10 Facts zu den neuen ESSENCE Produkten

Auf dem Heimweg vom ESSENCE & CATRICE Event möchte ich kurz und knackig 10 vielleicht unter den Nägeln brennende Eindrücke mit euch teilen.

Gern hätte ich es (wie voreilig angekündigt) live gemacht, doch leider gab’s für mich kein Netz.

  1. der Makeup Sponge – Deckname “Beautyblender Dupe” – ist zwar auf den ersten Blick kein Ersatz, aber gewiss eine sehr gute Budget-Alternative und fern ab von p2’s Versuch. Er erscheint mir besser als viele Nachahmer und kann getrost geshoppt werden. Beautyblender-Liebhaber werden aber vermutlich das Velours-Finish und dieses typisch “Bounce-ige” vermissen
  2. die neuen Nailart Magneten sind stark (wörtlich) – es geht schneller, der Effekt deeeutlicher und die beiden neuen Lacke sind sehr schick
  3. UD Glide-in Dupes? Leider Fehlanzeige. Ich teste die Stays no metter what pencils bereits seit drei Tagen und kann dennoch nicht meckern. Eine ausführlichere Review folgt. Was ich verraten kann: sie halten gut
  4. das lose Mattifying Powder hat einzig eine neue Verpackung – die Formulierung bleibt, wie sie war
  5. die neuen Stay Matt Lip Creams sind in Rot und Beere einfach wunderschön und vielversprechend – satte Farbe, auf den ersten Blick gleichmäßig und nicht wüstentrocken
  6. ich kleb’ dir (L)Eye-nen – die aufklebbaren Lidstriche hinterlassen uns zwiegespalten. Anders als andere Produkte dieser Art sind diese beflockt – Samt – darum sehr tief schwarz. Nicht für jede Augenform geeignet
  7. der türkise Eyeshadow überrascht mit einer bröselfreien Textur und wunderschönem Auftrag bei brillanter Farbe
  8. die 3D Shadows sind es nur in der Form und nicht im Effekt. Keine Spur von Gelee – im Gegenteil, eine Farbe ist stets dürftig. Die Textur ist für Essence-Verhältnisse dennoch gut
  9. I Love Extreme Crazy Volume the next Big Thing? Mal schauen, aber das Bürstchen hat mit dem des beliebten Originals nicht viel gemein. Midi-size Gummibürstchen, das staaaark an Max Factor’s / Covergirls beliebte Tusche erinnert
  10. der 24h Eyeliner Pen mit Filzspitze klang vielversprechend. Swatch möchte nicht von der Hand. Die Brillanz lässt jedoch zu wünschen übrig. Kein offensichtlicher Ersatz für meinen Favoriten von Gothmetic

Bis auf einige separat promotete Produkte wechselt das ESSENCE-Sortiment im Februar (filialabhängig).

Noch Fragen?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

  1. Die I Love Extreme Crazy Volume habe ich heute mal fix angetestet.
    Sie kann nicht mithalten mit dem großen Bruder und mega Volumen gibts auch nicht.
    OK, aber mehr auch nicht.
    Ich trauere etwas um die gel tints, auf die ich mich freute.
    Sie sind leider dauerhaft klebrig auf den Lippen. Kompfortabel ist anders.
    Dafür gibts ja aber andere Highlights in den neuen Sortimenten.

  2. Danke für die Kurzzusammenfassung!
    Ich kenne ja den Original Beautyblender nicht, daher wird der essence Sponge ganz bestimmt in mein Körbchen wandern. Die 3D Eyeshadows, ich kann mir irgendwie immernoch nix besonderes drunter vorstellen und die aufklebbaren Lidstriche werden ich auch defintiv auslassen. Die Magnetlacke werde ich mir noch näher ansehen und auch das Lidschatten Quad sieht so erstmal gelungen aus. Bin gespannt wann die neuen Sachen da sind.

  3. Oje, jetzt bin ich noch neugieriger. Definitiv ausprobieren werde ich die neue I Love Extreme Mascara, da ich Gummibürstchen sehr gerne verwende. Auch dem Schwämmchen und den Stay Matte Lip Creams werde ich wohl eine Chance geben. Danke fürs Berichten :-).

  4. Konntet ihr den NailArt-Kram betatschen? Gar den Magnet-Stift? 😀 Ich bin tierisch gespannt auf die ersten Berichte und werde mir vermutlich sowieso das halbe Sortiment kaufen… 🙂
    Die Magnete wollte ich erst links liegen lassen, aber wenn sie doch so stark sind, darf bestimmt mal einer mit – ich vergleiche einfach auch tierisch gern mit meinen anderen Magneten (China Glaze, Barry M, alte essence-Dinger,…).
    Schade, dass bei den 3D Eyeshadows immer eine Farbe schwächelt… aber mal sehen, die braunen gefallen mir sowieso trotzdem und irgendwann darf auch da einer mit.
    Danke für die Eindrücke! 🙂

    • Ich war auch sehr neugierig auf den Pen und der ist lustig. Aber irgendwie komme ich nicht gut damit klar.

      Punktuell macht er so einen Pickel-Look – als hätte der Lack Blässchen. Es ist witzig zuzukucken, wie die Partikel sich bewegen. Aber so einen Schriftzug konnte ich nicht machen. Da sind die fertigen Magnete doch etwas besser.

    • Ich bin jetzt auch extra gespannt auf die Magnete und den fbulösen Magnetstift! Damit kann man bestimmt so einiges auf den Nägeln anstellen…

  5. Danke für deine Eindrücke. Bin schon sehr gespannt auf den Sortimentswechsel.

  6. Danke für deinen ersten Eindruck!
    Ich frage mich immer, warum so viele Filzliner auf den Markt kommen, die so semi-permanent sind. Wenn ein Swatch schon nicht von der Hand will – wie soll ich ihn dann auf dem Auge abbekommen ? Ich hatte von Essence mal nen dunkelgrünen Liner aus irgendner LE, der ging soo schlecht ab. Den hab ich einmal benutzt und nie wieder 🙁 normale Haltbarkeit reicht doch auch…?
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

    • Ich glaube, das liegt am Grün und nicht am Liner allgemein. Die grünen scheinen oft wasserlösliche Farbe zu verwenden, die schlicht einfärbt. Das gilt nicht für Schwarz.

      • Also auf meinem Auge habe ich am Abend noch etwas vom Lidstrich gesehen, am nächsten Morgen war aber alles weg. Mein Swatch auf dem Arm ist aber nach zwei mal Schlafen und geschrubbe immer noch nicht weg…möp 😀

    • Bin sehr gespannt….trage ihn heute auf dem Auge 😀 ich denke, dass da heute Abend auf jeden Fall eine Verfärbung da sein wird, besonders gespannt bin ich aber ob sie dann morgen früh noch da sein wird. Habe extra Lidstrich ohne Schwänzchen gemacht 😀

    • also ich muss sagen, dass ich ihn beim ersten Versuch gut abbekommen habe. Habe ihn allerdings auch über Lidschatten und nicht direkt auf dem Lid getragen. Dennoch ist es oft der Make up Entferner bzw. das entsprechende Produkt zum Entfernen, was da den Ausschlag gibt.

  7. Danke für die Kurzfassung! 🙂
    Ich glaube den Sponge werde ich mir mal zulegen. Auf den Beautyblender bin ich sehr scharf, aber das austesten wäre vorher mal ganz schön. Sollte ich den von Essence mögen kann ich mir immer noch den Blender kaufen.
    Der Rest interessiert mich zum Großteil leider kaum. Lediglich die Pigmentfarben habe ich vor anzufangen.
    Bin gespannt, was du noch so zu den Sachen zu sagen hast 🙂

    Liebe Grüße

  8. Danke für die kleine Zusammenfassung =)
    Habe zwar keinen Beautyblender daheim und auch noch nie einen benutzt, werde mir diesen aber mal kaufen =)

  9. Aaaah, spätestens nach diesem Post möchte ich das ganze neue Sortiment leer kaufen! Obwohl ich kein großer essence Fan bin. Verrückt, oder?! 🙂

  10. Danke für die Übersicht. Den essence Blender werde ich sicher mal ausprobieren, die neue Version der “I love Extreme”-Mascara hätte mich auch interessiert- nicht jedoch, wo ich jetzt weiß, dass sie mit Gummibürstchen daher kommt, damit komme ich nicht klar.

    Aufklebbare Lidstriche- danke nein, erinnert mich an Kinder-Schminkbeilagen in Pferdecomics. Da sie aber aus Samt sind, vielleicht was für Karneval? Ist ja nicht mehr lang….

    Die Stay Matt Creams sind ja mir mal einen Blick wert.

  11. Vielen Dank für die schnellen Fakten. Perfekt um uns informationslüstere Junkies zu versorgen 😀
    Mich würden ja noch die matten Lippenstifte von Catrice interessieren. Hattest du die zufälligerweise in den Händen?
    Das mit den essence 3D Lidschatten ist schon enttäuschend, allerdings wäre solch ein innovatives Produkt zu diesem Preis ja kaum tragbar gewesen!
    Und hast du vllt. einen Überblick, welche Produkte nur in der ganz großen Theke bei Müller erhältlich sein werden?
    Bin auf jeden Fall sehr gespannt und gehe den DM-Verkäuferinnen hier schon mächtig auf die Nerven mit meiner Fragerei !

    • Ja, habe ich. Aber das hier ist ja der ESSENCE-Post. Was genau willst du denn wissen zu den Lippenstiften?

      Ich denke auch, dass es schier an ein Wunder grenzen würde, wenn Essence mit Gelee und dann sogar im Doppelpack angekommen wäre. Zu schön, um wahr zu sein. Iiiiirgendwann ja vielleicht 🙂

      Wegen Müllen weiß ich nicht. Aber in der Regel betrifft die Erweiterung bei Müller die Nailart-Linie oder? Das sieht man dann in der Übersicht der Erweiterung ganz gut.

      • Mich hätte bei den Lippenstiften vor allem die Textur/Austrocknen interessiert, da zwei der drei neuen Farben ja matt sein sollen. Aber ich denke, dass lässt sich mit kurz mal betrachten nicht klären…dazu muss man schon testen und deswegen gedulde ich mich mal einfach noch ein bisschen bzw. mache mir dann selber ein Bild davon 😀 Danke!

        Zu Müller: Naja, es waren nicht unbedingt nur die Nail Art Sachen…die Pigmente, gebackenen Lidschatten und stay with me Glosse konnte man auch nur dort finden. Könnte mir gut vorstellen, dass einige (bzw. vllt. alle ?) matten Lip Creams nur bei Müller zu finden sind, da ja dort die Marble Mania Glosse rausgehen. Und auch den Beauty Blender Dupe sehe ich noch nicht so ganz im dm Regal…

  12. Den Sponge werd ich mir auf jeden Fall holen und auf die neue I ♥ Extreme Mascara hatte ich mich total gefreut und jetzt muss ich lesen, das sie eine andere Bürste hat..hmmmm na toll

  13. Den Sponge werd ich mir auf jeden Fall holen und auf die neue I ♥ Extreme Mascara hatte ich mich total gefreut und jetzt muss ich lesen, das sie eine andere Bürste hat..hmmmm na toll

  14. Guten Morgen, du bist ja flott! Also mir gefielen die 3D-Lidschatten auf anhieb sehr gut aber ich schaue sie mir gleich nochmal in Ruhe an. ich hatte eher den Eindruck, dass jeweils eine Farbe hell war, aber nicht schlecht pigmentiert oder so etwas. Aber erstmal wach werden, dann Fotos und erst dann Produkte sichten 😉

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    • Ja, die helle Farbe war in der Regel die bessere – war Koko aufgefallen. Schade, da gerade die dunklen, erhabenen viel interessanter erschienen.

      Ich finde es halt insofern schwierig in welchem Kontext man es sieht. Beschränkt man sich auf die Sortimentserweiterung oder gar auf das Essence-Sortiment, ist das sicherlich okay. Bedenkt man aber global den Preis und was man für andere Produkte bekommt, finde ich es eher mau.

      Und die Farben fand ich an sich dann auch nicht so spannend.

  15. Danke für deine ersten Einschätzungen. Freue mich auf den Schwamm!

  16. Danke, für dir ersten Eindrücke. So bestärkst du mich bei einen Produkten dann doch mal zuzugreifen und von anderen die Finger zu lassen. Der Blender lässt mich irgendwie kalt, wohingegen mich die Magnet-Geschichte sehr interessiert und natürlich die Lipcreams. Als eingefleischte Verfechterin von matten Lippenstiften/Glossen/Creams/Was auch immer, Hauptsache matt, bin ich wirklich gespannt und freue mich wahnsinnig darauf!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Saskia

  17. Aha…bin gespannt!
    Bei mir gibt es im Moment bei dm nur noch abgefressene Kosmetikregale mit Überresten der alten Kollektionen…*ätzend

  18. Irgendwie ist meine große Essence-Zeit schon länger vorbei und das Einzige, was ich noch wirklich nutze, sind die Multi Action Mascara und der BTGN-Topcoat, die Gelliner find ich auch ganz gut (hab aktuell aber keinen davon), aber ansonsten hab ich woanders meine Lieblinge gefunden.
    Trotzdem hast du mich mit den Lipcreams neugierig gemacht, die neuen Kajalstifte, wenn sie denn gut halten, sind sicherlich auch eine Überlegung wert, falls ich meine derzeitigen mal aufgebraucht hab.
    Das “Schlimmste” an Essence ist für mich definitiv der Counter – man muss schon sehr aufpassen, nichts Angekuscheltes zu kaufen, weil nach Schulschluss immer eine Horde Mädels vorbeirauscht, die sich fröhlich durch die gesamten (Nicht-)Tester schminkt. Da wünschte ich mir doch sehnlichst ein paar Tesastreifen oder gar ein Siegel her. OT Ende.

    • Ja, das war dieses mal wieder Thema und es ist stets der Preis-Faktor, der offenbar dazwischen steht. Das wird uns aber schon rund 3 Jahren gesagt. Dass dm da nicht einmal Druck macht, da es ja oft auf deren Rechnung geht (entweder die Mitarbeiterinne kleben zu oder man findet den Kram im Grabbelkorb), wundert mich allerdings. Rival de Loop schafft’s doch auch?

    • …Counter schrieb ich? Regal meinte ich!

  19. Vielen Dank für die kurzen Zusammenfassung! Jetzt bin ich noch neugieriger geworden :o)

  20. kein netz? fand das event im bunker statt?^^ danke für die ersten eindrücke

  21. Am meisten bin ich auf den Makeup Sponge gespannt!!!! Will den haben und ausprobieren!!!

    Freu mich schon sobald es möglich ist.

    Schönes Wochenende!

    Leny

  22. Deine Zusammenfassung klingt doch sehr positiv, aber ich freue mich mehr über die Swatches 🙂

  23. Spannend, sehr spannend. Ich hoffe ich habe morgen beim Einkaufsbummel Glück und kann einiges ergattern!

  24. Wenn die Mascara ein Max-factor Ersatz ist, dann wäre das ja der Wahnsinn 🙂

  25. Toller, zusammenfassender, hilfreicher Artikel!
    Wird es das auch zu den Catrice Produkten geben? 🙂

  26. Vor allem auf die Kajalstifte und Eyeliner bin ich gespannt! Der Schwamm ist zwar grundsätzlich interessant aber da ich mir wegen dir den richtigen Bautyblender geholt habe für mich unnötig 😉

  27. Freue mich auf die Mascara, werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren und natürlich das Makeup Schwämmchen. Kann es kaum abwarten.. 😉

  28. Nein, keine Fragen mehr ;D

  29. Danke Dir für die Zusammenfassung. Und ich bin froh, dass Du die neuen 3D Lidschatten auch nicht so toll pigmentiert findest. Irgendwie scheinen viele Bloggerinnen, die auch die Events besuchen durften, extrem angetan von ihnen zu sein. Ich finde die Swatches zeigen eher, dass die Frababgabe bzw. Farbintensität aber mehr als dürftig ist. Ich wundere mich gerade sehr darüber…..
    In mein Beuteschema fallen sie auf diese Art glücklicherweise nicht!
    Auf das Beautyblender-Dupe bin ich jedenfalls gespannt!

MAGIMANIA Beauty Blog