Stärke selbst gebastelt hat…

  14. Ich kriege das nie im Leben so ordentlich hin 😀

  15. Sehr cool, ich bin immer so fasziniert von den dotty-Nails. Leider sieht das dann doch immer leichter aus als es ist. Ich benutze Zahnstocher, da ich keine Dotingtools besitze, aber bei mir endet das meist eher in Tropfen und Zebrastreifen. :’D
    Liebe Grüße. c:

    • Tropfen und Zebrastreifen klingt doch auch super! 😉
      Aber Dotting Tools sind über ebay zB recht billig zu bekommen. Habe meine damals in China (glaube ich) bestellt und definitiv weniger als 5€ für alle bezahlt. Dauert halt nur ein wenig, bis sie ankommen.

  16. Oh wie schön, das Design sieht toll aus!
    Ich bin ebenfalls mit dem Manhattan Pro Mat Top Coat zufrieden, er mattiert wirklich gut und bei dem Preis kann man nicht meckern 😉

    Viele sonnige Grüße
    Bib

  17. Gefällt mir sehr gut!
    Mit den Mattlacken ist das ja momentan leider so ne Sache, fast überall wurden sie aus dem Sortiment genommen…Lackfein hat neulich glaub ich mal drüber geschrieben, wo man noch welche herbekommt.
    Und deinen Matte About You würd ich einfach mal einschicken, da stimmt doch was nicht!

    • Ja, ich hab essie das schon geschildert, aber da dieser auch aus dem sortiment gegangen ist, haben sie auch keinen Ersatz für mich… Voll doof.

  18. Sehr sehr cool, ich liebe diese Farbe und Punkte sowieso! 🙂
    Irgendwann hab ich mal ein Video von Michelle Phan gesehen, wo sie gezeigt hat, wie sie ihre Nägel mattiert, indem sie die Fingerspitzen mit dem frischen Lack kurz in den Wasserdampf über einem Kochtopf hält. (Natürlich hoch genug, so dass man sich nicht verbrennt) Bei mir hat es ganz gut funktioniert, allerdings wurde das matte irgendwie „gröber“ als bei einem Matt-Topcoat. Aber vielleicht ist das ja trotzdem eine Option! Auf jeden Fall eine sehr kostengünstige… 😉
    Liebe Grüße, Eva

  19. Die Nägel sind wirklich mal wieder toll geworden und sehr gelungen 🙂 !!! Leider kenne ich keinen guten Matt Coat, ich besitze leider nur einen relativ alten von P2 aus einer LE :/ ! Es gab mal einen von Dior, weiß aber leider nicht, ob es diesen noch gibt ?:-)

  20. Das Nageldesign ist echt klasse geworden! Gefällt mir gut!

Kommentare

MAGIMANIA
Logo