Dr. Jetske Ultee Skin Care

Odd veil

URBAN DECAY Vice Lipstick Vintage

Die URBAN DECAY Vice Lipstick Vintage sind eine Lippenstift-Kollektion zum 20. Markenjubiläum.

Mit den ausgefallenen Lipstick-Shades hatte einst alles für URBAN DECAY begonnen. Blau, braun, schwarz mit metallischem Finish auf den Lippen: sie feiern ein Comeback – für die Marke und auch als 90ies Revival Trend.

URBAN DECAY Vice Lipsticks Vintage

URBAN DECAY Vice Lipstick Vintage Packaging

3 der 9 limitierten Lippenstift-Nuancen habe ich mir ausgesucht und erfreue mich sehr an der Kombination aus unkonventionellen Farben kombiniert mit einem jeweils zum Ton passenden Deckkraft, die selbst das Lila und Schwarz „tragbar“ machen. So unterstreicht der kühle Farbschleier durchaus den Look, ist aber nicht auffällig plakativ und raubt zu viel Aufmerksamkeit, wie man es vor beispielsweise matten Liquid Lipsticks kennt.

Es sind trotz der Transparenz keine dieser Glossy Lipsticks, die extrem buttrig und pflegend sind. Das „Bullet“ ist relativ fest, sodass man je nach Nuance die Intensität variieren kann. Ungefährt 50 – 70% Opacity bei ‚Oil Slick‘ und ‚Pallor‘ bis hin zu deckend bei ‚Roach‘, der es mit seinem rostigen Braun noch als traditionellste, „natürlichste“ Farbe verträgt.

Da hatte ich eher „Hobby-Lipsticks“ erwartet, und habe 3 Nuancen erhalten, mit denen ich mich auch absolut als „Alltags-Makeup“ wohl fühle. Besonders im Fall des schwarzen ‚Oil Slick‘ bin ich sehr vom Ergebnis angetan. Es ist ein sanfter Schleier, der mich trotz sehr blasser Haut nicht „gothic“ aussehen lässt. Vermutlich ist es auch eine Frage der Kombination.

Die URBAN DECAY Vice Lipstick Vintage erinnern mich konzeptionell sehr an meine geliebten LIME CRIME Perlees, sie sind jedoch nicht ganz so fest und deutlich transparenter. Das Finish sowie das „bunt aber tragbar“-Farbschema wiederum sind sehr ähnlich.

Da diese Shades aber derzeit „angesagt“ sind, bin ich mir sicher, wir sehen es in dieser Art nicht das letzte mal, sodass es eine Option für jedes Budget geben wird und vielleicht geben auch die skeptischen Mädels unter euch dem „odd veil“ auf den Lippen ja eine Chance…

Deckend und matt als Liquid Lipstick oder glänzend und transparent: was würdet ihr eher als Lila, Blau und Schwarz tragen?

Good News: aktuell im Sale!

Violet Look

Ich habe mich an dem Tag für den fliedernen URBAN DECAY ‚Pallor‘ Vice Lipstick Vintage entschieden und habe in meiner Sammlung einen perfekten Lipliner dazu gefunden: COLOURPOP ‚Marshmellow‘. Ein kleines Extra schuf MAC ‚Soft Frost‘ Extra Dimension Skinfinish – sowohl am Amorbogen als auch als Topper für mein Blush.

URBAN DECAY Pallor Vice Lipstick Vintage COLOURPOP Marshmellow Pencil MAC Soft Frost Extra Dimension Skinfinish Makeup

MAC ‚Soft Frost‘ Extra Dimension Skinfinish + COLOURPOP ‚Marshmellow‘ Pencil + URBAN DECAY ‚Pallor‘ Vice Lipstick Vintage

Links

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Was sagst du dazu?

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen